Theatergeschichte

ISBN 13: 9783825238711

Theatergeschichte

 
9783825238711: Theatergeschichte
View all copies of this ISBN edition:
 
 

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

ISBN 10: 3825238717 ISBN 13: 9783825238711
New Quantity Available: 5
Seller:
GreatBookPrices
(Columbia, MD, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Condition: New. Seller Inventory # 19946006-n

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 28.10
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 2.64
Within U.S.A.
Destination, rates & speeds

2.

Kotte, Andreas
ISBN 10: 3825238717 ISBN 13: 9783825238711
New Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Condition: New. Publisher/Verlag: UTB | Eine Einführung | Von der antiken Tragödie bis zum "postdramatischen" Theater In sieben klar strukturierten Kapiteln stellt Andreas Kotte die Geschichte des europäischen Theaters von der Antike bis zur Gegenwart vor. Dabei geht er Impulsen, Neuerungen und Störfaktoren der Theaterentwicklung ebenso nach wie Veränderungen in den Rahmenbedingungen der Theaterkunst.Worin liegen die Ursprünge von Theater? Gab es ein Theatervakuum zwischen 530 und 930 und damit verbunden eine Wiederentdeckung von Theater im späten Mittelalter und in der Renaissance? Wie verhalten sich Theater und Medien zueinander?Dieses grundlegende Studienbuch bietet einen chronologischen Durchgang durch die Epochen der europäischen Theatergeschichte und zielt dabei auf die Erschließung zentraler Frage- und Problemstellungen. | Prolog 131 Theater vor dem 5. Jahrhundert 251.1 Frühe Theaterformen 261.2 Zur Frühgeschichte der griechischen Tragödie 331.2.1 Tragödie ohne Dionysos? 361.2.2 Keine Tragödie ohne Dionysien? 361.2.3 Dionysos in der aristotelischen Tragödienentstehungshypothese 391.2.4 Vom Diachronen zum Synchronen 411.3 Mimus, Phlyakenposse, Atellane und Pantomimus 441.3.1 Mimus 441.3.2 Dorische Posse, Phlyakenposse 461.3.3 Atellane 481.3.4 Pantomimus als selbstständige Theaterform 501.4 Zum Spektrum Römischer Spiele 511.4.1 Zirkusspiele 521.4.2 Gladiatorenspiele 531.4.3 Bühnenspiele 541.5 Theaterablehnung aus Konkurrenzgründen 561.5.1 Der philosophische Anti-Theater-Diskurs 571.5.2 Schauspielkunst als Hilfsdienst für Rhetoren 611.5.3 Die christliche Theaterfeindschaft 621.6 Vom Tanzplatz zum Theatrum 651.6.1 Zur Entwicklung des antiken Theaterraumes 661.6.2 Zur griechisch-römischen Theatertechnik 721.6.3 Hauptunterschiede im Theaterbau 752 Christentum und Theater vom 5. bis 16. Jahrhundert 792.1 Bußszenen 792.1.1 Bann, Acht, öffentliche und private Buße 802.1.2 Das Halberstädter Adamsspiel als Variation der öffentlichen Buße 842.2 Tropentheorie und geistliche Spiele 892.2.1 Osterliturgie und Osterfeier 902.2.2 Osterspiele 932.2.3 Geistliche Spiele und Spielzyklen 962.3 Der Narr und die Verkehrung 992.3.1 Zur Genealogie der Narren 992.3.2 Bezüge der mittelalterlichen Narrenfigur 1012.4 Das vermeintliche Theatervakuum 1092.4.1 Auferstehungsfeiern 1102.4.2 Herodesspiele 1122.4.3 Die Liturgie als Drama 1152.4.4 Die Spielverbote für Mimen 1162.4.5 Die Dramen der Hrotsvit von Gandersheim 1172.4.6 Die humanistische Alternative zur christlichen zweiten Geburt 1192.5 Zur Marginalisierung der Giulleria 1222.5.1 Einteilung der Fahrenden 1222.5.2 Die Vorwürfe des Klerus an die Giulleria 1252.5.3 Sanktionen: Exkommunikation, Gerichtsfähigkeit 1282.6 Sukzessions- und Simultanbühnen 1302.6.1 Flächige Simultanbühnen 1312.6.2 Räumliche Simultanbühnen 1343 Humanismus und Commedia im 15. und 16. Jahrhundert 1413.1 Mensch sein, scheinen oder spielen 1423.1.1 Fürsten der Neuzeit Der Zweck heiligt die Mittel 1433.1.2 Schauspielkunst im höfischen Leben 1453.2 Humanistentheater als ein Reproduktionsinstrument für Dramen 1483.2.1 Pomponius Laetus vom Umzug zum Theater 1493.2.2 Zum Repertoire der Accademia Romana 1513.2.3 Die Schausprech- und Schauspielkunst der Pomponianer 1533.3 Die Commedia italiana 1583.3.1 Der Streit um den Ursprung 1603.3.2 Varianten der Commedia dell arte 1633.3.3 Die Comédie-italienne in Frankreich 1653.4 Synthese der Künste im Fest 1713.4.1 Die Medici-Hochzeit von 1589 1723.5 Humanistische Theaterablehnung 1803.5.1 Die Ablehnung des Lebenstheatersq 1803.5.2 Zur Stellung von Theater in den Sozialutopien der Renaissance 1843.6 Die schöne Stadt auf der Bühne 1883.6.1 Die Bühnen des Humanistentheaters 1883.6.2 Sebastiano Serlio und die Winkelrahmenbühne 1923.6.3 Drehprismen nach Vitruv 1933.6.4 Die Architekturbühne des Teatro Olimpico in Vicenza 1964 Die Welt ist (k)ein Theater das 17. Jahrhundert 2014.1 Lebenstheater statt Welttheatermetapher 2024.1.1 Die Welttheatermetapher 2034.1.2 Lebenstheater am Beispiel von Machtdemonstrationen 20. Seller Inventory # K9783825238711

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 29.27
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.13
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

3.

Kotte, Andreas
Published by UTB GmbH
ISBN 10: 3825238717 ISBN 13: 9783825238711
New paperback Quantity Available: 5
Seller:
Blackwell's
(Oxford, OX, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description UTB GmbH. paperback. Condition: New. Seller Inventory # 9783825238711

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 27.99
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 7.63
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

4.

Andreas Kotte
Published by UTB GmbH (2013)
ISBN 10: 3825238717 ISBN 13: 9783825238711
New Paperback Quantity Available: 10
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description UTB GmbH, 2013. Paperback. Condition: New. Language: German . Brand New Book. Von der antiken Tragödie bis zum postdramatischen Theater In sieben klar strukturierten Kapiteln stellt Andreas Kotte die Geschichte des europäischen Theaters von der Antike bis zur Gegenwart vor. Dabei geht er Impulsen, Neuerungen und Störfaktoren der Theaterentwicklung ebenso nach wie Veränderungen in den Rahmenbedingungen der Theaterkunst. Worin liegen die Ursprünge von Theater? Gab es ein Theatervakuum zwischen 530 und 930 und damit verbunden eine Wiederentdeckung von Theater im späten Mittelalter und in der Renaissance? Wie verhalten sich Theater und Medien zueinander? Dieses grundlegende Studienbuch bietet einen chronologischen Durchgang durch die Epochen der europäischen Theatergeschichte und zielt dabei auf die Erschließung zentraler Frage- und Problemstellungen. Seller Inventory # LIB9783825238711

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 43.90
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.81
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

5.

Published by UTB GmbH
ISBN 10: 3825238717 ISBN 13: 9783825238711
New Softcover Quantity Available: 1
Seller:
Irish Booksellers
(Portland, ME, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description UTB GmbH. Condition: New. book. Seller Inventory # M3825238717

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 55.06
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.27
Within U.S.A.
Destination, rates & speeds

6.

Andreas Kotte
Published by UTB Gmbh Jul 2013 (2013)
ISBN 10: 3825238717 ISBN 13: 9783825238711
New Taschenbuch Quantity Available: 2
Seller:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)
Rating
[?]

Book Description UTB Gmbh Jul 2013, 2013. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - Von der antiken Tragödie bis zum 'postdramatischen' Theater In sieben klar strukturierten Kapiteln stellt Andreas Kotte die Geschichte des europäischen Theaters von der Antike bis zur Gegenwart vor. Dabei geht er Impulsen, Neuerungen und Störfaktoren der Theaterentwicklung ebenso nach wie Veränderungen in den Rahmenbedingungen der Theaterkunst. Worin liegen die Ursprünge von Theater Gab es ein Theatervakuum zwischen 530 und 930 und damit verbunden eine Wiederentdeckung von Theater im späten Mittelalter und in der Renaissance Wie verhalten sich Theater und Medien zueinander Dieses grundlegende Studienbuch bietet einen chronologischen Durchgang durch die Epochen der europäischen Theatergeschichte und zielt dabei auf die Erschließung zentraler Frage- und Problemstellungen. 434 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783825238711

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 29.27
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 33.55
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

7.

Andreas Kotte
Published by UTB GmbH (2001)
ISBN 10: 3825238717 ISBN 13: 9783825238711
New Paperback Quantity Available: 1
Seller:
Books Express
(Portsmouth, NH, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description UTB GmbH, 2001. Paperback. Condition: New. Ships with Tracking Number! INTERNATIONAL WORLDWIDE Shipping available. Buy with confidence, excellent customer service!. Seller Inventory # 3825238717n

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 160.35
Convert currency

Add to Basket

Shipping: FREE
Within U.S.A.
Destination, rates & speeds