Zeitarbeit in Deutschland und Frankreich: Wirtschaftliche Bedeutung, Image und gesellschaftliche Akzeptanz einer boomenden Beschäftigungsform im Vergleich (German Edition)

 
9783639411577: Zeitarbeit in Deutschland und Frankreich: Wirtschaftliche Bedeutung, Image und gesellschaftliche Akzeptanz einer boomenden Beschäftigungsform im Vergleich (German Edition)

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Zeitarbeit in Deutschland boomt und erlangt für den Arbeitsmarkt eine immer größere Bedeutung. Regelmäßige Erfolgsmeldungen aus der Branche und Wachstumsraten im zweistelligen Bereich lassen vermuten, dass es die Zeit­ar­beits­unternehmen hierzulande endgültig geschafft haben, ihr lang­jähriges Schmuddelimage abzustreifen. Hat sich die viel diskutierte Beschäftigungs­form tatsächlich in der Gesellschaft etabliert? Wie wird Zeit­arbeit inzwischen öffentlich wahrgenommen, als Jobmotor oder als Jobkiller? Der Autor Matthias Wandel analysiert die Fragen anhand eines Vergleichs mit dem Zeitarbeitsmarkt Frankreichs. Er untersucht dafür zunächst wesentliche Einflussfaktoren auf die gesellschaftliche Akzeptanz von Zeitarbeit: Ursprung und historische Entwicklung, Terminologie, rechtliche Rahmenbedingungen sowie kulturelle Aspekte. Darauf aufbauend präsentiert er in einem zweiten Schritt eine empirische Untersuchung, bei der über 1600 Probanden, sowohl Deutsche als auch Franzosen, zu Zeitarbeit Stellung nahmen. Die Auswertung der Studie liefert bemerkenswerte Ergebnisse und kann wichtige Erkenntnisse für Entscheidungsträger der Zeitarbeitsbranche, Zeitarbeiter, Wirtschafts­wissen­schaftler und Politiker liefern.

"synopsis" may belong to another edition of this title.

About the Author:

M.A.: Jahrgang 1980, studierte an der Universität des Saarlandes Französische Kulturwissenschaft und Interkulturellen Kommunikation und befasst sich seit mehreren Jahren mit deutsch-französischen Fachthemen.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Buy New View Book
List Price: US$ 63.00
US$ 59.53

Convert Currency

Shipping: US$ 3.53
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Add to Basket

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Wandel, Matthias
ISBN 10: 3639411579 ISBN 13: 9783639411577
New Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Book Condition: New. Publisher/Verlag: AV Akademikerverlag | Wirtschaftliche Bedeutung, Image und gesellschaftliche Akzeptanz einer boomenden Beschäftigungsform im Vergleich | Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Zeitarbeit in Deutschland boomt und erlangt für den Arbeitsmarkt eine immer größere Bedeutung. Regelmäßige Erfolgsmeldungen aus der Branche und Wachstumsraten im zweistelligen Bereich lassen vermuten, dass es die Zeit ar beits unternehmen hierzulande endgültig geschafft haben, ihr lang jähriges Schmuddelimage abzustreifen. Hat sich die viel diskutierte Beschäftigungs form tatsächlich in der Gesellschaft etabliert? Wie wird Zeit arbeit inzwischen öffentlich wahrgenommen, als Jobmotor oder als Jobkiller? Der Autor Matthias Wandel analysiert die Fragen anhand eines Vergleichs mit dem Zeitarbeitsmarkt Frankreichs. Er untersucht dafür zunächst wesentliche Einflussfaktoren auf die gesellschaftliche Akzeptanz von Zeitarbeit: Ursprung und historische Entwicklung, Terminologie, rechtliche Rahmenbedingungen sowie kulturelle Aspekte. Darauf aufbauend präsentiert er in einem zweiten Schritt eine empirische Untersuchung, bei der über 1600 Probanden, sowohl Deutsche als auch Franzosen, zu Zeitarbeit Stellung nahmen. Die Auswertung der Studie liefert bemerkenswerte Ergebnisse und kann wichtige Erkenntnisse für Entscheidungsträger der Zeitarbeitsbranche, Zeitarbeiter, Wirtschafts wissen schaftler und Politiker liefern. | Format: Paperback | 250 gr | 220x150x9 mm | 176 pp. Bookseller Inventory # K9783639411577

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 59.53
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.53
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Matthias Wandel
Published by AV Akademikerverlag Mai 2012 (2012)
ISBN 10: 3639411579 ISBN 13: 9783639411577
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description AV Akademikerverlag Mai 2012, 2012. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Zeitarbeit in Deutschland boomt und erlangt für den Arbeitsmarkt eine immer größere Bedeutung. Regelmäßige Erfolgsmeldungen aus der Branche und Wachstumsraten im zweistelligen Bereich lassen vermuten, dass es die Zeit ar beits unternehmen hierzulande endgültig geschafft haben, ihr lang jähriges Schmuddelimage abzustreifen. Hat sich die viel diskutierte Beschäftigungs form tatsächlich in der Gesellschaft etabliert Wie wird Zeit arbeit inzwischen öffentlich wahrgenommen, als Jobmotor oder als Jobkiller Der Autor Matthias Wandel analysiert die Fragen anhand eines Vergleichs mit dem Zeitarbeitsmarkt Frankreichs. Er untersucht dafür zunächst wesentliche Einflussfaktoren auf die gesellschaftliche Akzeptanz von Zeitarbeit: Ursprung und historische Entwicklung, Terminologie, rechtliche Rahmenbedingungen sowie kulturelle Aspekte. Darauf aufbauend präsentiert er in einem zweiten Schritt eine empirische Untersuchung, bei der über 1600 Probanden, sowohl Deutsche als auch Franzosen, zu Zeitarbeit Stellung nahmen. Die Auswertung der Studie liefert bemerkenswerte Ergebnisse und kann wichtige Erkenntnisse für Entscheidungsträger der Zeitarbeitsbranche, Zeitarbeiter, Wirtschafts wissen schaftler und Politiker liefern. 176 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783639411577

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 59.53
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.20
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Matthias Wandel
Published by AV Akademikerverlag Mai 2012 (2012)
ISBN 10: 3639411579 ISBN 13: 9783639411577
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description AV Akademikerverlag Mai 2012, 2012. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Zeitarbeit in Deutschland boomt und erlangt für den Arbeitsmarkt eine immer größere Bedeutung. Regelmäßige Erfolgsmeldungen aus der Branche und Wachstumsraten im zweistelligen Bereich lassen vermuten, dass es die Zeit ar beits unternehmen hierzulande endgültig geschafft haben, ihr lang jähriges Schmuddelimage abzustreifen. Hat sich die viel diskutierte Beschäftigungs form tatsächlich in der Gesellschaft etabliert Wie wird Zeit arbeit inzwischen öffentlich wahrgenommen, als Jobmotor oder als Jobkiller Der Autor Matthias Wandel analysiert die Fragen anhand eines Vergleichs mit dem Zeitarbeitsmarkt Frankreichs. Er untersucht dafür zunächst wesentliche Einflussfaktoren auf die gesellschaftliche Akzeptanz von Zeitarbeit: Ursprung und historische Entwicklung, Terminologie, rechtliche Rahmenbedingungen sowie kulturelle Aspekte. Darauf aufbauend präsentiert er in einem zweiten Schritt eine empirische Untersuchung, bei der über 1600 Probanden, sowohl Deutsche als auch Franzosen, zu Zeitarbeit Stellung nahmen. Die Auswertung der Studie liefert bemerkenswerte Ergebnisse und kann wichtige Erkenntnisse für Entscheidungsträger der Zeitarbeitsbranche, Zeitarbeiter, Wirtschafts wissen schaftler und Politiker liefern. 176 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783639411577

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 59.53
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.20
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Matthias Wandel
Published by AV Akademikerverlag (2012)
ISBN 10: 3639411579 ISBN 13: 9783639411577
New Paperback Quantity Available: 1
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description AV Akademikerverlag, 2012. Paperback. Book Condition: New. Aufl.. Language: German . Brand New Book. Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Zeitarbeit in Deutschland boomt und erlangt für den Arbeitsmarkt eine immer größere Bedeutung. Regelmäßige Erfolgsmeldungen aus der Branche und Wachstumsraten im zweistelligen Bereich lassen vermuten, dass es die Zeit ar beits unternehmen hierzulande endgültig geschafft haben, ihr lang jähriges Schmuddelimage abzustreifen. Hat sich die viel diskutierte Beschäftigungs form tatsächlich in der Gesellschaft etabliert? Wie wird Zeit arbeit inzwischen öffentlich wahrgenommen, als Jobmotor oder als Jobkiller? Der Autor Matthias Wandel analysiert die Fragen anhand eines Vergleichs mit dem Zeitarbeitsmarkt Frankreichs. Er untersucht dafür zunächst wesentliche Einflussfaktoren auf die gesellschaftliche Akzeptanz von Zeitarbeit: Ursprung und historische Entwicklung, Terminologie, rechtliche Rahmenbedingungen sowie kulturelle Aspekte. Darauf aufbauend präsentiert er in einem zweiten Schritt eine empirische Untersuchung, bei der über 1600 Probanden, sowohl Deutsche als auch Franzosen, zu Zeitarbeit Stellung nahmen. Die Auswertung der Studie liefert bemerkenswerte Ergebnisse und kann wichtige Erkenntnisse für Entscheidungsträger der Zeitarbeitsbranche, Zeitarbeiter, Wirtschafts wissen schaftler und Politiker liefern. Bookseller Inventory # KNV9783639411577

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 89.27
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.97
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Matthias Wandel
Published by AV Akademikerverlag Mai 2012 (2012)
ISBN 10: 3639411579 ISBN 13: 9783639411577
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Print on Demand
Seller:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)
Rating
[?]

Book Description AV Akademikerverlag Mai 2012, 2012. Taschenbuch. Book Condition: Neu. This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Zeitarbeit in Deutschland boomt und erlangt für den Arbeitsmarkt eine immer größere Bedeutung. Regelmäßige Erfolgsmeldungen aus der Branche und Wachstumsraten im zweistelligen Bereich lassen vermuten, dass es die Zeit ar beits unternehmen hierzulande endgültig geschafft haben, ihr lang jähriges Schmuddelimage abzustreifen. Hat sich die viel diskutierte Beschäftigungs form tatsächlich in der Gesellschaft etabliert Wie wird Zeit arbeit inzwischen öffentlich wahrgenommen, als Jobmotor oder als Jobkiller Der Autor Matthias Wandel analysiert die Fragen anhand eines Vergleichs mit dem Zeitarbeitsmarkt Frankreichs. Er untersucht dafür zunächst wesentliche Einflussfaktoren auf die gesellschaftliche Akzeptanz von Zeitarbeit: Ursprung und historische Entwicklung, Terminologie, rechtliche Rahmenbedingungen sowie kulturelle Aspekte. Darauf aufbauend präsentiert er in einem zweiten Schritt eine empirische Untersuchung, bei der über 1600 Probanden, sowohl Deutsche als auch Franzosen, zu Zeitarbeit Stellung nahmen. Die Auswertung der Studie liefert bemerkenswerte Ergebnisse und kann wichtige Erkenntnisse für Entscheidungsträger der Zeitarbeitsbranche, Zeitarbeiter, Wirtschafts wissen schaftler und Politiker liefern. 176 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783639411577

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 59.53
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 34.79
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds