Der Erzähler im "König Rother" (German Edition)

 
9783640616633: Der Erzähler im

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, Note: 1,3, Universität Bielefeld, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Autor des König Rother (KR) ist uns nicht bekannt. Auch wenn über das Leben eines Wolfram von Eschenbach nur gemutmaßt werden kann, so liegt uns in diesem Fall nicht einmal der Name des Schriftstellers vor. Trotz allem bleibt er uns nicht vollständig verborgen, da es im KR zahlreiche Textstellen gibt, in denen der Epiker aus der Erzählung hervortritt. Die Analyse dieser Ausschnitte, der die Textausgabe von Peter Stein zugrundeliegt, ist Gegenstand der vorliegenden Arbeit. Dabei ist die zentrale Frage, ob Informationen über die Erzählerpersönlichkeit gewonnen werden können, wobei die Diskussion, ob es sich beim Erzähler um einen Spielmann handelte, nicht aufgegriffen werden soll. Hierzu werden die entsprechenden Belege aus dem Text in Kategorien zusammengefasst und interpretiert. Zunächst werden die Textstellen näher betrachtet, bei denen der Autor auf eine zugrundeliegende Quelle verweist und die Wahrheit seiner Erzählung beteuert. Desweiteren ist die Verwendung des Gedankenstrichs und exklamatorischer Formeln auffällig, mit denen sich, zusammen mit den direkten Publikumsanreden, eingehender beschäftigt wird. Zuletzt richtet sich der Fokus der Analyse auf Aussagen, in denen der Erzähler als moralische Instanz oder Normgeber fungiert. Daran anschließend folgt eine Diskussion, die die gewonnenen Ergebnisse in den Kontext der bisherigen Forschung setzt. In einem letzten Schritt sollen die Resultate der vorherigen Arbeitsschritte prägnant zusammengefasst werden.

"synopsis" may belong to another edition of this title.

Buy New View Book
List Price: US$ 13.90
US$ 14.56

Convert Currency

Shipping: US$ 3.53
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Add to Basket

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Daniel Hitzing
Published by GRIN Verlag (2010)
ISBN 10: 3640616634 ISBN 13: 9783640616633
New Softcover First Edition Quantity Available: 15
Print on Demand
Seller:
Rating
[?]

Book Description GRIN Verlag, 2010. Book Condition: New. This item is printed on demand for shipment within 3 working days. Bookseller Inventory # LP9783640616633

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 14.56
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.53
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Daniel Hitzing
Published by Grin Verlag
ISBN 10: 3640616634 ISBN 13: 9783640616633
New Paperback Quantity Available: > 20
Seller:
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Grin Verlag. Paperback. Book Condition: New. Paperback. 36 pages. Dimensions: 8.1in. x 5.8in. x 0.4in.Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - ltere Deutsche Literatur, Medivistik, Note: 1, 3, Universitt Bielefeld, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Autor des Knig Rother (KR) ist uns nicht bekannt. Auch wenn ber das Leben eines Wolfram von Eschenbach nur gemutmat werden kann, so liegt uns in diesem Fall nicht einmal der Name des Schriftstellers vor. Trotz allem bleibt er uns nicht vollstndig verborgen, da es im KR zahlreiche Textstellen gibt, in denen der Epiker aus der Erzhlung hervortritt. Die Analyse dieser Ausschnitte, der die Textausgabe von Peter Stein zugrundeliegt, ist Gegenstand der vorliegenden Arbeit. Dabei ist die zentrale Frage, ob Informationen ber die Erzhlerpersnlichkeit gewonnen werden knnen, wobei die Diskussion, ob es sich beim Erzhler um einen Spielmann handelte, nicht aufgegriffen werden soll. Hierzu werden die entsprechenden Belege aus dem Text in Kategorien zusammengefasst und interpretiert. Zunchst werden die Textstellen nher betrachtet, bei denen der Autor auf eine zugrundeliegende Quelle verweist und die Wahrheit seiner Erzhlung beteuert. Desweiteren ist die Verwendung des Gedankenstrichs und exklamatorischer Formeln auffllig, mit denen sich, zusammen mit den direkten Publikumsanreden, eingehender beschftigt wird. Zuletzt richtet sich der Fokus der Analyse auf Aussagen, in denen der Erzhler als moralische Instanz oder Normgeber fungiert. Daran anschlieend folgt eine Diskussion, die die gewonnenen Ergebnisse in den Kontext der bisherigen Forschung setzt. In einem letzten Schritt sollen die Resultate der vorherigen Arbeitsschritte prgnant zusammengefasst werden. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Paperback. Bookseller Inventory # 9783640616633

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 18.37
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: FREE
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Hitzing, Daniel
Published by GRIN Verlag (2016)
ISBN 10: 3640616634 ISBN 13: 9783640616633
New Paperback Quantity Available: 1
Print on Demand
Seller:
Ria Christie Collections
(Uxbridge, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description GRIN Verlag, 2016. Paperback. Book Condition: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Bookseller Inventory # ria9783640616633_lsuk

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 15.90
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 5.12
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Daniel Hitzing
Published by GRIN Verlag, Germany (2010)
ISBN 10: 3640616634 ISBN 13: 9783640616633
New Paperback First Edition Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description GRIN Verlag, Germany, 2010. Paperback. Book Condition: New. 1. Auflage.. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - Altere Deutsche Literatur, Mediavistik, Note: 1,3, Universitat Bielefeld, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Autor des Konig Rother (KR) ist uns nicht bekannt. Auch wenn uber das Leben eines Wolfram von Eschenbach nur gemutmat werden kann, so liegt uns in diesem Fall nicht einmal der Name des Schriftstellers vor. Trotz allem bleibt er uns nicht vollstandig verborgen, da es im KR zahlreiche Textstellen gibt, in denen der Epiker aus der Erzahlung hervortritt. Die Analyse dieser Ausschnitte, der die Textausgabe von Peter Stein zugrundeliegt, ist Gegenstand der vorliegenden Arbeit. Dabei ist die zentrale Frage, ob Informationen uber die Erzahlerpersonlichkeit gewonnen werden konnen, wobei die Diskussion, ob es sich beim Erzahler um einen Spielmann handelte, nicht aufgegriffen werden soll. Hierzu werden die entsprechenden Belege aus dem Text in Kategorien zusammengefasst und interpretiert. Zunachst werden die Textstellen naher betrachtet, bei denen der Autor auf eine zugrundeliegende Quelle verweist und die Wahrheit seiner Erzahlung beteuert. Desweiteren ist die Verwendung des Gedankenstrichs und exklamatorischer Formeln auffallig, mit denen sich, zusammen mit den direkten Publikumsanreden, eingehender beschaftigt wird. Zuletzt richtet sich der Fokus der Analyse auf Aussagen, in denen der Erzahler als moralische Instanz oder Normgeber fungiert. Daran anschlieend folgt eine Diskussion, die die gewonnenen Ergebnisse in den Kontext der bisherigen Forschung setzt. In einem letzten Schritt sollen die Resultate der vorherigen Arbeitsschritte pragnant zusammengefasst werden. Bookseller Inventory # APC9783640616633

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 23.23
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.96
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds