Der Fall EADS: Der Airbus (German Edition)

 
9783640801374: Der Fall EADS: Der Airbus (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich VWL - Industrieökonomik, Note: 1,0, Ruhr-Universität Bochum, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Aufbau und die Etablierung eines europäischen Flugzeugbauers scheint ein gutes Beispiel für die europäische Industriepolitik darzustellen. Mit dem Unternehmen Airbus ist es den europäischen Regierungen gelungen der amerikanischen Konkurrenz Marktanteile abzunehmen und ein Prestigeobjekt in der Öffentlichkeit zu erschaffen. Kaum eine andere Branche hatte es bislang geschafft einen Handelskrieg zwischen der EU und den USA zu schüren. Demnach stellt sich die Frage, ob das Unternehmen Airbus und der Mutterkonzern EADS wirklich ein Erfolg sind oder ob der Erfolg von der Politik und den Medien propagiert wird, um weitere Projekte ohne öffentlichen Widerstand zu subventionieren. Denn gerade der Erhalt und der Aufbau von Arbeitsplätzen ist von Politikern ein beliebtes Mittel, um die Öffentlichkeit zu weiteren Subventionen zu bewegen. Das Ziel dieser Hausarbeit wird es im Folgenden sein, die Frage zu beantworten ob Airbus wirklich ein Erfolg ist, also die zu Anfang gesetzten Ziele erfolgreich umgesetzt hat und ob die investierten Subventionen sich tatsächlich rentiert haben. Der erste Teil dieser Hausarbeit beschäftigt sich mit den Grundlagen, in welchen die europäische Industriepolitik erläutert wird, und die Unternehmen EADS und Airbus in aller Kürze vorgestellt werden. Das Kapitel über die Geschichte von Airbus verdeutlicht die Bedeutung des Unternehmens für die europäischen Regierungen und wie viele Subventionen bereits in das den Flugzeugbauer Airbus investiert wurden. Der zweite Teil beschäftigt sich zuerst mit dem Kalibrierungsmodell von Gernot Klepper, mit welchem die weltweite Entwicklung der Wohlfahrtseffekte bei Markteintritt von Airbus aufgezeigt wird und welches die logische Erklärung liefert, ob sich Subventionen lohnen. Im Anschluss daran wird die Marktsituation im Jahr 2009 betrachtet und mit den Ergebnissen von Gernot K

"synopsis" may belong to another edition of this title.

Buy New View Book
List Price: US$ 17.50
US$ 18.20

Convert Currency

Shipping: US$ 3.52
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Add to Basket

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Pascal Hennig
Published by GRIN Verlag (2011)
ISBN 10: 3640801377 ISBN 13: 9783640801374
New Softcover Quantity Available: 15
Print on Demand
Seller:
Rating
[?]

Book Description GRIN Verlag, 2011. Book Condition: New. This item is printed on demand for shipment within 3 working days. Bookseller Inventory # LP9783640801374

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 18.20
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.52
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Pascal Hennig
Published by Grin Verlag
ISBN 10: 3640801377 ISBN 13: 9783640801374
New Paperback Quantity Available: > 20
Seller:
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Grin Verlag. Paperback. Book Condition: New. Paperback. 64 pages. Dimensions: 8.1in. x 5.8in. x 0.3in.Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich VWL - Industriekonomik, Note: 1, 0, Ruhr-Universitt Bochum, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Aufbau und die Etablierung eines europischen Flugzeugbauers scheint ein gutes Beispiel fr die europische Industriepolitik darzustellen. Mit dem Unternehmen Airbus ist es den europischen Regierungen gelungen der amerikanischen Konkurrenz Marktanteile abzunehmen und ein Prestigeobjekt in der ffentlichkeit zu erschaffen. Kaum eine andere Branche hatte es bislang geschafft einen Handelskrieg zwischen der EU und den USA zu schren. Demnach stellt sich die Frage, ob das Unternehmen Airbus und der Mutterkonzern EADS wirklich ein Erfolg sind oder ob der Erfolg von der Politik und den Medien propagiert wird, um weitere Projekte ohne ffentlichen Widerstand zu subventionieren. Denn gerade der Erhalt und der Aufbau von Arbeitspltzen ist von Politikern ein beliebtes Mittel, um die ffentlichkeit zu weiteren Subventionen zu bewegen. Das Ziel dieser Hausarbeit wird es im Folgenden sein, die Frage zu beantworten ob Airbus wirklich ein Erfolg ist, also die zu Anfang gesetzten Ziele erfolgreich umgesetzt hat und ob die investierten Subventionen sich tatschlich rentiert haben. Der erste Teil dieser Hausarbeit beschftigt sich mit den Grundlagen, in welchen die europische Industriepolitik erlutert wird, und die Unternehmen EADS und Airbus in aller Krze vorgestellt werden. Das Kapitel ber die Geschichte von Airbus verdeutlicht die Bedeutung des Unternehmens fr die europischen Regierungen und wie viele Subventionen bereits in das den Flugzeugbauer Airbus investiert wurden. Der zweite Teil beschftigt sich zuerst mit dem Kalibrierungsmodell von Gernot Klepper, mit welchem die weltweite Entwicklung der Wohlfahrtseffekte bei Markteintritt von Airbus aufgezeigt wird und welches die logische Erklrung liefert, ob sich Subventionen lohnen. Im Anschluss daran wird die Marktsituation im Jahr 2009 betrachtet und mit den Ergebnissen von Gernot Kl This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Paperback. Bookseller Inventory # 9783640801374

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 21.96
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: FREE
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Hennig, Pascal
Published by GRIN Verlag (2016)
ISBN 10: 3640801377 ISBN 13: 9783640801374
New Paperback Quantity Available: 1
Print on Demand
Seller:
Ria Christie Collections
(Uxbridge, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description GRIN Verlag, 2016. Paperback. Book Condition: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Bookseller Inventory # ria9783640801374_lsuk

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 19.22
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 5.10
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Pascal Hennig
Published by GRIN Verlag, Germany (2011)
ISBN 10: 3640801377 ISBN 13: 9783640801374
New Paperback Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description GRIN Verlag, Germany, 2011. Paperback. Book Condition: New. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich VWL - Industrieokonomik, Note: 1,0, Ruhr-Universitat Bochum, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Aufbau und die Etablierung eines europaischen Flugzeugbauers scheint ein gutes Beispiel fur die europaische Industriepolitik darzustellen. Mit dem Unternehmen Airbus ist es den europaischen Regierungen gelungen der amerikanischen Konkurrenz Marktanteile abzunehmen und ein Prestigeobjekt in der Offentlichkeit zu erschaffen. Kaum eine andere Branche hatte es bislang geschafft einen Handelskrieg zwischen der EU und den USA zu schuren. Demnach stellt sich die Frage, ob das Unternehmen Airbus und der Mutterkonzern EADS wirklich ein Erfolg sind oder ob der Erfolg von der Politik und den Medien propagiert wird, um weitere Projekte ohne offentlichen Widerstand zu subventionieren. Denn gerade der Erhalt und der Aufbau von Arbeitsplatzen ist von Politikern ein beliebtes Mittel, um die Offentlichkeit zu weiteren Subventionen zu bewegen. Das Ziel dieser Hausarbeit wird es im Folgenden sein, die Frage zu beantworten ob Airbus wirklich ein Erfolg ist, also die zu Anfang gesetzten Ziele erfolgreich umgesetzt hat und obdieinvestiertenSubventionen sichtatsachlichrentierthaben. Der erste Teil dieser Hausarbeit beschaftigt sich mit den Grundlagen, in welchen die europaische Industriepolitik erlautert wird, und die Unternehmen EADS und Airbus in aller Kurze vorgestellt werden. Das Kapitel uber die Geschichte von Airbus verdeutlicht die Bedeutung des Unternehmens fur die europaischen Regierungen und wie viele Subventionen bereitsindasdenFlugzeugbauerAirbusinvestiertwurden. Der zweite Teil beschaftigt sich zuerst mit dem Kalibrierungsmodell von Gernot Klepper, mit welchem die weltweite Entwicklung der Wohlfahrtseffekte bei Markteintritt von Airbus aufgezeigt wird und welches die logische Erklarung liefert, ob sich Subventionen lohnen. Im Anschluss daran wird die Marktsituation im Jahr 2009 betrachtet und mit den Ergebnissen von Gernot K. Bookseller Inventory # APC9783640801374

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 28.89
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.96
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds