Hesiod: Werke und Tage (German Edition)

 
9783640387519: Hesiod: Werke und Tage (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, Note: 2, Ludwig-Maximilians-Universität München (HIstoricum), Veranstaltung: Proseminar, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Seminararbeit soll sich mit dem Werk „ Werke und Tage" des Dichters Hesiod, der aus Boiotien, Ascra stammte, befassen. Das Werk wurde ungefähr um 700 v. Chr. geschrieben und sollte für die Bauern ein Leitfaden sein, die Notwendigkeit der Arbeit und die damit einhergehende Ordnung zu begreifen und anzuwenden. Hesiod beschreibt in seinem didaktischen Lehrgedicht Zeitgeschichte und ist auch der erste historisch erfasste Dichter der griechischen Geschichte. Ausgangspunkt für die Erga ist ein Rechtstreit mit seinem Bruder Perses, der sich mit Hilfe „gabengefräßiger Könige" einen Vorteil bei der Teilung des gemeinsamen Erbes verschaffte. Im großem und ganzen ist das Lehrgedicht von einst für uns heute eine detaillierte Überlieferung der gesellschaftlichen Verhältnisse im Griechenland des 7. vorchristlichen Jahrhunderts. Im ersten Teil der Arbeit soll diskutiert werden, zu welcher Schicht Hesiod selbst gehörte, welche Gesellschaftsschichten es allgemein gab und wie sie sich voneinander abgrenzten. Hier ist besonders der Artikel von Paul Millett weisungsgebend, erschienen in den Proceedings of the Cambridge Philogical Society 1984 mit dem Titel Hesiod and his World. Außerdem wird das Buch Nachbarschaft und Dorfgemeinschaft im archaischen und klassischen Griechenland von Peter Schmitz, erschienen 2004 großen Einfluss auf das erste Kapitel haben. Im zweiten Kapitel soll der Aufbau und die wirtschaftliche Funktion des Oikos erklärt werden. Hier soll das Inventar und die Wirtschaftsform des Oikos kurz beleuchtet werden. Ein größeres Augenmerk wird auf die Diskussion der Wissenschaftler Starr, Gordon, Hölkeskamp und Millet gelegt, ob Hesiods Ausdruck der Eris die allgemeine Wirtschaft gefördert hat. Als letzten Punkt erörtert die Arbeit die Beziehungen de

"synopsis" may belong to another edition of this title.

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Ursi Plenk
Published by Grin Publishing (2009)
ISBN 10: 3640387511 ISBN 13: 9783640387519
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
Pbshop
(Wood Dale, IL, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Grin Publishing, 2009. PAP. Book Condition: New. New Book.Shipped from US within 10 to 14 business days.THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Bookseller Inventory # IP-9783640387519

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 10.07
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.99
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Ursi Plenk
Published by GRIN Publishing (2009)
ISBN 10: 3640387511 ISBN 13: 9783640387519
New Softcover First Edition Quantity Available: 15
Print on Demand
Seller:
Rating
[?]

Book Description GRIN Publishing, 2009. Book Condition: New. This item is printed on demand for shipment within 3 working days. Bookseller Inventory # LP9783640387519

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 15.73
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.51
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Ursi Plenk
Published by Grin Verlag
ISBN 10: 3640387511 ISBN 13: 9783640387519
New Paperback Quantity Available: > 20
Seller:
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Grin Verlag. Paperback. Book Condition: New. Paperback. 40 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.3in. x 0.2in.Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frhgeschichte, Antike, Note: 2, Ludwig-Maximilians-Universitt Mnchen (HIstoricum), Veranstaltung: Proseminar, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Seminararbeit soll sich mit dem Werk Werke und Tage des Dichters Hesiod, der aus Boiotien, Ascra stammte, befassen. Das Werk wurde ungefhr um 700 v. Chr. geschrieben und sollte fr die Bauern ein Leitfaden sein, die Notwendigkeit der Arbeit und die damit einhergehende Ordnung zu begreifen und anzuwenden. Hesiod beschreibt in seinem didaktischen Lehrgedicht Zeitgeschichte und ist auch der erste historisch erfasste Dichter der griechischen Geschichte. Ausgangspunkt fr die Erga ist ein Rechtstreit mit seinem Bruder Perses, der sich mit Hilfe gabengefriger Knige einen Vorteil bei der Teilung des gemeinsamen Erbes verschaffte. Im groem und ganzen ist das Lehrgedicht von einst fr uns heute eine detaillierte berlieferung der gesellschaftlichen Verhltnisse im Griechenland des 7. vorchristlichen Jahrhunderts. Im ersten Teil der Arbeit soll diskutiert werden, zu welcher Schicht Hesiod selbst gehrte, welche Gesellschaftsschichten es allgemein gab und wie sie sich voneinander abgrenzten. Hier ist besonders der Artikel von Paul Millett weisungsgebend, erschienen in den Proceedings of the Cambridge Philogical Society 1984 mit dem Titel Hesiod and his World. Auerdem wird das Buch Nachbarschaft und Dorfgemeinschaft im archaischen und klassischen Griechenland von Peter Schmitz, erschienen 2004 groen Einfluss auf das erste Kapitel haben. Im zweiten Kapitel soll der Aufbau und die wirtschaftliche Funktion des Oikos erklrt werden. Hier soll das Inventar und die Wirtschaftsform des Oikos kurz beleuchtet werden. Ein greres Augenmerk wird auf die Diskussion der Wissenschaftler Starr, Gordon, Hlkeskamp und Millet gelegt, ob Hesiods Ausdruck der Eris die allgemeine Wirtschaft gefrdert hat. Als letzten Punkt errtert die Arbeit die Beziehungen de This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Paperback. Bookseller Inventory # 9783640387519

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 19.96
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: FREE
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Ursi Plenk
Published by Grin Publishing (2009)
ISBN 10: 3640387511 ISBN 13: 9783640387519
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Grin Publishing, 2009. PAP. Book Condition: New. New Book. Delivered from our US warehouse in 10 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND.Established seller since 2000. Bookseller Inventory # IP-9783640387519

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 9.84
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 11.87
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Ursi Plenk
Published by GRIN Publishing (2009)
ISBN 10: 3640387511 ISBN 13: 9783640387519
New Softcover Quantity Available: > 20
Seller:
California Spanish Books
(San francisco, CA, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description GRIN Publishing, 2009. Book Condition: New. Bookseller Inventory # I-9783640387519

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 15.00
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 8.00
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

6.

Plenk, Ursi
Published by GRIN Verlag (2016)
ISBN 10: 3640387511 ISBN 13: 9783640387519
New Paperback Quantity Available: 1
Print on Demand
Seller:
Ria Christie Collections
(Uxbridge, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description GRIN Verlag, 2016. Paperback. Book Condition: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Bookseller Inventory # ria9783640387519_lsuk

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 18.11
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 5.10
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

7.

Ursi Plenk
Published by GRIN Publishing, Germany (2009)
ISBN 10: 3640387511 ISBN 13: 9783640387519
New Paperback First Edition Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description GRIN Publishing, Germany, 2009. Paperback. Book Condition: New. 1. Auflage.. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Fruhgeschichte, Antike, Note: 2, Ludwig-Maximilians-Universitat Munchen (HIstoricum), Veranstaltung: Proseminar, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Seminararbeit soll sich mit dem Werk Werke und Tage des Dichters Hesiod, der aus Boiotien, Ascra stammte, befassen. Das Werk wurde ungefahr um 700 v. Chr. geschrieben und sollte fur die Bauern ein Leitfaden sein, die Notwendigkeit der Arbeit und die damit einhergehende Ordnung zu begreifen und anzuwenden. Hesiod beschreibt in seinem didaktischen Lehrgedicht Zeitgeschichte und ist auch der erste historisch erfasste Dichter der griechischen Geschichte. Ausgangspunkt fur die Erga ist ein Rechtstreit mit seinem Bruder Perses, der sich mit Hilfe gabengefraiger Konige einen Vorteil bei der Teilung des gemeinsamen Erbes verschaffte. Im groem und ganzen ist das Lehrgedicht von einst fur uns heute eine detaillierte Uberlieferung der gesellschaftlichen Verhaltnisse im Griechenland des 7. vorchristlichen Jahrhunderts. Im ersten Teil der Arbeit soll diskutiert werden, zu welcher Schicht Hesiod selbst gehorte, welche Gesellschaftsschichten es allgemein gab und wie sie sich voneinander abgrenzten. Hier ist besonders der Artikel von Paul Millett weisungsgebend, erschienen in den Proceedings of the Cambridge Philogical Society 1984 mit dem Titel Hesiod and his World. Auerdem wird das Buch Nachbarschaft und Dorfgemeinschaft im archaischen und klassischen Griechenland von Peter Schmitz, erschienen 2004 groen Einfluss auf das erste Kapitel haben. Im zweiten Kapitel soll der Aufbau und die wirtschaftliche Funktion des Oikos erklart werden. Hier soll das Inventar und die Wirtschaftsform des Oikos kurz beleuchtet werden. Ein groeres Augenmerk wird auf die Diskussion der Wissenschaftler Starr, Gordon, Holkeskamp und Millet gelegt, ob Hesiods Ausdruck der Eris die allgemeine Wirtschaft gefordert hat. Als letzten Punkt erortert die Arbeit die Beziehungen de. Bookseller Inventory # APC9783640387519

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 25.52
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.96
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds