Die SPÖ und der dritte Weg der Sozialdemokratie: Annäherung oder Distanzierung? (German Edition)

 
9783640865154: Die SPÖ und der dritte Weg der Sozialdemokratie: Annäherung oder Distanzierung? (German Edition)
View all copies of this ISBN edition:
 
 

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Westeuropa, Note: 2, Universität Salzburg (Politikwissenschaft und Soziologie), Veranstaltung: Einführung in die österreichische Politik II, 24 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Proseminararbeit möchte ich die SPÖ anhand der Ideologie des sogenannten „Dritten Weges des Sozialdemokratie" genauer untersuchen und versuchen festzustellen, wie weit sich die Partei an diese Ideologie angenähert hat, bzw. ob sie sich davon eher distanziert hat. Es wird zu klären sein, aus welchen Gründen es letztlich dazu kam, eine Diskussion über die „Erneuerung der Sozialdemokratie" zu beginnen und in diesem Zusammenhang „Dritte Wege" zu beschreiten. Der „Dritte Weg" reagiert auf drei zentrale Herausforderungen der modernen Industriegesellschaft: die Globalisierung, den technologischen Wandel und die Individualisierung (Gallus/Jesse 2001, 8). Im Gegensatz zu den sozialdemokratischen Parteien in Deutschland (Gerhard Schröders „Neue Mitte") und Großbritannien (Tony Blairs „New Labour"), die beide ein Art des Dritten Weges zur inneren und äußeren Erneuerung verfolgten, war die SPÖ in jener Zeit als die deutsche SPD und auch die britische Labour-Party in Opposition waren, die staatstragende Regierungspartei in Österreich, die über lange Jahre hinweg den Bundeskanzler stellte und über eine Mehrheit im Nationalrat verfügte. Von 1970 bis 1999 ging der österreichische Bundeskanzler aus dieser Partei hervor und dieser besondere, zu den anderen beiden, oben genannten Ländern unterschiedliche Umstand veranlasst mich zu folgender Hypothese: Die Zeiten der Regierungsbeteiligung zwischen 1970 und 1999 führten dazu, dass die SPÖ sich der Theorie des Dritten Weges der Sozialdemokratie annäherte und neoliberale Zielsetzungen vertrat und auch durchführte. Seit dem Jahr 1999 ist die SPÖ die größte Oppositionspartei in Österreich und seit dieser Zeit nicht mehr in der Regierung ver

"synopsis" may belong to another edition of this title.

Buy New View Book
List Price: US$ 14.90
US$ 13.20

Convert Currency

Shipping: US$ 3.49
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Add to Basket

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Regina Bianchi
Published by GRIN Verlag (2011)
ISBN 10: 3640865154 ISBN 13: 9783640865154
New Softcover Quantity Available: 15
Print on Demand
Seller:
Rating
[?]

Book Description GRIN Verlag, 2011. Condition: New. This item is printed on demand for shipment within 3 working days. Seller Inventory # LP9783640865154

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 13.20
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.49
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Regina Bianchi
Published by Grin Verlag
ISBN 10: 3640865154 ISBN 13: 9783640865154
New Paperback Quantity Available: > 20
Seller:
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Grin Verlag. Paperback. Condition: New. 28 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.6in.Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Westeuropa, Note: 2, Universitt Salzburg (Politikwissenschaft und Soziologie), Veranstaltung: Einfhrung in die sterreichische Politik II, 24 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Proseminararbeit mchte ich die SP anhand der Ideologie des sogenannten Dritten Weges des Sozialdemokratie genauer untersuchen und versuchen festzustellen, wie weit sich die Partei an diese Ideologie angenhert hat, bzw. ob sie sich davon eher distanziert hat. Es wird zu klren sein, aus welchen Grnden es letztlich dazu kam, eine Diskussion ber die Erneuerung der Sozialdemokratie zu beginnen und in diesem Zusammenhang Dritte Wege zu beschreiten. Der Dritte Weg reagiert auf drei zentrale Herausforderungen der modernen Industriegesellschaft: die Globalisierung, den technologischen Wandel und die Individualisierung (GallusJesse 2001, 8). Im Gegensatz zu den sozialdemokratischen Parteien in Deutschland (Gerhard Schrders Neue Mitte) und Grobritannien (Tony Blairs New Labour), die beide ein Art des Dritten Weges zur inneren und ueren Erneuerung verfolgten, war die SP in jener Zeit als die deutsche SPD und auch die britische Labour-Party in Opposition waren, die staatstragende Regierungspartei in sterreich, die ber lange Jahre hinweg den Bundeskanzler stellte und ber eine Mehrheit im Nationalrat verfgte. Von 1970 bis 1999 ging der sterreichische Bundeskanzler aus dieser Partei hervor und dieser besondere, zu den anderen beiden, oben genannten Lndern unterschiedliche Umstand veranlasst mich zu folgender Hypothese: Die Zeiten der Regierungsbeteiligung zwischen 1970 und 1999 fhrten dazu, dass die SP sich der Theorie des Dritten Weges der Sozialdemokratie annherte und neoliberale Zielsetzungen vertrat und auch durchfhrte. Seit dem Jahr 1999 ist die SP die grte Oppositionspartei in sterreich und seit dieser Zeit nicht mehr in der Regierung ver This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Paperback. Seller Inventory # 9783640865154

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 17.40
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: FREE
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Regina Bianchi
ISBN 10: 3640865154 ISBN 13: 9783640865154
New Quantity Available: 5
Seller:
ReadWhiz
(Portland, OR, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Condition: New. Seller Inventory # ria9783640865154_ing

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 18.41
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: FREE
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Bianchi, Regina
Published by GRIN Verlag (2016)
ISBN 10: 3640865154 ISBN 13: 9783640865154
New Paperback Quantity Available: 1
Print on Demand
Seller:
Ria Christie Collections
(Uxbridge, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description GRIN Verlag, 2016. Paperback. Condition: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Seller Inventory # ria9783640865154_lsuk

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 13.29
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 5.13
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Regina Bianchi
Published by GRIN Verlag (2011)
ISBN 10: 3640865154 ISBN 13: 9783640865154
New Paperback Quantity Available: 10
Print on Demand
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description GRIN Verlag, 2011. Paperback. Condition: New. 3. Auflage. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Westeuropa, Note: 2, Universitat Salzburg (Politikwissenschaft und Soziologie), Veranstaltung: Einfuhrung in die osterreichische Politik II, 24 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Proseminararbeit mochte ich die SPO anhand der Ideologie des sogenannten Dritten Weges des Sozialdemokratie genauer untersuchen und versuchen festzustellen, wie weit sich die Partei an diese Ideologie angenahert hat, bzw. ob sie sich davon eher distanziert hat. Es wird zu klaren sein, aus welchen Grunden es letztlich dazu kam, eine Diskussion uber die Erneuerung der Sozialdemokratie zu beginnen und in diesem Zusammenhang Dritte Wege zu beschreiten. Der Dritte Weg reagiert auf drei zentrale Herausforderungen der modernen Industriegesellschaft: die Globalisierung, den technologischen Wandel und die Individualisierung (Gallus/Jesse 2001, 8). Im Gegensatz zu den sozialdemokratischen Parteien in Deutschland (Gerhard Schroders Neue Mitte ) und Grobritannien (Tony Blairs New Labour ), die beide ein Art des Dritten Weges zur inneren und aueren Erneuerung verfolgten, war die SPO in jener Zeit als die deutsche SPD und auch die britische Labour-Party in Opposition waren, die staatstragende Regierungspartei in Osterreich, die uber lange Jahre hinweg den Bundeskanzler stellte und uber eine Mehrheit im Nationalrat verfugte. Von 1970 bis 1999 ging der osterreichische Bundeskanzler aus dieser Partei hervor und dieser besondere, zu den anderen beiden, oben genannten Landern unterschiedliche Umstand veranlasst mich zu folgender Hypothese: Die Zeiten der Regierungsbeteiligung zwischen 1970 und 1999 fuhrten dazu, dass die SPO sich der Theorie des Dritten Weges der Sozialdemokratie annaherte und neoliberale Zielsetzungen vertrat und auch durchfuhrte. Seit dem Jahr 1999 ist die SPO die grote Oppositionspartei in Osterreich und seit dieser Zeit nicht mehr in der Regierung ver. Seller Inventory # APC9783640865154

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 24.54
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.99
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds