Übernahme von mittelständischen Brauereien durch einen Brauereikonzern (German Edition)

 
9783640462322: Übernahme von mittelständischen Brauereien durch einen Brauereikonzern (German Edition)
View all copies of this ISBN edition:
 
 

Diplomarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich BWL - Allgemeines, Note: 2,7, Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Sprache: Deutsch, Abstract: Seit fast 1.000 Jahren ist Bierkonsum in Deutschland nachweisbar. Traditionell hat Bier als jahrhundertealtes Kulturgetränk einen besonderen Status in Deutschland. Es zeichnet sich vor allem durch die große Sortenvielfalt, die sonst nirgends auf der Welt zu finden ist, aus. Im zunehmenden Maße ist jedoch dieser alte Industriezweig, der seit seinen Anfängen viele Höhen und Tiefen durchlebt hat, von einem erneuten Wandel betroffen. Dieser führte in den letzten Jahren dazu, dass jedes Jahr Brauereien ihre Tore schließen müssen und mit ihnen ein Stück Kultur verloren geht. Die weltweite Einzigartigkeit der sich in der deutschen Brauwirtschaft gebildeten Struktur und Vielfalt wird durch diesen Prozess bedroht. Obwohl Deutschland seit Jahren sowohl in der Bierproduktion als auch im Bierkonsum weltweit eine Spitzenstellung einnimmt, wie Leventhal berichtet, darf dies nicht darüber hinwegtäuschen, dass der Bierausstoß und der Bier-Pro-Kopf-Verbrauch seit Mitte der siebziger Jahre stagniert und seit 1986 sogar rückläufig ist. Einige der wichtigsten Auslöser der Konzentration in der deutschen Brauwirtschaft sollen hier stellvertretend aufgezeigt werden. Der verschärfte Wettbewerb äußert sich zunehmend durch einen Verdrängungswettbewerb. Der Preisdruck, der durch den harten Wettbewerb zustande kommt, ist nur möglich durch die bestehenden enormen Überkapazitäten, die am Markt vorhanden sind. Entstanden sind diese Überkapazitäten aus der schwachen Absatzentwicklung bei gleichzeitiger Kapazitätserweiterung im Rahmen von Rationalisierungsmaßnahmen. Zu dieser Entwicklung beigetragen haben vor allem die Kapazitätserweiterungen der westdeutschen Brauereien nach der Wiedervereinigung, um am Absatzboom in den neuen Bundesländern mit zu partizipieren. Nach der Rückbesinnung auf die alten Marken in den neuen Bundesländern büßten die westdeutsch

"synopsis" may belong to another edition of this title.

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Professor Christian Meier
Published by Grin Publishing (2009)
ISBN 10: 3640462327 ISBN 13: 9783640462322
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
Pbshop
(Wood Dale, IL, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Grin Publishing, 2009. PAP. Condition: New. New Book. Shipped from US within 10 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Seller Inventory # IQ-9783640462322

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 25.66
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.99
Within U.S.A.
Destination, rates & speeds

2.

Christian Meier
Published by GRIN Publishing (2009)
ISBN 10: 3640462327 ISBN 13: 9783640462322
New Softcover Quantity Available: 15
Print on Demand
Seller:
Rating
[?]

Book Description GRIN Publishing, 2009. Condition: New. This item is printed on demand for shipment within 3 working days. Seller Inventory # LP9783640462322

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 31.25
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.21
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

3.

Christian Meier
Published by Grin Verlag
ISBN 10: 3640462327 ISBN 13: 9783640462322
New Paperback Quantity Available: > 20
Seller:
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Grin Verlag. Paperback. Condition: New. 92 pages. Dimensions: 8.1in. x 5.8in. x 0.6in.Diplomarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich BWL - Allgemeines, Note: 2, 7, Otto-Friedrich-Universitt Bamberg, Sprache: Deutsch, Abstract: Seit fast 1. 000 Jahren ist Bierkonsum in Deutschland nachweisbar. Traditionell hat Bier als jahrhundertealtes Kulturgetrnk einen besonderen Status in Deutschland. Es zeichnet sich vor allem durch die groe Sortenvielfalt, die sonst nirgends auf der Welt zu finden ist, aus. Im zunehmenden Mae ist jedoch dieser alte Industriezweig, der seit seinen Anfngen viele Hhen und Tiefen durchlebt hat, von einem erneuten Wandel betroffen. Dieser fhrte in den letzten Jahren dazu, dass jedes Jahr Brauereien ihre Tore schlieen mssen und mit ihnen ein Stck Kultur verloren geht. Die weltweite Einzigartigkeit der sich in der deutschen Brauwirtschaft gebildeten Struktur und Vielfalt wird durch diesen Prozess bedroht. Obwohl Deutschland seit Jahren sowohl in der Bierproduktion als auch im Bierkonsum weltweit eine Spitzenstellung einnimmt, wie Leventhal berichtet, darf dies nicht darber hinwegtuschen, dass der Bieraussto und der Bier-Pro-Kopf-Verbrauch seit Mitte der siebziger Jahre stagniert und seit 1986 sogar rcklufig ist. Einige der wichtigsten Auslser der Konzentration in der deutschen Brauwirtschaft sollen hier stellvertretend aufgezeigt werden. Der verschrfte Wettbewerb uert sich zunehmend durch einen Verdrngungswettbewerb. Der Preisdruck, der durch den harten Wettbewerb zustande kommt, ist nur mglich durch die bestehenden enormen berkapazitten, die am Markt vorhanden sind. Entstanden sind diese berkapazitten aus der schwachen Absatzentwicklung bei gleichzeitiger Kapazittserweiterung im Rahmen von Rationalisierungsmanahmen. Zu dieser Entwicklung beigetragen haben vor allem die Kapazittserweiterungen der westdeutschen Brauereien nach der Wiedervereinigung, um am Absatzboom in den neuen Bundeslndern mit zu partizipieren. Nach der Rckbesinnung auf die alten Marken in den neuen Bundeslndern bten die westdeutsch This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Paperback. Seller Inventory # 9783640462322

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 35.53
Convert currency

Add to Basket

Shipping: FREE
Within U.S.A.
Destination, rates & speeds

4.

Professor Christian Meier
Published by Grin Publishing (2009)
ISBN 10: 3640462327 ISBN 13: 9783640462322
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Grin Publishing, 2009. PAP. Condition: New. New Book. Delivered from our UK warehouse in 4 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Seller Inventory # IQ-9783640462322

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 27.20
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 11.83
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

5.

Meier, Christian
Published by GRIN Publishing (2016)
ISBN 10: 3640462327 ISBN 13: 9783640462322
New Paperback Quantity Available: 1
Print on Demand
Seller:
Ria Christie Collections
(Uxbridge, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description GRIN Publishing, 2016. Paperback. Condition: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Seller Inventory # ria9783640462322_lsuk

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 37.84
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 5.07
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

6.

Professor Christian Meier
Published by GRIN Publishing, Germany (2009)
ISBN 10: 3640462327 ISBN 13: 9783640462322
New Paperback First Edition Quantity Available: 10
Print on Demand
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description GRIN Publishing, Germany, 2009. Paperback. Condition: New. 1. Auflage.. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Diplomarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich BWL - Allgemeines, Note: 2,7, Otto-Friedrich-Universitat Bamberg, Sprache: Deutsch, Abstract: Seit fast 1.000 Jahren ist Bierkonsum in Deutschland nachweisbar. Traditionell hat Bier als jahrhundertealtes Kulturgetrank einen besonderen Status in Deutschland. Es zeichnet sich vor allem durch die groe Sortenvielfalt, die sonst nirgends auf der Welt zu finden ist, aus. Im zunehmenden Mae ist jedoch dieser alte Industriezweig, der seit seinen Anfangen viele Hohen und Tiefen durchlebt hat, von einem erneuten Wandel betroffen. Dieser fuhrte in den letzten Jahren dazu, dass jedes Jahr Brauereien ihre Tore schlieen mussen und mit ihnen ein Stuck Kultur verloren geht. Die weltweite Einzigartigkeit der sich in der deutschen Brauwirtschaft gebildeten Struktur und Vielfalt wird durch diesen Prozess bedroht. Obwohl Deutschland seit Jahren sowohl in der Bierproduktion als auch im Bierkonsum weltweit eine Spitzenstellung einnimmt, wie Leventhal berichtet, darf dies nicht daruber hinwegtauschen, dass der Bieraussto und der Bier-Pro-Kopf-Verbrauch seit Mitte der siebziger Jahre stagniert und seit 1986 sogar rucklaufig ist. Einige der wichtigsten Ausloser der Konzentration in der deutschen Brauwirtschaft sollen hier stellvertretend aufgezeigt werden. Der verscharfte Wettbewerb auert sich zunehmend durch einen Verdrangungswettbewerb. Der Preisdruck, der durch den harten Wettbewerb zustande kommt, ist nur moglich durch die bestehenden enormen Uberkapazitaten, die am Markt vorhanden sind. Entstanden sind diese Uberkapazitaten aus der schwachen Absatzentwicklung bei gleichzeitiger Kapazitatserweiterung im Rahmen von Rationalisierungsmanahmen. Zu dieser Entwicklung beigetragen haben vor allem die Kapazitatserweiterungen der westdeutschen Brauereien nach der Wiedervereinigung, um am Absatzboom in den neuen Bundeslandern mit zu partizipieren. Nach der Ruckbesinnung auf die alten Marken in den neuen Bundeslandern buten die westdeutsch. Seller Inventory # APC9783640462322

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 52.31
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.95
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds