Neuroleadership - Erkenntnisse der Hirnforschung für gute Personalführung nutzen

 
9783807303291: Neuroleadership - Erkenntnisse der Hirnforschung für gute Personalführung nutzen
View all copies of this ISBN edition:
 
 

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

ISBN 10: 3807303294 ISBN 13: 9783807303291
New Quantity Available: 3
Seller:
GreatBookPrices
(Columbia, MD, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Condition: New. Seller Inventory # 24237351-n

More Information About This Seller | Contact this Seller

Buy New
US$ 45.06
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 2.64
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Pippke, Wolfgang
Published by Rehm
ISBN 10: 3807303294 ISBN 13: 9783807303291
New paperback Quantity Available: 1
Seller:
Blackwell's
(Oxford, OX, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Rehm. paperback. Condition: New. Seller Inventory # 9783807303291

More Information About This Seller | Contact this Seller

Buy New
US$ 41.38
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 8.31
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Wolfgang Pippke, Katja Dannenberg, Andreas Gourmelon
Published by Rehm 2015-07-07 (2015)
ISBN 10: 3807303294 ISBN 13: 9783807303291
New Quantity Available: 3
Seller:
Chiron Media
(Wallingford, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Rehm 2015-07-07, 2015. Condition: New. Brand new book, sourced directly from publisher. Dispatch time is 24-48 hours from our warehouse. Book will be sent in robust, secure packaging to ensure it reaches you securely. Seller Inventory # NU-LBR-01641281

More Information About This Seller | Contact this Seller

Buy New
US$ 50.20
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 5.53
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Wolfgang Pippke
Published by Rehm Jul 2015 (2015)
ISBN 10: 3807303294 ISBN 13: 9783807303291
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Rehm Jul 2015, 2015. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - Effektive Mitarbeiterführung ist für Organisationen des öffentlichen Sektors ein Dauerthema. Häufig wird es noch mit Begriffen wie 'Hierarchie', 'Anweisungen' oder 'autoritäres Verhalten' assoziiert. Behörden verabschieden Leitbilder zu Führung und Zusammenarbeit, Wissenschaftler entwickeln verwaltungsspezifische Führungskonzeptionen, Führungskräfte besuchen Fortbildungsseminare, Zielvereinbarungen und Mitarbeitergespräche werden eingeführt. Trotz allem, die Kritik der Personalführungspraxis im öffentlichen Sektor bleibt bestehen. Doch in den letzten Jahren hat sich ein neuer Aspekt zur Mitarbeiterführung ergeben - Neuroleadership. Die Neurowissenschaft geht von der Erkenntnis aus, dass alle Wahrnehmung, Bewertung, Gefühle, Gedanken, Handlungsentwürfe, Erinnerung, Entscheidungen, Intentionen in unserem Gehirn stattfinden. Bei Neuroleadership geht es darum, die Erkenntnisse der Hirnforschung für die Mitarbeiterführung nutzbar zu machen und in ein systematisches Konzept zu bringen. Führungskräften sollen auf der Grundlage von Erkenntnissen der Gehirnforschung neue Sicht- und Denkweisen für ihre Personalführung vermittelt werden. Das Buch wendet sich an alle Führungskräfte im öffentlichen Sektor und in sonstigen Non-Profit-Bereichen. Es will führungsrelevante Informationen zu Neuroleadership vermitteln, die bewirken, dass Führungskräfte ihr Führungsverhalten selbstkritisch reflektieren, Anregungen für Verhaltensänderungen erhalten und Wege aufgezeigt bekommen, wie sie ihr Führungsverhalten ändern können. Neuroleadership liefert dabei wertvolle Hinweise und hilft, das Verhalten von Mitarbeitern besser zu verstehen und im Führungsprozess angemessen zu berücksichtigen. Die Autoren beleuchten wissenschaftlich fundiert und mit dem Blick aus der Praxis zunächst die Grundbegriffe der Personalführung im öffentlichen Sektor und untersuchen deren veränderte Anforderungen in einer modernisierten Verwaltung. Die Erkenntnisse der Gehirnforschung werden dargestellt und erste Schlüsse für die Personalführung gezogen. Anschließend stellen die Autoren die Ansätze zum Neuroleadership vor und entwickeln ein Konzept für Neuroleadership im öffentlichen Sektor. Im Vordergrund steht dabei die Situation von Verwaltungen in und nach Reformen, damit der Leser ein Verständnis für die derzeit vorhandenen Probleme und Herausforderungen der Personalführung im öffentlichen Sektor entwickeln kann. Zahlreiche Beispiele und Handlungsempfehlungen zur Anwendung von Neuroleadership unter Berücksichtigung der Besonderheiten des öffentlichen Sektors sowie die Bewertung der Anwendbarkeit für die Mitarbeiterführung in der öffentlichen Verwaltung machen das Buch zu einer echten Praxishilfe. 149 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783807303291

More Information About This Seller | Contact this Seller

Buy New
US$ 44.04
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 14.66
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Wolfgang Pippke
Published by Rehm Jul 2015 (2015)
ISBN 10: 3807303294 ISBN 13: 9783807303291
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Rehm Jul 2015, 2015. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - Effektive Mitarbeiterführung ist für Organisationen des öffentlichen Sektors ein Dauerthema. Häufig wird es noch mit Begriffen wie 'Hierarchie', 'Anweisungen' oder 'autoritäres Verhalten' assoziiert. Behörden verabschieden Leitbilder zu Führung und Zusammenarbeit, Wissenschaftler entwickeln verwaltungsspezifische Führungskonzeptionen, Führungskräfte besuchen Fortbildungsseminare, Zielvereinbarungen und Mitarbeitergespräche werden eingeführt. Trotz allem, die Kritik der Personalführungspraxis im öffentlichen Sektor bleibt bestehen. Doch in den letzten Jahren hat sich ein neuer Aspekt zur Mitarbeiterführung ergeben - Neuroleadership. Die Neurowissenschaft geht von der Erkenntnis aus, dass alle Wahrnehmung, Bewertung, Gefühle, Gedanken, Handlungsentwürfe, Erinnerung, Entscheidungen, Intentionen in unserem Gehirn stattfinden. Bei Neuroleadership geht es darum, die Erkenntnisse der Hirnforschung für die Mitarbeiterführung nutzbar zu machen und in ein systematisches Konzept zu bringen. Führungskräften sollen auf der Grundlage von Erkenntnissen der Gehirnforschung neue Sicht- und Denkweisen für ihre Personalführung vermittelt werden. Das Buch wendet sich an alle Führungskräfte im öffentlichen Sektor und in sonstigen Non-Profit-Bereichen. Es will führungsrelevante Informationen zu Neuroleadership vermitteln, die bewirken, dass Führungskräfte ihr Führungsverhalten selbstkritisch reflektieren, Anregungen für Verhaltensänderungen erhalten und Wege aufgezeigt bekommen, wie sie ihr Führungsverhalten ändern können. Neuroleadership liefert dabei wertvolle Hinweise und hilft, das Verhalten von Mitarbeitern besser zu verstehen und im Führungsprozess angemessen zu berücksichtigen. Die Autoren beleuchten wissenschaftlich fundiert und mit dem Blick aus der Praxis zunächst die Grundbegriffe der Personalführung im öffentlichen Sektor und untersuchen deren veränderte Anforderungen in einer modernisierten Verwaltung. Die Erkenntnisse der Gehirnforschung werden dargestellt und erste Schlüsse für die Personalführung gezogen. Anschließend stellen die Autoren die Ansätze zum Neuroleadership vor und entwickeln ein Konzept für Neuroleadership im öffentlichen Sektor. Im Vordergrund steht dabei die Situation von Verwaltungen in und nach Reformen, damit der Leser ein Verständnis für die derzeit vorhandenen Probleme und Herausforderungen der Personalführung im öffentlichen Sektor entwickeln kann. Zahlreiche Beispiele und Handlungsempfehlungen zur Anwendung von Neuroleadership unter Berücksichtigung der Besonderheiten des öffentlichen Sektors sowie die Bewertung der Anwendbarkeit für die Mitarbeiterführung in der öffentlichen Verwaltung machen das Buch zu einer echten Praxishilfe. 149 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783807303291

More Information About This Seller | Contact this Seller

Buy New
US$ 44.04
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.93
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

6.

Wolfgang Pippke
Published by Rehm Jul 2015 (2015)
ISBN 10: 3807303294 ISBN 13: 9783807303291
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Rehm Jul 2015, 2015. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - Effektive Mitarbeiterführung ist für Organisationen des öffentlichen Sektors ein Dauerthema. Häufig wird es noch mit Begriffen wie 'Hierarchie', 'Anweisungen' oder 'autoritäres Verhalten' assoziiert. Behörden verabschieden Leitbilder zu Führung und Zusammenarbeit, Wissenschaftler entwickeln verwaltungsspezifische Führungskonzeptionen, Führungskräfte besuchen Fortbildungsseminare, Zielvereinbarungen und Mitarbeitergespräche werden eingeführt. Trotz allem, die Kritik der Personalführungspraxis im öffentlichen Sektor bleibt bestehen. Doch in den letzten Jahren hat sich ein neuer Aspekt zur Mitarbeiterführung ergeben - Neuroleadership. Die Neurowissenschaft geht von der Erkenntnis aus, dass alle Wahrnehmung, Bewertung, Gefühle, Gedanken, Handlungsentwürfe, Erinnerung, Entscheidungen, Intentionen in unserem Gehirn stattfinden. Bei Neuroleadership geht es darum, die Erkenntnisse der Hirnforschung für die Mitarbeiterführung nutzbar zu machen und in ein systematisches Konzept zu bringen. Führungskräften sollen auf der Grundlage von Erkenntnissen der Gehirnforschung neue Sicht- und Denkweisen für ihre Personalführung vermittelt werden. Das Buch wendet sich an alle Führungskräfte im öffentlichen Sektor und in sonstigen Non-Profit-Bereichen. Es will führungsrelevante Informationen zu Neuroleadership vermitteln, die bewirken, dass Führungskräfte ihr Führungsverhalten selbstkritisch reflektieren, Anregungen für Verhaltensänderungen erhalten und Wege aufgezeigt bekommen, wie sie ihr Führungsverhalten ändern können. Neuroleadership liefert dabei wertvolle Hinweise und hilft, das Verhalten von Mitarbeitern besser zu verstehen und im Führungsprozess angemessen zu berücksichtigen. Die Autoren beleuchten wissenschaftlich fundiert und mit dem Blick aus der Praxis zunächst die Grundbegriffe der Personalführung im öffentlichen Sektor und untersuchen deren veränderte Anforderungen in einer modernisierten Verwaltung. Die Erkenntnisse der Gehirnforschung werden dargestellt und erste Schlüsse für die Personalführung gezogen. Anschließend stellen die Autoren die Ansätze zum Neuroleadership vor und entwickeln ein Konzept für Neuroleadership im öffentlichen Sektor. Im Vordergrund steht dabei die Situation von Verwaltungen in und nach Reformen, damit der Leser ein Verständnis für die derzeit vorhandenen Probleme und Herausforderungen der Personalführung im öffentlichen Sektor entwickeln kann. Zahlreiche Beispiele und Handlungsempfehlungen zur Anwendung von Neuroleadership unter Berücksichtigung der Besonderheiten des öffentlichen Sektors sowie die Bewertung der Anwendbarkeit für die Mitarbeiterführung in der öffentlichen Verwaltung machen das Buch zu einer echten Praxishilfe. 149 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783807303291

More Information About This Seller | Contact this Seller

Buy New
US$ 44.04
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.93
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

7.

Wolfgang Pippke, Katja Dannenberg
Published by Rehm (2015)
ISBN 10: 3807303294 ISBN 13: 9783807303291
New Paperback Quantity Available: 1
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Rehm, 2015. Paperback. Condition: New. Language: German . Brand New Book. Effektive Mitarbeiterführung ist für Organisationen des öffentlichen Sektors ein Dauerthema. Häufig wird es noch mit Begriffen wie Hierarchie , Anweisungen oder autoritäres Verhalten assoziiert. Behörden verabschieden Leitbilder zu Führung und Zusammenarbeit, Wissenschaftler entwickeln verwaltungsspezifische Führungskonzeptionen, Führungskräfte besuchen Fortbildungsseminare, Zielvereinbarungen und Mitarbeitergespräche werden eingeführt. Trotz allem, die Kritik der Personalführungspraxis im öffentlichen Sektor bleibt bestehen. Doch in den letzten Jahren hat sich ein neuer Aspekt zur Mitarbeiterführung ergeben - Neuroleadership. Die Neurowissenschaft geht von der Erkenntnis aus, dass alle Wahrnehmung, Bewertung, Gefühle, Gedanken, Handlungsentwürfe, Erinnerung, Entscheidungen, Intentionen in unserem Gehirn stattfinden. Bei Neuroleadership geht es darum, die Erkenntnisse der Hirnforschung für die Mitarbeiterführung nutzbar zu machen und in ein systematisches Konzept zu bringen. Führungskräften sollen auf der Grundlage von Erkenntnissen der Gehirnforschung neue Sicht- und Denkweisen für ihre Personalführung vermittelt werden. Das Buch wendet sich an alle Führungskräfte im öffentlichen Sektor und in sonstigen Non-Profit-Bereichen. Es will führungsrelevante Informationen zu Neuroleadership vermitteln, die bewirken, dass Führungskräfte ihr Führungsverhalten selbstkritisch reflektieren, Anregungen für Verhaltensänderungen erhalten und Wege aufgezeigt bekommen, wie sie ihr Führungsverhalten ändern können. Neuroleadership liefert dabei wertvolle Hinweise und hilft, das Verhalten von Mitarbeitern besser zu verstehen und im Führungsprozess angemessen zu berücksichtigen. Die Autoren beleuchten wissenschaftlich fundiert und mit dem Blick aus der Praxis zunächst die Grundbegriffe der Personalführung im öffentlichen Sektor und untersuchen deren veränderte Anforderungen in einer modernisierten Verwaltung. Die Erkenntnisse der Gehirnforschung werden dargestellt und erste Schlüsse für die Personalführung gezogen. Anschließend stellen die Autoren die Ansätze zum Neuroleadership vor und entwickeln ein Konzept für Neuroleadership im öffentlichen Sektor. Im Vordergrund steht dabei die Situation von Verwaltungen in und nach Reformen, damit der Leser ein Verständnis für die derzeit vorhandenen Probleme und Herausforderungen der Personalführung im öffentlichen Sektor entwickeln kann. Zahlreiche Beispiele und Handlungsempfehlungen zur Anwendung von Neuroleadership unter Berücksichtigung der Besonderheiten des öffentlichen Sektors sowie die Bewertung der Anwendbarkeit für die Mitarbeiterführung in der öffentlichen Verwaltung machen das Buch zu einer echten Praxishilfe. Seller Inventory # LIB9783807303291

More Information About This Seller | Contact this Seller

Buy New
US$ 66.05
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 4.15
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

8.

Wolfgang Pippke
Published by Rehm Jul 2015 (2015)
ISBN 10: 3807303294 ISBN 13: 9783807303291
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)
Rating
[?]

Book Description Rehm Jul 2015, 2015. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - Effektive Mitarbeiterführung ist für Organisationen des öffentlichen Sektors ein Dauerthema. Häufig wird es noch mit Begriffen wie 'Hierarchie', 'Anweisungen' oder 'autoritäres Verhalten' assoziiert. Behörden verabschieden Leitbilder zu Führung und Zusammenarbeit, Wissenschaftler entwickeln verwaltungsspezifische Führungskonzeptionen, Führungskräfte besuchen Fortbildungsseminare, Zielvereinbarungen und Mitarbeitergespräche werden eingeführt. Trotz allem, die Kritik der Personalführungspraxis im öffentlichen Sektor bleibt bestehen. Doch in den letzten Jahren hat sich ein neuer Aspekt zur Mitarbeiterführung ergeben - Neuroleadership. Die Neurowissenschaft geht von der Erkenntnis aus, dass alle Wahrnehmung, Bewertung, Gefühle, Gedanken, Handlungsentwürfe, Erinnerung, Entscheidungen, Intentionen in unserem Gehirn stattfinden. Bei Neuroleadership geht es darum, die Erkenntnisse der Hirnforschung für die Mitarbeiterführung nutzbar zu machen und in ein systematisches Konzept zu bringen. Führungskräften sollen auf der Grundlage von Erkenntnissen der Gehirnforschung neue Sicht- und Denkweisen für ihre Personalführung vermittelt werden. Das Buch wendet sich an alle Führungskräfte im öffentlichen Sektor und in sonstigen Non-Profit-Bereichen. Es will führungsrelevante Informationen zu Neuroleadership vermitteln, die bewirken, dass Führungskräfte ihr Führungsverhalten selbstkritisch reflektieren, Anregungen für Verhaltensänderungen erhalten und Wege aufgezeigt bekommen, wie sie ihr Führungsverhalten ändern können. Neuroleadership liefert dabei wertvolle Hinweise und hilft, das Verhalten von Mitarbeitern besser zu verstehen und im Führungsprozess angemessen zu berücksichtigen. Die Autoren beleuchten wissenschaftlich fundiert und mit dem Blick aus der Praxis zunächst die Grundbegriffe der Personalführung im öffentlichen Sektor und untersuchen deren veränderte Anforderungen in einer modernisierten Verwaltung. Die Erkenntnisse der Gehirnforschung werden dargestellt und erste Schlüsse für die Personalführung gezogen. Anschließend stellen die Autoren die Ansätze zum Neuroleadership vor und entwickeln ein Konzept für Neuroleadership im öffentlichen Sektor. Im Vordergrund steht dabei die Situation von Verwaltungen in und nach Reformen, damit der Leser ein Verständnis für die derzeit vorhandenen Probleme und Herausforderungen der Personalführung im öffentlichen Sektor entwickeln kann. Zahlreiche Beispiele und Handlungsempfehlungen zur Anwendung von Neuroleadership unter Berücksichtigung der Besonderheiten des öffentlichen Sektors sowie die Bewertung der Anwendbarkeit für die Mitarbeiterführung in der öffentlichen Verwaltung machen das Buch zu einer echten Praxishilfe. 149 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783807303291

More Information About This Seller | Contact this Seller

Buy New
US$ 44.04
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 36.05
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds