Der Geschlechterkonflikt in ausgewählten Werken Arthur Schnitzlers unter besonderer Berücksichtigung der dargestellten weiblichen Rollenkonflikte (German Edition)

 
9783640233199: Der Geschlechterkonflikt in ausgewählten Werken Arthur Schnitzlers unter besonderer Berücksichtigung der dargestellten weiblichen Rollenkonflikte (German Edition)
View all copies of this ISBN edition:
 
 

Magisterarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Komparatistik, Vergleichende Literaturwissenschaft, Note: 2,3, Bergische Universität Wuppertal, 42 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: „Durch das Werk Arthur Schnitzlers (1862-1931) zieht sich die Geschlechterproblematik, eine Problematik der emotionalen Auseinandersetzungen zwischen Mann und Frau in den sozialen Konstellationen, die sich einerseits aus der männlichen (patriarchenähnlichen) Position des Mannes und der Gesellschaft ergeben, andererseits zugleich aus ihrer Verunsicherung durch das Aufkommen weiblicher Emanzipationsbestrebungen im Wien der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert." Der Schwerpunkt der folgenden Arbeit soll auf der Betrachtung der weiblichen Rolle liegen, die Schnitzler in seiner Darstellung der Auseinandersetzung der Geschlechter konzipiert. Diese Auseinandersetzung findet einerseits unter den egoistischen Vorzeichen eines Patriarchats statt, das auf männlicher Seite auch die Gesellschaft und ihre Machtstrukturen prägt. Andererseits stehen dem individuellen und sozialen Bemächtigungstrieb des Mannes in Schnitzlers Werk auch emanzipatorische Bestrebungen der Weiblichkeit gegenüber, wie das Beispiel der Figur „Marcolina" aus der Novelle Casanovas Heimfahrt (1918) demonstriert. In die jeweiligen Analysen der Frauenbilder, die Schnitzler entwirft, ist die psycho-analytische Konstruktion der Frau und ihre Problematik durch Freud einzuarbeiten, mit dem Schnitzler in geistigem Kontakt stand. Der Schwerpunkt der Analyse soll grundsätzlich auf der Geschlechterauseinandersetzung liegen, insofern dass die Übermacht der männlichen Seite und die schwache weibliche Seite wie auch ihr stärkerer Widerstand erkennbar wird. In der vorliegenden Arbeit sollen die beiden Dramen Das Märchen und Der Ruf des Lebens sowie die Novelle Frau Berta Garlan systematisch unter dem Aspekt des Geschlechterkonflikts als Resultat gesellschaftlicher Konventionen und männlicher Dominanz i

"synopsis" may belong to another edition of this title.

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Frowein, Ariane
Published by Grin Publishing (2008)
ISBN 10: 3640233190 ISBN 13: 9783640233199
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
Pbshop
(Wood Dale, IL, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Grin Publishing, 2008. PAP. Condition: New. New Book. Shipped from US within 10 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Seller Inventory # IQ-9783640233199

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 29.02
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.99
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Ariane Frowein
Published by GRIN Publishing (2008)
ISBN 10: 3640233190 ISBN 13: 9783640233199
New Softcover Quantity Available: 15
Print on Demand
Seller:
Rating
[?]

Book Description GRIN Publishing, 2008. Condition: New. This item is printed on demand for shipment within 3 working days. Seller Inventory # LP9783640233199

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 32.71
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.52
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Frowein, Ariane
Published by Grin Publishing (2008)
ISBN 10: 3640233190 ISBN 13: 9783640233199
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Grin Publishing, 2008. PAP. Condition: New. New Book. Delivered from our UK warehouse in 4 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Seller Inventory # IQ-9783640233199

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 29.87
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 12.13
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Ariane Frowein
Published by Grin Verlag
ISBN 10: 3640233190 ISBN 13: 9783640233199
New Paperback Quantity Available: > 20
Seller:
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Grin Verlag. Paperback. Condition: New. 76 pages. Dimensions: 8.2in. x 5.8in. x 0.2in.Magisterarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Komparatistik, Vergleichende Literaturwissenschaft, Note: 2, 3, Bergische Universitt Wuppertal, 42 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Durch das Werk Arthur Schnitzlers (1862-1931) zieht sich die Geschlechterproblematik, eine Problematik der emotionalen Auseinandersetzungen zwischen Mann und Frau in den sozialen Konstellationen, die sich einerseits aus der mnnlichen (patriarchenhnlichen) Position des Mannes und der Gesellschaft ergeben, andererseits zugleich aus ihrer Verunsicherung durch das Aufkommen weiblicher Emanzipationsbestrebungen im Wien der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert. Der Schwerpunkt der folgenden Arbeit soll auf der Betrachtung der weiblichen Rolle liegen, die Schnitzler in seiner Darstellung der Auseinandersetzung der Geschlechter konzipiert. Diese Auseinandersetzung findet einerseits unter den egoistischen Vorzeichen eines Patriarchats statt, das auf mnnlicher Seite auch die Gesellschaft und ihre Machtstrukturen prgt. Andererseits stehen dem individuellen und sozialen Bemchtigungstrieb des Mannes in Schnitzlers Werk auch emanzipatorische Bestrebungen der Weiblichkeit gegenber, wie das Beispiel der Figur Marcolina aus der Novelle Casanovas Heimfahrt (1918) demonstriert. In die jeweiligen Analysen der Frauenbilder, die Schnitzler entwirft, ist die psycho-analytische Konstruktion der Frau und ihre Problematik durch Freud einzuarbeiten, mit dem Schnitzler in geistigem Kontakt stand. Der Schwerpunkt der Analyse soll grundstzlich auf der Geschlechterauseinandersetzung liegen, insofern dass die bermacht der mnnlichen Seite und die schwache weibliche Seite wie auch ihr strkerer Widerstand erkennbar wird. In der vorliegenden Arbeit sollen die beiden Dramen Das Mrchen und Der Ruf des Lebens sowie die Novelle Frau Berta Garlan systematisch unter dem Aspekt des Geschlechterkonflikts als Resultat gesellschaftlicher Konventionen und mnnlicher Dominanz i This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Paperback. Seller Inventory # 9783640233199

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 42.74
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: FREE
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Frowein, Ariane
Published by GRIN Verlag (2016)
ISBN 10: 3640233190 ISBN 13: 9783640233199
New Paperback Quantity Available: 1
Print on Demand
Seller:
Ria Christie Collections
(Uxbridge, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description GRIN Verlag, 2016. Paperback. Condition: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Seller Inventory # ria9783640233199_lsuk

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 51.42
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 5.20
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

6.

Ariane Frowein
Published by GRIN Publishing, Germany (2008)
ISBN 10: 3640233190 ISBN 13: 9783640233199
New Paperback Quantity Available: 10
Print on Demand
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description GRIN Publishing, Germany, 2008. Paperback. Condition: New. 2. Auflage.. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Magisterarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Komparatistik, Vergleichende Literaturwissenschaft, Note: 2,3, Bergische Universitat Wuppertal, 42 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Durch das Werk Arthur Schnitzlers (1862-1931) zieht sich die Geschlechterproblematik, eine Problematik der emotionalen Auseinandersetzungen zwischen Mann und Frau in den sozialen Konstellationen, die sich einerseits aus der mannlichen (patriarchenahnlichen) Position des Mannes und der Gesellschaft ergeben, andererseits zugleich aus ihrer Verunsicherung durch das Aufkommen weiblicher Emanzipationsbestrebungen im Wien der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert. Der Schwerpunkt der folgenden Arbeit soll auf der Betrachtung der weiblichen Rolle liegen, die Schnitzler in seiner Darstellung der Auseinandersetzung der Geschlechter konzipiert. Diese Auseinandersetzung findet einerseits unter den egoistischen Vorzeichen eines Patriarchats statt, das auf mannlicher Seite auch die Gesellschaft und ihre Machtstrukturen pragt. Andererseits stehen dem individuellen und sozialen Bemachtigungstrieb des Mannes in Schnitzlers Werk auch emanzipatorische Bestrebungen der Weiblichkeit gegenuber, wie das Beispiel der Figur Marcolina aus der Novelle Casanovas Heimfahrt (1918) demonstriert. In die jeweiligen Analysen der Frauenbilder, die Schnitzler entwirft, ist die psycho-analytische Konstruktion der Frau und ihre Problematik durch Freud einzuarbeiten, mit dem Schnitzler in geistigem Kontakt stand. Der Schwerpunkt der Analyse soll grundsatzlich auf der Geschlechterauseinandersetzung liegen, insofern dass die Ubermacht der mannlichen Seite und die schwache weibliche Seite wie auch ihr starkerer Widerstand erkennbar wird. In der vorliegenden Arbeit sollen die beiden Dramen Das Marchen und Der Ruf des Lebens sowie die Novelle Frau Berta Garlan systematisch unter dem Aspekt des Geschlechterkonflikts als Resultat gesellschaftlicher Konventionen und mannlicher Dominanz i. Seller Inventory # APC9783640233199

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 58.48
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 4.05
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds