Wie kommt die Moral in den Kopf?: Von der Werteerziehung zur Persönlichkeitsförderung (German Edition)

0 avg rating
( 0 ratings by Goodreads )
 
9783642554063: Wie kommt die Moral in den Kopf?: Von der Werteerziehung zur Persönlichkeitsförderung (German Edition)
View all copies of this ISBN edition:
 
 

Immer wieder ist von Krisen die Rede, beispielsweise der Familie, der Jugend, der politischen Moral und des Wirtschaftssystems. Ist die Ursache dafür ein Werteverfall? Folgt unser alltägliches Verhalten wirklich „höheren Werten“? Ist Werteerziehung hilfreich?

Basierend auf Erkenntnissen aus der Gehirnforschung, Psychologie und Soziologie beleuchtet der Autor andere, meist unbewusste Motive unseres Tuns und Lassens.

Dem Leser werden unter anderem folgende Fragen beantwortet: Haben schon Tiere Vorformen von Moral? Was passiert im Gehirn, wenn wir moralische Entscheidungen treffen? Welche Rolle spielen die Gene und frühkindliche Erfahrungen? Wie werden Kinder zu moralischen Persönlichkeiten? Was tragen Eltern, Kindertagesstätten und Schulen dazu bei?

Welche Persönlichkeitsaspekte, Fähigkeiten und Verhaltensneigungen von Kindern begünstigen moralisches Handeln und ein gutes Leben und Zusammenleben? Welche Kompetenzen helfen zur Verwirklichung von Werten wie Gesundheit, Gerechtigkeit, Freiheit oder Solidarität?

Das Buch wendet sich an Eltern und Menschen in sozialpädagogischen, pädagogischen und psychologischen Berufen, in Journalismus und Politik, an Studierende und alle an dieser Thematik Interessierten.

Prof. Dr. Klaus Wahl forschte am Deutschen Jugendinstitut und am Hanse Wissenschaftskolleg und betreibt nun das Psychosoziale Analysen und Prävention – Informations-System (PAPIS). Daneben unterrichtete er an in- und ausländischen Universitäten, derzeit lehrt er an der Universität München.

"synopsis" may belong to another edition of this title.

About the Author:

Prof. Dr. Klaus Wahl bemüht sich um eine Integration biologischer, psychologischer und sozialwissenschaftlicher Forschung. Seine empirischen Studien und Veröffentlichungen zu Familien, Kindern und Jugendlichen galten Bedingungen des Verhaltens von Aggression und Fremdenfeindlichkeit bis zu Friedlichkeit und Toleranz. Er forschte am Deutschen Jugendinstitut und am Hanse-Wissenschaftskolleg und betreibt nun das "Psychosoziale Analysen und Prävention – Informations-System (PAPIS)". Daneben unterrichtete er an in- und ausländischen Universitäten, derzeit lehrt er an der Universität München.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Klaus Wahl
Published by Springer Spektrum (2014)
ISBN 10: 3642554067 ISBN 13: 9783642554063
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
Paperbackshop-US
(Wood Dale, IL, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Springer Spektrum, 2014. PAP. Condition: New. New Book. Shipped from US within 10 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Seller Inventory # IQ-9783642554063

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 16.85
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.99
Within U.S.A.
Destination, rates & speeds

2.

Wahl, Klaus
Published by Springer Spektrum (2016)
ISBN 10: 3642554067 ISBN 13: 9783642554063
New Paperback Quantity Available: 1
Print on Demand
Seller:
Ria Christie Collections
(Uxbridge, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Springer Spektrum, 2016. Paperback. Condition: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Seller Inventory # ria9783642554063_lsuk

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 20.09
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 5.02
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

3.

Klaus Wahl
Published by Springer Spektrum (2014)
ISBN 10: 3642554067 ISBN 13: 9783642554063
New Softcover Quantity Available: 1
Seller:
BookSupply International
(Solihull, WMID, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Springer Spektrum, 2014. Condition: New. Seller Inventory # UA9783642554063

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 19.97
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 5.18
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

4.

Wahl, Klaus
ISBN 10: 3642554067 ISBN 13: 9783642554063
New Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Condition: New. Publisher/Verlag: Springer, Berlin | Von der Werteerziehung zur Persönlichkeitsförderung. Sachbuch | Immer wieder ist von Krisen die Rede, beispielsweise der Familie, der Jugend, der politischen Moral und des Wirtschaftssystems. Ist die Ursache dafür ein Werteverfall? Folgt unser alltägliches Verhalten wirklich "höheren Werten"? Ist Werteerziehung hilfreich?Basierend auf Erkenntnissen aus der Gehirnforschung, Psychologie und Soziologie beleuchtet der Autor andere, meist unbewusste Motive unseres Tuns und Lassens.Dem Leser werden unter anderem folgende Fragen beantwortet: Haben schon Tiere Vorformen von Moral? Was passiert im Gehirn, wenn wir moralische Entscheidungen treffen? Welche Rolle spielen die Gene und frühkindliche Erfahrungen? Wie werden Kinder zu moralischen Persönlichkeiten? Was tragen Eltern, Kindertagesstätten und Schulen dazu bei?Welche Persönlichkeitsaspekte, Fähigkeiten und Verhaltensneigungen von Kindern begünstigen moralisches Handeln und ein gutes Leben und Zusammenleben? Welche Kompetenzen helfen zur Verwirklichung von Werten wie Gesundheit, Gerechtigkeit, Freiheit oder Solidarität?Das Buch wendet sich an Eltern und Menschen in sozialpädagogischen, pädagogischen und psychologischen Berufen, in Journalismus und Politik, an Studierende und alle an dieser Thematik Interessierten.Prof. Dr. Klaus Wahl forschte am Deutschen Jugendinstitut und am Hanse Wissenschaftskolleg und betreibt nun das Psychosoziale Analysen und Prävention - Informations-System (PAPIS). Daneben unterrichtete er an in- und ausländischen Universitäten, derzeit lehrt er an der Universität München. | Der trügerische Ruf nach Werten: Bestimmen Werte unser Verhalten?.- Was treibt unser Verhalten wirklich an?.- Warum lohnt sich der Blick ins Gehirn?.- Die Persönlichkeit und ihre Werte: Gut für Überraschungen?.-Wie kultiviert die Gesellschaft Werte und Normen?.- Kardinaltugenden und Werte: Fälle für das Forschungslabor?.- Die politischen Werte der Französischen Revolution: Noch aktuell?.- Und wo bleiben die Werte?.-Was fördert moralisches Verhalten?.- Werte und Moral über die Kellertreppe? | Format: Paperback | 310 gr | 241x169x10 mm | 179 pp. Seller Inventory # K9783642554063

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 21.11
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 4.32
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

5.

Klaus Wahl
Published by Springer Spektrum
ISBN 10: 3642554067 ISBN 13: 9783642554063
New Paperback Quantity Available: > 20
Seller:
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Springer Spektrum. Paperback. Condition: New. 109 pages. Immer wieder ist von Krisen die Rede, beispielsweise der Familie, der Jugend, der politischen Moral und des Wirtschaftssystems. Ist die Ursache dafr ein Werteverfall Folgt unser alltgliches Verhalten wirklich hheren Werten Ist Werteerziehung hilfreichBasierend auf Erkenntnissen aus der Gehirnforschung, Psychologie und Soziologie beleuchtet der Autor andere, meist unbewusste Motive unseres Tuns und Lassens. Dem Leser werden unter anderem folgende Fragen beantwortet: Haben schon Tiere Vorformen von Moral Was passiert im Gehirn, wenn wir moralische Entscheidungen treffen Welche Rolle spielen die Gene und frhkindliche Erfahrungen Wie werden Kinder zu moralischen Persnlichkeiten Was tragen Eltern, Kindertagessttten und Schulen dazu bei Welche Persnlichkeitsaspekte, Fhigkeiten und Verhaltensneigungen von Kindern begnstigen moralisches Handeln und ein gutes Leben und Zusammenleben Welche Kompetenzen helfen zur Verwirklichung von Werten wie Gesundheit, Gerechtigkeit, Freiheit oder Solidaritt Das Buch wendet sich an Eltern und Menschen in sozialpdagogischen, pdagogischen und psychologischen Berufen, in Journalismus und Politik, an Studierende und alle an dieser Thematik Interessierten. Prof. Dr. Klaus Wahl forschte am Deutschen Jugendinstitut und am Hanse Wissenschaftskolleg und betreibt nun das Psychosoziale Analysen und Prvention Informations-System (PAPIS). Daneben unterrichtete er an in- und auslndischen Universitten, derzeit lehrt er an der Universitt Mnchen. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Paperback. Seller Inventory # 9783642554063

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 28.21
Convert currency

Add to Basket

Shipping: FREE
Within U.S.A.
Destination, rates & speeds

6.

Klaus Wahl (author)
Published by Springer Berlin Heidelberg 2014-11-20, Berlin (2014)
ISBN 10: 3642554067 ISBN 13: 9783642554063
New paperback Quantity Available: > 20
Seller:
Blackwell's
(Oxford, OX, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Springer Berlin Heidelberg 2014-11-20, Berlin, 2014. paperback. Condition: New. Seller Inventory # 9783642554063

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 18.52
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 11.67
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

7.

Klaus Wahl
Published by Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH and Co. KG (2014)
ISBN 10: 3642554067 ISBN 13: 9783642554063
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH and Co. KG, 2014. PAP. Condition: New. New Book. Delivered from our UK warehouse in 4 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Seller Inventory # LQ-9783642554063

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 19.87
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 11.69
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

8.

Klaus Wahl
Published by Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH & Co. KG, Germany (2014)
ISBN 10: 3642554067 ISBN 13: 9783642554063
New Paperback Quantity Available: 10
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH & Co. KG, Germany, 2014. Paperback. Condition: New. 2015 ed. Language: German. Brand new Book. Immer wieder ist von Krisen die Rede, beispielsweise der Familie, der Jugend, der politischen Moral und des Wirtschaftssystems. Ist die Ursache daf r ein Werteverfall? Folgt unser allt gliches Verhalten wirklich "h heren Werten"? Ist Werteerziehung hilfreich? Basierend auf Erkenntnissen aus der Gehirnforschung, Psychologie und Soziologie beleuchtet der Autor andere, meist unbewusste Motive unseres Tuns und Lassens. Dem Leser werden unter anderem folgende Fragen beantwortet: Haben schon Tiere Vorformen von Moral? Was passiert im Gehirn, wenn wir moralische Entscheidungen treffen? Welche Rolle spielen die Gene und fr hkindliche Erfahrungen? Wie werden Kinder zu moralischen Pers nlichkeiten? Was tragen Eltern, Kindertagesst tten und Schulen dazu bei? Welche Pers nlichkeitsaspekte, F higkeiten und Verhaltensneigungen von Kindern beg nstigen moralisches Handeln und ein gutes Leben und Zusammenleben? Welche Kompetenzen helfen zur Verwirklichung von Werten wie Gesundheit, Gerechtigkeit, Freiheit oder Solidarit t? Das Buch wendet sich an Eltern und Menschen in sozialp dagogischen, p dagogischen und psychologischen Berufen, in Journalismus und Politik, an Studierende und alle an dieser Thematik Interessierten. Prof. Dr. Klaus Wahl forschte am Deutschen Jugendinstitut und am Hanse Wissenschaftskolleg und betreibt nun das Psychosoziale Analysen und Pr vention - Informations-System (PAPIS). Daneben unterrichtete er an in- und ausl ndischen Universit ten, derzeit lehrt er an der Universit t M nchen. Seller Inventory # AAV9783642554063

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 27.67
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.90
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

9.

Klaus Wahl
Published by Springer Spektrum (2014)
ISBN 10: 3642554067 ISBN 13: 9783642554063
New Paperback Quantity Available: 2
Seller:
Revaluation Books
(Exeter, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Springer Spektrum, 2014. Paperback. Condition: Brand New. German language. 9.25x6.10 inches. In Stock. Seller Inventory # x-3642554067

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 28.93
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 9.74
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

10.

Klaus Wahl
Published by Springer Berlin Heidelberg Nov 2014 (2014)
ISBN 10: 3642554067 ISBN 13: 9783642554063
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Springer Berlin Heidelberg Nov 2014, 2014. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - Immer wieder ist von Krisen die Rede, beispielsweise der Familie, der Jugend, der politischen Moral und des Wirtschaftssystems. Ist die Ursache dafür ein Werteverfall Folgt unser alltägliches Verhalten wirklich 'höheren Werten' Ist Werteerziehung hilfreich Basierend auf Erkenntnissen aus der Gehirnforschung, Psychologie und Soziologie beleuchtet der Autor andere, meist unbewusste Motive unseres Tuns und Lassens. Dem Leser werden unter anderem folgende Fragen beantwortet: Haben schon Tiere Vorformen von Moral Was passiert im Gehirn, wenn wir moralische Entscheidungen treffen Welche Rolle spielen die Gene und frühkindliche Erfahrungen Wie werden Kinder zu moralischen Persönlichkeiten Was tragen Eltern, Kindertagesstätten und Schulen dazu bei Welche Persönlichkeitsaspekte, Fähigkeiten und Verhaltensneigungen von Kindern begünstigen moralisches Handeln und ein gutes Leben und Zusammenleben Welche Kompetenzen helfen zur Verwirklichung von Werten wie Gesundheit, Gerechtigkeit, Freiheit oder Solidarität Das Buch wendet sich an Eltern und Menschen in sozialpädagogischen, pädagogischen und psychologischen Berufen, in Journalismus und Politik, an Studierende und alle an dieser Thematik Interessierten. Prof. Dr. Klaus Wahl forschte am Deutschen Jugendinstitut und am Hanse Wissenschaftskolleg und betreibt nun das Psychosoziale Analysen und Prävention - Informations-System (PAPIS). Daneben unterrichtete er an in- und ausländischen Universitäten, derzeit lehrt er an der Universität München. 192 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783642554063

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 21.11
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 19.52
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

There are more copies of this book

View all search results for this book