Analyse von „Jakob der Lügner" als Roman von Jurek Becker und Film von Peter Kassovitz (German Edition)

 
9783640511549: Analyse von „Jakob der Lügner" als Roman von Jurek Becker und Film von Peter Kassovitz (German Edition)
View all copies of this ISBN edition:
 
 

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2,0, Universität Leipzig (Institut für Germanistik), Veranstaltung: Literatur und Film - Vergleich narrativer Strukturen, Sprache: Deutsch, Abstract: Beachtet man die unterschiedlichen Entstehungsbedingungen beider Werke - Jurek Becker bezeichnete die Entstehung seines Romans als „wütende Affektreaktion" (www.filmspiegel.de) darauf, dass die Dreh-buchfassung abgelehnt wurde, obwohl sie in einer Zeit der öffentlichen, in der DDR fast ideologisch betriebenen Auseinandersetzung mit dem Holocaust entstand; Kassovitz' hingegen drehte seinen Film 1997 für ein amerikanisches Publikum, dem 50 Jahre nach der Judenverfolgung fast nur noch Klischees davon überliefert sind und dass zudem, wie auch das durchschnittliche europäische Publikum, eher an emotionale Blockbuster gewöhnt ist - erkennt man, dass der Film unter solchen Voraussetzungen fast zwangsläufig das inhaltliche und ästhetische Potential des Romans nicht ausschöpfen konnte. Kassovitz musste sich, allein schon um Produktionskosten des Films finanzieren zu können, nach dem Publikumsgeschmack richten, wohingegen Becker in dem von ihm beschriebenen Zustand vermutlich nicht daran gedacht hat, wie sich der Roman verkaufen würde. Zudem hatte, wie bereits angedeutet, Becker mehr Zeit und auch mehr Freiraum, um dem Leser die verschiedenen Bedeutungspotentiale der Romanhandlung zu vermitteln, wohingegen Kassovitz sowohl aus Rücksichtnahme auf die Filmdauer als auch auf die mutmaßlich geringe Fähigkeit des Publikums, innerhalb weniger Sekunden mehrere Bedeutungsebenen einer Sequenz zu erfassen, diese reduzieren oder in den Vordergrund stellen musste.

"synopsis" may belong to another edition of this title.

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Claudia Jahn
ISBN 10: 3640511549 ISBN 13: 9783640511549
New Quantity Available: 5
Seller:
ReadWhiz
(Portland, OR, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Condition: New. Seller Inventory # ria9783640511549_ing

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 43.17
Convert currency

Add to Basket

Shipping: FREE
Within U.S.A.
Destination, rates & speeds

2.

Claudia Jahn
Published by Grin Verlag Gmbh
ISBN 10: 3640511549 ISBN 13: 9783640511549
New Paperback Quantity Available: > 20
Seller:
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Grin Verlag Gmbh. Paperback. Condition: New. 80 pages. Dimensions: 8.2in. x 5.8in. x 0.3in.Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2, 0, Universitt Leipzig (Institut fr Germanistik), Veranstaltung: Literatur und Film - Vergleich narrativer Strukturen, Sprache: Deutsch, Abstract: Beachtet man die unterschiedlichen Entstehungsbedingungen beider Werke - Jurek Becker bezeichnete die Entstehung seines Romans als wtende Affektreaktion (www. filmspiegel. de) darauf, dass die Dreh-buchfassung abgelehnt wurde, obwohl sie in einer Zeit der ffentlichen, in der DDR fast ideologisch betriebenen Auseinandersetzung mit dem Holocaust entstand; Kassovitz hingegen drehte seinen Film 1997 fr ein amerikanisches Publikum, dem 50 Jahre nach der Judenverfolgung fast nur noch Klischees davon berliefert sind und dass zudem, wie auch das durchschnittliche europische Publikum, eher an emotionale Blockbuster gewhnt ist - erkennt man, dass der Film unter solchen Voraussetzungen fast zwangslufig das inhaltliche und sthetische Potential des Romans nicht ausschpfen konnte. Kassovitz musste sich, allein schon um Produktionskosten des Films finanzieren zu knnen, nach dem Publikumsgeschmack richten, wohingegen Becker in dem von ihm beschriebenen Zustand vermutlich nicht daran gedacht hat, wie sich der Roman verkaufen wrde. Zudem hatte, wie bereits angedeutet, Becker mehr Zeit und auch mehr Freiraum, um dem Leser die verschiedenen Bedeutungspotentiale der Romanhandlung zu vermitteln, wohingegen Kassovitz sowohl aus Rcksichtnahme auf die Filmdauer als auch auf die mutmalich geringe Fhigkeit des Publikums, innerhalb weniger Sekunden mehrere Bedeutungsebenen einer Sequenz zu erfassen, diese reduzieren oder in den Vordergrund stellen musste. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Paperback. Seller Inventory # 9783640511549

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 47.23
Convert currency

Add to Basket

Shipping: FREE
Within U.S.A.
Destination, rates & speeds

3.

Claudia Jahn
Published by GRIN Verlag (2010)
ISBN 10: 3640511549 ISBN 13: 9783640511549
New Softcover Quantity Available: 15
Print on Demand
Seller:
Rating
[?]

Book Description GRIN Verlag, 2010. Condition: New. This item is printed on demand for shipment within 3 working days. Seller Inventory # LP9783640511549

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 44.82
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.52
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

4.

Jahn, Claudia
Published by GRIN Verlag (2016)
ISBN 10: 3640511549 ISBN 13: 9783640511549
New Paperback Quantity Available: 1
Print on Demand
Seller:
Ria Christie Collections
(Uxbridge, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description GRIN Verlag, 2016. Paperback. Condition: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Seller Inventory # ria9783640511549_lsuk

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 46.08
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 5.04
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

5.

Claudia Jahn
Published by GRIN Verlag (2010)
ISBN 10: 3640511549 ISBN 13: 9783640511549
New Paperback First Edition Quantity Available: 10
Print on Demand
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description GRIN Verlag, 2010. Paperback. Condition: New. 1. Auflage.. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2,0, Universitat Leipzig (Institut fur Germanistik), Veranstaltung: Literatur und Film - Vergleich narrativer Strukturen, Sprache: Deutsch, Abstract: Beachtet man die unterschiedlichen Entstehungsbedingungen beider Werke - Jurek Becker bezeichnete die Entstehung seines Romans als wutende Affektreaktion ( darauf, dass die Dreh-buchfassung abgelehnt wurde, obwohl sie in einer Zeit der offentlichen, in der DDR fast ideologisch betriebenen Auseinandersetzung mit dem Holocaust entstand; Kassovitz hingegen drehte seinen Film 1997 fur ein amerikanisches Publikum, dem 50 Jahre nach der Judenverfolgung fast nur noch Klischees davon uberliefert sind und dass zudem, wie auch das durchschnittliche europaische Publikum, eher an emotionale Blockbuster gewohnt ist - erkennt man, dass der Film unter solchen Voraussetzungen fast zwangslaufig das inhaltliche und asthetische Potential des Romans nicht ausschopfen konnte. Kassovitz musste sich, allein schon um Produktionskosten des Films finanzieren zu konnen, nach dem Publikumsgeschmack richten, wohingegen Becker in dem von ihm beschriebenen Zustand vermutlich nicht daran gedacht hat, wie sich der Roman verkaufen wurde. Zudem hatte, wie bereits angedeutet, Becker mehr Zeit und auch mehr Freiraum, um dem Leser die verschiedenen Bedeutungspotentiale der Romanhandlung zu vermitteln, wohingegen Kassovitz sowohl aus Rucksichtnahme auf die Filmdauer als auch auf die mutmalich geringe Fahigkeit des Publikums, innerhalb weniger Sekunden mehrere Bedeutungsebenen einer Sequenz zu erfassen, diese reduzieren oder in den Vordergrund stellen musste. Seller Inventory # APC9783640511549

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 72.46
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.92
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds