Wandel des Militärsystems unter Hadrian (German Edition)

0 avg rating
( 0 ratings by Goodreads )
 
9783640605927: Wandel des Militärsystems unter Hadrian (German Edition)
View all copies of this ISBN edition:
 
 

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Das römische Reich nimmt in der Geschichte eine einzigartige Stellung ein: Es ist nicht nur eines der größten Reiche, die die Welt bis dato gesehen hat, es hatte über eine gewaltige Zeitspanne bestand. Betrachtet man die Geschichte des römischen Reiches, so wird eines deutlich. Die römische Geschichte ist eine symbiotische Beziehung zwischen Militär und Gesellschaft. Beide Faktoren, Gesellschaft und Militär, beeinflussen die Politik des Imperiums, beide können nicht getrennt voneinander gesehen werden: Im Militär bildet sich die Gesellschaft ab - die Gesellschaft erfährt ständige Veränderungen durch das Militär. Das Vorrangige Ziel der Römer ist es, durch fortwährende Integration von Provinzbewohnern bzw. unterworfenen Völkern einen Staat zu schaffen, der nicht als Eroberer da steht, sondern als Heilsbringer der Völker. Die Römer erreichten in vielen Fällen ihr Ziel - an einigen - hier sei auf „Germania Magna" und den vergeblichen Eroberungsversuch der rechtsrheinischen Gebiete bis zur Elbe verwiesen - Stellen scheiterte man jedoch. Diese Kombination aus Expansion und Integration war in den Jahren bis zur Regierungszeit Hadrians ein Erfolgsrezept. Gewaltige Ressourcen an Mensch und Material stehen der wohl besten Armee seiner Zeit zur Verfügung und verschaffen den Herren und Bewohnern des Weltreiches Wohlstand. Die aggressive Expansionspolitik Roms, die Eroberung eines gewaltigen Imperiums, erfährt in der Zeit der Kaiser Trajan und Hadrian eine Zäsur: Auf dem Zenit seiner Macht begann Rom scheinbar seine Außenpolitik in großem Stil zu ändern. Nicht mehr Eroberung stand im Focus der Politik des Reiches, sondern Grenzsicherung. Wurde die bewährte Praxis von Eroberung und Integration zur Sicherung aufgeben? Worauf ist der massi

"synopsis" may belong to another edition of this title.

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Patrick Saal
Published by Grin Publishing (2010)
ISBN 10: 3640605926 ISBN 13: 9783640605927
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
Pbshop
(Wood Dale, IL, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Grin Publishing, 2010. PAP. Condition: New. New Book. Shipped from US within 10 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Seller Inventory # IQ-9783640605927

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 10.76
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.99
Within U.S.A.
Destination, rates & speeds

2.

Patrick Saal
Published by GRIN Publishing (2010)
ISBN 10: 3640605926 ISBN 13: 9783640605927
New Softcover Quantity Available: 15
Print on Demand
Seller:
Rating
[?]

Book Description GRIN Publishing, 2010. Condition: New. This item is printed on demand for shipment within 3 working days. Seller Inventory # LP9783640605927

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 14.01
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.12
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

3.

Patrick Saal
ISBN 10: 3640605926 ISBN 13: 9783640605927
New Quantity Available: 5
Seller:
ReadWhiz
(Portland, OR, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Condition: New. Seller Inventory # ria9783640605927_ing

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 17.20
Convert currency

Add to Basket

Shipping: FREE
Within U.S.A.
Destination, rates & speeds

4.

Patrick Saal
Published by Grin Verlag
ISBN 10: 3640605926 ISBN 13: 9783640605927
New Paperback Quantity Available: > 20
Seller:
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Grin Verlag. Paperback. Condition: New. 28 pages. Dimensions: 8.5in. x 5.5in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frhgeschichte, Antike, Helmut-Schmidt-Universitt - Universitt der Bundeswehr Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Das rmische Reich nimmt in der Geschichte eine einzigartige Stellung ein: Es ist nicht nur eines der grten Reiche, die die Welt bis dato gesehen hat, es hatte ber eine gewaltige Zeitspanne bestand. Betrachtet man die Geschichte des rmischen Reiches, so wird eines deutlich. Die rmische Geschichte ist eine symbiotische Beziehung zwischen Militr und Gesellschaft. Beide Faktoren, Gesellschaft und Militr, beeinflussen die Politik des Imperiums, beide knnen nicht getrennt voneinander gesehen werden: Im Militr bildet sich die Gesellschaft ab - die Gesellschaft erfhrt stndige Vernderungen durch das Militr. Das Vorrangige Ziel der Rmer ist es, durch fortwhrende Integration von Provinzbewohnern bzw. unterworfenen Vlkern einen Staat zu schaffen, der nicht als Eroberer da steht, sondern als Heilsbringer der Vlker. Die Rmer erreichten in vielen Fllen ihr Ziel - an einigen - hier sei auf Germania Magna und den vergeblichen Eroberungsversuch der rechtsrheinischen Gebiete bis zur Elbe verwiesen - Stellen scheiterte man jedoch. Diese Kombination aus Expansion und Integration war in den Jahren bis zur Regierungszeit Hadrians ein Erfolgsrezept. Gewaltige Ressourcen an Mensch und Material stehen der wohl besten Armee seiner Zeit zur Verfgung und verschaffen den Herren und Bewohnern des Weltreiches Wohlstand. Die aggressive Expansionspolitik Roms, die Eroberung eines gewaltigen Imperiums, erfhrt in der Zeit der Kaiser Trajan und Hadrian eine Zsur: Auf dem Zenit seiner Macht begann Rom scheinbar seine Auenpolitik in groem Stil zu ndern. Nicht mehr Eroberung stand im Focus der Politik des Reiches, sondern Grenzsicherung. Wurde die bewhrte Praxis von Eroberung und Integration zur Sicherung aufgeben Worauf ist der massive Ausbau von Grenzbefestigungen zurckzufhren Al This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Paperback. Seller Inventory # 9783640605927

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 18.37
Convert currency

Add to Basket

Shipping: FREE
Within U.S.A.
Destination, rates & speeds

5.

Saal, Patrick
Published by GRIN Publishing (2016)
ISBN 10: 3640605926 ISBN 13: 9783640605927
New Paperback Quantity Available: 1
Print on Demand
Seller:
Ria Christie Collections
(Uxbridge, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description GRIN Publishing, 2016. Paperback. Condition: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Seller Inventory # ria9783640605927_lsuk

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 15.27
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 4.91
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

6.

Patrick Saal
Published by Grin Publishing (2010)
ISBN 10: 3640605926 ISBN 13: 9783640605927
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Grin Publishing, 2010. PAP. Condition: New. New Book. Delivered from our UK warehouse in 4 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Seller Inventory # IQ-9783640605927

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 11.02
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 11.42
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

7.

Patrick Saal
Published by GRIN Publishing, Germany (2010)
ISBN 10: 3640605926 ISBN 13: 9783640605927
New Paperback First Edition Quantity Available: 10
Print on Demand
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description GRIN Publishing, Germany, 2010. Paperback. Condition: New. 1. Auflage.. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Fruhgeschichte, Antike, Helmut-Schmidt-Universitat - Universitat der Bundeswehr Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Das romische Reich nimmt in der Geschichte eine einzigartige Stellung ein: Es ist nicht nur eines der groten Reiche, die die Welt bis dato gesehen hat, es hatte uber eine gewaltige Zeitspanne bestand. Betrachtet man die Geschichte des romischen Reiches, so wird eines deutlich. Die romische Geschichte ist eine symbiotische Beziehung zwischen Militar und Gesellschaft. Beide Faktoren, Gesellschaft und Militar, beeinflussen die Politik des Imperiums, beide konnen nicht getrennt voneinander gesehen werden: Im Militar bildet sich die Gesellschaft ab - die Gesellschaft erfahrt standige Veranderungen durch das Militar. Das Vorrangige Ziel der Romer ist es, durch fortwahrende Integration von Provinzbewohnern bzw. unterworfenen Volkern einen Staat zu schaffen, der nicht als Eroberer da steht, sondern als Heilsbringer der Volker. Die Romer erreichten in vielen Fallen ihr Ziel - an einigen - hier sei auf -Germania Magna- und den vergeblichen Eroberungsversuch der rechtsrheinischen Gebiete bis zur Elbe verwiesen - Stellen scheiterte man jedoch. Diese Kombination aus Expansion und Integration war in den Jahren bis zur Regierungszeit Hadrians ein Erfolgsrezept. Gewaltige Ressourcen an Mensch und Material stehen der wohl besten Armee seiner Zeit zur Verfugung und verschaffen den Herren und Bewohnern des Weltreiches Wohlstand. Die aggressive Expansionspolitik Roms, die Eroberung eines gewaltigen Imperiums, erfahrt in der Zeit der Kaiser Trajan und Hadrian eine Zasur: Auf dem Zenit seiner Macht begann Rom scheinbar seine Auenpolitik in groem Stil zu andern. Nicht mehr Eroberung stand im Focus der Politik des Reiches, sondern Grenzsicherung. Wurde die bewahrte Praxis von Eroberung und Integration zur Sicherung aufgeben? Worauf ist der massi. Seller Inventory # APC9783640605927

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 22.84
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.81
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds