Gerhard Richter aquarelle und zeichnungen

 
9783775723473: Gerhard Richter aquarelle und zeichnungen

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

editors Klaus Albrecht Schroder and Barbara Steffen
ISBN 10: 3775723471 ISBN 13: 9783775723473
Used Quantity Available: 1
Seller:
Buchservice Lars Lutzer
(Bad Segeberg, Germany)
Rating
[?]

Book Description Book Condition: neuwertig. Rechnung mit MwSt - Versand aus Deutschland pages. Bookseller Inventory # 2R-P0MB-QHUA

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy Used
US$ 100.02
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 23.51
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

editors Klaus Albrecht Schroder and Barbara Steffen
ISBN 10: 3775723471 ISBN 13: 9783775723473
Used Quantity Available: 1
Seller:
Buchservice Lars Lutzer
(Bad Segeberg, Germany)
Rating
[?]

Book Description Book Condition: neuwertig. Rechnung mit MwSt - Versand aus Deutschland pages. Bookseller Inventory # 2TC-1US-E2X

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy Used
US$ 100.13
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 23.51
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Klaus Albrecht Schröder (Herausgeber), Barbara Steffen (Herausgeber)
Published by Hatje Cantz (2009)
ISBN 10: 3775723471 ISBN 13: 9783775723473
Used Hardcover Quantity Available: 1
Seller:
Buchservice Lars Lutzer
(Bad Segeberg, Germany)
Rating
[?]

Book Description Hatje Cantz, 2009. Hardcover. Book Condition: gut. 2009. Die weniger bekannten Aquarelle und Zeichnungen Gerhard Richters in einem durchgehend farbig bebilderten, eleganten Bildband. Das malerische Werk Gerhard Richters (geb. 1932) fand in den vergangenen Jahrzehnten größte internationale Beachtung. Sein beeindruckendes uvre auf Papier hingegen ist bislang nur einem kleineren Kreis von Kennern bekannt. Erste Aquarelle und Zeichnungen, die zunächst wie seine Gemälde auf Fotografien basieren,entstehen 1964. Die Papierarbeiten treten fortan in größeren Zeitintervallen und meist systematisch in Serien auf. Richters Aquarellkunst findet ihren ersten Höhepunkt in den Achtzigerjahren, letzte Blätter, die den abstrakten Gemälden nahe stehen, stammen von 1997. Das filigrane zeichnerische Werk, das Richter wegen seiner ambivalenten Beziehung zu dieser Bildgattung erst ab 1985 ausstellte, begleitet ihn bis ins Jahr 1999.Mit einer repräsentativen Auswahl von Aquarellen und Zeichnungen widmet sich der kompetent kommentierte Band diesem eigenständigen Komplex in Richters Schaffen und dokumentiert damit das breite Spektrum der Techniken, die sein Werk seit den Anfängen bestimmen. Die Arbeiten, die unter anderem aus dem Besitz Gerhard Richters stammen, ermöglichen es, die unterschiedlichen Phasen der Entwicklung seines Oeuvres anschaulich zu machen. Ausstellung: Albertina, Wien 30.1.3.5.2009 Autor: Klaus Albrecht Schröder studierte Kunstgeschichte in Wien; von 1988 bis 1999 Direktor des Wiener Kunstforums; seit 1996 Präsident der Interessensgemeinschaft österreichischer Museen und Ausstellungshäuser (IMA); seit 1999 Direktor der Albertina, Wien. Herausgeber und Verfasser zahlreicher Publikationen und Beiträge zur österreichischen und internationalen Kunstgeschichte, Kunstsoziologie und Ästhetik. Vorwort Klaus Albrecht Schröder Zusatzinfo 124 farbige Abb. Sprache deutsch Maße 201 x 286 mm Gewicht 960 g Einbandart gebunden Kunst Musik Theater Kunstgeschichte Kunststile Albertina Wien Aquarell Ausstellungskataloge Künstler contemporary Art drawing Richter, Gerhard Ausstellungskatalog watercolor Wien; Museen Zeichnung Zeitgenössische Kunst ISBN-10 3-7757-2347-1 / 3775723471 ISBN-13 978-3-7757-2347-3 / 9783775723473 In deutscher Sprache. 176 pages. 28,4 x 19,6 x 2,2 cm. Bookseller Inventory # BN23702

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy Used
US$ 109.13
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 23.51
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds