Zur Geschichte der Gynäkologie und Geburtshilfe: Aus Anlaß des 100jährigen Bestehens der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (German Edition)

0 avg rating
( 0 ratings by Goodreads )
 
9783642710933: Zur Geschichte der Gynäkologie und Geburtshilfe: Aus Anlaß des 100jährigen Bestehens der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (German Edition)
View all copies of this ISBN edition:
 
 

1m Jahre 1885 wurde die Deutsche Gesellschaft fUr Gynakologie gegriindet, deren Mitglieder 1886 in Miinchen die erste wissenschaftliche Tagung veranstalteten. Wenn zur Tagung der Gesellschaft, die 100 Jahre spiiter stattfindet, ein Band mit zahlreichen Perspektiven einer Riickschau erscheint, dann stellt sieh die Frage nach Sinn und Notwendigkeit einer solchen Publikation. Ohne Frage wird die wissenschaftliche Fortentwicklung in ganz erheblichem MaBe von Personlichkeiten gepriigt und von besonderen, durch Personen, Zeit und Ort gepriigten Konstellationen beeinfluBt. Wir sehen nach der 100jiihrigen Tiitigkeit einer wissenschaftlichen Gesellschaft einen AnlaB, besondere Schwerpunkte der Entwicklung in diesem Zeitraum festzuhalten und zu vermitteln. 100 Jahre einer medizinisch-wissenschaftlichen Gesellschaft erscheinen kurz flir diejenigen, die mehr als die letzte Hiilfte dieser Zeit personlich erlebt haben. Fili jiingere Kollegen stellen sie einen langen Zeitraum dar. Frauenkliniken entstanden im 19. Jahrhundert nicht, weil weibliche von miinn- lichen Kranken getrennt werden sollten, sondem weil Frauen oftmals an ganz spe- ziellen Leiden erkrankten und auBerdem in immer groBerem MaBe Hilfe bei der Geburt ihrer Kinder suchten. Die Geburtshilfe war bis in die jiingste Zeit Sache erfahrener Frauen in der Umgebung - der Sippe, erfahrener Frauen des Dorfes, spiiter der Hebammen. Eine Gebiirende war und ist auch heute an sich keine Kranke. Komplikationen unter der Geburt wurden frillier hingenommen, sie waren jedoch kein Grund, Vorsorge zu treffen. Eher Mode als medizinische Ein- sieht und narurlich auch Anspriiche aus der freier werdenden sozialen Stellung der Frau flihrten im 18.

"synopsis" may belong to another edition of this title.

Buy New View Book
List Price: US$ 89.99
US$ 66.21

Convert currency

Shipping: US$ 4.90
From United Kingdom to U.S.A.

Destination, rates & speeds

Add to Basket

Other Popular Editions of the Same Title

9783540163381: Zur Geschichte der Gynäkologie und Geburtshilfe: Aus Anlaß des 100jährigen Bestehens der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (German Edition)

Featured Edition

ISBN 10:  3540163387 ISBN 13:  9783540163381
Publisher: Springer, 1986
Hardcover

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Beck, Lutwin
Published by Springer (2016)
ISBN 10: 364271093X ISBN 13: 9783642710933
New Paperback Quantity Available: 1
Print on Demand
Seller:
Ria Christie Collections
(Uxbridge, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Springer, 2016. Paperback. Condition: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Seller Inventory # ria9783642710933_lsuk

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 66.21
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 4.90
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

2.

Beck, Lutwin
Published by Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH and Co. KG (2012)
ISBN 10: 364271093X ISBN 13: 9783642710933
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH and Co. KG, 2012. PAP. Condition: New. New Book. Delivered from our UK warehouse in 4 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Seller Inventory # LQ-9783642710933

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 60.00
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 11.39
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

3.

Lutwin Beck
Published by Springer (2011)
ISBN 10: 364271093X ISBN 13: 9783642710933
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
Paperbackshop-US
(Wood Dale, IL, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Springer, 2011. PAP. Condition: New. New Book. Shipped from US within 10 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Seller Inventory # IQ-9783642710933

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 80.72
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.99
Within U.S.A.
Destination, rates & speeds

4.

Lutwin Beck (editor)
Published by Springer Berlin Heidelberg 2012-07-31, Berlin (2012)
ISBN 10: 364271093X ISBN 13: 9783642710933
New paperback Quantity Available: 10
Seller:
Blackwell's
(Oxford, OX, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Springer Berlin Heidelberg 2012-07-31, Berlin, 2012. paperback. Condition: New. Seller Inventory # 9783642710933

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 80.79
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 11.37
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

5.

Beck, Lutwin
ISBN 10: 364271093X ISBN 13: 9783642710933
New Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Condition: New. Publisher/Verlag: Springer, Berlin | Aus Anlaß des 100jährigen Bestehens der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe | 1m Jahre 1885 wurde die Deutsche Gesellschaft fUr Gynakologie gegriindet, deren Mitglieder 1886 in Miinchen die erste wissenschaftliche Tagung veranstalteten. Wenn zur Tagung der Gesellschaft, die 100 Jahre spiiter stattfindet, ein Band mit zahlreichen Perspektiven einer Riickschau erscheint, dann stellt sieh die Frage nach Sinn und Notwendigkeit einer solchen Publikation. Ohne Frage wird die wissenschaftliche Fortentwicklung in ganz erheblichem MaBe von Personlichkeiten gepriigt und von besonderen, durch Personen, Zeit und Ort gepriigten Konstellationen beeinfluBt. Wir sehen nach der 100jiihrigen Tiitigkeit einer wissenschaftlichen Gesellschaft einen AnlaB, besondere Schwerpunkte der Entwicklung in diesem Zeitraum festzuhalten und zu vermitteln. 100 Jahre einer medizinisch-wissenschaftlichen Gesellschaft erscheinen kurz flir diejenigen, die mehr als die letzte Hiilfte dieser Zeit personlich erlebt haben. Fili jiingere Kollegen stellen sie einen langen Zeitraum dar. Frauenkliniken entstanden im 19. Jahrhundert nicht, weil weibliche von miinn lichen Kranken getrennt werden sollten, sondem weil Frauen oftmals an ganz spe ziellen Leiden erkrankten und auBerdem in immer groBerem MaBe Hilfe bei der Geburt ihrer Kinder suchten. Die Geburtshilfe war bis in die jiingste Zeit Sache erfahrener Frauen in der Umgebung - der Sippe, erfahrener Frauen des Dorfes, spiiter der Hebammen. Eine Gebiirende war und ist auch heute an sich keine Kranke. Komplikationen unter der Geburt wurden frillier hingenommen, sie waren jedoch kein Grund, Vorsorge zu treffen. Eher Mode als medizinische Ein sieht und narurlich auch Anspriiche aus der freier werdenden sozialen Stellung der Frau flihrten im 18. | Vorwort.- Zur Gründung der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe.- Meilensteine in der Gynäkologie und Geburtshilfe - 100 Jahre Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe.- Zum Aufbau der Hebammenschulen in Deutschland im 18. und frühen 19. Jahrhundert.- Die Frühgeschichte der Frauenheilkunde.- Zur Geschichte der Uterusnaht beim Kaiserschnitt.- Der Kaiserschnitt im Wandel der Geburtshilfe von 1885-1985.- Zur Geschichte der fetalen Herztonaufzeichnung in Deutschland.- Zur Geschichte der medikamentösen und psychosomatischen Geburtserleichterung.- Hausgeburt und klinische Entbindung im Dritten Reich (Über eine Denkschrift der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie aus dem Jahre 1939).- Die Entstehung der Schwangerenvorsorge im Spiegel der Kongreßberichte der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie.- Die Deutsche Gesellschaft für Perinatale Medizin.- Die Entwicklung der Lehren von den Ovar-Uterus-Beziehungen nach Entdeckung der menschlichen Eizelle Rückblick und Ausblick.- Gynäkologische Endokrinologie in den Verhandlungen der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie von 1886 bis 1935 - Beiträge deutschsprachiger Frauenärzte.- Geschichte der gynäkologischen Endokrinologie des deutschen Sprachraums von 1935 bis zur Gegenwart.- Der Einfluß der deutschen Gynäkologie auf die Diagnostik und Therapie der weiblichen und männlichen Sterilität.- Beziehungen zwischen der Wiener und der Berliner operativen Gynäkologie.- Die Geschichte der gynäkologischen Radiologie.- Zur Entwicklung der gynäkologischen Morphologie im deutschsprachigen Raum.- Die Entwicklung der psychosomatischen Geburtshilfe und Gynäkologie.- Die Entwicklung der deutschsprachigen Zeitschriften im Fach Gynäkologie und Geburtshilfe.- Zur Entstehung der ältesten Gebärklinik Deutschlands an der Universität Göttingen (1751).- Zur Geschichte der Nordwestdeutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe.- Der Einfluß deutscher Frauenärzte auf die Akademische Medizin der Vereinigten Staaten.- Kunst an den Bauten der Universitäts-Frauenkliniken in der Bundesrepublik Deutschland.- Autorenverzeichnis. | Format: Paperback | 720 gr | 243x172x25 mm | 416. Seller Inventory # K9783642710933

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 93.62
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 4.31
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

6.

Published by Springer
ISBN 10: 364271093X ISBN 13: 9783642710933
New Paperback Quantity Available: > 20
Seller:
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Springer. Paperback. Condition: New. 420 pages. Dimensions: 9.6in. x 6.7in. x 1.0in.1m Jahre 1885 wurde die Deutsche Gesellschaft fUr Gynakologie gegriindet, deren Mitglieder 1886 in Miinchen die erste wissenschaftliche Tagung veranstalteten. Wenn zur Tagung der Gesellschaft, die 100 Jahre spiiter stattfindet, ein Band mit zahlreichen Perspektiven einer Riickschau erscheint, dann stellt sieh die Frage nach Sinn und Notwendigkeit einer solchen Publikation. Ohne Frage wird die wissenschaftliche Fortentwicklung in ganz erheblichem MaBe von Personlichkeiten gepriigt und von besonderen, durch Personen, Zeit und Ort gepriigten Konstellationen beeinfluBt. Wir sehen nach der 100jiihrigen Tiitigkeit einer wissenschaftlichen Gesellschaft einen AnlaB, besondere Schwerpunkte der Entwicklung in diesem Zeitraum festzuhalten und zu vermitteln. 100 Jahre einer medizinisch-wissenschaftlichen Gesellschaft erscheinen kurz flir diejenigen, die mehr als die letzte Hiilfte dieser Zeit personlich erlebt haben. Fili jiingere Kollegen stellen sie einen langen Zeitraum dar. Frauenkliniken entstanden im 19. Jahrhundert nicht, weil weibliche von miinn lichen Kranken getrennt werden sollten, sondem weil Frauen oftmals an ganz spe ziellen Leiden erkrankten und auBerdem in immer groBerem MaBe Hilfe bei der Geburt ihrer Kinder suchten. Die Geburtshilfe war bis in die jiingste Zeit Sache erfahrener Frauen in der Umgebung - der Sippe, erfahrener Frauen des Dorfes, spiiter der Hebammen. Eine Gebiirende war und ist auch heute an sich keine Kranke. Komplikationen unter der Geburt wurden frillier hingenommen, sie waren jedoch kein Grund, Vorsorge zu treffen. Eher Mode als medizinische Ein sieht und narurlich auch Anspriiche aus der freier werdenden sozialen Stellung der Frau flihrten im 18. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Paperback. Seller Inventory # 9783642710933

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 101.67
Convert currency

Add to Basket

Shipping: FREE
Within U.S.A.
Destination, rates & speeds

7.

Published by Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH & Co. KG, Germany (2012)
ISBN 10: 364271093X ISBN 13: 9783642710933
New Paperback Quantity Available: 10
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH & Co. KG, Germany, 2012. Paperback. Condition: New. Language: German. Brand new Book. 1m Jahre 1885 wurde die Deutsche Gesellschaft fUr Gynakologie gegriindet, deren Mitglieder 1886 in Miinchen die erste wissenschaftliche Tagung veranstalteten. Wenn zur Tagung der Gesellschaft, die 100 Jahre spiiter stattfindet, ein Band mit zahlreichen Perspektiven einer Riickschau erscheint, dann stellt sieh die Frage nach Sinn und Notwendigkeit einer solchen Publikation. Ohne Frage wird die wissenschaftliche Fortentwicklung in ganz erheblichem MaBe von Personlichkeiten gepriigt und von besonderen, durch Personen, Zeit und Ort gepriigten Konstellationen beeinfluBt. Wir sehen nach der 100jiihrigen Tiitigkeit einer wissenschaftlichen Gesellschaft einen AnlaB, besondere Schwerpunkte der Entwicklung in diesem Zeitraum festzuhalten und zu vermitteln. 100 Jahre einer medizinisch-wissenschaftlichen Gesellschaft erscheinen kurz flir diejenigen, die mehr als die letzte Hiilfte dieser Zeit personlich erlebt haben. Fili jiingere Kollegen stellen sie einen langen Zeitraum dar. Frauenkliniken entstanden im 19. Jahrhundert nicht, weil weibliche von miinn- lichen Kranken getrennt werden sollten, sondem weil Frauen oftmals an ganz spe- ziellen Leiden erkrankten und auBerdem in immer groBerem MaBe Hilfe bei der Geburt ihrer Kinder suchten. Die Geburtshilfe war bis in die jiingste Zeit Sache erfahrener Frauen in der Umgebung - der Sippe, erfahrener Frauen des Dorfes, spiiter der Hebammen. Eine Gebiirende war und ist auch heute an sich keine Kranke. Komplikationen unter der Geburt wurden frillier hingenommen, sie waren jedoch kein Grund, Vorsorge zu treffen. Eher Mode als medizinische Ein- sieht und narurlich auch Anspriiche aus der freier werdenden sozialen Stellung der Frau flihrten im 18. Softcover reprint of the original 1st ed. 1986. Seller Inventory # AAV9783642710933

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 98.04
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.80
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

8.

Published by Springer-Verlag (2012)
ISBN 10: 364271093X ISBN 13: 9783642710933
New Paperback Quantity Available: 2
Seller:
Revaluation Books
(Exeter, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Springer-Verlag, 2012. Paperback. Condition: Brand New. reprint edition. German language. In Stock. Seller Inventory # x-364271093X

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 123.54
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 9.49
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds