Fritz Langs „M - Eine Stadt sucht einen Mörder" als Spiegel Deutschlands (German Edition)

 
9783640680283: Fritz Langs „M - Eine Stadt sucht einen Mörder" als Spiegel Deutschlands (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Filmwissenschaft, Note: 2,3, Technische Universität Dresden (Germanistik), Veranstaltung: Seminar Filmanalyse, Sprache: Deutsch, Abstract: Jedes Kunstwerk ist von dem Geist seiner Zeit beeinflusst. Fritz Langs ersten Tonfilm aus dem Jahr 1931 betrifft dies in besonders hohem Maße. In M - Eine Stadt sucht einen Mörder versetzt ein Kindermörder eine Großstadt in Angst und Schrecken, was in den Jahren vor dem Filmdreh in zwei deutschen Städten grausame Realität gewesen war. Der Film ist voll von Bildern, die am Vorabend des Nationalsozialismus als Allegorie für die Krise der Weimarer Republik, die schwache Demokratie und die Nationalsozialisten gedeutet werden können. So wird Lang in der Forschung für seinen dokumentarischen und psychologisch analysierenden Blick, hinsichtlich der ihn umgebenden Situation, als einer der bedeutendsten Regisseure angesehen. In der folgenden Seminararbeit soll geklärt werden, inwieweit der Zeitgeist Individuen formen kann und wie gesellschaftlichen Gruppierungen mit ihrem jeweiligen Selbstverständnis auf Krisensituationen reagieren. Wichtige Forschungsbeiträge dazu, auf die in dieser Arbeit auch eingegangen wird, leisteten Joseph Chang, Siegfried Kracauer und Horst Lange. Im Folgenden werden zuerst die historischen Hintergründe des Films erläutert, die Geschehnisse, die auf Lang und seine Zeitgenossen einwirkten. Darauf aufbauend soll bewiesen werden, dass die Figuren und Gruppen in M - Eine Stadt sucht einen Mörder ihre Zeit widerspiegeln. Speziell wird hierbei auf den Mörder, die Polizei, die Ringvereine und deren symbolische Bedeutung eingegangen. Dabei werden filmische Mittel untersucht, die zur Verdeutlichung der inhaltlichen Aussagen dienen.

"synopsis" may belong to another edition of this title.

Buy New View Book
List Price: US$ 15.90
US$ 15.78

Convert Currency

Shipping: US$ 3.53
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Add to Basket

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Shirin Dyanat
Published by GRIN Verlag (2010)
ISBN 10: 3640680286 ISBN 13: 9783640680283
New Softcover First Edition Quantity Available: 15
Print on Demand
Seller:
Rating
[?]

Book Description GRIN Verlag, 2010. Book Condition: New. This item is printed on demand for shipment within 3 working days. Bookseller Inventory # LP9783640680283

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 15.78
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.53
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Shirin Dyanat
Published by Grin Verlag
ISBN 10: 3640680286 ISBN 13: 9783640680283
New Paperback Quantity Available: > 20
Seller:
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Grin Verlag. Paperback. Book Condition: New. Paperback. 24 pages. Dimensions: 8.5in. x 5.5in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Filmwissenschaft, Note: 2, 3, Technische Universitt Dresden (Germanistik), Veranstaltung: Seminar Filmanalyse, Sprache: Deutsch, Abstract: Jedes Kunstwerk ist von dem Geist seiner Zeit beeinflusst. Fritz Langs ersten Tonfilm aus dem Jahr 1931 betrifft dies in besonders hohem Mae. In M - Eine Stadt sucht einen Mrder versetzt ein Kindermrder eine Grostadt in Angst und Schrecken, was in den Jahren vor dem Filmdreh in zwei deutschen Stdten grausame Realitt gewesen war. Der Film ist voll von Bildern, die am Vorabend des Nationalsozialismus als Allegorie fr die Krise der Weimarer Republik, die schwache Demokratie und die Nationalsozialisten gedeutet werden knnen. So wird Lang in der Forschung fr seinen dokumentarischen und psychologisch analysierenden Blick, hinsichtlich der ihn umgebenden Situation, als einer der bedeutendsten Regisseure angesehen. In der folgenden Seminararbeit soll geklrt werden, inwieweit der Zeitgeist Individuen formen kann und wie gesellschaftlichen Gruppierungen mit ihrem jeweiligen Selbstverstndnis auf Krisensituationen reagieren. Wichtige Forschungsbeitrge dazu, auf die in dieser Arbeit auch eingegangen wird, leisteten Joseph Chang, Siegfried Kracauer und Horst Lange. Im Folgenden werden zuerst die historischen Hintergrnde des Films erlutert, die Geschehnisse, die auf Lang und seine Zeitgenossen einwirkten. Darauf aufbauend soll bewiesen werden, dass die Figuren und Gruppen in M - Eine Stadt sucht einen Mrder ihre Zeit widerspiegeln. Speziell wird hierbei auf den Mrder, die Polizei, die Ringvereine und deren symbolische Bedeutung eingegangen. Dabei werden filmische Mittel untersucht, die zur Verdeutlichung der inhaltlichen Aussagen dienen. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Paperback. Bookseller Inventory # 9783640680283

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 20.32
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: FREE
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Dyanat, Shirin
Published by GRIN Verlag (2016)
ISBN 10: 3640680286 ISBN 13: 9783640680283
New Paperback Quantity Available: 1
Print on Demand
Seller:
Ria Christie Collections
(Uxbridge, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description GRIN Verlag, 2016. Paperback. Book Condition: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Bookseller Inventory # ria9783640680283_lsuk

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 17.02
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 5.12
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Shirin Dyanat
Published by GRIN Verlag, Germany (2010)
ISBN 10: 3640680286 ISBN 13: 9783640680283
New Paperback First Edition Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description GRIN Verlag, Germany, 2010. Paperback. Book Condition: New. 1. Auflage.. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Filmwissenschaft, Note: 2,3, Technische Universitat Dresden (Germanistik), Veranstaltung: Seminar Filmanalyse, Sprache: Deutsch, Abstract: Jedes Kunstwerk ist von dem Geist seiner Zeit beeinflusst. Fritz Langs ersten Tonfilm aus dem Jahr 1931 betrifft dies in besonders hohem Mae. In M - Eine Stadt sucht einen Morder versetzt ein Kindermorder eine Grostadt in Angst und Schrecken, was in den Jahren vor dem Filmdreh in zwei deutschen Stadten grausame Realitat gewesen war. Der Film ist voll von Bildern, die am Vorabend des Nationalsozialismus als Allegorie fur die Krise der Weimarer Republik, die schwache Demokratie und die Nationalsozialisten gedeutet werden konnen. So wird Lang in der Forschung fur seinen dokumentarischen und psychologisch analysierenden Blick, hinsichtlich der ihn umgebenden Situation, als einer der bedeutendsten Regisseure angesehen. In der folgenden Seminararbeit soll geklart werden, inwieweit der Zeitgeist Individuen formen kann und wie gesellschaftlichen Gruppierungen mit ihrem jeweiligen Selbstverstandnis auf Krisensituationen reagieren. Wichtige Forschungsbeitrage dazu, auf die in dieser Arbeit auch eingegangen wird, leisteten Joseph Chang, Siegfried Kracauer und Horst Lange. Im Folgenden werden zuerst die historischen Hintergrunde des Films erlautert, die Geschehnisse, die auf Lang und seine Zeitgenossen einwirkten. Darauf aufbauend soll bewiesen werden, dass die Figuren und Gruppen in M - Eine Stadt sucht einen Morder ihre Zeit widerspiegeln. Speziell wird hierbei auf den Morder, die Polizei, die Ringvereine und deren symbolische Bedeutung eingegangen. Dabei werden filmische Mittel untersucht, die zur Verdeutlichung der inhaltlichen Aussagen dienen. Bookseller Inventory # APC9783640680283

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 26.58
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.96
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds