Das Motiv der Apokalypse (German Edition)

0 avg rating
( 0 ratings by Goodreads )
 
9783640613717: Das Motiv der Apokalypse (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Komparatistik, Vergleichende Literaturwissenschaft, Universität Duisburg-Essen, Sprache: Deutsch, Abstract: [...] Der vorliegenden Hausarbeit liegt der Anspruch zu Grunde, die Verwendung des Motivs der Apokalypse exemplarisch an zwei unterschiedlichen Autoren, aus zwei unterschiedlichen Epochen, zu untersuchen. Dabei handelt es sich zum einen um den expressionistischen Lyriker Georg Heym, bei dem sich epochentypisch Apokalypse mit urbanen Welten voller Dämonisierung verbindet und den zeitgenössischen Autor Günter Kunert, der sich vor allem durch sein radikales ökologisches Bewusstsein auszeichnet. Der Chronologie folgend erscheint es sinnvoll die Untersuchung mit Georg Heym zu beginnen. Die urbane Welt wird hier nicht eindimensional abgelehnt, sondern ist meist mit einer vielschichtigen Hassliebe verkettet. Endzeitstimmung und Todessehnsucht, Dämonisierung und Apokalypse auf der einen Seite und Aufbruchswille und Drang nach Erneuerung, nach einem rauschhaften Vitalismus auf der anderen Seite. Hierzu werden zwei repräsentative Gedichte, „Dämonen der Städte" und „Die Vorstadt" aus seinem Gesamtwerk stellvertretend analysiert. Anschließend gilt es, ebenfalls über die Analyse zweier Gedichte Günter Kunerts, „nature morte" und „Die Selbstmörder", dessen apokalyptische Zeiterfahrung erfassbar zu machen. Welche Bedeutung kann das Schreiben für diesen Autor haben, der doch das Ende der Menschheit unabwendbar vor Augen hat? Obwohl seine Gedichte düstere apokalyptische Botschaften tragen, müssen sie doch in der Hoffnung geschrieben sein, ein offenes Ohr zu erreichen und dort etwas zu bewirken.

"synopsis" may belong to another edition of this title.

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Catrin Altzschner
Published by Grin Publishing (2010)
ISBN 10: 3640613716 ISBN 13: 9783640613717
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
Pbshop
(Wood Dale, IL, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Grin Publishing, 2010. PAP. Book Condition: New. New Book.Shipped from US within 10 to 14 business days.THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Bookseller Inventory # IP-9783640613717

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 7.48
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.99
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Catrin Altzschner
Published by GRIN Publishing (2010)
ISBN 10: 3640613716 ISBN 13: 9783640613717
New Softcover First Edition Quantity Available: 15
Print on Demand
Seller:
Rating
[?]

Book Description GRIN Publishing, 2010. Book Condition: New. This item is printed on demand for shipment within 3 working days. Bookseller Inventory # LP9783640613717

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 12.19
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.54
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Catrin Altzschner
Published by Grin Verlag
ISBN 10: 3640613716 ISBN 13: 9783640613717
New Paperback Quantity Available: > 20
Seller:
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Grin Verlag. Paperback. Book Condition: New. Paperback. 64 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Komparatistik, Vergleichende Literaturwissenschaft, Universitt Duisburg-Essen, Sprache: Deutsch, Abstract: . . . Der vorliegenden Hausarbeit liegt der Anspruch zu Grunde, die Verwendung des Motivs der Apokalypse exemplarisch an zwei unterschiedlichen Autoren, aus zwei unterschiedlichen Epochen, zu untersuchen. Dabei handelt es sich zum einen um den expressionistischen Lyriker Georg Heym, bei dem sich epochentypisch Apokalypse mit urbanen Welten voller Dmonisierung verbindet und den zeitgenssischen Autor Gnter Kunert, der sich vor allem durch sein radikales kologisches Bewusstsein auszeichnet. Der Chronologie folgend erscheint es sinnvoll die Untersuchung mit Georg Heym zu beginnen. Die urbane Welt wird hier nicht eindimensional abgelehnt, sondern ist meist mit einer vielschichtigen Hassliebe verkettet. Endzeitstimmung und Todessehnsucht, Dmonisierung und Apokalypse auf der einen Seite und Aufbruchswille und Drang nach Erneuerung, nach einem rauschhaften Vitalismus auf der anderen Seite. Hierzu werden zwei reprsentative Gedichte, Dmonen der Stdte und Die Vorstadt aus seinem Gesamtwerk stellvertretend analysiert. Anschlieend gilt es, ebenfalls ber die Analyse zweier Gedichte Gnter Kunerts, nature morte und Die Selbstmrder, dessen apokalyptische Zeiterfahrung erfassbar zu machen. Welche Bedeutung kann das Schreiben fr diesen Autor haben, der doch das Ende der Menschheit unabwendbar vor Augen hat Obwohl seine Gedichte dstere apokalyptische Botschaften tragen, mssen sie doch in der Hoffnung geschrieben sein, ein offenes Ohr zu erreichen und dort etwas zu bewirken. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Paperback. Bookseller Inventory # 9783640613717

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 16.42
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: FREE
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Catrin Altzschner
Published by Grin Publishing (2010)
ISBN 10: 3640613716 ISBN 13: 9783640613717
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Grin Publishing, 2010. PAP. Book Condition: New. New Book. Delivered from our US warehouse in 10 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND.Established seller since 2000. Bookseller Inventory # IP-9783640613717

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 7.56
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 11.98
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Altzschner, Catrin
Published by GRIN Publishing (2016)
ISBN 10: 3640613716 ISBN 13: 9783640613717
New Paperback Quantity Available: 1
Print on Demand
Seller:
Ria Christie Collections
(Uxbridge, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description GRIN Publishing, 2016. Paperback. Book Condition: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Bookseller Inventory # ria9783640613717_lsuk

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 16.01
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 5.16
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

6.

Catrin Altzschner
Published by GRIN Publishing, Germany (2010)
ISBN 10: 3640613716 ISBN 13: 9783640613717
New Paperback First Edition Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description GRIN Publishing, Germany, 2010. Paperback. Book Condition: New. 1. Auflage.. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Komparatistik, Vergleichende Literaturwissenschaft, Universitat Duisburg-Essen, Sprache: Deutsch, Abstract: [.] Der vorliegenden Hausarbeit liegt der Anspruch zu Grunde, die Verwendung des Motivs der Apokalypse exemplarisch an zwei unterschiedlichen Autoren, aus zwei unterschiedlichen Epochen, zu untersuchen. Dabei handelt es sich zum einen um den expressionistischen Lyriker Georg Heym, bei dem sich epochentypisch Apokalypse mit urbanen Welten voller Damonisierung verbindet und den zeitgenossischen Autor Gunter Kunert, der sich vor allem durch sein radikales okologisches Bewusstsein auszeichnet. Der Chronologie folgend erscheint es sinnvoll die Untersuchung mit Georg Heym zu beginnen. Die urbane Welt wird hier nicht eindimensional abgelehnt, sondern ist meist mit einer vielschichtigen Hassliebe verkettet. Endzeitstimmung und Todessehnsucht, Damonisierung und Apokalypse auf der einen Seite und Aufbruchswille und Drang nach Erneuerung, nach einem rauschhaften Vitalismus auf der anderen Seite. Hierzu werden zwei reprasentative Gedichte, Damonen der Stadte und Die Vorstadt aus seinem Gesamtwerk stellvertretend analysiert. Anschlieend gilt es, ebenfalls uber die Analyse zweier Gedichte Gunter Kunerts, nature morte und Die Selbstmorder, dessen apokalyptische Zeiterfahrung erfassbar zu machen. Welche Bedeutung kann das Schreiben fur diesen Autor haben, der doch das Ende der Menschheit unabwendbar vor Augen hat? Obwohl seine Gedichte dustere apokalyptische Botschaften tragen, mussen sie doch in der Hoffnung geschrieben sein, ein offenes Ohr zu erreichen und dort etwas zu bewirken. Bookseller Inventory # APC9783640613717

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 19.72
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.99
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds