Das Land der Inka in seiner Bedeutung fuer die Urgeschichte der Sprache und Schrift (German Edition)

0 avg rating
( 0 ratings by Goodreads )
 
9783737201629: Das Land der Inka in seiner Bedeutung fuer die Urgeschichte der Sprache und Schrift (German Edition)
View all copies of this ISBN edition:
 
 

"In jenen Regionen, welche zu den höchsten der bewohnten Erde zählen, an den Ufern des Titicaca-Sees, in dessen blauen Fluten sich die schneebedeckten Häupter der Riesenberge von Süd-Amerika spiegeln, da lebt ein stilles Indianer-Volk, das mit inniger Liebe an seinem Mutterlande hängt und dem der Wandersinn seiner rothäutigen Brüder in den Lianos des Ostens, in den sumpfigen Urwäldern am Fusse der Cordilleren-Kette, vollständig fremd ist. Im Besitze einiger Stücke Lama, oder wenn es hoch kommt, Alapaca, begnügt sich der Bergsohn mit dem kargen Verdienste, den er durch Besorgung mässiger Transporte und aus der Wolle der Tiere erzielt. Die einfache aber warme Kleidung, die seinen Körper bedeckt, ist entweder seiner Hände Werk, oder ein Geschenk des Herrn, in dessen Diensten er sich befindet. Zufrieden mit Allem, was der Tag bringt, ist ihm das Kauen des Coca-Blattes und ein tüchtiger Zug aus dem Tschi-tscha-Kruge der höchste Genuss;" [...] Rudolf Falb (1838 – 1903) war ein österreichischer Forscher. Sein Interesse an der Erkundung der Erdbebenverteilung auf der Südhalbkugel brachten ihn nach Lateinamerika. Hier verlor er jedoch schnell sein Herz an die Kultur der Inkas und insbesondere an ihre Sprache, so dass er seinen Aufenthalt immer weiter ausdehnte und sich akribisch der Sprachforschung widmete. Sein hier vorliegendes Werk ist das Zeugnis dieser Forschungen und zugleich ein detaillierter Reisebericht, der den Leser tief in das Lateinamerika in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts eintauchen lässt. Dieses Buch ist ein unveränderter Nachdruck der Originalausgabe von 1883.

"synopsis" may belong to another edition of this title.

Buy New View Book
List Price: US$ 34.50
US$ 40.61

Convert currency

Shipping: US$ 9.79
From United Kingdom to U.S.A.

Destination, rates & speeds

Add to Basket

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Rudolf Falb (author)
Published by Vero Verlag 2014-07-07 (2014)
ISBN 10: 3737201625 ISBN 13: 9783737201629
New paperback Quantity Available: > 20
Seller:
Blackwell's
(Oxford, OX, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Vero Verlag 2014-07-07, 2014. paperback. Condition: New. Seller Inventory # 9783737201629

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 40.61
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 9.79
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

2.

Falb, Rudolf
ISBN 10: 3737201625 ISBN 13: 9783737201629
New Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Condition: New. Publisher/Verlag: Vero Verlag in hansebooks GmbH | "In jenen Regionen, welche zu den höchsten der bewohnten Erde zählen, an den Ufern des Titicaca-Sees, in dessen blauen Fluten sich die schneebedeckten Häupter der Riesenberge von Süd-Amerika spiegeln, da lebt ein stilles Indianer-Volk, das mit inniger Liebe an seinem Mutterlande hängt und dem der Wandersinn seiner rothäutigen Brüder in den Lianos des Ostens, in den sumpfigen Urwäldern am Fusse der Cordilleren-Kette, vollständig fremd ist. Im Besitze einiger Stücke Lama, oder wenn es hoch kommt, Alapaca, begnügt sich der Bergsohn mit dem kargen Verdienste, den er durch Besorgung mässiger Transporte und aus der Wolle der Tiere erzielt. Die einfache aber warme Kleidung, die seinen Körper bedeckt, ist entweder seiner Hände Werk, oder ein Geschenk des Herrn, in dessen Diensten er sich befindet. Zufrieden mit Allem, was der Tag bringt, ist ihm das Kauen des Coca-Blattes und ein tüchtiger Zug aus dem Tschi-tscha-Kruge der höchste Genuss;" [.]Rudolf Falb (1838 1903) war ein österreichischer Forscher. Sein Interesse an der Erkundung der Erdbebenverteilung auf der Südhalbkugel brachten ihn nach Lateinamerika. Hier verlor er jedoch schnell sein Herz an die Kultur der Inkas und insbesondere an ihre Sprache, so dass er seinen Aufenthalt immer weiter ausdehnte und sich akribisch der Sprachforschung widmete. Sein hier vorliegendes Werk ist das Zeugnis dieser Forschungen und zugleich ein detaillierter Reisebericht, der den Leser tief in das Lateinamerika in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts eintauchen lässt.Dieses Buch ist ein unveränderter Nachdruck der Originalausgabe von 1883. | Format: Paperback | 775 gr | 220x155x29 mm | 492 pp. Seller Inventory # K9783737201629

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 52.84
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.45
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

3.

Falb, Rudolf
Published by Vero Verlag (2014)
ISBN 10: 3737201625 ISBN 13: 9783737201629
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
Pbshop
(Wood Dale, IL, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Vero Verlag, 2014. PAP. Condition: New. New Book. Shipped from US within 10 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Seller Inventory # IQ-9783737201629

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 52.50
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.99
Within U.S.A.
Destination, rates & speeds

4.

Falb, Rudolf
Published by Vero Verlag (2016)
ISBN 10: 3737201625 ISBN 13: 9783737201629
New Paperback Quantity Available: 1
Print on Demand
Seller:
Ria Christie Collections
(Uxbridge, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Vero Verlag, 2016. Paperback. Condition: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Seller Inventory # ria9783737201629_lsuk

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 52.87
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 5.05
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

5.

Rudolf Falb
Published by Vero Verlag (2014)
ISBN 10: 3737201625 ISBN 13: 9783737201629
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Vero Verlag, 2014. PAP. Condition: New. New Book. Delivered from our UK warehouse in 4 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Seller Inventory # LQ-9783737201629

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 46.93
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 11.75
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

6.

Rudolf Falb
Published by Hansebooks Jul 2014 (2014)
ISBN 10: 3737201625 ISBN 13: 9783737201629
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Hansebooks Jul 2014, 2014. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - 'In jenen Regionen, welche zu den höchsten der bewohnten Erde zählen, an den Ufern des Titicaca-Sees, in dessen blauen Fluten sich die schneebedeckten Häupter der Riesenberge von Süd-Amerika spiegeln, da lebt ein stilles Indianer-Volk, das mit inniger Liebe an seinem Mutterlande hängt und dem der Wandersinn seiner rothäutigen Brüder in den Lianos des Ostens, in den sumpfigen Urwäldern am Fusse der Cordilleren-Kette, vollständig fremd ist. Im Besitze einiger Stücke Lama, oder wenn es hoch kommt, Alapaca, begnügt sich der Bergsohn mit dem kargen Verdienste, den er durch Besorgung mässiger Transporte und aus der Wolle der Tiere erzielt. Die einfache aber warme Kleidung, die seinen Körper bedeckt, ist entweder seiner Hände Werk, oder ein Geschenk des Herrn, in dessen Diensten er sich befindet. Zufrieden mit Allem, was der Tag bringt, ist ihm das Kauen des Coca-Blattes und ein tüchtiger Zug aus dem Tschi-tscha-Kruge der höchste Genuss;' [.] Rudolf Falb (1838 1903) war ein österreichischer Forscher. Sein Interesse an der Erkundung der Erdbebenverteilung auf der Südhalbkugel brachten ihn nach Lateinamerika. Hier verlor er jedoch schnell sein Herz an die Kultur der Inkas und insbesondere an ihre Sprache, so dass er seinen Aufenthalt immer weiter ausdehnte und sich akribisch der Sprachforschung widmete. Sein hier vorliegendes Werk ist das Zeugnis dieser Forschungen und zugleich ein detaillierter Reisebericht, der den Leser tief in das Lateinamerika in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts eintauchen lässt. Dieses Buch ist ein unveränderter Nachdruck der Originalausgabe von 1883. 492 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783737201629

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 52.84
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 19.75
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

7.

Rudolf Falb
Published by Hansebooks Jul 2014 (2014)
ISBN 10: 3737201625 ISBN 13: 9783737201629
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Hansebooks Jul 2014, 2014. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - 'In jenen Regionen, welche zu den höchsten der bewohnten Erde zählen, an den Ufern des Titicaca-Sees, in dessen blauen Fluten sich die schneebedeckten Häupter der Riesenberge von Süd-Amerika spiegeln, da lebt ein stilles Indianer-Volk, das mit inniger Liebe an seinem Mutterlande hängt und dem der Wandersinn seiner rothäutigen Brüder in den Lianos des Ostens, in den sumpfigen Urwäldern am Fusse der Cordilleren-Kette, vollständig fremd ist. Im Besitze einiger Stücke Lama, oder wenn es hoch kommt, Alapaca, begnügt sich der Bergsohn mit dem kargen Verdienste, den er durch Besorgung mässiger Transporte und aus der Wolle der Tiere erzielt. Die einfache aber warme Kleidung, die seinen Körper bedeckt, ist entweder seiner Hände Werk, oder ein Geschenk des Herrn, in dessen Diensten er sich befindet. Zufrieden mit Allem, was der Tag bringt, ist ihm das Kauen des Coca-Blattes und ein tüchtiger Zug aus dem Tschi-tscha-Kruge der höchste Genuss;' [.] Rudolf Falb (1838 1903) war ein österreichischer Forscher. Sein Interesse an der Erkundung der Erdbebenverteilung auf der Südhalbkugel brachten ihn nach Lateinamerika. Hier verlor er jedoch schnell sein Herz an die Kultur der Inkas und insbesondere an ihre Sprache, so dass er seinen Aufenthalt immer weiter ausdehnte und sich akribisch der Sprachforschung widmete. Sein hier vorliegendes Werk ist das Zeugnis dieser Forschungen und zugleich ein detaillierter Reisebericht, der den Leser tief in das Lateinamerika in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts eintauchen lässt. Dieses Buch ist ein unveränderter Nachdruck der Originalausgabe von 1883. 492 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783737201629

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 52.84
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 19.75
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

8.

Rudolf Falb
Published by Vero Verlag GmbH & Co.KG
ISBN 10: 3737201625 ISBN 13: 9783737201629
New Paperback Quantity Available: > 20
Seller:
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Vero Verlag GmbH & Co.KG. Paperback. Condition: New. 492 pages. Dimensions: 8.7in. x 6.1in. x 1.2in.In jenen Regionen, welche zu den hchsten der bewohnten Erde zhlen, an den Ufern des Titicaca-Sees, in dessen blauen Fluten sich die schneebedeckten Hupter der Riesenberge von Sd-Amerika spiegeln, da lebt ein stilles Indianer-Volk, das mit inniger Liebe an seinem Mutterlande hngt und dem der Wandersinn seiner rothutigen Brder in den Lianos des Ostens, in den sumpfigen Urwldern am Fusse der Cordilleren-Kette, vollstndig fremd ist. Im Besitze einiger Stcke Lama, oder wenn es hoch kommt, Alapaca, begngt sich der Bergsohn mit dem kargen Verdienste, den er durch Besorgung mssiger Transporte und aus der Wolle der Tiere erzielt. Die einfache aber warme Kleidung, die seinen Krper bedeckt, ist entweder seiner Hnde Werk, oder ein Geschenk des Herrn, in dessen Diensten er sich befindet. Zufrieden mit Allem, was der Tag bringt, ist ihm das Kauen des Coca-Blattes und ein tchtiger Zug aus dem Tschi-tscha-Kruge der hchste Genuss; . . . Rudolf Falb (1838 1903) war ein sterreichischer Forscher. Sein Interesse an der Erkundung der Erdbebenverteilung auf der Sdhalbkugel brachten ihn nach Lateinamerika. Hier verlor er jedoch schnell sein Herz an die Kultur der Inkas und insbesondere an ihre Sprache, so dass er seinen Aufenthalt immer weiter ausdehnte und sich akribisch der Sprachforschung widmete. Sein hier vorliegendes Werk ist das Zeugnis dieser Forschungen und zugleich ein detaillierter Reisebericht, der den Leser tief in das Lateinamerika in der zweiten Hlfte des 19. Jahrhunderts eintauchen lsst. Dieses Buch ist ein unvernderter Nachdruck der Originalausgabe von 1883. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Paperback. Seller Inventory # 9783737201629

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 79.96
Convert currency

Add to Basket

Shipping: FREE
Within U.S.A.
Destination, rates & speeds

9.

Rudolf Falb
Published by Vero Verlag, United States (2014)
ISBN 10: 3737201625 ISBN 13: 9783737201629
New Paperback Quantity Available: 1
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Vero Verlag, United States, 2014. Paperback. Condition: New. Language: German . Brand New Book. In jenen Regionen, welche zu den hochsten der bewohnten Erde zahlen, an den Ufern des Titicaca-Sees, in dessen blauen Fluten sich die schneebedeckten Haupter der Riesenberge von Sud-Amerika spiegeln, da lebt ein stilles Indianer-Volk, das mit inniger Liebe an seinem Mutterlande hangt und dem der Wandersinn seiner rothautigen Bruder in den Lianos des Ostens, in den sumpfigen Urwaldern am Fusse der Cordilleren-Kette, vollstandig fremd ist. Im Besitze einiger Stucke Lama, oder wenn es hoch kommt, Alapaca, begnugt sich der Bergsohn mit dem kargen Verdienste, den er durch Besorgung massiger Transporte und aus der Wolle der Tiere erzielt. Die einfache aber warme Kleidung, die seinen Korper bedeckt, ist entweder seiner Hande Werk, oder ein Geschenk des Herrn, in dessen Diensten er sich befindet. Zufrieden mit Allem, was der Tag bringt, ist ihm das Kauen des Coca-Blattes und ein tuchtiger Zug aus dem Tschi-tscha-Kruge der hochste Genuss; [.] Rudolf Falb (1838 - 1903) war ein osterreichischer Forscher. Sein Interesse an der Erkundung der Erdbebenverteilung auf der Sudhalbkugel brachten ihn nach Lateinamerika. Hier verlor er jedoch schnell sein Herz an die Kultur der Inkas und insbesondere an ihre Sprache, so dass er seinen Aufenthalt immer weiter ausdehnte und sich akribisch der Sprachforschung widmete. Sein hier vorliegendes Werk ist das Zeugnis dieser Forschungen und zugleich ein detaillierter Reisebericht, der den Leser tief in das Lateinamerika in der zweiten Halfte des 19. Jahrhunderts eintauchen lasst. Dieses Buch ist ein unveranderter Nachdruck der Originalausgabe von 1883. Nachdruck des Originals aus dem Jahre 1883. Seller Inventory # KNV9783737201629

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 79.26
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.92
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

10.

Rudolf Falb
Published by Hansebooks Jul 2014 (2014)
ISBN 10: 3737201625 ISBN 13: 9783737201629
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Print on Demand
Seller:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)
Rating
[?]

Book Description Hansebooks Jul 2014, 2014. Taschenbuch. Condition: Neu. This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - 'In jenen Regionen, welche zu den höchsten der bewohnten Erde zählen, an den Ufern des Titicaca-Sees, in dessen blauen Fluten sich die schneebedeckten Häupter der Riesenberge von Süd-Amerika spiegeln, da lebt ein stilles Indianer-Volk, das mit inniger Liebe an seinem Mutterlande hängt und dem der Wandersinn seiner rothäutigen Brüder in den Lianos des Ostens, in den sumpfigen Urwäldern am Fusse der Cordilleren-Kette, vollständig fremd ist. Im Besitze einiger Stücke Lama, oder wenn es hoch kommt, Alapaca, begnügt sich der Bergsohn mit dem kargen Verdienste, den er durch Besorgung mässiger Transporte und aus der Wolle der Tiere erzielt. Die einfache aber warme Kleidung, die seinen Körper bedeckt, ist entweder seiner Hände Werk, oder ein Geschenk des Herrn, in dessen Diensten er sich befindet. Zufrieden mit Allem, was der Tag bringt, ist ihm das Kauen des Coca-Blattes und ein tüchtiger Zug aus dem Tschi-tscha-Kruge der höchste Genuss;' [.] Rudolf Falb (1838 1903) war ein österreichischer Forscher. Sein Interesse an der Erkundung der Erdbebenverteilung auf der Südhalbkugel brachten ihn nach Lateinamerika. Hier verlor er jedoch schnell sein Herz an die Kultur der Inkas und insbesondere an ihre Sprache, so dass er seinen Aufenthalt immer weiter ausdehnte und sich akribisch der Sprachforschung widmete. Sein hier vorliegendes Werk ist das Zeugnis dieser Forschungen und zugleich ein detaillierter Reisebericht, der den Leser tief in das Lateinamerika in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts eintauchen lässt. Dieses Buch ist ein unveränderter Nachdruck der Originalausgabe von 1883. 492 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783737201629

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 52.84
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 34.01
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds