Wirtschaft – Macht – Bürgerbewusstsein: Walter Euckens Beitrag zur sozioökonomischen Bildung (German Edition)

0 avg rating
( 0 ratings by Goodreads )
 
9783658116064: Wirtschaft – Macht – Bürgerbewusstsein: Walter Euckens Beitrag zur sozioökonomischen Bildung (German Edition)
View all copies of this ISBN edition:
 
 

Moritz Peter Haarmann nimmt Leben und Werk des Ökonomen Walter Eucken (1891–1950) aus einer ganzheitlichen sozialwissenschaftlichen Perspektive in den Blick. Der Autor verdeutlicht: Euckens Forderung nach einer machtfeindlichen Wirtschaftsordnung bildet das ordnungspolitische Äquivalent zum demokratischen Rechtsstaat. Seine politisch gesicherte „Wettbewerbsordnung“ repräsentiert ein ethisch unterlegtes Kontrastprogramm zur „freien“ Marktwirtschaft. Als Gegenentwurf zu einer disziplinären Engführung der Wirtschaftswissenschaften verkörpert die Theorieentwicklung des „Ordoliberalen“ eine Sozioökonomik par excellence. Euckens Appell, die gesellschaftlichen Ebenen Politik und Wirtschaft unter dem Primat des freiheitssichernden Rechtsstaats dialogisch aufeinander zu beziehen, ist insbesondere auch für die Diskussion einer adäquaten Organisation des ökonomischen Lernens an allgemeinbildenden Schulen interessant. 

"synopsis" may belong to another edition of this title.

About the Author:

Dr. Moritz Peter Haarmann ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Didaktik der Demokratie der Leibniz Universität Hannover, Arbeitsbereich AGORA Politische Bildung.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Buy New View Book
List Price: US$ 79.99
US$ 73.11

Convert Currency

Shipping: US$ 5.18
From United Kingdom to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Add to Basket

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Haarmann, Moritz Peter
Published by Springer VS (2016)
ISBN 10: 3658116064 ISBN 13: 9783658116064
New Paperback Quantity Available: 1
Print on Demand
Seller:
Ria Christie Collections
(Uxbridge, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Springer VS, 2016. Paperback. Condition: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Seller Inventory # ria9783658116064_lsuk

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 73.11
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 5.18
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Haarmann, Moritz Peter
Published by Springer vs (2015)
ISBN 10: 3658116064 ISBN 13: 9783658116064
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
Pbshop
(Wood Dale, IL, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Springer vs, 2015. PAP. Condition: New. New Book. Shipped from US within 10 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Seller Inventory # IQ-9783658116064

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 78.43
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.99
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Haarmann, Moritz Peter (Author)
Published by Springer VS (2015)
ISBN 10: 3658116064 ISBN 13: 9783658116064
New Paperback Quantity Available: 2
Seller:
Revaluation Books
(Exeter, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Springer VS, 2015. Paperback. Condition: Brand New. German language. 8.26x5.82 inches. In Stock. Seller Inventory # __3658116064

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 76.08
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 8.06
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Moritz Peter Haarmann
Published by Springer Fachmedien Wiesbaden 2015-11-24, Wiesbaden (2015)
ISBN 10: 3658116064 ISBN 13: 9783658116064
New paperback Quantity Available: 10
Seller:
Blackwell's
(Oxford, OX, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Springer Fachmedien Wiesbaden 2015-11-24, Wiesbaden, 2015. paperback. Condition: New. Seller Inventory # 9783658116064

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 76.60
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 8.06
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

MORITZ PETER HAARMANN
Published by Springer VS (2015)
ISBN 10: 3658116064 ISBN 13: 9783658116064
New Paperback Quantity Available: 1
Seller:
Herb Tandree Philosophy Books
(Stroud, GLOS, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Springer VS, 2015. Paperback. Condition: NEW. 9783658116064 This listing is a new book, a title currently in-print which we order directly and immediately from the publisher. For all enquiries, please contact Herb Tandree Philosophy Books directly - customer service is our primary goal. Seller Inventory # HTANDREE0965746

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 76.09
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 10.75
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

6.

Haarmann, Moritz P.
ISBN 10: 3658116064 ISBN 13: 9783658116064
New Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Condition: New. Publisher/Verlag: Springer, Berlin | Walter Euckens Beitrag zur sozioökonomischen Bildung | Moritz Peter Haarmann nimmt Leben und Werk des Ökonomen Walter Eucken (1891-1950) aus einer ganzheitlichen sozialwissenschaftlichen Perspektive in den Blick. Der Autor verdeutlicht: Euckens Forderung nach einer machtfeindlichen Wirtschaftsordnung bildet das ordnungspolitische Äquivalent zum demokratischen Rechtsstaat. Seine politisch gesicherte "Wettbewerbsordnung" repräsentiert ein ethisch unterlegtes Kontrastprogramm zur "freien" Marktwirtschaft. Als Gegenentwurf zu einer disziplinären Engführung der Wirtschaftswissenschaften verkörpert die Theorieentwicklung des "Ordoliberalen" eine Sozioökonomik par excellence. Euckens Appell, die gesellschaftlichen Ebenen Politik und Wirtschaft unter dem Primat des freiheitssichernden Rechtsstaats dialogisch aufeinander zu beziehen, ist insbesondere auch für die Diskussion einer adäquaten Organisation des ökonomischen Lernens an allgemeinbildenden Schulen interessant. | Über die Notwendigkeit, politisch über (Markt-)Wirtschaft nachzudenken.- Walter Eucken und die "Wettbewerbsordnung" in der Rezeption.- Leben und Werk Walter Euckens.- Didaktische Schlussfolgerungen. | Format: Paperback | 749 gr | 212x149x33 mm | 560 pp. Seller Inventory # K9783658116064

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 85.00
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.53
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

7.

Moritz Peter Haarmann
Published by VS Verlag Für Sozialw. Nov 2015 (2015)
ISBN 10: 3658116064 ISBN 13: 9783658116064
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description VS Verlag Für Sozialw. Nov 2015, 2015. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - Moritz Peter Haarmann nimmt Leben und Werk des Ökonomen Walter Eucken (1891-1950) aus einer ganzheitlichen sozialwissenschaftlichen Perspektive in den Blick. Der Autor verdeutlicht: Euckens Forderung nach einer machtfeindlichen Wirtschaftsordnung bildet das ordnungspolitische Äquivalent zum demokratischen Rechtsstaat. Seine politisch gesicherte 'Wettbewerbsordnung' repräsentiert ein ethisch unterlegtes Kontrastprogramm zur 'freien' Marktwirtschaft. Als Gegenentwurf zu einer disziplinären Engführung der Wirtschaftswissenschaften verkörpert die Theorieentwicklung des 'Ordoliberalen' eine Sozioökonomik par excellence. Euckens Appell, die gesellschaftlichen Ebenen Politik und Wirtschaft unter dem Primat des freiheitssichernden Rechtsstaats dialogisch aufeinander zu beziehen, ist insbesondere auch für die Diskussion einer adäquaten Organisation des ökonomischen Lernens an allgemeinbildenden Schulen interessant. 560 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783658116064

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 85.00
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 14.15
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

8.

Moritz P. Haarmann
Published by Berlin Springer VS Springer
ISBN 10: 3658116064 ISBN 13: 9783658116064
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Berlin Springer VS Springer. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - Moritz Peter Haarmann nimmt Leben und Werk des Ökonomen Walter Eucken (1891-1950) aus einer ganzheitlichen sozialwissenschaftlichen Perspektive in den Blick. Der Autor verdeutlicht: Euckens Forderung nach einer machtfeindlichen Wirtschaftsordnung bildet das ordnungspolitische Äquivalent zum demokratischen Rechtsstaat. Seine politisch gesicherte 'Wettbewerbsordnung' repräsentiert ein ethisch unterlegtes Kontrastprogramm zur 'freien' Marktwirtschaft. Als Gegenentwurf zu einer disziplinären Engführung der Wirtschaftswissenschaften verkörpert die Theorieentwicklung des 'Ordoliberalen' eine Sozioökonomik par excellence. Euckens Appell, die gesellschaftlichen Ebenen Politik und Wirtschaft unter dem Primat des freiheitssichernden Rechtsstaats dialogisch aufeinander zu beziehen, ist insbesondere auch für die Diskussion einer adäquaten Organisation des ökonomischen Lernens an allgemeinbildenden Schulen interessant. 560 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783658116064

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 85.00
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.34
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

9.

Moritz P. Haarmann
Published by Berlin Springer VS Springer
ISBN 10: 3658116064 ISBN 13: 9783658116064
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Berlin Springer VS Springer. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - Moritz Peter Haarmann nimmt Leben und Werk des Ökonomen Walter Eucken (1891-1950) aus einer ganzheitlichen sozialwissenschaftlichen Perspektive in den Blick. Der Autor verdeutlicht: Euckens Forderung nach einer machtfeindlichen Wirtschaftsordnung bildet das ordnungspolitische Äquivalent zum demokratischen Rechtsstaat. Seine politisch gesicherte 'Wettbewerbsordnung' repräsentiert ein ethisch unterlegtes Kontrastprogramm zur 'freien' Marktwirtschaft. Als Gegenentwurf zu einer disziplinären Engführung der Wirtschaftswissenschaften verkörpert die Theorieentwicklung des 'Ordoliberalen' eine Sozioökonomik par excellence. Euckens Appell, die gesellschaftlichen Ebenen Politik und Wirtschaft unter dem Primat des freiheitssichernden Rechtsstaats dialogisch aufeinander zu beziehen, ist insbesondere auch für die Diskussion einer adäquaten Organisation des ökonomischen Lernens an allgemeinbildenden Schulen interessant. 560 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783658116064

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 85.00
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.34
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

10.

Moritz Peter Haarmann
Published by VS Verlag Für Sozialw. Nov 2015 (2015)
ISBN 10: 3658116064 ISBN 13: 9783658116064
New Taschenbuch Quantity Available: 2
Seller:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)
Rating
[?]

Book Description VS Verlag Für Sozialw. Nov 2015, 2015. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - Moritz Peter Haarmann nimmt Leben und Werk des Ökonomen Walter Eucken (1891-1950) aus einer ganzheitlichen sozialwissenschaftlichen Perspektive in den Blick. Der Autor verdeutlicht: Euckens Forderung nach einer machtfeindlichen Wirtschaftsordnung bildet das ordnungspolitische Äquivalent zum demokratischen Rechtsstaat. Seine politisch gesicherte 'Wettbewerbsordnung' repräsentiert ein ethisch unterlegtes Kontrastprogramm zur 'freien' Marktwirtschaft. Als Gegenentwurf zu einer disziplinären Engführung der Wirtschaftswissenschaften verkörpert die Theorieentwicklung des 'Ordoliberalen' eine Sozioökonomik par excellence. Euckens Appell, die gesellschaftlichen Ebenen Politik und Wirtschaft unter dem Primat des freiheitssichernden Rechtsstaats dialogisch aufeinander zu beziehen, ist insbesondere auch für die Diskussion einer adäquaten Organisation des ökonomischen Lernens an allgemeinbildenden Schulen interessant. 574 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783658116064

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 85.00
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 34.78
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

There are more copies of this book

View all search results for this book