Gender-Paradoxien (Geschlecht und Gesellschaft) (German Edition)

3.64 avg rating
( 53 ratings by Goodreads )
 
9783810037435: Gender-Paradoxien (Geschlecht und Gesellschaft) (German Edition)

Mit den Gender-Paradoxien erscheint das wichtigste Buch der in New York lebenden Feministin und Soziologin Judith Lorber in deutscher Sprache. Auf der Grundlage eines sozial-konstruktivistischen Ansatzes zeigt Lorber, wie die Unterschiede zwischen Frauen und Männern ebenso wie die Unterschiede zwischen Hetero- und Homosexuellen in der sozialen Praxis hergestellt und institutionalisiert werden. Dabei wird Gender als soziale Basis-Institution konzeptualisiert, die - vergleichbar den Institutionen Familie, Ökonomie und Religion - das soziale Leben in allen gesellschaftlichen Bereichen grundlegend strukturiert und prägt. Darüber hinaus nimmt Judith Lorber eine kategoriale Differenzierung zwischen Sex, Sexualität und Gender vor. Jede dieser Kategorien ist sozial konstruiert, und jede entzieht sich bei genauerer Betrachtung einer binären Ordnung.Zielsetzung des Buches ist ein Beitrag zur Beseitigung der Ungleichheiten zwischen Männern und Frauen. "Wenn die gender-Ungleichheit abgeschafft werden soll, müssen die gender entweder in jeder Hinsicht völlig gleichgestellt werden oder gender darf nicht länger eine zentrale soziale Kategorie sein, die bestimmt, welcher soziale Status einem Menschen zugewiesen wird."

"synopsis" may belong to another edition of this title.

About the Author:

Dr. Judith Lorber, emeritierte Professorin für Soziologie an der City University von New York/USA. 1997 war sie Inhaberin der Marie-Jahoda-Gastprofessur für Internationale Frauenforschung an der Ruhr-Universität Bochum.

Review:

"... ein gutes Buch zur Einführung in die Genderforschung ..."Soziologische Revue 2001

"Dieses Buch sei all denen empfohlen, die sich mit Gender-Fragen beschäftigen und auf der Suche nach einer guten und übersichtlichen Einführung sind."

"About this title" may belong to another edition of this title.

Buy New View Book
List Price: US$ 59.99
US$ 57.99

Convert Currency

Shipping: US$ 5.10
From United Kingdom to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Add to Basket

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Lorber, Judith
Published by VS Verlag für Sozialwissenschaften (2016)
ISBN 10: 3810037435 ISBN 13: 9783810037435
New Paperback Quantity Available: 1
Print on Demand
Seller:
Ria Christie Collections
(Uxbridge, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2016. Paperback. Book Condition: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Bookseller Inventory # ria9783810037435_lsuk

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 57.99
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 5.10
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

JUDITH LORBER
Published by VS Verlag fÇ r Sozialwissenschaften (2003)
ISBN 10: 3810037435 ISBN 13: 9783810037435
New Paperback Quantity Available: 1
Seller:
Herb Tandree Philosophy Books
(Stroud, GLOS, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description VS Verlag fÇ r Sozialwissenschaften, 2003. Paperback. Book Condition: NEW. 9783810037435 This listing is a new book, a title currently in-print which we order directly and immediately from the publisher. Bookseller Inventory # HTANDREE0373738

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 52.99
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 10.55
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Professor Emerita of Sociology and Women's Studies Judith Lorber
Published by Vs Verlag Fur Sozialwissenschaften (2003)
ISBN 10: 3810037435 ISBN 13: 9783810037435
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Vs Verlag Fur Sozialwissenschaften, 2003. PAP. Book Condition: New. New Book. Delivered from our UK warehouse in 3 to 5 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Bookseller Inventory # LQ-9783810037435

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 54.27
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 11.88
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Judith Lorber
Published by VS Verlag für Sozialwissenschaften 2003-08-31, Wiesbaden (2003)
ISBN 10: 3810037435 ISBN 13: 9783810037435
New paperback Quantity Available: 10
Seller:
Blackwell's
(Oxford, OX, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description VS Verlag für Sozialwissenschaften 2003-08-31, Wiesbaden, 2003. paperback. Book Condition: New. Bookseller Inventory # 9783810037435

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 60.56
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 7.91
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Professor Emerita of Sociology and Women's Studies Judith Lorber
Published by Vs Verlag Fur Sozialwissenschaften (2003)
ISBN 10: 3810037435 ISBN 13: 9783810037435
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
Pbshop
(Wood Dale, IL, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Vs Verlag Fur Sozialwissenschaften, 2003. PAP. Book Condition: New. New Book.Shipped from US within 10 to 14 business days.THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Bookseller Inventory # IP-9783810037435

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 65.85
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.99
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

6.

Judith Lorber
Published by Vs Verlag Fur Sozialwissenschaften
ISBN 10: 3810037435 ISBN 13: 9783810037435
New Paperback Quantity Available: > 20
Seller:
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Vs Verlag Fur Sozialwissenschaften. Paperback. Book Condition: New. Paperback. 494 pages. Dimensions: 8.2in. x 5.8in. x 1.3in.Mit den Gender-Paradoxien erscheint das wichtigste Buch der in New York lebenden Feministin und Soziologin Judith Lorber in deutscher Sprache. Auf der Grundlage eines sozial-konstruktivistischen Ansatzes zeigt Lorber, wie die Unterschiede zwischen Frauen und Mnnern ebenso wie die Unterschiede zwischen Hetero- und Homosexuellen in der sozialen Praxis hergestellt und institutionalisiert werden. Dabei wird Gender als soziale Basis-Institution konzeptualisiert, die - vergleichbar den Institutionen Familie, konomie und Religion - das soziale Leben in allen gesellschaftlichen Bereichen grundlegend strukturiert und prgt. Darber hinaus nimmt Judith Lorber eine kategoriale Differenzierung zwischen Sex, Sexualitt und Gender vor. Jede dieser Kategorien ist sozial konstruiert, und jede entzieht sich bei genauerer Betrachtung einer binren Ordnung. Zielsetzung des Buches ist ein Beitrag zur Beseitigung der Ungleichheiten zwischen Mnnern und Frauen. Wenn die gender-Ungleichheit abgeschafft werden soll, mssen die gender entweder in jeder Hinsicht vllig gleichgestellt werden oder gender darf nicht lnger eine zentrale soziale Kategorie sein, die bestimmt, welcher soziale Status einem Menschen zugewiesen wird. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Paperback. Bookseller Inventory # 9783810037435

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 85.73
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: FREE
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

7.

Judith Lorber
Published by VS Verlag Für Sozialwissenschaften Aug 2003 (2003)
ISBN 10: 3810037435 ISBN 13: 9783810037435
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description VS Verlag Für Sozialwissenschaften Aug 2003, 2003. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Mit den Gender-Paradoxien erscheint das wichtigste Buch der in New York lebenden Feministin und Soziologin Judith Lorber in deutscher Sprache. Auf der Grundlage eines sozial-konstruktivistischen Ansatzes zeigt Lorber, wie die Unterschiede zwischen Frauen und Männern ebenso wie die Unterschiede zwischen Hetero- und Homosexuellen in der sozialen Praxis hergestellt und institutionalisiert werden. Dabei wird Gender als soziale Basis-Institution konzeptualisiert, die - vergleichbar den Institutionen Familie, Ökonomie und Religion - das soziale Leben in allen gesellschaftlichen Bereichen grundlegend strukturiert und prägt. Darüber hinaus nimmt Judith Lorber eine kategoriale Differenzierung zwischen Sex, Sexualität und Gender vor. Jede dieser Kategorien ist sozial konstruiert, und jede entzieht sich bei genauerer Betrachtung einer binären Ordnung.Zielsetzung des Buches ist ein Beitrag zur Beseitigung der Ungleichheiten zwischen Männern und Frauen. 'Wenn die gender-Ungleichheit abgeschafft werden soll, müssen die gender entweder in jeder Hinsicht völlig gleichgestellt werden oder gender darf nicht länger eine zentrale soziale Kategorie sein, die bestimmt, welcher soziale Status einem Menschen zugewiesen wird.' 500 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783810037435

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 66.73
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.19
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

8.

Judith Lorber
Published by VS Verlag Für Sozialwissenschaften Aug 2003 (2003)
ISBN 10: 3810037435 ISBN 13: 9783810037435
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description VS Verlag Für Sozialwissenschaften Aug 2003, 2003. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Mit den Gender-Paradoxien erscheint das wichtigste Buch der in New York lebenden Feministin und Soziologin Judith Lorber in deutscher Sprache. Auf der Grundlage eines sozial-konstruktivistischen Ansatzes zeigt Lorber, wie die Unterschiede zwischen Frauen und Männern ebenso wie die Unterschiede zwischen Hetero- und Homosexuellen in der sozialen Praxis hergestellt und institutionalisiert werden. Dabei wird Gender als soziale Basis-Institution konzeptualisiert, die - vergleichbar den Institutionen Familie, Ökonomie und Religion - das soziale Leben in allen gesellschaftlichen Bereichen grundlegend strukturiert und prägt. Darüber hinaus nimmt Judith Lorber eine kategoriale Differenzierung zwischen Sex, Sexualität und Gender vor. Jede dieser Kategorien ist sozial konstruiert, und jede entzieht sich bei genauerer Betrachtung einer binären Ordnung.Zielsetzung des Buches ist ein Beitrag zur Beseitigung der Ungleichheiten zwischen Männern und Frauen. 'Wenn die gender-Ungleichheit abgeschafft werden soll, müssen die gender entweder in jeder Hinsicht völlig gleichgestellt werden oder gender darf nicht länger eine zentrale soziale Kategorie sein, die bestimmt, welcher soziale Status einem Menschen zugewiesen wird.' 500 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783810037435

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 66.73
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.19
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

9.

Professor Judith Lorber
Published by Vs Verlag Fur Sozialwissenschaften, United Kingdom (2003)
ISBN 10: 3810037435 ISBN 13: 9783810037435
New Paperback Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Vs Verlag Fur Sozialwissenschaften, United Kingdom, 2003. Paperback. Book Condition: New. 2nd 2. Aufl. 1999 ed.. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.In diesem Buch stecken zwei Jahre Schreiben und zwanzig Jahre Nachden ken. 1972 hielt ich mein erstes Seminar zu Geschlechtsrollen ab; das war damals etwas Neues und hiess Male and Fernale in American Society. Ein paar Jahre spater liess ich den Titel in Sociology of Gender andern. Und wie der ein paar Jahre spater fand mein erstes Seminar im Rahmen von Women s Studies statt (Genau genommen gab es schon 1970 eine Vorlauferin zu all dem: eine Hauptvorlesung unter dem Titel -von allen Dingen! - Courtship and Marriage). Diese Titel stehen in vielerlei Hinsicht fur bestimmte Etap pen in der Entwicklung des Felds und parallel dazu fur meine eigene intel lektuelle Entwicklung bei der Beschaftigung mit den Beziehungen zwischen Frauen und Mannern, Beziehungen, die wir in den Zeiten von courtship and marriage fur selbstverstandlich hielten. Auch die Anfange von Sociologists for Women in Society (sws) liegen zwanzig Jahre zuruck. Fur mich brachte sws nicht nur zahllose intensive Gesprache uber gender mit Frauen, deren Denken ebenfalls im Umbruch begriffen war, sondern auch die Chance der Grundungsherausgeberschaft von Gender Society in den Jahren 1986 bis 1990. Damit war ich in der Lage, die Entwicklung der feministischen sozialwissenschaftliehen Theorie und Forschung zu fordern. Auch meine eigenen Ideen zu gender, insbesonde re zu seiner sozialen Konstruktion, nahmen in dieser Zeit immer mehr Ge stalt an. Sprachlich spiegelt das nun vorliegende Buch den Stil wider, den ich als Herausgeberin von Gender Society entwickelt habe. Bookseller Inventory # AAV9783810037435

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 84.63
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.96
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

10.

Lorber, Judith
Published by Vs Verlag Fur Sozialwissenschaften (2003)
ISBN 10: 3810037435 ISBN 13: 9783810037435
New Paperback Quantity Available: 2
Seller:
Revaluation Books
(Exeter, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Vs Verlag Fur Sozialwissenschaften, 2003. Paperback. Book Condition: Brand New. 2nd edition. German language. In Stock. Bookseller Inventory # x-3810037435

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 86.82
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 7.91
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

There are more copies of this book

View all search results for this book