Pensionare - Die Wahrhaft Privilegierten Unserer Nation (German Edition)

0 avg rating
( 0 ratings by Goodreads )
 
9783732237166: Pensionare - Die Wahrhaft Privilegierten Unserer Nation (German Edition)
View all copies of this ISBN edition:
 
 

Was ist wirklich dran an der Kritik der Überprivilegierung der pensionierten Beamten? Gibt es die Gerechtigkeitslücke zwischen Pension und Rente wirklich? Der Autor zeigt auf, welche Vorteile Beamte durch ihren Status auch nach der aktiven Laufbahn genießen. Und er fragt sich, ob dieser Sonderstatus auch heute noch zu rechtfertigen ist. Ob das, was vor den drastischen Besoldungsanpassungen der späten siebziger Jahre des letzten Jahrhunderts vielleicht noch angemessen war, seitdem und besonders heute und in Zukunft noch gerecht ist. Über kaum eine Bevölkerungsschicht wird in Deutschland so oft und so laut diskutiert wie über die „Alten". Können wir uns ihre Versorgung überhaupt noch leisten, sind die jungen Beitragszahler überhaupt in der Lage die Renten zu finanzieren? J. Leefmann zeigt auf, dass die politische und gesellschaftliche Diskussion einen gravierenden Fehler enthält: das in Rede stehende Altersversorgungssystem „Rente" wird immer für alle „Alten" herangezogen. Beamte und ihre Standesvertreter verstehen es meisterhaft, das Problem der rein staatsfinanzierten Pensionen aus der Schusslinie zu halten, in enger Liaison mit der Politik und vielen Journalisten. Wie Bund, Länder und Gemeinden unter der Last der Pensionsverpflichtungen ächzen, wird verschwiegen. Joachim Leefmann beleuchtet dabei viele Aspekte der beiden Systeme Rente und Pension. Ein Schwerpunkt liegt auf der Schilderung der ungerechten Auseinanderentwicklung der beiden Altersversorgungssysteme, die in diesem Buch mit deutlichen Beispielen nachgewiesen wird. Wie die Pensionäre zunehmend schamloser die Tarifbeschäftigten des öffentlichen Dienstes und ihre Arbeitskämpfe für bessere Entlohnung nutzen, um ihr sorgenfreies, überprivilegiertes Leben abzusichern, wird vom Autor beschrieben.

"synopsis" may belong to another edition of this title.

About the Author:

Joachim Leefmann, Jahrgang 1947, war nach Bundeswehr und Studium der Sozialwissenschaften in deutschen und internationalen Unternehmen verantwortlich im IT-Bereich tätig. Durch die vielen Kontakte im Ausland lernte er die Vielzahl der Altersversorgungssysteme in EU und außereuropäischen Ländern kennen.

"About this title" may belong to another edition of this title.

(No Available Copies)

Search Books:



Create a Want

If you know the book but cannot find it on AbeBooks, we can automatically search for it on your behalf as new inventory is added. If it is added to AbeBooks by one of our member booksellers, we will notify you!

Create a Want