Anreizstrukturen des Pflegesystems und ihre Auswirkungen auf die Pflegequalität (German Edition)

0 avg rating
( 0 ratings by Goodreads )
 
9783640605101: Anreizstrukturen des Pflegesystems und ihre Auswirkungen auf die Pflegequalität (German Edition)
View all copies of this ISBN edition:
 
 

Masterarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Pflegewissenschaften, Note: 2,3, Hochschule Fulda, Veranstaltung: Public Health - Pflegeökonomie, Sprache: Deutsch, Abstract: Hintergrund: Die Einführung der Pflegeversicherung beabsichtigte das Risiko der Pflegebedürftigkeit vergleichbar den Risiken Krankheit, Unfall oder Arbeitslosigkeit abzusichern. Ihr Ziel ist es Pflegebedürftigen Hilfe zu leisten, die wegen der Schwere der Pflegebedürftigkeit auf solidarische Unterstützung angewiesen sind. Gleichzeitig möchte sie Anreize setzen, die Eigenverantwortung der Versicherten dahingehend zu fördern, dass Pflegebedürftigkeit verhindert wird und Betroffene dazu anhalten, an der Überwindung, Minderung oder Verhinderung einer Verschlechterung mitzuwirken. Ziel: Die Arbeit beschreibt die Anreizstrukturen ausgewählter Komponenten im Pflegesystem und ihre Auswirkungen auf die Pflegequalität aus pflegeökonomischer und pflegewissenschaftlicher Perspektive. Methodik: Es erfolgt zunächst eine Systemanalyse und die Beschreibung der Auswirkungen auf die Pflegequalität. Über das Experteninterview werden in einem zweiten Schritt die Auswirkungen der Strukturen des Pflegesystems auf die Pflegepraxis beschrieben und an die Theorie zurück gebunden. Ergebnis: Die Anreizstrukturen des Pflegesystems sind defizitorientiert ausgerichtet. Eine Eingruppierung der Bewohner in die Pflegestufe III wirkt sich wirtschaftlich und personell positiv auf die Pflegeeinrichtungen aus. Die zur Verfügung stehenden Zeitkontingente der Pflege führen zu einer Unter-, Über- und Fehlversorgung der Pflegebedürftigen. Die Qualitätsprüfungen des MDKs unterstützen die Entwicklung der Pflegequalität.

"synopsis" may belong to another edition of this title.

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Kerstin Freund
Published by Grin Publishing (2010)
ISBN 10: 3640605101 ISBN 13: 9783640605101
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
Pbshop
(Wood Dale, IL, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Grin Publishing, 2010. PAP. Condition: New. New Book. Shipped from US within 10 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Seller Inventory # IQ-9783640605101

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 33.60
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.99
Within U.S.A.
Destination, rates & speeds

2.

Kerstin Freund
Published by GRIN Publishing (2010)
ISBN 10: 3640605101 ISBN 13: 9783640605101
New Softcover Quantity Available: 15
Print on Demand
Seller:
Rating
[?]

Book Description GRIN Publishing, 2010. Condition: New. This item is printed on demand for shipment within 3 working days. Seller Inventory # LP9783640605101

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 40.04
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.15
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

3.

Kerstin Freund
Published by Grin Verlag
ISBN 10: 3640605101 ISBN 13: 9783640605101
New Paperback Quantity Available: > 20
Seller:
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Grin Verlag. Paperback. Condition: New. 128 pages. Dimensions: 8.2in. x 5.8in. x 0.4in.Masterarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Pflegewissenschaften, Note: 2, 3, Hochschule Fulda, Veranstaltung: Public Health - Pflegekonomie, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Die Beschreibung der Anreizstrukturen bezieht sich auf die Gesetzgebung im Jahre 2006. Durch die Pflegereform wurden einzelne Aussagen aufgehoben. , Abstract: Hintergrund: Die Einfhrung der Pflegeversicherung beabsichtigte das Risiko der Pflegebedrftigkeit vergleichbar den Risiken Krankheit, Unfall oder Arbeitslosigkeit abzusichern. Ihr Ziel ist es Pflegebedrftigen Hilfe zu leisten, die wegen der Schwere der Pflegebedrftigkeit auf solidarische Untersttzung angewiesen sind. Gleichzeitig mchte sie Anreize setzen, die Eigenverantwortung der Versicherten dahingehend zu frdern, dass Pflegebedrftigkeit verhindert wird und Betroffene dazu anhalten, an der berwindung, Minderung oder Verhinderung einer Verschlechterung mitzuwirken. Ziel: Die Arbeit beschreibt die Anreizstrukturen ausgewhlter Komponenten im Pflegesystem und ihre Auswirkungen auf die Pflegequalitt aus pflegekonomischer und pflegewissenschaftlicher Perspektive. Methodik: Es erfolgt zunchst eine Systemanalyse und die Beschreibung der Auswirkungen auf die Pflegequalitt. ber das Experteninterview werden in einem zweiten Schritt die Auswirkungen der Strukturen des Pflegesystems auf die Pflegepraxis beschrieben und an die Theorie zurck gebunden. Ergebnis: Die Anreizstrukturen des Pflegesystems sind defizitorientiert ausgerichtet. Eine Eingruppierung der Bewohner in die Pflegestufe III wirkt sich wirtschaftlich und personell positiv auf die Pflegeeinrichtungen aus. Die zur Verfgung stehenden Zeitkontingente der Pflege fhren zu einer Unter-, ber- und Fehlversorgung der Pflegebedrftigen. Die Qualittsprfungen des MDKs untersttzen die Entwicklung der Pflegequalitt. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Paperback. Seller Inventory # 9783640605101

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 44.69
Convert currency

Add to Basket

Shipping: FREE
Within U.S.A.
Destination, rates & speeds

4.

Kerstin Freund
Published by Grin Publishing (2010)
ISBN 10: 3640605101 ISBN 13: 9783640605101
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Grin Publishing, 2010. PAP. Condition: New. New Book. Delivered from our UK warehouse in 4 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Seller Inventory # IQ-9783640605101

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 34.45
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 11.47
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

5.

Freund, Kerstin
Published by GRIN Publishing (2016)
ISBN 10: 3640605101 ISBN 13: 9783640605101
New Paperback Quantity Available: 1
Print on Demand
Seller:
Ria Christie Collections
(Uxbridge, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description GRIN Publishing, 2016. Paperback. Condition: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Seller Inventory # ria9783640605101_lsuk

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 46.03
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 4.93
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

6.

Kerstin Freund
Published by GRIN Publishing, Germany (2010)
ISBN 10: 3640605101 ISBN 13: 9783640605101
New Paperback First Edition Quantity Available: 10
Print on Demand
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description GRIN Publishing, Germany, 2010. Paperback. Condition: New. 1. Auflage.. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Masterarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Pflegewissenschaften, Note: 2,3, Hochschule Fulda, Veranstaltung: Public Health - Pflegeokonomie, Sprache: Deutsch, Abstract: Hintergrund: Die Einfuhrung der Pflegeversicherung beabsichtigte das Risiko der Pflegebedurftigkeit vergleichbar den Risiken Krankheit, Unfall oder Arbeitslosigkeit abzusichern. Ihr Ziel ist es Pflegebedurftigen Hilfe zu leisten, die wegen der Schwere der Pflegebedurftigkeit auf solidarische Unterstutzung angewiesen sind. Gleichzeitig mochte sie Anreize setzen, die Eigenverantwortung der Versicherten dahingehend zu fordern, dass Pflegebedurftigkeit verhindert wird und Betroffene dazu anhalten, an der Uberwindung, Minderung oder Verhinderung einer Verschlechterung mitzuwirken. Ziel: Die Arbeit beschreibt die Anreizstrukturen ausgewahlter Komponenten im Pflegesystem und ihre Auswirkungen auf die Pflegequalitat aus pflegeokonomischer und pflegewissenschaftlicher Perspektive. Methodik: Es erfolgt zunachst eine Systemanalyse und die Beschreibung der Auswirkungen auf die Pflegequalitat. Uber das Experteninterview werden in einem zweiten Schritt die Auswirkungen der Strukturen des Pflegesystems auf die Pflegepraxis beschrieben und an die Theorie zuruck gebunden. Ergebnis: Die Anreizstrukturen des Pflegesystems sind defizitorientiert ausgerichtet. Eine Eingruppierung der Bewohner in die Pflegestufe III wirkt sich wirtschaftlich und personell positiv auf die Pflegeeinrichtungen aus. Die zur Verfugung stehenden Zeitkontingente der Pflege fuhren zu einer Unter-, Uber- und Fehlversorgung der Pflegebedurftigen. Die Qualitatsprufungen des MDKs unterstutzen die Entwicklung der Pflegequalitat. Seller Inventory # APC9783640605101

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 68.17
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.82
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds