Politische Theorien zur bürgerlichen Gesellschaft: Von Hobbes bis Horkheimer (German Edition)

0 avg rating
( 0 ratings by Goodreads )
 
9783658016159: Politische Theorien zur bürgerlichen Gesellschaft: Von Hobbes bis Horkheimer (German Edition)

Die bürgerliche Gesellschaft und das bürgerliche Selbstverständnis stehen am Ende einer langen Entwicklung - beginnend mit der Überwindung der ständischfeudalen Strukturen, geprägt durch die Kommerzialisierung der Landwirtschaft vom 17. Jahrhundert an, den (Früh-)Kapitalismus, den zunehmenden Handel und schließlich geformt durch die Industrialisierung. Der Gesamtverständnishorizont der bürgerlichen Welt spiegelt sich in der Literatur in positiver wie auch negativer Weise und wird anhand der wichtigsten Theoretiker in diesem Band dargestellt, bezogen auf ihre Konstituierung (Thomas Hobbes) bis hin zum späten bürgerlichen Denken (Max Horkheimer bis 1930). Die beiden Theoretiker in Parenthese bilden die Pole einer Theoriengeschichte zur bürgerlichen Gesellschaft vom 17. Jahrhundert an über John Locke, Jean-Jacques Rousseau, Karl Marx, Max Weber, Robert ichels und Theodor W. Adorno bis zur Auflösung des bürgerlichen Selbstverständnisses. Die ausgewählten Theoretiker regen an zum Nachdenken über die bürgerliche Gesellschaft: als soziale Formation und normatives Modell zugleich.

"synopsis" may belong to another edition of this title.

About the Author:

Prof. Dr. Wilfried Röhrich (em.) war langjähriger Direktor des Instituts für Politische Wissenschaft der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Wilfried Röhrich
ISBN 10: 3658016159 ISBN 13: 9783658016159
New Quantity Available: 3
Seller:
GreatBookPrices
(Columbia, MD, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Book Condition: New. Bookseller Inventory # 19846484-n

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 37.37
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 2.64
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Wilfried R?hrich
Published by Springer Fachmedien Wiesbaden 2013-06-06, Wiesbaden (2013)
ISBN 10: 3658016159 ISBN 13: 9783658016159
New paperback Quantity Available: 1
Seller:
Blackwell's
(Oxford, OX, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Springer Fachmedien Wiesbaden 2013-06-06, Wiesbaden, 2013. paperback. Book Condition: New. Bookseller Inventory # 9783658016159

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 32.11
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 7.91
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Röhrich, Wilfried
Published by Vs Verlag Fur Sozialwissenschaften (2013)
ISBN 10: 3658016159 ISBN 13: 9783658016159
New Paperback Quantity Available: 2
Seller:
Revaluation Books
(Exeter, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Vs Verlag Fur Sozialwissenschaften, 2013. Paperback. Book Condition: Brand New. 2nd edition. 250 pages. German language. 8.27x5.83x0.39 inches. In Stock. Bookseller Inventory # __3658016159

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 35.87
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 7.91
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Wilfried Röhrich
Published by VS Verlag Für Sozialw. Jun 2013 (2013)
ISBN 10: 3658016159 ISBN 13: 9783658016159
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description VS Verlag Für Sozialw. Jun 2013, 2013. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Die bürgerliche Gesellschaft und das bürgerliche Selbstverständnis stehen am Ende einer langen Entwicklung - beginnend mit der Überwindung der ständischfeudalen Strukturen, geprägt durch die Kommerzialisierung der Landwirtschaft vom 17. Jahrhundert an, den (Früh-)Kapitalismus, den zunehmenden Handel und schließlich geformt durch die Industrialisierung. Der Gesamtverständnishorizont der bürgerlichen Welt spiegelt sich in der Literatur in positiver wie auch negativer Weise und wird anhand der wichtigsten Theoretiker in diesem Band dargestellt, bezogen auf ihre Konstituierung (Thomas Hobbes) bis hin zum späten bürgerlichen Denken (Max Horkheimer bis 1930). Die beiden Theoretiker in Parenthese bilden die Pole einer Theoriengeschichte zur bürgerlichen Gesellschaft vom 17. Jahrhundert an über John Locke, Jean-Jacques Rousseau, Karl Marx, Max Weber, Robert ichels und Theodor W. Adorno bis zur Auflösung des bürgerlichen Selbstverständnisses. Die ausgewählten Theoretiker regen an zum Nachdenken über die bürgerliche Gesellschaft: als soziale Formation und normatives Modell zugleich. 153 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783658016159

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 32.75
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 14.14
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Wilfried Röhrich
Published by VS Verlag Für Sozialw. Jun 2013 (2013)
ISBN 10: 3658016159 ISBN 13: 9783658016159
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description VS Verlag Für Sozialw. Jun 2013, 2013. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Die bürgerliche Gesellschaft und das bürgerliche Selbstverständnis stehen am Ende einer langen Entwicklung - beginnend mit der Überwindung der ständischfeudalen Strukturen, geprägt durch die Kommerzialisierung der Landwirtschaft vom 17. Jahrhundert an, den (Früh-)Kapitalismus, den zunehmenden Handel und schließlich geformt durch die Industrialisierung. Der Gesamtverständnishorizont der bürgerlichen Welt spiegelt sich in der Literatur in positiver wie auch negativer Weise und wird anhand der wichtigsten Theoretiker in diesem Band dargestellt, bezogen auf ihre Konstituierung (Thomas Hobbes) bis hin zum späten bürgerlichen Denken (Max Horkheimer bis 1930). Die beiden Theoretiker in Parenthese bilden die Pole einer Theoriengeschichte zur bürgerlichen Gesellschaft vom 17. Jahrhundert an über John Locke, Jean-Jacques Rousseau, Karl Marx, Max Weber, Robert ichels und Theodor W. Adorno bis zur Auflösung des bürgerlichen Selbstverständnisses. Die ausgewählten Theoretiker regen an zum Nachdenken über die bürgerliche Gesellschaft: als soziale Formation und normatives Modell zugleich. 153 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783658016159

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 32.75
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.19
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

6.

Wilfried Röhrich
Published by VS Verlag Für Sozialw. Jun 2013 (2013)
ISBN 10: 3658016159 ISBN 13: 9783658016159
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description VS Verlag Für Sozialw. Jun 2013, 2013. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Die bürgerliche Gesellschaft und das bürgerliche Selbstverständnis stehen am Ende einer langen Entwicklung - beginnend mit der Überwindung der ständischfeudalen Strukturen, geprägt durch die Kommerzialisierung der Landwirtschaft vom 17. Jahrhundert an, den (Früh-)Kapitalismus, den zunehmenden Handel und schließlich geformt durch die Industrialisierung. Der Gesamtverständnishorizont der bürgerlichen Welt spiegelt sich in der Literatur in positiver wie auch negativer Weise und wird anhand der wichtigsten Theoretiker in diesem Band dargestellt, bezogen auf ihre Konstituierung (Thomas Hobbes) bis hin zum späten bürgerlichen Denken (Max Horkheimer bis 1930). Die beiden Theoretiker in Parenthese bilden die Pole einer Theoriengeschichte zur bürgerlichen Gesellschaft vom 17. Jahrhundert an über John Locke, Jean-Jacques Rousseau, Karl Marx, Max Weber, Robert ichels und Theodor W. Adorno bis zur Auflösung des bürgerlichen Selbstverständnisses. Die ausgewählten Theoretiker regen an zum Nachdenken über die bürgerliche Gesellschaft: als soziale Formation und normatives Modell zugleich. 153 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783658016159

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 32.75
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.19
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

7.

Wilfried Röhrich
Published by Springer vs, United States (2013)
ISBN 10: 3658016159 ISBN 13: 9783658016159
New Paperback Quantity Available: 3
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Springer vs, United States, 2013. Paperback. Book Condition: New. 2nd. Language: German . Brand New Book. Die Politische Theorie der burgerlichen Gesellschaft zielt auf eine gesicherte theoretische Grundlage der burgerlichen Gesellschaft und deren realhistorische und ideengeschichtliche Entwicklung - von ihrer Konstituierung bis hin zum spaten burgerlichen Denken. In dieser Zeitspanne entstand eine dreifache Bestimmung des burgerlichen Subjekts: die Autonomie des Einzelnen, die technisch-industrielle Weltorientierung (der poietische Subjektivismus) und das private Aneignen (der possessive Individualismus). Diese explosive Verbindung hat die burgerliche Welt durchdrungen. Das burgerliche Subjekt, die Figur von der grossten weltgeschichtlichen Bedeutung, abstrakt, autonom und fest entschlossen, sich zu behaupten und zu bereichern - oder konkreter: Der burgerliche Kapitalist, der im 17. Jahrhundert das alte England zu einer Markt- und Konkurrenzgesellschaft umschuf, begab sich mit weltgeschichtlichem Elan ins Selbstgemachte, seine Haltung ist Ausbeutung, es fuhrt die industrielle Revolution und den technischen Fortschritt herauf. Bookseller Inventory # LIB9783658016159

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 49.12
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.96
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

8.

Wilfried Röhrich
Published by VS Verlag Für Sozialw. Jun 2013 (2013)
ISBN 10: 3658016159 ISBN 13: 9783658016159
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)
Rating
[?]

Book Description VS Verlag Für Sozialw. Jun 2013, 2013. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Die bürgerliche Gesellschaft und das bürgerliche Selbstverständnis stehen am Ende einer langen Entwicklung - beginnend mit der Überwindung der ständischfeudalen Strukturen, geprägt durch die Kommerzialisierung der Landwirtschaft vom 17. Jahrhundert an, den (Früh-)Kapitalismus, den zunehmenden Handel und schließlich geformt durch die Industrialisierung. Der Gesamtverständnishorizont der bürgerlichen Welt spiegelt sich in der Literatur in positiver wie auch negativer Weise und wird anhand der wichtigsten Theoretiker in diesem Band dargestellt, bezogen auf ihre Konstituierung (Thomas Hobbes) bis hin zum späten bürgerlichen Denken (Max Horkheimer bis 1930). Die beiden Theoretiker in Parenthese bilden die Pole einer Theoriengeschichte zur bürgerlichen Gesellschaft vom 17. Jahrhundert an über John Locke, Jean-Jacques Rousseau, Karl Marx, Max Weber, Robert ichels und Theodor W. Adorno bis zur Auflösung des bürgerlichen Selbstverständnisses. Die ausgewählten Theoretiker regen an zum Nachdenken über die bürgerliche Gesellschaft: als soziale Formation und normatives Modell zugleich. 153 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783658016159

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 32.75
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 34.76
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds