Schuldfähigkeitsbegutachtung und Strafzumessung (German Edition)

 
9783656302865: Schuldfähigkeitsbegutachtung und Strafzumessung (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Jura - Strafprozessrecht, Kriminologie, Strafvollzug, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, Sprache: Deutsch, Abstract: Nulla poena sine culpa - der verfassungsrechtliche Imperativ hat zur Konsequenz, dass allein die Schuld des Täters Grundlage , Grenze und innere Rechtfertigung der staatlichen Strafe sein darf. Die vorliegende Arbeit klärt zunächst, was genau mit dem Schuldprinzip gemeint ist, d.h. welche theoretischen Aspekte der Begriff der Schuld impliziert. Im Anschluss daran erfolgt die Darstellung der normativen Konsequenzen, die der Gesetzgeber aus der Schuldkonzeption des Strafrechts gezogen hat. Dabei wird auf die beiden die Schuldidee spezifizierenden Dimensionen im einfachen Recht sowie ihr Verhältnis zueinander eingegangen: zum einen die Strafbegründungsschuld (von der lediglich die Schuldfähigkeit nach §§ 20, 21 StGB thematisch relevant und deshab eingehend zu betrachten ist), zum anderen die Strafzumessungsschuld nach § 46 StGB. Sodann wird untersucht, wie Schuld im deutschen Strafrecht operationalisiert wird, d.h. wie Menschen mit Merkmalen, die konstitutiv für „Schuld" sind, beobachtbare Sachverhalte zugeordnet werden. Hierbei wird das Zusammenwirken von psychowissenschaftlichem Sachverstand mit juristischer Subsumtion und richterlicher Wertung untersucht. Schließlich wird analysiert, wie sich das Postulat der Vorwerfbarkeit kriminellen Handelns auf die Strafzumessung auswirkt und welchen Einfluss die psychowissenschaftlich-juristischen Feststellungen der Schuld auf selbige haben.

"synopsis" may belong to another edition of this title.

Buy New View Book
List Price: US$ 17.90
US$ 18.12

Convert Currency

Shipping: US$ 3.51
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Add to Basket

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Julia Constanze Elser
Published by GRIN Publishing (2012)
ISBN 10: 3656302863 ISBN 13: 9783656302865
New Softcover First Edition Quantity Available: 15
Print on Demand
Seller:
Rating
[?]

Book Description GRIN Publishing, 2012. Book Condition: New. This item is printed on demand for shipment within 3 working days. Bookseller Inventory # LP9783656302865

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 18.12
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.51
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Julia Constanze Elser
Published by GRIN Publishing (2012)
ISBN 10: 3656302863 ISBN 13: 9783656302865
New Softcover Quantity Available: > 20
Seller:
California Spanish Books
(San francisco, CA, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description GRIN Publishing, 2012. Book Condition: New. Bookseller Inventory # I-9783656302865

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 17.00
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 5.00
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Julia Constanze Elser
Published by Grin Verlag
ISBN 10: 3656302863 ISBN 13: 9783656302865
New Paperback Quantity Available: > 20
Seller:
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Grin Verlag. Paperback. Book Condition: New. Paperback. 44 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.3in.Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Jura - Strafprozessrecht, Kriminologie, Strafvollzug, Note: -, Johann Wolfgang Goethe-Universitt Frankfurt am Main, Sprache: Deutsch, Abstract: Nulla poena sine culpa - der verfassungsrechtliche Imperativ hat zur Konsequenz, dass allein die Schuld des Tters Grundlage , Grenze und innere Rechtfertigung der staatlichen Strafe sein darf. Die vorliegende Arbeit klrt zunchst, was genau mit dem Schuldprinzip gemeint ist, d. h. welche theoretischen Aspekte der Begriff der Schuld impliziert. Im Anschluss daran erfolgt die Darstellung der normativen Konsequenzen, die der Gesetzgeber aus der Schuldkonzeption des Strafrechts gezogen hat. Dabei wird auf die beiden die Schuldidee spezifizierenden Dimensionen im einfachen Recht sowie ihr Verhltnis zueinander eingegangen: zum einen die Strafbegrndungsschuld (von der lediglich die Schuldfhigkeit nach 20, 21 StGB thematisch relevant und deshab eingehend zu betrachten ist), zum anderen die Strafzumessungsschuld nach 46 StGB. Sodann wird untersucht, wie Schuld im deutschen Strafrecht operationalisiert wird, d. h. wie Menschen mit Merkmalen, die konstitutiv fr Schuld sind, beobachtbare Sachverhalte zugeordnet werden. Hierbei wird das Zusammenwirken von psychowissenschaftlichem Sachverstand mit juristischer Subsumtion und richterlicher Wertung untersucht. Schlielich wird analysiert, wie sich das Postulat der Vorwerfbarkeit kriminellen Handelns auf die Strafzumessung auswirkt und welchen Einfluss die psychowissenschaftlich-juristischen Feststellungen der Schuld auf selbige haben. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Paperback. Bookseller Inventory # 9783656302865

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 22.27
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: FREE
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Julia Constanze Elser
Published by Grin Verlag (2013)
ISBN 10: 3656302863 ISBN 13: 9783656302865
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
Pbshop
(Wood Dale, IL, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Grin Verlag, 2013. PAP. Book Condition: New. New Book.Shipped from US within 10 to 14 business days.THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Bookseller Inventory # IP-9783656302865

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 18.34
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.99
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Elser, Julia Constanze
Published by GRIN Publishing (2016)
ISBN 10: 3656302863 ISBN 13: 9783656302865
New Paperback Quantity Available: 1
Print on Demand
Seller:
Ria Christie Collections
(Uxbridge, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description GRIN Publishing, 2016. Paperback. Book Condition: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Bookseller Inventory # ria9783656302865_lsuk

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 19.98
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 5.14
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

6.

Julia Constanze Elser
Published by Grin Verlag (2013)
ISBN 10: 3656302863 ISBN 13: 9783656302865
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Grin Verlag, 2013. PAP. Book Condition: New. New Book. Delivered from our UK warehouse in 3 to 5 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Bookseller Inventory # LQ-9783656302865

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 16.09
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 11.92
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

7.

Julia Constanze Elser
Published by GRIN Publishing (2012)
ISBN 10: 3656302863 ISBN 13: 9783656302865
New Paperback First Edition Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description GRIN Publishing, 2012. Paperback. Book Condition: New. 1. Auflage.. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Jura - Strafprozessrecht, Kriminologie, Strafvollzug, Johann Wolfgang Goethe-Universitat Frankfurt am Main, Sprache: Deutsch, Abstract: Nulla poena sine culpa - der verfassungsrechtliche Imperativ hat zur Konsequenz, dass allein die Schuld des Taters Grundlage, Grenze und innere Rechtfertigung der staatlichen Strafe sein darf. Die vorliegende Arbeit klart zunachst, was genau mit dem Schuldprinzip gemeint ist, d.h. welche theoretischen Aspekte der Begriff der Schuld impliziert. Im Anschluss daran erfolgt die Darstellung der normativen Konsequenzen, die der Gesetzgeber aus der Schuldkonzeption des Strafrechts gezogen hat. Dabei wird auf die beiden die Schuldidee spezifizierenden Dimensionen im einfachen Recht sowie ihr Verhaltnis zueinander eingegangen: zum einen die Strafbegrundungsschuld (von der lediglich die Schuldfahigkeit nach 20, 21 StGB thematisch relevant und deshab eingehend zu betrachten ist), zum anderen die Strafzumessungsschuld nach 46 StGB. Sodann wird untersucht, wie Schuld im deutschen Strafrecht operationalisiert wird, d.h. wie Menschen mit Merkmalen, die konstitutiv fur Schuld sind, beobachtbare Sachverhalte zugeordnet werden. Hierbei wird das Zusammenwirken von psychowissenschaftlichem Sachverstand mit juristischer Subsumtion und richterlicher Wertung untersucht. Schlielich wird analysiert, wie sich das Postulat der Vorwerfbarkeit kriminellen Handelns auf die Strafzumessung auswirkt und welchen Einfluss die psychowissenschaftlich-juristischen Feststellungen der Schuld auf selbige haben. Bookseller Inventory # APC9783656302865

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 29.46
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.97
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds