Das Zentralkomitee der SED (German Edition)

 
9783640637997: Das Zentralkomitee der SED (German Edition)
View all copies of this ISBN edition:
 
 

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neueste Geschichte, Europäische Einigung, Note: 1,7, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Zentralkomitee bildete laut Parteistatut, nach den alle fünf Jahre stattfindenden Parteitagen, das höchste Organ der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands und war seit 1950 maßgeblich verantwortlich für sämtliche politische Entscheidungen. Gewählt auf fünf Jahre unterteilte sich das Zentralkomitee in drei weitere Institutionen: das Politbüro, das Sekretariat des Zentralkomitees, sowie den Geschäftsführer des Zentralkomitees. Diese Untergliederungen getreu des strukturellen Aufbaus der russischen KPdSU, sowie anderen sozialistischen Schwesterparteien empfanden sowohl die Parteispitze, als auch die sowjetische Führungsriege für notwendig, damit alle Beschlüsse der jeweiligen Parteitage gemäß der sozialistischen Grundsätze ausgeführt werden konnten. Im Folgenden soll es darum gehen Funktions- und Arbeitsweisen des Zentralkomitees näher zu untersuchen, unterschiedliche Befugnisse abzustecken, Agitationen der Machthabenden zu bewerten, sowie einen gesonderten Bereich als Beispielgebend für den politischen Umgang mit ideologischen Problemfeldern grundlegend zu erörtern: Das Gebiet der Kulturpolitik seit dem Mauerbau 1961 bis zum Jahr 1976. Während der erste Themenschwerpunkt sich mit theoretischen Fragen auseinandersetzt, die für das Verständnis des Themas als unerlässlich zu betrachten sind, geht es im zweiten Bereich des Hauptteils um ein hochinteressantes Arbeitsfeld des praktischen politischen Umgangs. In kaum einem behandelten Aufgabengebiet der SED-Spitzenfunktionäre konnte man derartige Schwankungen im Handeln zwischen den gerade gültigen ideologischen Ausrichtungen, bzw. wechselnden Machthabenden erkennen. Ausgelöst durch Interessenskonflikte zwischen der Sowjetunion und ihrer Vorstellungen, sowie der DDR-Führung um Walter Ulbricht und Erich Honecker, Konfli

"synopsis" may belong to another edition of this title.

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Erik Schulze
Published by Grin Verlag
ISBN 10: 3640637992 ISBN 13: 9783640637997
New Paperback Quantity Available: > 20
Seller:
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Grin Verlag. Paperback. Condition: New. 24 pages. Dimensions: 8.4in. x 5.8in. x 0.5in.Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Lnder - Neueste Geschichte, Europische Einigung, Note: 1, 7, Friedrich-Schiller-Universitt Jena, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Zentralkomitee bildete laut Parteistatut, nach den alle fnf Jahre stattfindenden Parteitagen, das hchste Organ der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands und war seit 1950 mageblich verantwortlich fr smtliche politische Entscheidungen. Gewhlt auf fnf Jahre unterteilte sich das Zentralkomitee in drei weitere Institutionen: das Politbro, das Sekretariat des Zentralkomitees, sowie den Geschftsfhrer des Zentralkomitees. Diese Untergliederungen getreu des strukturellen Aufbaus der russischen KPdSU, sowie anderen sozialistischen Schwesterparteien empfanden sowohl die Parteispitze, als auch die sowjetische Fhrungsriege fr notwendig, damit alle Beschlsse der jeweiligen Parteitage gem der sozialistischen Grundstze ausgefhrt werden konnten. Im Folgenden soll es darum gehen Funktions- und Arbeitsweisen des Zentralkomitees nher zu untersuchen, unterschiedliche Befugnisse abzustecken, Agitationen der Machthabenden zu bewerten, sowie einen gesonderten Bereich als Beispielgebend fr den politischen Umgang mit ideologischen Problemfeldern grundlegend zu errtern: Das Gebiet der Kulturpolitik seit dem Mauerbau 1961 bis zum Jahr 1976. Whrend der erste Themenschwerpunkt sich mit theoretischen Fragen auseinandersetzt, die fr das Verstndnis des Themas als unerlsslich zu betrachten sind, geht es im zweiten Bereich des Hauptteils um ein hochinteressantes Arbeitsfeld des praktischen politischen Umgangs. In kaum einem behandelten Aufgabengebiet der SED-Spitzenfunktionre konnte man derartige Schwankungen im Handeln zwischen den gerade gltigen ideologischen Ausrichtungen, bzw. wechselnden Machthabenden erkennen. Ausgelst durch Interessenskonflikte zwischen der Sowjetunion und ihrer Vorstellungen, sowie der DDR-Fhrung um Walter Ulbricht und Erich Honecker, Konfli This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Paperback. Seller Inventory # 9783640637997

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 19.96
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: FREE
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Erik Schulze
Published by GRIN Verlag (2010)
ISBN 10: 3640637992 ISBN 13: 9783640637997
New Softcover First Edition Quantity Available: 15
Print on Demand
Seller:
Rating
[?]

Book Description GRIN Verlag, 2010. Condition: New. This item is printed on demand for shipment within 3 working days. Seller Inventory # LP9783640637997

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 16.50
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.69
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Schulze, Erik
Published by GRIN Verlag (2016)
ISBN 10: 3640637992 ISBN 13: 9783640637997
New Paperback Quantity Available: 1
Print on Demand
Seller:
Ria Christie Collections
(Uxbridge, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description GRIN Verlag, 2016. Paperback. Condition: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Seller Inventory # ria9783640637997_lsuk

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 18.03
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 5.40
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Schulze, Erik
Published by GRIN Verlag
ISBN 10: 3640637992 ISBN 13: 9783640637997
New Softcover Quantity Available: 1
Seller:
Ohmsoft LLC
(Lake Forest, IL, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description GRIN Verlag. Condition: New. Paperback. Worldwide shipping. FREE fast shipping inside USA (express 2-3 day delivery also available). Tracking service included. Ships from United States of America. Seller Inventory # 3640637992

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 24.76
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: FREE
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Erik Schulze
Published by GRIN Verlag, Germany (2010)
ISBN 10: 3640637992 ISBN 13: 9783640637997
New Paperback First Edition Quantity Available: 10
Print on Demand
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description GRIN Verlag, Germany, 2010. Paperback. Condition: New. 1. Auflage.. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Lander - Neueste Geschichte, Europaische Einigung, Note: 1,7, Friedrich-Schiller-Universitat Jena, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Zentralkomitee bildete laut Parteistatut, nach den alle funf Jahre stattfindenden Parteitagen, das hochste Organ der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands und war seit 1950 mageblich verantwortlich fur samtliche politische Entscheidungen. Gewahlt auf funf Jahre unterteilte sich das Zentralkomitee in drei weitere Institutionen: das Politburo, das Sekretariat des Zentralkomitees, sowie den Geschaftsfuhrer des Zentralkomitees. Diese Untergliederungen getreu des strukturellen Aufbaus der russischen KPdSU, sowie anderen sozialistischen Schwesterparteien empfanden sowohl die Parteispitze, als auch die sowjetische Fuhrungsriege fur notwendig, damit alle Beschlusse der jeweiligen Parteitage gema der sozialistischen Grundsatze ausgefuhrt werden konnten. Im Folgenden soll es darum gehen Funktions- und Arbeitsweisen des Zentralkomitees naher zu untersuchen, unterschiedliche Befugnisse abzustecken, Agitationen der Machthabenden zu bewerten, sowie einen gesonderten Bereich als Beispielgebend fur den politischen Umgang mit ideologischen Problemfeldern grundlegend zu erortern: Das Gebiet der Kulturpolitik seit dem Mauerbau 1961 bis zum Jahr 1976. Wahrend der erste Themenschwerpunkt sich mit theoretischen Fragen auseinandersetzt, die fur das Verstandnis des Themas als unerlasslich zu betrachten sind, geht es im zweiten Bereich des Hauptteils um ein hochinteressantes Arbeitsfeld des praktischen politischen Umgangs. In kaum einem behandelten Aufgabengebiet der SED-Spitzenfunktionare konnte man derartige Schwankungen im Handeln zwischen den gerade gultigen ideologischen Ausrichtungen, bzw. wechselnden Machthabenden erkennen. Ausgelost durch Interessenskonflikte zwischen der Sowjetunion und ihrer Vorstellungen, sowie der DDR-Fuhrung um Walter Ulbricht und Erich Honecker, Konfli. Seller Inventory # APC9783640637997

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 25.47
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 4.19
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds