Freelancer in den neuen Medien: Entgrenzung von Arbeit und Leben? (German Edition)

 
9783656272830: Freelancer in den neuen Medien: Entgrenzung von Arbeit und Leben? (German Edition)
View all copies of this ISBN edition:
 
 

Essay aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, Note: 1,5, Technische Universität Dresden (Soziologie), Veranstaltung: Entgrenzung von Arbeit und Leben, Sprache: Deutsch, Abstract: Wer kennt es nicht, das Bild von in Cafés (oder unbeheizten Ladenlokalen) herumlümmelnden Menschen, den Laptop vor ihnen aufgebaut, daneben ein Latte Macchiato. Menschen, die so oder so ähnlich ihrer täglichen Arbeit nachgehen. Sie nennen sich Freelancer. Es gibt auch schmissigere Bezeichnungen für sie, aber dazu kommen wir später. Vorerst muss zugegeben werden, dass jemand, der in den letzten 3 Jahren nicht in Berlin war, dieses Bild vermutlich nicht kennt. Dieses Bild kann man eigentlich nur aus Berlin kennen. Nicht, dass es in anderen deutschen Großstädten diese Menschen nicht gäbe. Es gibt sie. Und zwar zu Hauf. Aber dort sitzen sie eben nicht in unbeheizten Ladenlokalen herum. Höchstens noch in günstigen Cafés. Aber auch das eher selten. In anderen Städten sind sie einfach unauffälliger. Vielleicht mag man (der Leser) sich nun fragen, warum ich dieses Bild verwende, wenn ich es doch scheinbar selbst nicht für repräsentativ halte. Ich benutze es, weil es so passend das ausdrückt und, worüber ich hier schreiben möchte . Weil dieses Bild genau den Arbeitstypus der modernen Kultur- und Medienbranche abzeichnet, den ich hier in Worten zu skizzieren versuche. In der vorliegenden Arbeit geht es um jene Menschen, die freiberuflich „künstlerisch" tätig sind, und die Frage, ob bei ihnen die Grenze zwischen Arbeit und Leben verschwimmt. Es geht um Freelancer in den neuen Medien über die ich behaupte, dass ihr Privatleben und ihr Arbeitsleben in besonderem Maße und auf besondere Art entgrenzt sind. Mein Anliegen ist es entgegen des Befunds von Annette Henniger (2006, 161), dass kein genereller Trend zur Entgrenzung von Erwerbsarbeit und Privatleben bei Freelancern auszumachen ist, zu zeigen, dass genau das Gegenteil der Fall ist. Annette Henninger kon

"synopsis" may belong to another edition of this title.

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Marie Luedtkes
Published by Grin Publishing (2012)
ISBN 10: 3656272832 ISBN 13: 9783656272830
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
Paperbackshop-US
(Wood Dale, IL, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Grin Publishing, 2012. PAP. Condition: New. New Book. Shipped from US within 10 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Seller Inventory # IQ-9783656272830

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 5.39
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.99
Within U.S.A.
Destination, rates & speeds

2.

Marie Luedtkes
Published by Grin Verlag
ISBN 10: 3656272832 ISBN 13: 9783656272830
New Paperback Quantity Available: > 20
Seller:
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Grin Verlag. Paperback. Condition: New. 16 pages. Dimensions: 10.0in. x 7.0in. x 0.0in.Essay aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, Note: 1, 5, Technische Universitt Dresden (Soziologie), Veranstaltung: Entgrenzung von Arbeit und Leben, Sprache: Deutsch, Abstract: Wer kennt es nicht, das Bild von in Cafs (oder unbeheizten Ladenlokalen) herumlmmelnden Menschen, den Laptop vor ihnen aufgebaut, daneben ein Latte Macchiato. Menschen, die so oder so hnlich ihrer tglichen Arbeit nachgehen. Sie nennen sich Freelancer. Es gibt auch schmissigere Bezeichnungen fr sie, aber dazu kommen wir spter. Vorerst muss zugegeben werden, dass jemand, der in den letzten 3 Jahren nicht in Berlin war, dieses Bild vermutlich nicht kennt. Dieses Bild kann man eigentlich nur aus Berlin kennen. Nicht, dass es in anderen deutschen Grostdten diese Menschen nicht gbe. Es gibt sie. Und zwar zu Hauf. Aber dort sitzen sie eben nicht in unbeheizten Ladenlokalen herum. Hchstens noch in gnstigen Cafs. Aber auch das eher selten. In anderen Stdten sind sie einfach unaufflliger. Vielleicht mag man (der Leser) sich nun fragen, warum ich dieses Bild verwende, wenn ich es doch scheinbar selbst nicht fr reprsentativ halte. Ich benutze es, weil es so passend das ausdrckt und, worber ich hier schreiben mchte . Weil dieses Bild genau den Arbeitstypus der modernen Kultur- und Medienbranche abzeichnet, den ich hier in Worten zu skizzieren versuche. In der vorliegenden Arbeit geht es um jene Menschen, die freiberuflich knstlerisch ttig sind, und die Frage, ob bei ihnen die Grenze zwischen Arbeit und Leben verschwimmt. Es geht um Freelancer in den neuen Medien ber die ich behaupte, dass ihr Privatleben und ihr Arbeitsleben in besonderem Mae und auf besondere Art entgrenzt sind. Mein Anliegen ist es entgegen des Befunds von Annette Henniger (2006, 161), dass kein genereller Trend zur Entgrenzung von Erwerbsarbeit und Privatleben bei Freelancern auszumachen ist, zu zeigen, dass genau das Gegenteil der Fall ist. Annette Henninger kon This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Paperback. Seller Inventory # 9783656272830

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 11.96
Convert currency

Add to Basket

Shipping: FREE
Within U.S.A.
Destination, rates & speeds

3.

Marie Luedtkes
Published by GRIN Publishing (2012)
ISBN 10: 3656272832 ISBN 13: 9783656272830
New Softcover Quantity Available: 1
Print on Demand
Seller:
Rating
[?]

Book Description GRIN Publishing, 2012. Condition: New. This item is printed on demand for shipment within 3 working days. Seller Inventory # GM9783656272830

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 10.10
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 4.30
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

4.

Marie Luedtkes
Published by GRIN Publishing (2012)
ISBN 10: 3656272832 ISBN 13: 9783656272830
New Paperback First Edition Quantity Available: 10
Print on Demand
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description GRIN Publishing, 2012. Paperback. Condition: New. 1. Auflage.. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Essay aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, Note: 1,5, Technische Universitat Dresden (Soziologie), Veranstaltung: Entgrenzung von Arbeit und Leben, Sprache: Deutsch, Abstract: Wer kennt es nicht, das Bild von in Cafes (oder unbeheizten Ladenlokalen) herumlummelnden Menschen, den Laptop vor ihnen aufgebaut, daneben ein Latte Macchiato. Menschen, die so oder so ahnlich ihrer taglichen Arbeit nachgehen. Sie nennen sich Freelancer. Es gibt auch schmissigere Bezeichnungen fur sie, aber dazu kommen wir spater. Vorerst muss zugegeben werden, dass jemand, der in den letzten 3 Jahren nicht in Berlin war, dieses Bild vermutlich nicht kennt. Dieses Bild kann man eigentlich nur aus Berlin kennen. Nicht, dass es in anderen deutschen Grostadten diese Menschen nicht gabe. Es gibt sie. Und zwar zu Hauf. Aber dort sitzen sie eben nicht in unbeheizten Ladenlokalen herum. Hochstens noch in gunstigen Cafes. Aber auch das eher selten. In anderen Stadten sind sie einfach unauffalliger. Vielleicht mag man (der Leser) sich nun fragen, warum ich dieses Bild verwende, wenn ich es doch scheinbar selbst nicht fur reprasentativ halte. Ich benutze es, weil es so passend das ausdruckt und, woruber ich hier schreiben mochte . Weil dieses Bild genau den Arbeitstypus der modernen Kultur- und Medienbranche abzeichnet, den ich hier in Worten zu skizzieren versuche. In der vorliegenden Arbeit geht es um jene Menschen, die freiberuflich kunstlerisch tatig sind, und die Frage, ob bei ihnen die Grenze zwischen Arbeit und Leben verschwimmt. Es geht um Freelancer in den neuen Medien uber die ich behaupte, dass ihr Privatleben und ihr Arbeitsleben in besonderem Mae und auf besondere Art entgrenzt sind. Mein Anliegen ist es entgegen des Befunds von Annette Henniger (2006, 161), dass kein genereller Trend zur Entgrenzung von Erwerbsarbeit und Privatleben bei Freelancern auszumachen ist, zu zeigen, dass genau das Gegenteil der Fall ist. Annette Henninger kon. Seller Inventory # APC9783656272830

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 12.37
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.77
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

5.

Marie Luedtkes
Published by Grin Publishing (2012)
ISBN 10: 3656272832 ISBN 13: 9783656272830
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Grin Publishing, 2012. PAP. Condition: New. New Book. Delivered from our UK warehouse in 4 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Seller Inventory # IQ-9783656272830

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 6.19
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 11.30
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

6.

Luedtkes, Marie
Published by GRIN Verlag (2016)
ISBN 10: 3656272832 ISBN 13: 9783656272830
New Paperback Quantity Available: 1
Print on Demand
Seller:
Ria Christie Collections
(Uxbridge, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description GRIN Verlag, 2016. Paperback. Condition: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Seller Inventory # ria9783656272830_lsuk

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 17.25
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 4.86
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds