Das österreichische Militärsanitätswesen im Zeitalter des auf- geklärten Absolutismus (Europäische Hochschulschriften / European University Studies / ... Universitaires Européennes) (German Edition)

0 avg rating
( 0 ratings by Goodreads )
 
9783820480771: Das österreichische Militärsanitätswesen im Zeitalter des auf- geklärten Absolutismus (Europäische Hochschulschriften / European University Studies / ... Universitaires Européennes) (German Edition)
View all copies of this ISBN edition:
 
 

Mit den vorgelegten Studien zum österreichischen Militärsanitäts- wesen im Zeitalter des aufgeklärten Absolutismus soll ein inter- disziplinärer Forschungsbeitrag geleistet werden.
Unter besonderer Berücksichtigung der Bedingungen von Humanität und Utilität wurde eine Auswertung der Aktenbestände im Kriegsarchiv Wien und der einzigartigen Literaturbestände im Josephinum Wien vorgenommen, um Triebkräfte in der Entwicklung des österreichischen Militärsanitätswesen zwischen 1740 und 1790 aufzuspüren.
Dazu waren methodische Ansätze aus Geschichtswissenschaft und Soziologie notwendig. Die Arbeit soll Leben, Ausbildung und Wirken der Militärärzte in ihrer Wechselbeziehung zu Behörden, chirurgischen Kollegen, den Soldaten als Patienten, der Bevölkerung, der Uni- versität Wien sowie zu ihrer militärischen und zivilen Umwelt der bewegten zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts am Vorabend eines historischen Umbruchs analysieren.
Mit der Schrift kann belegt werden, wie Zustände im Militärsani- tätswesen in der Regierungszeit Maria Theresias und Josephs II. von der allgemeinen politischen Entwicklung, der Verfassung des kaiserlichen Heeres, vom Entwicklungsstande in Natur- wissenschaft und Medizin sowie auch von den jeweiligen sozialen Verhältnissen abhingen. Ein Praxisbezug von aufklärerischen Theorien konnte nachvollzogen werden. Die Bedeutung eines funktionsfähigen Heeressanitätswesens für die Politik absolutistischer Staaten wurde deutlich. Der Aufbau vollzog sich als Synthese medizinischer Leistungen und geistiger Strömungen in der Epoche der Aufklärung.

"synopsis" may belong to another edition of this title.

Language Notes:

Text: German

"About this title" may belong to another edition of this title.

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Joachim Moerchel
ISBN 10: 3820480773 ISBN 13: 9783820480771
New Quantity Available: 2
Seller:
GreatBookPrices
(Columbia, MD, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Condition: New. Seller Inventory # 28862458-n

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 75.95
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 2.64
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Joachim Moerchel
Published by Lang, Peter, GmbH, Internationaler Verlag der Wiss 1984-12-31, Frankfurt am Main (1984)
ISBN 10: 3820480773 ISBN 13: 9783820480771
New paperback Quantity Available: 1
Seller:
Blackwell's
(Oxford, OX, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Lang, Peter, GmbH, Internationaler Verlag der Wiss 1984-12-31, Frankfurt am Main, 1984. paperback. Condition: New. Seller Inventory # 9783820480771

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 87.76
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 8.02
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Joachim Moerchel
Published by Peter Gmbh Lang Dez 1984 (1984)
ISBN 10: 3820480773 ISBN 13: 9783820480771
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Peter Gmbh Lang Dez 1984, 1984. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - Mit den vorgelegten Studien zum österreichischen Militärsanitäts- wesen im Zeitalter des aufgeklärten Absolutismus soll ein inter- disziplinärer Forschungsbeitrag geleistet werden. Unter besonderer Berücksichtigung der Bedingungen von Humanität und Utilität wurde eine Auswertung der Aktenbestände im Kriegsarchiv Wien und der einzigartigen Literaturbestände im Josephinum Wien vorgenommen, um Triebkräfte in der Entwicklung des österreichischen Militärsanitätswesen zwischen 1740 und 1790 aufzuspüren. Dazu waren methodische Ansätze aus Geschichtswissenschaft und Soziologie notwendig. Die Arbeit soll Leben, Ausbildung und Wirken der Militärärzte in ihrer Wechselbeziehung zu Behörden, chirurgischen Kollegen, den Soldaten als Patienten, der Bevölkerung, der Uni- versität Wien sowie zu ihrer militärischen und zivilen Umwelt der bewegten zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts am Vorabend eines historischen Umbruchs analysieren. Mit der Schrift kann belegt werden, wie Zustände im Militärsani- tätswesen in der Regierungszeit Maria Theresias und Josephs II. von der allgemeinen politischen Entwicklung, der Verfassung des kaiserlichen Heeres, vom Entwicklungsstande in Natur- wissenschaft und Medizin sowie auch von den jeweiligen sozialen Verhältnissen abhingen. Ein Praxisbezug von aufklärerischen Theorien konnte nachvollzogen werden. Die Bedeutung eines funktionsfähigen Heeressanitätswesens für die Politik absolutistischer Staaten wurde deutlich. Der Aufbau vollzog sich als Synthese medizinischer Leistungen und geistiger Strömungen in der Epoche der Aufklärung. 480 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783820480771

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 87.98
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 14.05
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Joachim Moerchel
Published by Peter Gmbh Lang Dez 1984 (1984)
ISBN 10: 3820480773 ISBN 13: 9783820480771
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Peter Gmbh Lang Dez 1984, 1984. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - Mit den vorgelegten Studien zum österreichischen Militärsanitäts- wesen im Zeitalter des aufgeklärten Absolutismus soll ein inter- disziplinärer Forschungsbeitrag geleistet werden. Unter besonderer Berücksichtigung der Bedingungen von Humanität und Utilität wurde eine Auswertung der Aktenbestände im Kriegsarchiv Wien und der einzigartigen Literaturbestände im Josephinum Wien vorgenommen, um Triebkräfte in der Entwicklung des österreichischen Militärsanitätswesen zwischen 1740 und 1790 aufzuspüren. Dazu waren methodische Ansätze aus Geschichtswissenschaft und Soziologie notwendig. Die Arbeit soll Leben, Ausbildung und Wirken der Militärärzte in ihrer Wechselbeziehung zu Behörden, chirurgischen Kollegen, den Soldaten als Patienten, der Bevölkerung, der Uni- versität Wien sowie zu ihrer militärischen und zivilen Umwelt der bewegten zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts am Vorabend eines historischen Umbruchs analysieren. Mit der Schrift kann belegt werden, wie Zustände im Militärsani- tätswesen in der Regierungszeit Maria Theresias und Josephs II. von der allgemeinen politischen Entwicklung, der Verfassung des kaiserlichen Heeres, vom Entwicklungsstande in Natur- wissenschaft und Medizin sowie auch von den jeweiligen sozialen Verhältnissen abhingen. Ein Praxisbezug von aufklärerischen Theorien konnte nachvollzogen werden. Die Bedeutung eines funktionsfähigen Heeressanitätswesens für die Politik absolutistischer Staaten wurde deutlich. Der Aufbau vollzog sich als Synthese medizinischer Leistungen und geistiger Strömungen in der Epoche der Aufklärung. 480 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783820480771

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 87.98
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.06
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Joachim Moerchel
Published by Peter Gmbh Lang Dez 1984 (1984)
ISBN 10: 3820480773 ISBN 13: 9783820480771
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Peter Gmbh Lang Dez 1984, 1984. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - Mit den vorgelegten Studien zum österreichischen Militärsanitäts- wesen im Zeitalter des aufgeklärten Absolutismus soll ein inter- disziplinärer Forschungsbeitrag geleistet werden. Unter besonderer Berücksichtigung der Bedingungen von Humanität und Utilität wurde eine Auswertung der Aktenbestände im Kriegsarchiv Wien und der einzigartigen Literaturbestände im Josephinum Wien vorgenommen, um Triebkräfte in der Entwicklung des österreichischen Militärsanitätswesen zwischen 1740 und 1790 aufzuspüren. Dazu waren methodische Ansätze aus Geschichtswissenschaft und Soziologie notwendig. Die Arbeit soll Leben, Ausbildung und Wirken der Militärärzte in ihrer Wechselbeziehung zu Behörden, chirurgischen Kollegen, den Soldaten als Patienten, der Bevölkerung, der Uni- versität Wien sowie zu ihrer militärischen und zivilen Umwelt der bewegten zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts am Vorabend eines historischen Umbruchs analysieren. Mit der Schrift kann belegt werden, wie Zustände im Militärsani- tätswesen in der Regierungszeit Maria Theresias und Josephs II. von der allgemeinen politischen Entwicklung, der Verfassung des kaiserlichen Heeres, vom Entwicklungsstande in Natur- wissenschaft und Medizin sowie auch von den jeweiligen sozialen Verhältnissen abhingen. Ein Praxisbezug von aufklärerischen Theorien konnte nachvollzogen werden. Die Bedeutung eines funktionsfähigen Heeressanitätswesens für die Politik absolutistischer Staaten wurde deutlich. Der Aufbau vollzog sich als Synthese medizinischer Leistungen und geistiger Strömungen in der Epoche der Aufklärung. 480 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783820480771

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 87.98
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.20
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

6.

Moerchel, Joachim
Published by Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften (1984)
ISBN 10: 3820480773 ISBN 13: 9783820480771
New Paperback Quantity Available: 2
Seller:
Revaluation Books
(Exeter, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften, 1984. Paperback. Condition: Brand New. 1st edition. 480 pages. German language. 8.27x5.79x1.10 inches. In Stock. Seller Inventory # __3820480773

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 102.24
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 8.02
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

7.

Joachim Moerchel
Published by Peter Gmbh Lang Dez 1984 (1984)
ISBN 10: 3820480773 ISBN 13: 9783820480771
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)
Rating
[?]

Book Description Peter Gmbh Lang Dez 1984, 1984. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - Mit den vorgelegten Studien zum österreichischen Militärsanitäts- wesen im Zeitalter des aufgeklärten Absolutismus soll ein inter- disziplinärer Forschungsbeitrag geleistet werden. Unter besonderer Berücksichtigung der Bedingungen von Humanität und Utilität wurde eine Auswertung der Aktenbestände im Kriegsarchiv Wien und der einzigartigen Literaturbestände im Josephinum Wien vorgenommen, um Triebkräfte in der Entwicklung des österreichischen Militärsanitätswesen zwischen 1740 und 1790 aufzuspüren. Dazu waren methodische Ansätze aus Geschichtswissenschaft und Soziologie notwendig. Die Arbeit soll Leben, Ausbildung und Wirken der Militärärzte in ihrer Wechselbeziehung zu Behörden, chirurgischen Kollegen, den Soldaten als Patienten, der Bevölkerung, der Uni- versität Wien sowie zu ihrer militärischen und zivilen Umwelt der bewegten zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts am Vorabend eines historischen Umbruchs analysieren. Mit der Schrift kann belegt werden, wie Zustände im Militärsani- tätswesen in der Regierungszeit Maria Theresias und Josephs II. von der allgemeinen politischen Entwicklung, der Verfassung des kaiserlichen Heeres, vom Entwicklungsstande in Natur- wissenschaft und Medizin sowie auch von den jeweiligen sozialen Verhältnissen abhingen. Ein Praxisbezug von aufklärerischen Theorien konnte nachvollzogen werden. Die Bedeutung eines funktionsfähigen Heeressanitätswesens für die Politik absolutistischer Staaten wurde deutlich. Der Aufbau vollzog sich als Synthese medizinischer Leistungen und geistiger Strömungen in der Epoche der Aufklärung. 474 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783820480771

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 87.98
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 34.54
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

8.

Joachim Moerchel
Published by Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften, Germany (1984)
ISBN 10: 3820480773 ISBN 13: 9783820480771
New Paperback Quantity Available: 1
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften, Germany, 1984. Paperback. Condition: New. Language: German . Brand New Book. Mit den vorgelegten Studien zum osterreichischen Militarsanitats- wesen im Zeitalter des aufgeklarten Absolutismus soll ein inter- disziplinarer Forschungsbeitrag geleistet werden. Unter besonderer Berucksichtigung der Bedingungen von Humanitat und Utilitat wurde eine Auswertung der Aktenbestande im Kriegsarchiv Wien und der einzigartigen Literaturbestande im Josephinum Wien vorgenommen, um Triebkrafte in der Entwicklung des osterreichischen Militarsanitatswesen zwischen 1740 und 1790 aufzuspuren. Dazu waren methodische Ansatze aus Geschichtswissenschaft und Soziologie notwendig. Die Arbeit soll Leben, Ausbildung und Wirken der Militararzte in ihrer Wechselbeziehung zu Behorden, chirurgischen Kollegen, den Soldaten als Patienten, der Bevolkerung, der Uni- versitat Wien sowie zu ihrer militarischen und zivilen Umwelt der bewegten zweiten Halfte des 18. Jahrhunderts am Vorabend eines historischen Umbruchs analysieren. Mit der Schrift kann belegt werden, wie Zustande im Militarsani- tatswesen in der Regierungszeit Maria Theresias und Josephs II. von der allgemeinen politischen Entwicklung, der Verfassung des kaiserlichen Heeres, vom Entwicklungsstande in Natur- wissenschaft und Medizin sowie auch von den jeweiligen sozialen Verhaltnissen abhingen. Ein Praxisbezug von aufklarerischen Theorien konnte nachvollzogen werden. Die Bedeutung eines funktionsfahigen Heeressanitatswesens fur die Politik absolutistischer Staaten wurde deutlich. Der Aufbau vollzog sich als Synthese medizinischer Leistungen und geistiger Stromungen in der Epoche der Aufklarung. Seller Inventory # LIB9783820480771

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 131.98
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.99
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds