The supply of microinsurance: organisational, market and socio-cultural factors (German Edition)

 
9783640961023: The supply of microinsurance: organisational, market and socio-cultural factors (German Edition)
View all copies of this ISBN edition:
 
 

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,7, Universität zu Köln, Sprache: Deutsch, Abstract: Spätestens seit Muhammad Yunus im Jahr 2006 den Nobelpreis für die Kreditvergabe an „arme Menschen" erhielt, hat Mikrofinanzierung stark an Bedeutung gewonnen. Im Vergleich zu Mikrokrediten oder Mikrosparprodukten entwickelte sich der Markt für Mikroversicherungen jedoch erst spät. Grundsätzlich unterscheidet sich eine Mikroversicherung nur wenig von einer klassischen Versicherung, abgesehen von der spezifischen Bestimmung der Zielgruppe. In der Literatur wird Mikroversicherung als „the protection of low-income people against specific perils in exchange for regular premium payments proportionate to the likelihood and cost of the risk involved" definiert. Noch im letzten Jahrzehnt sträubten sich die Versicherungsunternehmen (VU) Menschen aus dem unteren Ende der Armutspyramide zu versichern. Die geringen Prämieneinnahmen, relativ hohe Transaktionskosten, sowie die fehlende Infrastruktur in Entwicklungsländern schreckten vor einem Einstieg in den Mikroversicherungsmarkt ab. Heute sprechen die VU diesem Markt ein enormes Wachstumspotential zu. Die Entwicklung scheint wenig überraschend zu sein, denn laut einer Studie von „Lloyd´s und dem Microinsurance Center" wächst die Mikroversicherungsbranche jährlich um 18%. Potentielle Versicherungsnehmer sind genug vorhanden, da 5,5 Mrd. Menschen in Entwicklungsländern leben, in denen kaum Absicherungssysteme existieren. 80% der Menschen in Entwicklungsländern beziehen ihr Einkommen aus dem Informellen Wirtschaftssektor, aufgrund dessen verfügen Sie über keinerlei Absicherung. Die Tatsache das „arme Menschen" größeren Risiken ausgesetzt sind und von wirtschaftlichen Schocks viel stärker getroffen werden, zeigt dass gerade diese Menschen einen enormen Absicherungsbedarf haben. Trotzdem sind gerade einmal 3% der Bevölkerung in den 100 ärmsten Ländern der Welt versichert.

"synopsis" may belong to another edition of this title.

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Wojciech Juszczak
ISBN 10: 3640961021 ISBN 13: 9783640961023
New Quantity Available: 5
Seller:
ReadWhiz
(Portland, OR, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Condition: New. Seller Inventory # ria9783640961023_ing

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 19.83
Convert currency

Add to Basket

Shipping: FREE
Within U.S.A.
Destination, rates & speeds

2.

Wojciech Juszczak
Published by GRIN Publishing (2011)
ISBN 10: 3640961021 ISBN 13: 9783640961023
New Softcover Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description GRIN Publishing, 2011. Condition: New. Seller Inventory # L9783640961023

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 16.82
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.21
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

3.

Wojciech Juszczak
Published by Grin Verlag (2011)
ISBN 10: 3640961021 ISBN 13: 9783640961023
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
Pbshop
(Wood Dale, IL, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Grin Verlag, 2011. PAP. Condition: New. New Book. Shipped from US within 10 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Seller Inventory # IQ-9783640961023

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 16.99
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.99
Within U.S.A.
Destination, rates & speeds

4.

Wojciech Juszczak
Published by Grin Verlag
ISBN 10: 3640961021 ISBN 13: 9783640961023
New Paperback Quantity Available: > 20
Seller:
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Grin Verlag. Paperback. Condition: New. 56 pages. Dimensions: 8.2in. x 5.8in. x 0.3in.Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Bank, Brse, Versicherung, Note: 1, 7, Universitt zu Kln, Sprache: Deutsch, Abstract: Sptestens seit Muhammad Yunus im Jahr 2006 den Nobelpreis fr die Kreditvergabe an arme Menschen erhielt, hat Mikrofinanzierung stark an Bedeutung gewonnen. Im Vergleich zu Mikrokrediten oder Mikrosparprodukten entwickelte sich der Markt fr Mikroversicherungen jedoch erst spt. Grundstzlich unterscheidet sich eine Mikroversicherung nur wenig von einer klassischen Versicherung, abgesehen von der spezifischen Bestimmung der Zielgruppe. In der Literatur wird Mikroversicherung als the protection of low-income people against specific perils in exchange for regular premium payments proportionate to the likelihood and cost of the risk involved definiert. Noch im letzten Jahrzehnt strubten sich die Versicherungsunternehmen (VU) Menschen aus dem unteren Ende der Armutspyramide zu versichern. Die geringen Prmieneinnahmen, relativ hohe Transaktionskosten, sowie die fehlende Infrastruktur in Entwicklungslndern schreckten vor einem Einstieg in den Mikroversicherungsmarkt ab. Heute sprechen die VU diesem Markt ein enormes Wachstumspotential zu. Die Entwicklung scheint wenig berraschend zu sein, denn laut einer Studie von Lloyds und dem Microinsurance Center wchst die Mikroversicherungsbranche jhrlich um 18. Potentielle Versicherungsnehmer sind genug vorhanden, da 5, 5 Mrd. Menschen in Entwicklungslndern leben, in denen kaum Absicherungssysteme existieren. 80 der Menschen in Entwicklungslndern beziehen ihr Einkommen aus dem Informellen Wirtschaftssektor, aufgrund dessen verfgen Sie ber keinerlei Absicherung. Die Tatsache das arme Menschen greren Risiken ausgesetzt sind und von wirtschaftlichen Schocks viel strker getroffen werden, zeigt dass gerade diese Menschen einen enormen Absicherungsbedarf haben. Trotzdem sind gerade einmal 3 der Bevlkerung in den 100 rmsten Lndern der Welt versichert. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Paperback. Seller Inventory # 9783640961023

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 21.30
Convert currency

Add to Basket

Shipping: FREE
Within U.S.A.
Destination, rates & speeds

5.

Wojciech Juszczak (author)
Published by Grin Verlag 2011-07-28 (2011)
ISBN 10: 3640961021 ISBN 13: 9783640961023
New paperback Quantity Available: > 20
Seller:
Blackwell's
(Oxford, OX, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Grin Verlag 2011-07-28, 2011. paperback. Condition: New. Seller Inventory # 9783640961023

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 15.35
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 9.86
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

6.

Juszczak, Wojciech
Published by GRIN Verlag (2013)
ISBN 10: 3640961021 ISBN 13: 9783640961023
New Paperback Quantity Available: 1
Seller:
Revaluation Books
(Exeter, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description GRIN Verlag, 2013. Paperback. Condition: Brand New. 56 pages. German language. 8.19x5.83x0.31 inches. In Stock. Seller Inventory # __3640961021

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 17.75
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 9.86
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

7.

Wojciech Juszczak
Published by GRIN Publishing, Germany (2011)
ISBN 10: 3640961021 ISBN 13: 9783640961023
New Paperback First Edition Quantity Available: 1
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description GRIN Publishing, Germany, 2011. Paperback. Condition: New. 1. Auflage.. Language: German . Brand New Book. Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Bank, Borse, Versicherung, Note: 1,7, Universitat zu Koln, Sprache: Deutsch, Abstract: Spatestens seit Muhammad Yunus im Jahr 2006 den Nobelpreis fur die Kreditvergabe an arme Menschen erhielt, hat Mikrofinanzierung stark an Bedeutung gewonnen. Im Vergleich zu Mikrokrediten oder Mikrosparprodukten entwickelte sich der Markt fur Mikroversicherungen jedoch erst spat. Grundsatzlich unterscheidet sich eine Mikroversicherung nur wenig von einer klassischen Versicherung, abgesehen von der spezifischen Bestimmung der Zielgruppe. In der Literatur wird Mikroversicherung als the protection of low-income people against specific perils in exchange for regular premium payments proportionate to the likelihood and cost of the risk involved definiert. Noch im letzten Jahrzehnt straubten sich die Versicherungsunternehmen (VU) Menschen aus dem unteren Ende der Armutspyramide zu versichern. Die geringen Pramieneinnahmen, relativ hohe Transaktionskosten, sowie die fehlende Infrastruktur in Entwicklungslandern schreckten vor einem Einstieg in den Mikroversicherungsmarkt ab. Heute sprechen die VU diesem Markt ein enormes Wachstumspotential zu. Die Entwicklung scheint wenig uberraschend zu sein, denn laut einer Studie von Lloyds und dem Microinsurance Center wachst die Mikroversicherungsbranche jahrlich um 18 . Potentielle Versicherungsnehmer sind genug vorhanden, da 5,5 Mrd. Menschen in Entwicklungslandern leben, in denen kaum Absicherungssysteme existieren. 80 der Menschen in Entwicklungslandern beziehen ihr Einkommen aus dem Informellen Wirtschaftssektor, aufgrund dessen verfugen Sie uber keinerlei Absicherung. Die Tatsache das arme Menschen groeren Risiken ausgesetzt sind und von wirtschaftlichen Schocks viel starker getroffen werden, zeigt dass gerade diese Menschen einen enormen Absicherungsbedarf haben. Trotzdem sind gerade einmal 3 der Bevolkerung in den 100 armsten Landern der Welt versichert. Seller Inventory # LIB9783640961023

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 25.22
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.94
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

8.

Wojciech Juszczak
Published by GRIN Publishing Jul 2011 (2011)
ISBN 10: 3640961021 ISBN 13: 9783640961023
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)
Rating
[?]

Book Description GRIN Publishing Jul 2011, 2011. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,7, Universität zu Köln, Sprache: Deutsch, Abstract: Spätestens seit Muhammad Yunus im Jahr 2006 den Nobelpreis für die Kreditvergabe an arme Menschen erhielt, hat Mikrofinanzierung stark an Bedeutung gewonnen. Im Vergleich zu Mikrokrediten oder Mikrosparprodukten entwickelte sich der Markt für Mikroversicherungen jedoch erst spät. Grundsätzlich unterscheidet sich eine Mikroversicherung nur wenig von einer klassischen Versicherung, abgesehen von der spezifischen Bestimmung der Zielgruppe. In der Literatur wird Mikroversicherung als the protection of low-income people against specific perils in exchange for regular premium payments proportionate to the likelihood and cost of the risk involved definiert. Noch im letzten Jahrzehnt sträubten sich die Versicherungsunternehmen (VU) Menschen aus dem unteren Ende der Armutspyramide zu versichern. Die geringen Prämieneinnahmen, relativ hohe Transaktionskosten, sowie die fehlende Infrastruktur in Entwicklungsländern schreckten vor einem Einstieg in den Mikroversicherungsmarkt ab. Heute sprechen die VU diesem Markt ein enormes Wachstumspotential zu. Die Entwicklung scheint wenig überraschend zu sein, denn laut einer Studie von Lloyd s und dem Microinsurance Center wächst die Mikroversicherungsbranche jährlich um 18%. Potentielle Versicherungsnehmer sind genug vorhanden, da 5,5 Mrd. Menschen in Entwicklungsländern leben, in denen kaum Absicherungssysteme existieren. 80% der Menschen in Entwicklungsländern beziehen ihr Einkommen aus dem Informellen Wirtschaftssektor, aufgrund dessen verfügen Sie über keinerlei Absicherung. Die Tatsache das arme Menschen größeren Risiken ausgesetzt sind und von wirtschaftlichen Schocks viel stärker getroffen werden, zeigt dass gerade diese Menschen einen enormen Absicherungsbedarf haben. Trotzdem sind gerade einmal 3% der Bevölkerung in den 100 ärmsten Ländern der Welt versichert. 28 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783640961023

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 16.82
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 34.42
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

9.

Wojciech Juszczak
Published by GRIN Verlag 2013-09-14 (2013)
ISBN 10: 3640961021 ISBN 13: 9783640961023
New Quantity Available: 5
Seller:
Chiron Media
(Wallingford, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description GRIN Verlag 2013-09-14, 2013. Condition: New. Brand new book, sourced directly from publisher. Dispatch time is 4-5 working days from our warehouse. Book will be sent in robust, secure packaging to ensure it reaches you securely. Seller Inventory # NU-ING-25276775

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 16.00
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 39.44
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds