Freiwilliges Unternehmensreporting als Mittel zur Reduzierung von Agency Problemen (German Edition)

 
9783640979622: Freiwilliges Unternehmensreporting als Mittel zur Reduzierung von Agency Problemen (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Controlling, Note: 1,3, Universität Ulm, Sprache: Deutsch, Abstract: Anfang der 1970er Jahre wurden im Rahmen der neuen Institutionenökonomik Ansätze zur Organisationstheorie entwickelt. Diese betrachten Unternehmen - im Gegensatz zu den neoklassischen Beiträgen - nicht mit Hilfe von Produktionsfunktionen, sondern sichern diesen einen institutionellen Charakter zu. Unternehmen werden als ein auf Normen basierendes Handlungssystem angesehen, deren Bestehen ökonomisch zu erklären ist. Im Rahmen des Neoinstitutionalismus entstanden dabei drei verschiedene, eng miteinander verbundene Konzepte: Der Transaktionskostenansatz, die Theorie der Verfügungsrechte sowie die Prinzipal-Agenten-Theorie. Letzterer wird heute die größte Bedeutung zugemessen und bildet den Gegenstand der weiteren Arbeit.1 Die Beziehungen zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer, Aktionären und Management, Aufsichtsrat und Vorstand, Vorgesetztem und Untergebenen sind charakteristische Beispiele für Auftragsbeziehungen in einem Unternehmen.2 Sie alle sind Gegenstand der Prinzipal-Agenten-Theorie, die sich mit der Untersuchung der vertraglichen Beziehung zwischen einem Auftraggeber (Prinzipal) und einem Auftragnehmer (Agent) beschäftigt. Grundproblem hierbei ist, dass die Interessen beider Parteien voneinander abweichen können und der Agent deshalb entgegen dem Sinn des Prinzipals handeln könnte. Im Rahmen der Agency Theorie wird deshalb diskutiert, inwiefern erreicht werden kann, dass der Agent die Erwartungen des Prinzipals erfüllt.3 Im Rahmen der Arbeit wird zunächst die gerade skizzierte Grundsituation der Agenturtheorie näher erläutert. Anschließend wird aufgezeigt, welche Probleme und Kosten hierbei auftreten können. Zur Lösung werden dann verschiedene Instrumente vorgestellt, bevor sich der weitere Teil der Arbeit der freiwilligen Berichterstattung widmet. Diesbezügliche Ansätze, Inhalte und Motive werden dabei ausführlich beschrieben. Anhand des V

"synopsis" may belong to another edition of this title.

Buy New View Book
List Price: US$ 15.50
US$ 13.33

Convert Currency

Shipping: US$ 3.52
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Add to Basket

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Sebastian Weins
Published by GRIN Verlag (2011)
ISBN 10: 3640979621 ISBN 13: 9783640979622
New Softcover First Edition Quantity Available: 15
Print on Demand
Seller:
Rating
[?]

Book Description GRIN Verlag, 2011. Book Condition: New. This item is printed on demand for shipment within 3 working days. Bookseller Inventory # LP9783640979622

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 13.33
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.52
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Sebastian Weins
Published by Grin Verlag (2011)
ISBN 10: 3640979621 ISBN 13: 9783640979622
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
Pbshop
(Wood Dale, IL, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Grin Verlag, 2011. PAP. Book Condition: New. New Book.Shipped from US within 10 to 14 business days.THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Bookseller Inventory # IP-9783640979622

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 15.01
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.99
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Sebastian Weins
Published by Grin Verlag
ISBN 10: 3640979621 ISBN 13: 9783640979622
New Paperback Quantity Available: > 20
Seller:
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Grin Verlag. Paperback. Book Condition: New. 64 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Controlling, Note: 1, 3, Universitt Ulm, Sprache: Deutsch, Abstract: Anfang der 1970er Jahre wurden im Rahmen der neuen Institutionenkonomik Anstze zur Organisationstheorie entwickelt. Diese betrachten Unternehmen - im Gegensatz zu den neoklassischen Beitrgen - nicht mit Hilfe von Produktionsfunktionen, sondern sichern diesen einen institutionellen Charakter zu. Unternehmen werden als ein auf Normen basierendes Handlungssystem angesehen, deren Bestehen konomisch zu erklren ist. Im Rahmen des Neoinstitutionalismus entstanden dabei drei verschiedene, eng miteinander verbundene Konzepte: Der Transaktionskostenansatz, die Theorie der Verfgungsrechte sowie die Prinzipal-Agenten-Theorie. Letzterer wird heute die grte Bedeutung zugemessen und bildet den Gegenstand der weiteren Arbeit. 1 Die Beziehungen zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer, Aktionren und Management, Aufsichtsrat und Vorstand, Vorgesetztem und Untergebenen sind charakteristische Beispiele fr Auftragsbeziehungen in einem Unternehmen. 2 Sie alle sind Gegenstand der Prinzipal-Agenten-Theorie, die sich mit der Untersuchung der vertraglichen Beziehung zwischen einem Auftraggeber (Prinzipal) und einem Auftragnehmer (Agent) beschftigt. Grundproblem hierbei ist, dass die Interessen beider Parteien voneinander abweichen knnen und der Agent deshalb entgegen dem Sinn des Prinzipals handeln knnte. Im Rahmen der Agency Theorie wird deshalb diskutiert, inwiefern erreicht werden kann, dass der Agent die Erwartungen des Prinzipals erfllt. 3 Im Rahmen der Arbeit wird zunchst die gerade skizzierte Grundsituation der Agenturtheorie nher erlutert. Anschlieend wird aufgezeigt, welche Probleme und Kosten hierbei auftreten knnen. Zur Lsung werden dann verschiedene Instrumente vorgestellt, bevor sich der weitere Teil der Arbeit der freiwilligen Berichterstattung widmet. Diesbezgliche Anstze, Inhalte und Motive werden dabei ausfhrlich beschrieben. Anhand des V This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Paperback. Bookseller Inventory # 9783640979622

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 19.96
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: FREE
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Weins, Sebastian
Published by GRIN Verlag (2016)
ISBN 10: 3640979621 ISBN 13: 9783640979622
New Paperback Quantity Available: 1
Print on Demand
Seller:
Ria Christie Collections
(Uxbridge, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description GRIN Verlag, 2016. Paperback. Book Condition: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Bookseller Inventory # ria9783640979622_lsuk

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 15.60
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 5.18
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Sebastian Weins
Published by Grin Verlag (2011)
ISBN 10: 3640979621 ISBN 13: 9783640979622
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Grin Verlag, 2011. PAP. Book Condition: New. New Book. Delivered from our US warehouse in 10 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND.Established seller since 2000. Bookseller Inventory # IP-9783640979622

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 14.17
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 12.01
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

6.

Sebastian Weins
Published by GRIN Publishing, Germany (2011)
ISBN 10: 3640979621 ISBN 13: 9783640979622
New Paperback Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description GRIN Publishing, Germany, 2011. Paperback. Book Condition: New. 3. Auflage. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Controlling, Note: 1,3, Universitat Ulm, Sprache: Deutsch, Abstract: Anfang der 1970er Jahre wurden im Rahmen der neuen Institutionenokonomik Ansatze zur Organisationstheorie entwickelt. Diese betrachten Unternehmen - im Gegensatz zu den neoklassischen Beitragen - nicht mit Hilfe von Produktionsfunktionen, sondern sichern diesen einen institutionellen Charakter zu. Unternehmen werden als ein auf Normen basierendes Handlungssystem angesehen, deren Bestehen okonomisch zu erklaren ist. Im Rahmen des Neoinstitutionalismus entstanden dabei drei verschiedene, eng miteinander verbundene Konzepte: Der Transaktionskostenansatz, die Theorie der Verfugungsrechte sowie die Prinzipal-Agenten-Theorie. Letzterer wird heute die grote Bedeutung zugemessen und bildet den Gegenstand der weiteren Arbeit.1 Die Beziehungen zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer, Aktionaren und Management, Aufsichtsrat und Vorstand, Vorgesetztem und Untergebenen sind charakteristische Beispiele fur Auftragsbeziehungen in einem Unternehmen.2 Sie alle sind Gegenstand der Prinzipal-Agenten-Theorie, die sich mit der Untersuchung der vertraglichen Beziehung zwischen einem Auftraggeber (Prinzipal) und einem Auftragnehmer (Agent) beschaftigt. Grundproblem hierbei ist, dass die Interessen beider Parteien voneinander abweichen konnen und der Agent deshalb entgegen dem Sinn des Prinzipals handeln konnte. Im Rahmen der Agency Theorie wird deshalb diskutiert, inwiefern erreicht werden kann, dass der Agent die Erwartungen des Prinzipals erfullt.3 Im Rahmen der Arbeit wird zunachst die gerade skizzierte Grundsituation der Agenturtheorie naher erlautert. Anschlieend wird aufgezeigt, welche Probleme und Kosten hierbei auftreten konnen. Zur Losung werden dann verschiedene Instrumente vorgestellt, bevor sich der weitere Teil der Arbeit der freiwilligen Berichterstattung widmet. Diesbezugliche Ansatze, Inhalte und Motive werden dabei ausfuhrlich beschrieben. Anhand des V. Bookseller Inventory # APC9783640979622

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 23.93
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 4.00
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds