Über Wahrnehmung, mentale Zustände und adverbialen Gehalt: Mental-State-Disjunktivismus und die Adverbiale Theorie der Wahrnehmung - eine Analyse (German Edition)

 
9783639463286: Über Wahrnehmung, mentale Zustände und adverbialen Gehalt: Mental-State-Disjunktivismus und die Adverbiale Theorie der Wahrnehmung - eine Analyse (German Edition)

Die Frage nach dem ontologischen Status unserer subjektiven Erfahrungsinhalte ist eine der ältesten und schwierigsten Fragen der Philosophie. Eine Frage, die bis heute als ungelöst gilt. Die klassischen Antwortversuche auf diese Frage lassen sich in die beiden Lager des direkten und indirekten Realismus aufteilen, wobei beide Ansätze deren eigene Vorzüge aber auch Probleme mit sich bringen. In den modernen Geisteswissenschaften finden sich nun vermehrt Versuche, den direkten Realismus an dessen Ziel zu führen. Zwei solche Versuche, und zugleich Fokus dieses Buches, sind der Mental-State-Disjunktivismus und die adverbiale Theorie der Wahrnehmung. Im Rahmen dieses Buches wird zunächst ein Überblick über die Literatur und Argumente rund um die beiden klassischen Realismen gegeben, sodann die diesen beiden Realismen zugrunde liegenden ontologischen Grundpositionen vorgestellt, um schließlich angemessene Reformulierungen anstellen zu können und auf jener Grundlage den Mental-State-Disjunktivismus und die adverbiale Theorie der Wahrnehmung dahingehend zu analysieren, ob es diesen tatsächlich gelingen kann, eines der größten Probleme der Philosophie des Geistes schlussendlich zu lösen.

"synopsis" may belong to another edition of this title.

About the Author:

Alexander G. Mirnig, Mag. phil.: Studium der analytischen Philosophie an der Paris-Lodron-Universität Salzburg. Research Fellow am ICT&S-Center der Universität Salzburg. Mitarbeiter der interdisziplinären Arbeitsgruppe "Neurosignaling" am Fachbereich Zoologie der Universität Salzburg.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Buy New View Book
List Price: US$ 67.00
US$ 59.53

Convert Currency

Shipping: US$ 3.53
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Add to Basket

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Mirnig, Alexander G.
ISBN 10: 3639463285 ISBN 13: 9783639463286
New Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Book Condition: New. Publisher/Verlag: AV Akademikerverlag | Mental-State-Disjunktivismus und die Adverbiale Theorie der Wahrnehmung - eine Analyse | Die Frage nach dem ontologischen Status unserer subjektiven Erfahrungsinhalte ist eine der ältesten und schwierigsten Fragen der Philosophie. Eine Frage, die bis heute als ungelöst gilt. Die klassischen Antwortversuche auf diese Frage lassen sich in die beiden Lager des direkten und indirekten Realismus aufteilen, wobei beide Ansätze deren eigene Vorzüge aber auch Probleme mit sich bringen. In den modernen Geisteswissenschaften finden sich nun vermehrt Versuche, den direkten Realismus an dessen Ziel zu führen. Zwei solche Versuche, und zugleich Fokus dieses Buches, sind der Mental-State-Disjunktivismus und die adverbiale Theorie der Wahrnehmung. Im Rahmen dieses Buches wird zunächst ein Überblick über die Literatur und Argumente rund um die beiden klassischen Realismen gegeben, sodann die diesen beiden Realismen zugrunde liegenden ontologischen Grundpositionen vorgestellt, um schließlich angemessene Reformulierungen anstellen zu können und auf jener Grundlage den Mental-State-Disjunktivismus und die adverbiale Theorie der Wahrnehmung dahingehend zu analysieren, ob es diesen tatsächlich gelingen kann, eines der größten Probleme der Philosophie des Geistes schlussendlich zu lösen. | Format: Paperback | 84 pp. Bookseller Inventory # K9783639463286

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 59.53
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.53
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Alexander G. Mirnig
Published by AV Akademikerverlag Okt 2013 (2013)
ISBN 10: 3639463285 ISBN 13: 9783639463286
New Hardcover Quantity Available: 1
Seller:
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description AV Akademikerverlag Okt 2013, 2013. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Die Frage nach dem ontologischen Status unserer subjektiven Erfahrungsinhalte ist eine der ältesten und schwierigsten Fragen der Philosophie. Eine Frage, die bis heute als ungelöst gilt. Die klassischen Antwortversuche auf diese Frage lassen sich in die beiden Lager des direkten und indirekten Realismus aufteilen, wobei beide Ansätze deren eigene Vorzüge aber auch Probleme mit sich bringen. In den modernen Geisteswissenschaften finden sich nun vermehrt Versuche, den direkten Realismus an dessen Ziel zu führen. Zwei solche Versuche, und zugleich Fokus dieses Buches, sind der Mental-State-Disjunktivismus und die adverbiale Theorie der Wahrnehmung. Im Rahmen dieses Buches wird zunächst ein Überblick über die Literatur und Argumente rund um die beiden klassischen Realismen gegeben, sodann die diesen beiden Realismen zugrunde liegenden ontologischen Grundpositionen vorgestellt, um schließlich angemessene Reformulierungen anstellen zu können und auf jener Grundlage den Mental-State-Disjunktivismus und die adverbiale Theorie der Wahrnehmung dahingehend zu analysieren, ob es diesen tatsächlich gelingen kann, eines der größten Probleme der Philosophie des Geistes schlussendlich zu lösen. 84 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783639463286

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 59.53
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.20
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Alexander G. Mirnig
Published by AV Akademikerverlag Okt 2013 (2013)
ISBN 10: 3639463285 ISBN 13: 9783639463286
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description AV Akademikerverlag Okt 2013, 2013. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Die Frage nach dem ontologischen Status unserer subjektiven Erfahrungsinhalte ist eine der ältesten und schwierigsten Fragen der Philosophie. Eine Frage, die bis heute als ungelöst gilt. Die klassischen Antwortversuche auf diese Frage lassen sich in die beiden Lager des direkten und indirekten Realismus aufteilen, wobei beide Ansätze deren eigene Vorzüge aber auch Probleme mit sich bringen. In den modernen Geisteswissenschaften finden sich nun vermehrt Versuche, den direkten Realismus an dessen Ziel zu führen. Zwei solche Versuche, und zugleich Fokus dieses Buches, sind der Mental-State-Disjunktivismus und die adverbiale Theorie der Wahrnehmung. Im Rahmen dieses Buches wird zunächst ein Überblick über die Literatur und Argumente rund um die beiden klassischen Realismen gegeben, sodann die diesen beiden Realismen zugrunde liegenden ontologischen Grundpositionen vorgestellt, um schließlich angemessene Reformulierungen anstellen zu können und auf jener Grundlage den Mental-State-Disjunktivismus und die adverbiale Theorie der Wahrnehmung dahingehend zu analysieren, ob es diesen tatsächlich gelingen kann, eines der größten Probleme der Philosophie des Geistes schlussendlich zu lösen. 84 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783639463286

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 59.53
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.20
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Alexander G. Mirnig
Published by AV Akademikerverlag (2013)
ISBN 10: 3639463285 ISBN 13: 9783639463286
New Paperback Quantity Available: 1
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description AV Akademikerverlag, 2013. Paperback. Book Condition: New. Language: German . Brand New Book. Die Frage nach dem ontologischen Status unserer subjektiven Erfahrungsinhalte ist eine der ältesten und schwierigsten Fragen der Philosophie. Eine Frage, die bis heute als ungelöst gilt. Die klassischen Antwortversuche auf diese Frage lassen sich in die beiden Lager des direkten und indirekten Realismus aufteilen, wobei beide Ansätze deren eigene Vorzüge aber auch Probleme mit sich bringen. In den modernen Geisteswissenschaften finden sich nun vermehrt Versuche, den direkten Realismus an dessen Ziel zu führen. Zwei solche Versuche, und zugleich Fokus dieses Buches, sind der Mental-State-Disjunktivismus und die adverbiale Theorie der Wahrnehmung. Im Rahmen dieses Buches wird zunächst ein Überblick über die Literatur und Argumente rund um die beiden klassischen Realismen gegeben, sodann die diesen beiden Realismen zugrunde liegenden ontologischen Grundpositionen vorgestellt, um schließlich angemessene Reformulierungen anstellen zu können und auf jener Grundlage den Mental-State-Disjunktivismus und die adverbiale Theorie der Wahrnehmung dahingehend zu analysieren, ob es diesen tatsächlich gelingen kann, eines der größten Probleme der Philosophie des Geistes schlussendlich zu lösen. Bookseller Inventory # KNV9783639463286

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 89.28
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.96
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds