Pflege von Familienangehörigen (German Edition)

 
9783640336623: Pflege von Familienangehörigen (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, Note: 1,0, Universität Mannheim (Sozialwissenschaftliche Fakultät), Veranstaltung: Qualitative und Quantitative Perspektiven der Alter(n)sforschung, 18 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Abseits von Altenheimen und Pflegeheimen findet die Pflege und Betreuung von pflegebedürftigen Familienangehörigen vielfach zuhause statt. Das Pflegen von Familienangehörigen ist eine Tätigkeit, die zumeist unendgeldlich erfolgt. Zwar gibt es von staatlicher Seite im Rahmen der Pflegeversicherung Zuschüsse, allerdings sind diese meist auf basale Tätigkeiten beschränkt und decken den notwendigen Bedarf kaum ab (Mayer 2006, 12). Da die Wahrscheinlichkeit der Pflegebedürftigkeit mit zunehmendem Alter steigt, sind vor allem Haushalte mit älteren Personen betroffen. Vor dem Hintergrund steigender Lebenserwartung wird sich der proportionale Anteil der betroffenen Haushalte in Zukunft erhöhen. Nach Mayer (2006) wird besonders in den Jahren zwischen 2030 und 2050 die Anzahl unterstützungsbedürftiger Menschen ansteigen. Dies bedeutet, dass bei der Tendenz hin zu sinkender sozialer Absicherung durch den Staat immer mehr Pflegetätigkeiten durch Familienangehörige geleistet werden müssen. Die Pflege von Familienangehörigen wird zunehmend zu einem gesamtgesellschaftlichen Phänomen. Die Hauptlast liegt dabei im Moment bei den Frauen. Diese Verteilung wurde in Zeiten traditioneller Rollenzuschreibungen ohne Weiteres hingenommen und auch in jüngerer Zeit dadurch legitimiert, dass Männern die notwendige Pflegekompetenz abgesprochen wurde. Eine derartige Legitimation scheint aber durchaus fragwürdig zu sein. Neuere Forschungen zeigen, dass Männer nicht schlechter, sondern schlicht anders mit der Pflegeaufgabe umgehen (Russel 2001, 2007). Vor diesem Hintergrund wird im Folgenden das Thema ‚Pflege von Familienangehörigen' unter besonderer Berücksichtigung geschlechtsspezifischer Unter

"synopsis" may belong to another edition of this title.

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Franke, Christian
Published by GRIN Verlag (2009)
ISBN 10: 3640336623 ISBN 13: 9783640336623
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
Pbshop
(Wood Dale, IL, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description GRIN Verlag, 2009. PAP. Book Condition: New. New Book.Shipped from US within 10 to 14 business days.THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Bookseller Inventory # IP-9783640336623

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 10.06
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.99
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Christian Franke
Published by GRIN Publishing (2009)
ISBN 10: 3640336623 ISBN 13: 9783640336623
New Softcover First Edition Quantity Available: 15
Print on Demand
Seller:
Rating
[?]

Book Description GRIN Publishing, 2009. Book Condition: New. This item is printed on demand for shipment within 3 working days. Bookseller Inventory # LP9783640336623

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 15.70
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.51
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Christian Franke
Published by Grin Verlag
ISBN 10: 3640336623 ISBN 13: 9783640336623
New Paperback Quantity Available: > 20
Seller:
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Grin Verlag. Paperback. Book Condition: New. Paperback. 24 pages. Dimensions: 8.1in. x 5.8in. x 0.5in.Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, Note: 1, 0, Universitt Mannheim (Sozialwissenschaftliche Fakultt), Veranstaltung: Qualitative und Quantitative Perspektiven der Alter(n)sforschung, 18 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Kommentar des Dozenten: Insgesamt eine sehr runde Arbeit, Note: 1, 0. , Abstract: Abseits von Altenheimen und Pflegeheimen findet die Pflege und Betreuung von pflegebedrftigen Familienangehrigen vielfach zuhause statt. Das Pflegen von Familienangehrigen ist eine Ttigkeit, die zumeist unendgeldlich erfolgt. Zwar gibt es von staatlicher Seite im Rahmen der Pflegeversicherung Zuschsse, allerdings sind diese meist auf basale Ttigkeiten beschrnkt und decken den notwendigen Bedarf kaum ab (Mayer 2006, 12). Da die Wahrscheinlichkeit der Pflegebedrftigkeit mit zunehmendem Alter steigt, sind vor allem Haushalte mit lteren Personen betroffen. Vor dem Hintergrund steigender Lebenserwartung wird sich der proportionale Anteil der betroffenen Haushalte in Zukunft erhhen. Nach Mayer (2006) wird besonders in den Jahren zwischen 2030 und 2050 die Anzahl untersttzungsbedrftiger Menschen ansteigen. Dies bedeutet, dass bei der Tendenz hin zu sinkender sozialer Absicherung durch den Staat immer mehr Pflegettigkeiten durch Familienangehrige geleistet werden mssen. Die Pflege von Familienangehrigen wird zunehmend zu einem gesamtgesellschaftlichen Phnomen. Die Hauptlast liegt dabei im Moment bei den Frauen. Diese Verteilung wurde in Zeiten traditioneller Rollenzuschreibungen ohne Weiteres hingenommen und auch in jngerer Zeit dadurch legitimiert, dass Mnnern die notwendige Pflegekompetenz abgesprochen wurde. Eine derartige Legitimation scheint aber durchaus fragwrdig zu sein. Neuere Forschungen zeigen, dass Mnner nicht schlechter, sondern schlicht anders mit der Pflegeaufgabe umgehen (Russel 2001, 2007). Vor diesem Hintergrund wird im Folgenden das Thema Pflege v This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Paperback. Bookseller Inventory # 9783640336623

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 19.96
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: FREE
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Christian Franke
Published by GRIN Publishing (2009)
ISBN 10: 3640336623 ISBN 13: 9783640336623
New Softcover Quantity Available: > 20
Seller:
California Spanish Books
(San francisco, CA, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description GRIN Publishing, 2009. Book Condition: New. Bookseller Inventory # I-9783640336623

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 15.00
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 5.00
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Christian Franke
Published by Grin Publishing (2009)
ISBN 10: 3640336623 ISBN 13: 9783640336623
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Grin Publishing, 2009. PAP. Book Condition: New. New Book. Delivered from our US warehouse in 10 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND.Established seller since 2000. Bookseller Inventory # IP-9783640336623

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 10.02
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 11.92
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

6.

Franke, Christian
Published by GRIN Verlag (2016)
ISBN 10: 3640336623 ISBN 13: 9783640336623
New Paperback Quantity Available: 1
Print on Demand
Seller:
Ria Christie Collections
(Uxbridge, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description GRIN Verlag, 2016. Paperback. Book Condition: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Bookseller Inventory # ria9783640336623_lsuk

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 18.18
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 5.14
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

7.

Christian Franke
Published by GRIN Publishing, Germany (2009)
ISBN 10: 3640336623 ISBN 13: 9783640336623
New Paperback First Edition Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description GRIN Publishing, Germany, 2009. Paperback. Book Condition: New. 1. Auflage.. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, Note: 1,0, Universitat Mannheim (Sozialwissenschaftliche Fakultat), Veranstaltung: Qualitative und Quantitative Perspektiven der Alter(n)sforschung, 18 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Abseits von Altenheimen und Pflegeheimen findet die Pflege und Betreuung von pflegebedurftigen Familienangehorigen vielfach zuhause statt. Das Pflegen von Familienangehorigen ist eine Tatigkeit, die zumeist unendgeldlich erfolgt. Zwar gibt es von staatlicher Seite im Rahmen der Pflegeversicherung Zuschusse, allerdings sind diese meist auf basale Tatigkeiten beschrankt und decken den notwendigen Bedarf kaum ab (Mayer 2006, 12). Da die Wahrscheinlichkeit der Pflegebedurftigkeit mit zunehmendem Alter steigt, sind vor allem Haushalte mit alteren Personen betroffen. Vor dem Hintergrund steigender Lebenserwartung wird sich der proportionale Anteil der betroffenen Haushalte in Zukunft erhohen. Nach Mayer (2006) wird besonders in den Jahren zwischen 2030 und 2050 die Anzahl unterstutzungsbedurftiger Menschen ansteigen. Dies bedeutet, dass bei der Tendenz hin zu sinkender sozialer Absicherung durch den Staat immer mehr Pflegetatigkeiten durch Familienangehorige geleistet werden mussen. Die Pflege von Familienangehorigen wird zunehmend zu einem gesamtgesellschaftlichen Phanomen. Die Hauptlast liegt dabei im Moment bei den Frauen. Diese Verteilung wurde in Zeiten traditioneller Rollenzuschreibungen ohne Weiteres hingenommen und auch in jungerer Zeit dadurch legitimiert, dass Mannern die notwendige Pflegekompetenz abgesprochen wurde. Eine derartige Legitimation scheint aber durchaus fragwurdig zu sein. Neuere Forschungen zeigen, dass Manner nicht schlechter, sondern schlicht anders mit der Pflegeaufgabe umgehen (Russel 2001, 2007). Vor diesem Hintergrund wird im Folgenden das Thema Pflege von Familienangehorigen unter besonderer Berucksichtigung geschlechtsspezifischer Unter. Bookseller Inventory # APC9783640336623

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 25.51
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.97
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds