Wozu noch Welt: Aufzeichnungen aus dem Getto Lodz (German Edition)

4.11 avg rating
( 9 ratings by Goodreads )
 
9783801502720: Wozu noch Welt: Aufzeichnungen aus dem Getto Lodz (German Edition)
Language Notes:

Text: German

"About this title" may belong to another edition of this title.

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Oskar Rosenfeld
Published by Verlag Neue Kritik 1994-01-01 (1994)
ISBN 10: 3801502724 ISBN 13: 9783801502720
New Quantity Available: 3
Seller:
Chiron Media
(Wallingford, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Verlag Neue Kritik 1994-01-01, 1994. Book Condition: New. Brand new book, sourced directly from publisher. Dispatch time is 24-48 hours from our warehouse. Book will be sent in robust, secure packaging to ensure it reaches you securely. Bookseller Inventory # NU-LBR-01358807

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 22.84
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 4.00
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Oskar Rosenfeld
Published by Neue Kritik, Verlag (1994)
ISBN 10: 3801502724 ISBN 13: 9783801502720
New Hardcover Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Neue Kritik, Verlag, 1994. Book Condition: New. Bookseller Inventory # L9783801502720

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 30.30
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.52
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Rosenfeld, Oskar
Published by Neue Kritik, Verlag
ISBN 10: 3801502724 ISBN 13: 9783801502720
New Hardcover Quantity Available: 1
Seller:
Blackwell's
(Oxford, OX, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Neue Kritik, Verlag. hardback. Book Condition: New. Bookseller Inventory # 9783801502720

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 29.31
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 8.03
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Oskar Rosenfeld
Published by Verlag Neue Kritik (1994)
ISBN 10: 3801502724 ISBN 13: 9783801502720
New Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Verlag Neue Kritik, 1994. Buch. Book Condition: Neu. Neuware - »Die Tragödie ist ungeheuer. Die im Getto fassen es nicht. Denn sie bringt keine Größe hervor wie im Mittelalter. Es gibt keine Helden dieser Tragödie.« Diesen verzweifelten Tatbestand notiert der österreichische Schriftsteller Oskar Rosenfeld in seinem Tagebuch aus dem Getto von Lodz. Mit 57 Jahren wird Rosenfeld 1941 von Prag ins Getto von Lodz deportiert - »in die Vorhölle der Vernichtung« (Jean Améry). In der »Statistischen Abteilung« des Gettos findet er Arbeit und schreibt Einträge für die offizielle Tageschronik des Judenrates. Den Alltag im Getto, diese aus den Fugen geratene Welt, und seine eigenen Erfahrungen, Gedanken und Gefühle hat Rosenfeld in 21 Schulheften festgehalten: fragmentarische Notizen für eine spätere Zeit, Schilderungen von Deportationen und Hunger, von den Bemühungen um kulturelles, soziales und religiöses Leben sowie Skizzen zu literarischen Erzählungen. »Ganz sachlich, kurze Sätze, alles Sentimentale beseitigen«, so beginnt Rosenfeld seine Aufzeichnungen, in denen er eine Sprache für das im Grunde Unbeschreibliche zu finden versucht. 323 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783801502720

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 30.30
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 14.12
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Oskar Rosenfeld
Published by Neue Kritik (1994)
ISBN 10: 3801502724 ISBN 13: 9783801502720
New Hardcover Quantity Available: 1
Seller:
Irish Booksellers
(Rumford, ME, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Neue Kritik, 1994. Hardcover. Book Condition: New. book. Bookseller Inventory # M3801502724

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 47.36
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: FREE
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

6.

Oskar Rosenfeld
Published by Neue Kritik, United States (1994)
ISBN 10: 3801502724 ISBN 13: 9783801502720
New Quantity Available: 3
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Neue Kritik, United States, 1994. Book. Book Condition: New. Language: German . Brand New Book. Bookseller Inventory # LIB9783801502720

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 45.44
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 4.01
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

7.

Oskar Rosenfeld
Published by Verlag Neue Kritik (1994)
ISBN 10: 3801502724 ISBN 13: 9783801502720
New Quantity Available: 1
Seller:
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Verlag Neue Kritik, 1994. Buch. Book Condition: Neu. Neuware - »Die Tragödie ist ungeheuer. Die im Getto fassen es nicht. Denn sie bringt keine Größe hervor wie im Mittelalter. Es gibt keine Helden dieser Tragödie.« Diesen verzweifelten Tatbestand notiert der österreichische Schriftsteller Oskar Rosenfeld in seinem Tagebuch aus dem Getto von Lodz. Mit 57 Jahren wird Rosenfeld 1941 von Prag ins Getto von Lodz deportiert - »in die Vorhölle der Vernichtung« (Jean Améry). In der »Statistischen Abteilung« des Gettos findet er Arbeit und schreibt Einträge für die offizielle Tageschronik des Judenrates. Den Alltag im Getto, diese aus den Fugen geratene Welt, und seine eigenen Erfahrungen, Gedanken und Gefühle hat Rosenfeld in 21 Schulheften festgehalten: fragmentarische Notizen für eine spätere Zeit, Schilderungen von Deportationen und Hunger, von den Bemühungen um kulturelles, soziales und religiöses Leben sowie Skizzen zu literarischen Erzählungen. »Ganz sachlich, kurze Sätze, alles Sentimentale beseitigen«, so beginnt Rosenfeld seine Aufzeichnungen, in denen er eine Sprache für das im Grunde Unbeschreibliche zu finden versucht. 323 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783801502720

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 30.30
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.16
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

8.

Oskar Rosenfeld
Published by Verlag Neue Kritik (1994)
ISBN 10: 3801502724 ISBN 13: 9783801502720
New Quantity Available: 1
Seller:
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Verlag Neue Kritik, 1994. Buch. Book Condition: Neu. Neuware - »Die Tragödie ist ungeheuer. Die im Getto fassen es nicht. Denn sie bringt keine Größe hervor wie im Mittelalter. Es gibt keine Helden dieser Tragödie.« Diesen verzweifelten Tatbestand notiert der österreichische Schriftsteller Oskar Rosenfeld in seinem Tagebuch aus dem Getto von Lodz. Mit 57 Jahren wird Rosenfeld 1941 von Prag ins Getto von Lodz deportiert - »in die Vorhölle der Vernichtung« (Jean Améry). In der »Statistischen Abteilung« des Gettos findet er Arbeit und schreibt Einträge für die offizielle Tageschronik des Judenrates. Den Alltag im Getto, diese aus den Fugen geratene Welt, und seine eigenen Erfahrungen, Gedanken und Gefühle hat Rosenfeld in 21 Schulheften festgehalten: fragmentarische Notizen für eine spätere Zeit, Schilderungen von Deportationen und Hunger, von den Bemühungen um kulturelles, soziales und religiöses Leben sowie Skizzen zu literarischen Erzählungen. »Ganz sachlich, kurze Sätze, alles Sentimentale beseitigen«, so beginnt Rosenfeld seine Aufzeichnungen, in denen er eine Sprache für das im Grunde Unbeschreibliche zu finden versucht. 323 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783801502720

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 30.30
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.16
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

9.

Oskar Rosenfeld
Published by Verlag Neue Kritik (1994)
ISBN 10: 3801502724 ISBN 13: 9783801502720
New Quantity Available: 2
Seller:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)
Rating
[?]

Book Description Verlag Neue Kritik, 1994. Buch. Book Condition: Neu. Neuware - »Die Tragödie ist ungeheuer. Die im Getto fassen es nicht. Denn sie bringt keine Größe hervor wie im Mittelalter. Es gibt keine Helden dieser Tragödie.« Diesen verzweifelten Tatbestand notiert der österreichische Schriftsteller Oskar Rosenfeld in seinem Tagebuch aus dem Getto von Lodz. Mit 57 Jahren wird Rosenfeld 1941 von Prag ins Getto von Lodz deportiert - »in die Vorhölle der Vernichtung« (Jean Améry). In der »Statistischen Abteilung« des Gettos findet er Arbeit und schreibt Einträge für die offizielle Tageschronik des Judenrates. Den Alltag im Getto, diese aus den Fugen geratene Welt, und seine eigenen Erfahrungen, Gedanken und Gefühle hat Rosenfeld in 21 Schulheften festgehalten: fragmentarische Notizen für eine spätere Zeit, Schilderungen von Deportationen und Hunger, von den Bemühungen um kulturelles, soziales und religiöses Leben sowie Skizzen zu literarischen Erzählungen. »Ganz sachlich, kurze Sätze, alles Sentimentale beseitigen«, so beginnt Rosenfeld seine Aufzeichnungen, in denen er eine Sprache für das im Grunde Unbeschreibliche zu finden versucht. 323 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783801502720

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 30.30
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 34.72
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds