Rationierung im Gesundheitswesen - Ein Weg aus der Misere? (German Edition)

 
9783640845453: Rationierung im Gesundheitswesen - Ein Weg aus der Misere? (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Politik - Sonstige Themen, Note: 2,0, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Institut für Politikwissenschaften), Veranstaltung: Die Verteilung von Gesundheitsgütern als Gerechtigkeits- und Steuerproblem, Sprache: Deutsch, Abstract: Nicht zuletzt durch die Diskussion um Zusatzbeiträge der Versicherten in den Gesetzlichen Krankenversicherungen wird deutlich, dass das Gesundheitssystem der Bundesrepublik vor größeren finanziellen Problemen steht. Durch den medizinischen Fortschritt, verbunden mit einer immer größeren Nachfrage nach Behandlungen, einer negativen demographischen Entwicklung, die immer ältere und damit auch behandlungsbedürftige Menschen mit sich bringt, wird sich die Situation im Gesundheitssystem in den nächsten Jahren noch verschärfen (vgl. Hoppe 2008: 304). Es stellt sich also gerade für die Politik die Frage, wie ein Ausweg aus der Misere zu finden ist. Hauptlösungsvorschläge, die sich in politischen und wissenschaftlichen Diskussion finden, sind (neben der Steigerung von Einnahmen im Gesundheitssystem) die Rationierung, die Rationalisierung und die Priorisierung von Gütern und Leistungen um eine angemessene Reaktion auf die kommende Entwicklung zu finden. Die Frage, mit der sich diese Arbeit beschäftigt ist daher, ob das Konzept der Leistungsbegrenzung notwendig oder sogar unvermeidlich ist, um die Probleme im Gesundheitssystem zu lösen. Um die Kontroversität klar zu machen, sollen zwei Gegenargumente betrachtet werden. Zum einen handelt es sich um die Aussage, dass Rationierung nicht notwendig ist, da auch Rationalisierung die Probleme lösen kann. Die andere Position geht davon aus, dass Rationierung im Gesundheitssystem nicht vorgenommen werden darf, da Gesundheit als höchstes Gut so elementar ist, dass jede erdenklich Form der Leistung erbracht werden muss und eher eine Einsparung in anderen Bereichen in Kauf genommen werden soll. Zunächst wir die Ausgangssituation im Gesundheitssystem dargestellt

"synopsis" may belong to another edition of this title.

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Hoffmann, Bastian
Published by GRIN Verlag (2011)
ISBN 10: 3640845455 ISBN 13: 9783640845453
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
Pbshop
(Wood Dale, IL, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description GRIN Verlag, 2011. PAP. Book Condition: New. New Book.Shipped from US within 10 to 14 business days.THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Bookseller Inventory # IP-9783640845453

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 10.06
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.99
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Bastian Hoffmann
Published by Grin Verlag 2011-03-02 (2011)
ISBN 10: 3640845455 ISBN 13: 9783640845453
New paperback Quantity Available: > 20
Seller:
Blackwell's
(Oxford, OX, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Grin Verlag 2011-03-02, 2011. paperback. Book Condition: New. Bookseller Inventory # 9783640845453

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 14.62
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 4.05
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Bastian Hoffmann
Published by Grin Publishing (2011)
ISBN 10: 3640845455 ISBN 13: 9783640845453
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Grin Publishing, 2011. PAP. Book Condition: New. New Book. Delivered from our US warehouse in 10 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND.Established seller since 2000. Bookseller Inventory # IP-9783640845453

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 10.08
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 12.16
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Hoffmann, Bastian
Published by GRIN Verlag (2016)
ISBN 10: 3640845455 ISBN 13: 9783640845453
New Paperback Quantity Available: 1
Print on Demand
Seller:
Ria Christie Collections
(Uxbridge, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description GRIN Verlag, 2016. Paperback. Book Condition: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Bookseller Inventory # ria9783640845453_lsuk

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 18.56
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 5.23
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Hoffmann, Bastian
Published by GRIN Verlag (2011)
ISBN 10: 3640845455 ISBN 13: 9783640845453
New Paperback Quantity Available: 1
Seller:
Revaluation Books
(Exeter, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description GRIN Verlag, 2011. Paperback. Book Condition: Brand New. 28 pages. German language. 8.11x5.91x0.39 inches. In Stock. Bookseller Inventory # __3640845455

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 17.04
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 8.11
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

6.

Bastian Hoffmann
Published by GRIN Verlag, Germany (2013)
ISBN 10: 3640845455 ISBN 13: 9783640845453
New Paperback Quantity Available: 1
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description GRIN Verlag, Germany, 2013. Paperback. Book Condition: New. Auflage.. Language: German . Brand New Book. Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Politik - Sonstige Themen, Note: 2,0, Johannes Gutenberg-Universitat Mainz (Institut fur Politikwissenschaften), Veranstaltung: Die Verteilung von Gesundheitsgutern als Gerechtigkeits- und Steuerproblem, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Die Arbeit wurde als Hauptstudiumsleistung in den Bereichen Politische Theorie und Wirtschaft und Gesellschaft anerkannt., Abstract: Nicht zuletzt durch die Diskussion um Zusatzbeitrage der Versicherten in den Gesetzlichen Krankenversicherungen wird deutlich, dass das Gesundheitssystem der Bundesrepublik vor grosseren finanziellen Problemen steht. Durch den medizinischen Fortschritt, verbunden mit einer immer grosseren Nachfrage nach Behandlungen, einer negativen demographischen Entwicklung, die immer altere und damit auch behandlungsbedurftige Menschen mit sich bringt, wird sich die Situation im Gesundheitssystem in den nachsten Jahren noch verscharfen (vgl. Hoppe 2008: 304). Es stellt sich also gerade fur die Politik die Frage, wie ein Ausweg aus der Misere zu finden ist. Hauptlosungsvorschlage, die sich in politischen und wissenschaftlichen Diskussion finden, sind (neben der Steigerung von Einnahmen im Gesundheitssystem) die Rationierung, die Rationalisierung und die Priorisierung von Gutern und Leistungen um eine angemessene Reaktion auf die kommende Entwicklung zu finden. Die Frage, mit der sich diese Arbeit beschaftigt ist daher, ob das Konzept der Leistungsbegrenzung notwendig oder sogar unvermeidlich ist, um die Probleme im Gesundheitssystem zu losen. Um die Kontroversitat klar zu machen, sollen zwei Gegenargumente betrachtet werden. Zum einen handelt es sich um die Aussage, dass Rationierung nicht notwendig ist, da auch Rationalisierung die Probleme losen kann. Die andere Position geht davon aus, dass Rationierung im Gesundheitssystem nicht vorgenommen werden darf, da Gesundheit als hochstes Gut so elementar ist, dass jede erdenklich Form der Leistung erbracht werden muss. Bookseller Inventory # LIB9783640845453

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 24.06
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 4.05
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

7.

Bastian Hoffmann
Published by Grin Verlag
ISBN 10: 3640845455 ISBN 13: 9783640845453
New Paperback Quantity Available: > 20
Seller:
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Grin Verlag. Paperback. Book Condition: New. Paperback. 28 pages. Dimensions: 8.1in. x 5.9in. x 0.4in.Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Politik - Sonstige Themen, Note: 2, 0, Johannes Gutenberg-Universitt Mainz (Institut fr Politikwissenschaften), Veranstaltung: Die Verteilung von Gesundheitsgtern als Gerechtigkeits- und Steuerproblem, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Die Arbeit wurde als Hauptstudiumsleistung in den Bereichen Politische Theorie und Wirtschaft und Gesellschaft anerkannt. , Abstract: Nicht zuletzt durch die Diskussion um Zusatzbeitrge der Versicherten in den Gesetzlichen Krankenversicherungen wird deutlich, dass das Gesundheitssystem der Bundesrepublik vor greren finanziellen Problemen steht. Durch den medizinischen Fortschritt, verbunden mit einer immer greren Nachfrage nach Behandlungen, einer negativen demographischen Entwicklung, die immer ltere und damit auch behandlungsbedrftige Menschen mit sich bringt, wird sich die Situation im Gesundheitssystem in den nchsten Jahren noch verschrfen (vgl. Hoppe 2008: 304). Es stellt sich also gerade fr die Politik die Frage, wie ein Ausweg aus der Misere zu finden ist. Hauptlsungsvorschlge, die sich in politischen und wissenschaftlichen Diskussion finden, sind (neben der Steigerung von Einnahmen im Gesundheitssystem) die Rationierung, die Rationalisierung und die Priorisierung von Gtern und Leistungen um eine angemessene Reaktion auf die kommende Entwicklung zu finden. Die Frage, mit der sich diese Arbeit beschftigt ist daher, ob das Konzept der Leistungsbegrenzung notwendig oder sogar unvermeidlich ist, um die Probleme im Gesundheitssystem zu lsen. Um die Kontroversitt klar zu machen, sollen zwei Gegenargumente betrachtet werden. Zum einen handelt es sich um die Aussage, dass Rationierung nicht notwendig ist, da auch Rationalisierung die Probleme lsen kann. Die andere Position geht davon aus, dass Rationierung im Gesundheitssystem nicht vorgenommen werden darf, da Gesundheit als hchstes Gut so elementar ist, dass jede erdenklich Form der Leistung erbracht werden muss un This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Paperback. Bookseller Inventory # 9783640845453

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 26.93
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.95
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

8.

Bastian Hoffmann
Published by GRIN Publishing Mrz 2011 (2011)
ISBN 10: 3640845455 ISBN 13: 9783640845453
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)
Rating
[?]

Book Description GRIN Publishing Mrz 2011, 2011. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Politik - Sonstige Themen, Note: 2,0, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Institut für Politikwissenschaften), Veranstaltung: Die Verteilung von Gesundheitsgütern als Gerechtigkeits- und Steuerproblem, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Die Arbeit wurde als Hauptstudiumsleistung in den Bereichen 'Politische Theorie' und 'Wirtschaft und Gesellschaft' anerkannt. , Abstract: Nicht zuletzt durch die Diskussion um Zusatzbeiträge der Versicherten in den Gesetzlichen Krankenversicherungen wird deutlich, dass das Gesundheitssystem der Bundesrepublik vor größeren finanziellen Problemen steht. Durch den medizinischen Fortschritt, verbunden mit einer immer größeren Nachfrage nach Behandlungen, einer negativen demographischen Entwicklung, die immer ältere und damit auch behandlungsbedürftige Menschen mit sich bringt, wird sich die Situation im Gesundheitssystem in den nächsten Jahren noch verschärfen (vgl. Hoppe 2008: 304).Es stellt sich also gerade für die Politik die Frage, wie ein Ausweg aus der Misere zu finden ist.Hauptlösungsvorschläge, die sich in politischen und wissenschaftlichen Diskussion finden, sind (neben der Steigerung von Einnahmen im Gesundheitssystem) die Rationierung, die Rationalisierung und die Priorisierung von Gütern und Leistungen um eine angemessene Reaktion auf die kommende Entwicklung zu finden. Die Frage, mit der sich diese Arbeit beschäftigt ist daher, ob das Konzept der Leistungsbegrenzung notwendig oder sogar unvermeidlich ist, um die Probleme im Gesundheitssystem zu lösen. Um die Kontroversität klar zu machen, sollen zwei Gegenargumente betrachtet werden. Zum einen handelt es sich um die Aussage, dass Rationierung nicht notwendig ist, da auch Rationalisierung die Probleme lösen kann. Die andere Position geht davon aus, dass Rationierung im Gesundheitssystem nicht vorgenommen werden darf, da Gesundheit als höchstes Gut so elementar ist, dass jede erdenklich Form der Leistung erbracht werden muss und eher eine Einsparung in anderen Bereichen in Kauf genommen werden soll.Zunächst wir die Ausgangssituation im Gesundheitssystem dargestellt um deutlich zu machen, wie die negative Situation entstanden ist und warum eine Diskussion um Lösungen überhaupt geführt werden muss.Im weiteren Verlauf wird das Konzept der Rationierung erläutert und kurz auf die Praxis übertragen. Im Anschluss daran werden die beiden oben genannten Gegenargumente angeführt und überprüft, ob sie eine angemessene Lösung darstellen können. 24 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783640845453

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 16.05
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 35.40
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds