„Work and Box Company" statt Jugendstrafvollzug. Alternative Resozialisierung als Weg aus schwerer Jugenddelinquenz (German Edition)

0 avg rating
( 0 ratings by Goodreads )
 
9783640486502: „Work and Box Company" statt Jugendstrafvollzug. Alternative Resozialisierung als Weg aus schwerer Jugenddelinquenz (German Edition)
View all copies of this ISBN edition:
 
 

Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Psychologie, Note: 1,4, Universität der Bundeswehr München, Neubiberg, Sprache: Deutsch, Abstract: „Ich wollte, es gäbe gar kein Alter zwischen zehn und dreiundzwanzig ... Denn dazwischen ist nichts, als ... die Alten ärgern, stehlen, balgen" Dieser knapp 400 Jahre alte Ausspruch lässt sich problemlos auch heute noch gut nachvollziehen. Die Diskussion über neue gesellschaftliche Reaktionen auf Jugenddelinquenz ist vielerorts voll im Gange. Das dieses gesellschaftliche Problem stetig in das Bewusstsein der Öffentlichkeit dringt, beweisen auch die kontinuierlich steigenden Zahlen der Gesamtkriminalität jugendlicher Straftäter in den letzten Jahrzehnten. Aber es wird auch immer deutlicher, dass diese Straffälligkeit nur ein Ausschnitt aus dem Gesamtkomplex von Fehlentwicklungen junger Heranwachsender ist, denen dann mit staatlicher Repression und veralteten Bestimmungen begegnet wird. Dabei ist nicht unbedingt von der episodenhaften oder anders ausgedrückt, der „normalen" Jugendkriminalität während der Pubertät die Rede, welche sich von selber wieder legt, sondern die Entwicklung die sich hinter soziökonomischen Belastungen, defizitären Erziehungsstilen, familiäre Gewalt, Bildungsarmut und sozialer Randständigkeit heraus entwickelt. Schweres und langfristiges kriminelles Handeln ergibt sich erst, wenn die genannten Risiken kumulieren. Nach und nach verfestigen sich dann diese sozialen Erfahrungen und gleichzeitig verringern sich die Möglichkeiten nicht- deviante Entwicklungschancen wahrzunehmen. Kriminellen Jugendlichen offenbart sich ein ganzes Bündel aus sozialen, ideologischen und seelischen Zerrüttungen. Am Ende steht trotz allem eine Endkonsequenz: der Jugendstrafvollzug. Trotz neuerer wissenschaftlicher Erkenntnisse, dass Wegsperren von jungen Menschen kontraproduktiv ist und die hohe Rückfallwahrscheinlichkeit, welche der Jugendstrafvollzug mit sich bringt, plädieren politischen Entscheid

"synopsis" may belong to another edition of this title.

Buy New View Book
List Price: US$ 52.90
US$ 47.34

Convert Currency

Shipping: US$ 3.52
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Add to Basket

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Iris Hecker
Published by GRIN Verlag (2009)
ISBN 10: 3640486501 ISBN 13: 9783640486502
New Softcover Quantity Available: 15
Print on Demand
Seller:
Rating
[?]

Book Description GRIN Verlag, 2009. Condition: New. This item is printed on demand for shipment within 3 working days. Seller Inventory # LP9783640486502

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 47.34
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.52
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Iris Hecker
ISBN 10: 3640486501 ISBN 13: 9783640486502
New Quantity Available: 5
Seller:
ReadWhiz
(Portland, OR, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Condition: New. Seller Inventory # ria9783640486502_ing

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 52.61
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: FREE
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Iris Hecker
Published by Grin Verlag Gmbh
ISBN 10: 3640486501 ISBN 13: 9783640486502
New Paperback Quantity Available: > 20
Seller:
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Grin Verlag Gmbh. Paperback. Condition: New. 196 pages. Dimensions: 8.2in. x 5.8in. x 0.6in.Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Pdagogik - Pdagogische Psychologie, Note: 1, 4, Universitt der Bundeswehr Mnchen, Neubiberg, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Der Name der Jugendhilfeeinrichtung, die Jugendstrafvollzugsanstalt, sowie Namen von realen Personen wurden in dieser Version anonymisiert. , Abstract: Ich wollte, es gbe gar kein Alter zwischen zehn und dreiundzwanzig . . . Denn dazwischen ist nichts, als . . . die Alten rgern, stehlen, balgen Dieser knapp 400 Jahre alte Ausspruch lsst sich problemlos auch heute noch gut nachvollziehen. Die Diskussion ber neue gesellschaftliche Reaktionen auf Jugenddelinquenz ist vielerorts voll im Gange. Das dieses gesellschaftliche Problem stetig in das Bewusstsein der ffentlichkeit dringt, beweisen auch die kontinuierlich steigenden Zahlen der Gesamtkriminalitt jugendlicher Straftter in den letzten Jahrzehnten. Aber es wird auch immer deutlicher, dass diese Strafflligkeit nur ein Ausschnitt aus dem Gesamtkomplex von Fehlentwicklungen junger Heranwachsender ist, denen dann mit staatlicher Repression und veralteten Bestimmungen begegnet wird. Dabei ist nicht unbedingt von der episodenhaften oder anders ausgedrckt, der normalen Jugendkriminalitt whrend der Pubertt die Rede, welche sich von selber wieder legt, sondern die Entwicklung die sich hinter sozikonomischen Belastungen, defizitren Erziehungsstilen, familire Gewalt, Bildungsarmut und sozialer Randstndigkeit heraus entwickelt. Schweres und langfristiges kriminelles Handeln ergibt sich erst, wenn die genannten Risiken kumulieren. Nach und nach verfestigen sich dann diese sozialen Erfahrungen und gleichzeitig verringern sich die Mglichkeiten nicht- deviante Entwicklungschancen wahrzunehmen. Kriminellen Jugendlichen offenbart sich ein ganzes Bndel aus sozialen, ideologischen und seelischen Zerrttungen. Am Ende steht trotz allem eine Endkonsequenz: der Jugendstrafvollzug. Trotz neuerer wissenschaftlicher Erkenntnisse, dass Wegsperren von This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Paperback. Seller Inventory # 9783640486502

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 60.96
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: FREE
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Hecker, Iris
Published by GRIN Publishing (2016)
ISBN 10: 3640486501 ISBN 13: 9783640486502
New Paperback Quantity Available: 1
Print on Demand
Seller:
Ria Christie Collections
(Uxbridge, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description GRIN Publishing, 2016. Paperback. Condition: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Seller Inventory # ria9783640486502_lsuk

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 58.41
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 5.19
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Iris Hecker
Published by GRIN Publishing, Germany (2010)
ISBN 10: 3640486501 ISBN 13: 9783640486502
New Paperback Quantity Available: 10
Print on Demand
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description GRIN Publishing, Germany, 2010. Paperback. Condition: New. 7. Auflage. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Padagogik - Padagogische Psychologie, Note: 1,4, Universitat der Bundeswehr Munchen, Neubiberg, Sprache: Deutsch, Abstract: Ich wollte, es gabe gar kein Alter zwischen zehn und dreiundzwanzig . Denn dazwischen ist nichts, als . die Alten argern, stehlen, balgen Dieser knapp 400 Jahre alte Ausspruch lasst sich problemlos auch heute noch gut nachvollziehen. Die Diskussion uber neue gesellschaftliche Reaktionen auf Jugenddelinquenz ist vielerorts voll im Gange. Das dieses gesellschaftliche Problem stetig in das Bewusstsein der Offentlichkeit dringt, beweisen auch die kontinuierlich steigenden Zahlen der Gesamtkriminalitat jugendlicher Straftater in den letzten Jahrzehnten. Aber es wird auch immer deutlicher, dass diese Straffalligkeit nur ein Ausschnitt aus dem Gesamtkomplex von Fehlentwicklungen junger Heranwachsender ist, denen dann mit staatlicher Repression und veralteten Bestimmungen begegnet wird. Dabei ist nicht unbedingt von der episodenhaften oder anders ausgedruckt, der normalen Jugendkriminalitat wahrend der Pubertat die Rede, welche sich von selber wieder legt, sondern die Entwicklung die sich hinter soziokonomischen Belastungen, defizitaren Erziehungsstilen, familiare Gewalt, Bildungsarmut und sozialer Randstandigkeit heraus entwickelt. Schweres und langfristiges kriminelles Handeln ergibt sich erst, wenn die genannten Risiken kumulieren. Nach und nach verfestigen sich dann diese sozialen Erfahrungen und gleichzeitig verringern sich die Moglichkeiten nicht- deviante Entwicklungschancen wahrzunehmen. Kriminellen Jugendlichen offenbart sich ein ganzes Bundel aus sozialen, ideologischen und seelischen Zerruttungen. Am Ende steht trotz allem eine Endkonsequenz: der Jugendstrafvollzug. Trotz neuerer wissenschaftlicher Erkenntnisse, dass Wegsperren von jungen Menschen kontraproduktiv ist und die hohe Ruckfallwahrscheinlichkeit, welche der Jugendstrafvollzug mit sich bringt, pladieren politischen Entscheid. Seller Inventory # APC9783640486502

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 87.57
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 4.03
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds