Quo vadis Afghanistan 2011? (German Edition)

 
9783640962624: Quo vadis Afghanistan 2011? (German Edition)
View all copies of this ISBN edition:
 
 

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Frieden und Konflikte, Sicherheit, Note: 1,0, Universität Augsburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Das angestrebte Ziel der Bundesregierung und der Mehrheit des Bundestags bleibt die Entwicklung eines souveränen und stabilen Afghanistans, „das die in seiner Verfassung verankerten Menschenrechte achtet, das sich wirtschaftlich und sozial entwickeln kann und von dessen Boden keine Gefahr für die Region und die Staatengemeinschaft ausgeht" (Deutscher Bundestag 2011: 4). Mit dieser Zielsetzung hat die Politik die Perspektive für Afghanistan vorgegeben und Deutschland zur langfristigen Unterstützung mit verschiedenen Mitteln (Einsatz der Bundeswehr, zivile Aufbauhilfe etc.) verpflichtet. Doch wie wahrscheinlich ist das Eintreten des politischen Willens? Mit Blick auf den „Failed State Index" der letzten Jahre scheint eine gewisse Skepsis angebracht: darin wird das Land seit 2007 kontinuierlich schlechter benotet und liegt nun nach neun Jahren internationalem Engagements auf Platz 6 der Liste der gescheiterten Staaten - knapp hinter Somalia, Tschad, Sudan, Zimbabwe und dem Kongo (vgl. Foreign Policy 2011). Die Entwicklung der Sicherheitslage fördert den Zweifel zusätzlich. Seit 2006 wird eine stetige Verschlechterung der öffentlichen Sicherheit in ganz Afghanistan (auch im deutschen Verantwortungsbereich) beobachtet, so dass 2010 das blutigste Jahr seit Beginn der Intervention darstellt (vgl. Bundesregierung 2010: 9, Steinberg & Wörmer 2010). Aufbauend auf der Skepsis gegenüber der „politisch verordneten" Perspektive möchte die Arbeit klären, welche Perspektiven sich aus einer wissenschaftlichen Konfliktanalyse für Afghanistan ergeben. Im Gegensatz zur politischen Vorgehensweise werden die Zukunftsaussichten nicht im Voraus festgelegt, sondern aus dem komplexen System der aktuellen Konfliktsituation abgeleitet. Dazu wird in Kapitel 2 mit dem Instrumentarium der Friedens- und Konflik

"synopsis" may belong to another edition of this title.

Buy New View Book
List Price: US$ 15.50
US$ 15.50

Convert currency

Shipping: US$ 3.46
From Germany to U.S.A.

Destination, rates & speeds

Add to Basket

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Götz Gölitz
Published by GRIN Publishing (2011)
ISBN 10: 3640962621 ISBN 13: 9783640962624
New Softcover Quantity Available: 15
Print on Demand
Seller:
Rating
[?]

Book Description GRIN Publishing, 2011. Condition: New. This item is printed on demand for shipment within 3 working days. Seller Inventory # LP9783640962624

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 15.50
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.46
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

2.

Gotz Golitz
Published by Grin Verlag (2011)
ISBN 10: 3640962621 ISBN 13: 9783640962624
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
Pbshop
(Wood Dale, IL, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Grin Verlag, 2011. PAP. Condition: New. New Book. Shipped from US within 10 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Seller Inventory # IQ-9783640962624

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 15.56
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.99
Within U.S.A.
Destination, rates & speeds

3.

Gtz Glitz
Published by GRIN Verlag
ISBN 10: 3640962621 ISBN 13: 9783640962624
New Paperback Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description GRIN Verlag. Paperback. Condition: New. This item is printed on demand. 56 pages. Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Frieden und Konflikte, Sicherheit, einseitig bedruckt, Note: 1, 0, Universitt Augsburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Das angestrebte Ziel der Bundesregierung und der Mehrheit des Bundestags bleibt die Entwicklung eines souvernen und stabilen Afghanistans, das die in seiner Verfassung verankerten Menschenrechte achtet, das sich wirtschaftlich und sozial entwickeln kann und von dessen Boden keine Gefahr fr die Region und die Staatengemeinschaft ausgeht (Deutscher Bundestag 2011: 4). Mit dieser Zielsetzung hat die Politik die Perspektive fr Afghanistan vorgegeben und Deutschland zur langfristigen Untersttzung mit verschiedenen Mitteln (Einsatz der Bundeswehr, zivile Aufbauhilfe etc. ) verpflichtet. Doch wie wahrscheinlich ist das Eintreten des politischen Willens Mit Blick auf den Failed State Index der letzten Jahre scheint eine gewisse Skepsis angebracht: darin wird das Land seit 2007 kontinuierlich schlechter benotet und liegt nun nach neun Jahren internationalem Engagements auf Platz 6 der Liste der gescheiterten Staaten - knapp hinter Somalia, Tschad, Sudan, Zimbabwe und dem Kongo (vgl. Foreign Policy 2011). Die Entwicklung der Sicherheitslage frdert den Zweifel zustzlich. Seit 2006 wird eine stetige Verschlechterung der ffentlichen Sicherheit in ganz Afghanistan (auch im deutschen Verantwortungsbereich) beobachtet, so dass 2010 das blutigste Jahr seit Beginn der Intervention darstellt (vgl. Bundesregierung 2010: 9, Steinberg and Wrmer 2010). Aufbauend auf der Skepsis gegenber der politisch verordneten Perspektive mchte die Arbeit klren, welche Perspektiven sich aus einer wissenschaftlichen Konfliktanalyse fr Afghanistan ergeben. Im Gegensatz zur politischen Vorgehensweise werden die Zukunftsaussichten nicht im Voraus festgelegt, sondern aus dem komplexen System der aktuellen Konfliktsituation abgeleitet. Dazu wird in Kapitel 2 mit dem Instrumentarium der Fried This item ships from La Vergne,TN. Paperback. Seller Inventory # 9783640962624

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 23.96
Convert currency

Add to Basket

Shipping: FREE
Within U.S.A.
Destination, rates & speeds

4.

Gotz Golitz
Published by Grin Verlag (2011)
ISBN 10: 3640962621 ISBN 13: 9783640962624
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Grin Verlag, 2011. PAP. Condition: New. New Book. Delivered from our UK warehouse in 4 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Seller Inventory # IQ-9783640962624

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 16.36
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 11.84
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

5.

Götz Gölitz
Published by GRIN Publishing, Germany (2011)
ISBN 10: 3640962621 ISBN 13: 9783640962624
New Paperback First Edition Quantity Available: 10
Print on Demand
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description GRIN Publishing, Germany, 2011. Paperback. Condition: New. 1. Auflage.. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Frieden und Konflikte, Sicherheit, Note: 1,0, Universitat Augsburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Das angestrebte Ziel der Bundesregierung und der Mehrheit des Bundestags bleibt die Entwicklung eines souveranen und stabilen Afghanistans, das die in seiner Verfassung verankerten Menschenrechte achtet, das sich wirtschaftlich und sozial entwickeln kann und von dessen Boden keine Gefahr fur die Region und die Staatengemeinschaft ausgeht (Deutscher Bundestag 2011: 4). Mit dieser Zielsetzung hat die Politik die Perspektive fur Afghanistan vorgegeben und Deutschland zur langfristigen Unterstutzung mit verschiedenen Mitteln (Einsatz der Bundeswehr, zivile Aufbauhilfe etc.) verpflichtet. Doch wie wahrscheinlich ist das Eintreten des politischen Willens? Mit Blick auf den Failed State Index der letzten Jahre scheint eine gewisse Skepsis angebracht: darin wird das Land seit 2007 kontinuierlich schlechter benotet und liegt nun nach neun Jahren internationalem Engagements auf Platz 6 der Liste der gescheiterten Staaten - knapp hinter Somalia, Tschad, Sudan, Zimbabwe und dem Kongo (vgl. Foreign Policy 2011). Die Entwicklung der Sicherheitslage fordert den Zweifel zusatzlich. Seit 2006 wird eine stetige Verschlechterung der offentlichen Sicherheit in ganz Afghanistan (auch im deutschen Verantwortungsbereich) beobachtet, so dass 2010 das blutigste Jahr seit Beginn der Intervention darstellt (vgl. Bundesregierung 2010: 9, Steinberg Wormer 2010). Aufbauend auf der Skepsis gegenuber der politisch verordneten Perspektive mochte die Arbeit klaren, welche Perspektiven sich aus einer wissenschaftlichen Konfliktanalyse fur Afghanistan ergeben. Im Gegensatz zur politischen Vorgehensweise werden die Zukunftsaussichten nicht im Voraus festgelegt, sondern aus dem komplexen System der aktuellen Konfliktsituation abgeleitet. Dazu wird in Kapitel 2 mit dem Instrumentarium der Friedens- und Konflik. Seller Inventory # APC9783640962624

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 25.68
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.95
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds