Die rituelle Rückgabe der Macht durch Octavian im Jahre 27 v. Chr. (German Edition)

0 avg rating
( 0 ratings by Goodreads )
 
9783656014355: Die rituelle Rückgabe der Macht durch Octavian im Jahre 27 v. Chr. (German Edition)
View all copies of this ISBN edition:
 
 

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, Note: 2,0, Ruhr-Universität Bochum, Veranstaltung: Tiberius, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Folgenden soll die, durch Octavian am 13. Januar des Jahres 27 v. Chr. erfolgte, rituelle Rückgabe der res publica an den römischen Senat sowohl auf ihre Auswirkungen für die politische Struktur Roms sowie für die an ihr Beteiligten Personen, wobei natürlich das Hauptaugenmerk auf Octavian selbst gerichtet sein soll, untersucht sowie einer kritischen Hinterfragung unterzogen werden. Dabei soll vor allem der Frage nach gegangen werden, ob es sich bei dieser Rückgabe um eine akribisch vorbereitete und aufwendig in Szene gesetzte Inszenierung mit dem Zwecke der Konstituierung der Macht Octavians oder, im Gegenteil, um einen aufrichtigen und ernst gemeinten Versuch der Restituierung der Republik handelte. Zur Beantwortung dieser Frage sollen sowohl eine nähere Betrachtung der von Octavian im Zusammenspiel mit Agrippa durchgeführten Revision der Senatsliste als auch der Vorbereitungen, die Octavian im Hinblick auf die Rückgabe getroffen hat, dienen. Abhängig von der Antwort auf die Frage nach dem Zweck der Rückgabe sollen dann die Beweggründe, welche Octavian zu diesem Schritte verleiteten, heraus gestellt werden. Des Weiteren sind natürlich auch die beschlossenen Regelungen sowie die Verzichte, die Octavian bezüglich der Rückgabe sowie der eventuellen Neuordnung der Republik getätigt hat, Thema der Betrachtungen. Dazu zählen sowohl die Verwaltung der einzelnen Provinzen Roms als auch die religiösen bzw. staatlichen Ehrungen und Ämter, die Octavian im Zuge dessen entweder entzogen oder neu verliehen wurden.

"synopsis" may belong to another edition of this title.

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Hebel, Philipp-Michael
Published by Grin Publishing (2011)
ISBN 10: 3656014353 ISBN 13: 9783656014355
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
Pbshop
(Wood Dale, IL, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Grin Publishing, 2011. PAP. Condition: New. New Book. Shipped from US within 10 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Seller Inventory # IQ-9783656014355

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 9.93
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.99
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Philipp-Michael Hebel
Published by GRIN Publishing (2011)
ISBN 10: 3656014353 ISBN 13: 9783656014355
New Softcover Quantity Available: 15
Print on Demand
Seller:
Rating
[?]

Book Description GRIN Publishing, 2011. Condition: New. This item is printed on demand for shipment within 3 working days. Seller Inventory # LP9783656014355

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 12.11
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.52
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Philipp-Michael Hebel
ISBN 10: 3656014353 ISBN 13: 9783656014355
New Quantity Available: 5
Seller:
ReadWhiz
(Portland, OR, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Condition: New. Seller Inventory # ria9783656014355_ing

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 16.71
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: FREE
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Philipp-Michael Hebel
Published by Grin Verlag
ISBN 10: 3656014353 ISBN 13: 9783656014355
New Paperback Quantity Available: > 20
Seller:
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Grin Verlag. Paperback. Condition: New. 28 pages. Dimensions: 8.5in. x 5.5in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frhgeschichte, Antike, Note: 2, 0, Ruhr-Universitt Bochum, Veranstaltung: Tiberius, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Folgenden soll die, durch Octavian am 13. Januar des Jahres 27 v. Chr. erfolgte, rituelle Rckgabe der res publica an den rmischen Senat sowohl auf ihre Auswirkungen fr die politische Struktur Roms sowie fr die an ihr Beteiligten Personen, wobei natrlich das Hauptaugenmerk auf Octavian selbst gerichtet sein soll, untersucht sowie einer kritischen Hinterfragung unterzogen werden. Dabei soll vor allem der Frage nach gegangen werden, ob es sich bei dieser Rckgabe um eine akribisch vorbereitete und aufwendig in Szene gesetzte Inszenierung mit dem Zwecke der Konstituierung der Macht Octavians oder, im Gegenteil, um einen aufrichtigen und ernst gemeinten Versuch der Restituierung der Republik handelte. Zur Beantwortung dieser Frage sollen sowohl eine nhere Betrachtung der von Octavian im Zusammenspiel mit Agrippa durchgefhrten Revision der Senatsliste als auch der Vorbereitungen, die Octavian im Hinblick auf die Rckgabe getroffen hat, dienen. Abhngig von der Antwort auf die Frage nach dem Zweck der Rckgabe sollen dann die Beweggrnde, welche Octavian zu diesem Schritte verleiteten, heraus gestellt werden. Des Weiteren sind natrlich auch die beschlossenen Regelungen sowie die Verzichte, die Octavian bezglich der Rckgabe sowie der eventuellen Neuordnung der Republik gettigt hat, Thema der Betrachtungen. Dazu zhlen sowohl die Verwaltung der einzelnen Provinzen Roms als auch die religisen bzw. staatlichen Ehrungen und mter, die Octavian im Zuge dessen entweder entzogen oder neu verliehen wurden. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Paperback. Seller Inventory # 9783656014355

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 18.96
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: FREE
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Hebel, Philipp-Michael
Published by Grin Publishing (2011)
ISBN 10: 3656014353 ISBN 13: 9783656014355
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Grin Publishing, 2011. PAP. Condition: New. New Book. Delivered from our UK warehouse in 4 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Seller Inventory # IQ-9783656014355

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 10.54
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 12.13
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

6.

Philipp-Michael Hebel
Published by GRIN Publishing, Germany (2011)
ISBN 10: 3656014353 ISBN 13: 9783656014355
New Paperback Quantity Available: 10
Print on Demand
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description GRIN Publishing, Germany, 2011. Paperback. Condition: New. 3. Auflage. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Fruhgeschichte, Antike, Note: 2,0, Ruhr-Universitat Bochum, Veranstaltung: Tiberius, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Folgenden soll die, durch Octavian am 13. Januar des Jahres 27 v. Chr. erfolgte, rituelle Ruckgabe der res publica an den romischen Senat sowohl auf ihre Auswirkungen fur die politische Struktur Roms sowie fur die an ihr Beteiligten Personen, wobei naturlich das Hauptaugenmerk auf Octavian selbst gerichtet sein soll, untersucht sowie einer kritischen Hinterfragung unterzogen werden. Dabei soll vor allem der Frage nach gegangen werden, ob es sich bei dieser Ruckgabe um eine akribisch vorbereitete und aufwendig in Szene gesetzte Inszenierung mit dem Zwecke der Konstituierung der Macht Octavians oder, im Gegenteil, um einen aufrichtigen und ernst gemeinten Versuch der Restituierung der Republik handelte. Zur Beantwortung dieser Frage sollen sowohl eine nahere Betrachtung der von Octavian im Zusammenspiel mit Agrippa durchgefuhrten Revision der Senatsliste als auch der Vorbereitungen, die Octavian im Hinblick auf die Ruckgabe getroffen hat, dienen. Abhangig von der Antwort auf die Frage nach dem Zweck der Ruckgabe sollen dann die Beweggrunde, welche Octavian zu diesem Schritte verleiteten, heraus gestellt werden. Des Weiteren sind naturlich auch die beschlossenen Regelungen sowie die Verzichte, die Octavian bezuglich der Ruckgabe sowie der eventuellen Neuordnung der Republik getatigt hat, Thema der Betrachtungen. Dazu zahlen sowohl die Verwaltung der einzelnen Provinzen Roms als auch die religiosen bzw. staatlichen Ehrungen und Amter, die Octavian im Zuge dessen entweder entzogen oder neu verliehen wurden. Seller Inventory # APC9783656014355

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 21.32
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 4.05
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds