Einmal ein Fremder, immer ein Fremder: Ist es ein Verbrechen, ein Deutscher zu sein? (German Edition)

 
9783710321542: Einmal ein Fremder, immer ein Fremder: Ist es ein Verbrechen, ein Deutscher zu sein? (German Edition)

Bei den Dreharbeiten in Prag lernte der deutsche Aufnahmeleiter Georg Siebert, die tschechische Filmstatistin Marie Bartošová kennen. Marie folgte Georg von Prag nach Berlin und so wurde 1942 Oskar Georg Siebert in Berlin geboren. Während des Zweiten Weltkrieges wurde er in den Wirren der Kriegs-Endphase in die CSSR verschleppt. Von diesem Zeitpunkt an muss er sein ganzes Leben lang als „Fremder" für sich und seine Rechte kämpfen. Ausgrenzung und Diskriminierung verfolgen den gebürtigen Deutschen sogar über die Grenzen hinaus bis zu seinem neuen Zuhause.

"synopsis" may belong to another edition of this title.

Buy New View Book
List Price: US$ 32.60
US$ 23.84

Convert Currency

Shipping: US$ 5.18
From United Kingdom to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Add to Basket

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Oskar Georg Siebert
Published by united p.c. Verlag (2016)
ISBN 10: 3710321549 ISBN 13: 9783710321542
New Paperback Quantity Available: 1
Print on Demand
Seller:
Ria Christie Collections
(Uxbridge, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description united p.c. Verlag, 2016. Paperback. Book Condition: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Bookseller Inventory # ria9783710321542_lsuk

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 23.84
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 5.18
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Siebert, Oskar Georg
ISBN 10: 3710321549 ISBN 13: 9783710321542
New Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Book Condition: New. Publisher/Verlag: United P. C. Verlag | Ist es ein Verbrechen, ein Deutscher zu sein? | Oskar Georg Siebert wurde 1942 in Berlin, als ältester Sohn einer tschechischen Filmstatistin und einem deutschen Film-Aufnahmeleiter, geboren.In seinem autobiografischen Roman schildert er nicht nur sein schweres Leben als im Krieg verschlepptes Kind, sondern auch das Schicksal seiner Mutter Marie, die 1941 ihrem späteren Ehemann Georg Siebert von Prag nach Berlin folgte.Oskar musste sich von Anfang an nicht nur der Diskriminierung und später auch der politischen Verfolgung in der damaligen CSSR beugen, sondern auch nach seiner Rückkehr 1976 nach Deutschland wurde er weiterhin nur als "Fremder" durch die bürokratische Amtswillkür und Richterentscheidungen sozialpolitisch diskriminiert.Mit seinem autobiografischen Roman stellt der Verfasser dem Leser eine entscheidende Frage: "Ist es ein Verbrechen ein Deutscher zu sein?" | Format: Paperback | 634 gr | 215x135x27 mm | 470 pp. Bookseller Inventory # K9783710321542

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 28.15
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.52
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Oskar Georg Siebert
Published by United P.C. Verlag (2015)
ISBN 10: 3710321549 ISBN 13: 9783710321542
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
Pbshop
(Wood Dale, IL, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description United P.C. Verlag, 2015. PAP. Book Condition: New. New Book. Shipped from US within 10 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Bookseller Inventory # IQ-9783710321542

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 27.87
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.99
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Oskar Georg Siebert
Published by United P.C. Verlag (2015)
ISBN 10: 3710321549 ISBN 13: 9783710321542
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description United P.C. Verlag, 2015. PAP. Book Condition: New. New Book. Delivered from our UK warehouse in 3 to 5 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Bookseller Inventory # LQ-9783710321542

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 26.93
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 12.01
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Oskar Georg Siebert
Published by United P.C. Verlag Apr 2015 (2015)
ISBN 10: 3710321549 ISBN 13: 9783710321542
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description United P.C. Verlag Apr 2015, 2015. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Oskar Georg Siebert wurde 1942 in Berlin, als ältester Sohn einer tschechischen Filmstatistin und einem deutschen Film-Aufnahmeleiter, geboren. In seinem autobiografischen Roman schildert er nicht nur sein schweres Leben als im Krieg verschlepptes Kind, sondern auch das Schicksal seiner Mutter Marie, die 1941 ihrem späteren Ehemann Georg Siebert von Prag nach Berlin folgte. Oskar musste sich von Anfang an nicht nur der Diskriminierung und später auch der politischen Verfolgung in der damaligen CSSR beugen, sondern auch nach seiner Rückkehr 1976 nach Deutschland wurde er weiterhin nur als 'Fremder' durch die bürokratische Amtswillkür und Richterentscheidungen sozialpolitisch diskriminiert. Mit seinem autobiografischen Roman stellt der Verfasser dem Leser eine entscheidende Frage: 'Ist es ein Verbrechen ein Deutscher zu sein ' 470 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783710321542

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 28.15
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 14.13
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

6.

Oskar Georg Siebert
Published by united p.c. Verlag, United States (2015)
ISBN 10: 3710321549 ISBN 13: 9783710321542
New Paperback Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description united p.c. Verlag, United States, 2015. Paperback. Book Condition: New. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Bei den Dreharbeiten in Prag lernte der deutsche Aufnahmeleiter Georg Siebert, die tschechische Filmstatistin Marie Barto ova kennen. Marie folgte Georg von Prag nach Berlin und so wurde 1942 Oskar Georg Siebert in Berlin geboren. Wahrend des Zweiten Weltkrieges wurde er in den Wirren der Kriegs-Endphase in die CSSR verschleppt. Von diesem Zeitpunkt an muss er sein ganzes Leben lang als Fremder fur sich und seine Rechte kampfen. Ausgrenzung und Diskriminierung verfolgen den geburtigen Deutschen sogar uber die Grenzen hinaus bis zu seinem neuen Zuhause. Bookseller Inventory # AAV9783710321542

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 41.55
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 4.00
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

7.

Oskar Georg Siebert
Published by United P.C. Verlag Apr 2015 (2015)
ISBN 10: 3710321549 ISBN 13: 9783710321542
New Taschenbuch Quantity Available: 2
Seller:
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description United P.C. Verlag Apr 2015, 2015. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Oskar Georg Siebert wurde 1942 in Berlin, als ältester Sohn einer tschechischen Filmstatistin und einem deutschen Film-Aufnahmeleiter, geboren. In seinem autobiografischen Roman schildert er nicht nur sein schweres Leben als im Krieg verschlepptes Kind, sondern auch das Schicksal seiner Mutter Marie, die 1941 ihrem späteren Ehemann Georg Siebert von Prag nach Berlin folgte. Oskar musste sich von Anfang an nicht nur der Diskriminierung und später auch der politischen Verfolgung in der damaligen CSSR beugen, sondern auch nach seiner Rückkehr 1976 nach Deutschland wurde er weiterhin nur als 'Fremder' durch die bürokratische Amtswillkür und Richterentscheidungen sozialpolitisch diskriminiert. Mit seinem autobiografischen Roman stellt der Verfasser dem Leser eine entscheidende Frage: 'Ist es ein Verbrechen ein Deutscher zu sein ' 470 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783710321542

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 28.15
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.17
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

8.

Oskar Georg Siebert
Published by United P.C. Verlag Apr 2015 (2015)
ISBN 10: 3710321549 ISBN 13: 9783710321542
New Taschenbuch Quantity Available: 2
Seller:
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description United P.C. Verlag Apr 2015, 2015. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Oskar Georg Siebert wurde 1942 in Berlin, als ältester Sohn einer tschechischen Filmstatistin und einem deutschen Film-Aufnahmeleiter, geboren. In seinem autobiografischen Roman schildert er nicht nur sein schweres Leben als im Krieg verschlepptes Kind, sondern auch das Schicksal seiner Mutter Marie, die 1941 ihrem späteren Ehemann Georg Siebert von Prag nach Berlin folgte. Oskar musste sich von Anfang an nicht nur der Diskriminierung und später auch der politischen Verfolgung in der damaligen CSSR beugen, sondern auch nach seiner Rückkehr 1976 nach Deutschland wurde er weiterhin nur als 'Fremder' durch die bürokratische Amtswillkür und Richterentscheidungen sozialpolitisch diskriminiert. Mit seinem autobiografischen Roman stellt der Verfasser dem Leser eine entscheidende Frage: 'Ist es ein Verbrechen ein Deutscher zu sein ' 470 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783710321542

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 28.15
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.17
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

9.

Oskar Georg Siebert
Published by United P.C. Verlag Apr 2015 (2015)
ISBN 10: 3710321549 ISBN 13: 9783710321542
New Taschenbuch Quantity Available: 2
Print on Demand
Seller:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)
Rating
[?]

Book Description United P.C. Verlag Apr 2015, 2015. Taschenbuch. Book Condition: Neu. This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - Oskar Georg Siebert wurde 1942 in Berlin, als ältester Sohn einer tschechischen Filmstatistin und einem deutschen Film-Aufnahmeleiter, geboren.In seinem autobiografischen Roman schildert er nicht nur sein schweres Leben als im Krieg verschlepptes Kind, sondern auch das Schicksal seiner Mutter Marie, die 1941 ihrem späteren Ehemann Georg Siebert von Prag nach Berlin folgte. Oskar musste sich von Anfang an nicht nur der Diskriminierung und später auch der politischen Verfolgung in der damaligen CSSR beugen, sondern auch nach seiner Rückkehr 1976 nach Deutschland wurde er weiterhin nur als 'Fremder' durch die bürokratische Amtswillkür und Richterentscheidungen sozialpolitisch diskriminiert. Mit seinem autobiografischen Roman stellt der Verfasser dem Leser eine entscheidende Frage: 'Ist es ein Verbrechen ein Deutscher zu sein ' 470 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783710321542

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 28.15
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 34.74
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds