Die Darwin-Kinder (German Edition)

3.62 avg rating
( 4,516 ratings by Goodreads )
 
9783827414847: Die Darwin-Kinder (German Edition)

In Das Darwin-Virus zeichnete Greg Bear das gruselige Bild einer Menschheit, die vor einem radikalen Evolutionssprung steht, der die Spezies Mensch für immer verändert. In Die Darwin-Kinder spinnt Bear seine provokante Geschichte der menschlichen Rasse weiter. Diese geht einer ungewissen Zukunft entgegen, in der das "Survival of the Fittest" erstaunliche und kontroverse Dimensionen annimmt. Elf Jahre sind seit der Entdeckung eines alten Retrovirus in der menschlichen DNA vergangen, ein Retrovirus, das Mutationen im menschlichen Genom bewirkt und Tausende von genetisch veränderten Babies hervorgebracht hat. Nun kommen diese andersartigen Kinder in die Adoleszenz ... und stehen einer Welt gegenüber, die über ihre Existenz empört und verunsichert ist. Denn diese Jugendlichen mit ihren weiterentwickelten und außergewöhnlichen Eigenschaften werden von der "alten" Rasse als potenzielle Krankheitsüberträger empfunden, die ihr eigenes Überleben gefährden. Angst und Hass vor den "Virus-Kindern" führen dazu, dass staatlich sanktionierte Kopfgeldjäger sie jagen und man sie in speziellen Heimen, Konzentrationslagern nicht unähnlich, wegsperren lässt. Doch Inseln des Widerstands formieren sich unter jenen, die nicht bereit sind, die Kinder wie Aussätzige zu behandeln. Die Biologin Kaye Lang und der Archäologe Mitch Rafelson gehören zu dieser kleinen, aber entschlossenen Minderheit. Einst an der Spitze der Erforschung des "SHEVA"-Virus, leben sie einige Jahre zurückgezogen mit ihrer Tochter Stella Nova, einem Virus-Kind, in der ständigen Angst, entdeckt zu werden. Als dies geschieht, wird die Familie auseinander gerissen, Mitch wird inhaftiert, Stella Nova kommt in eines der gefürchteten Heime, wo ihr einziger Trost darin besteht, dass sie endlich unter ihresgleichen ist. Erst Jahre später findet die Familie -- unter geänderten Vorzeichen -- wieder zueinander.

"synopsis" may belong to another edition of this title.

From the Back Cover:

Nach dem aufregenden Wissenschafts-Thriller Das Darwin-Virus ... >>Greg Bears spannender Science-Fiction-Roman "Das Darwin-Virus" ist so authentisch und glaubhaft geschrieben, dass man nach der Lektüre am liebsten vorsichtshalber einen Arzt aufsuchen möchte ... ein fesselndes, temporeiches Buch, das niemand, der einmal in die Handlung eingetaucht ist, freiwillig wieder aus der Hand legen wird.<< Hannoversche Allgemeine Zeitung >>Ein packender Thriller. Nah an der Gegenwart, nah an der Realität.<< Bayerischer Rundfunk >>Greg Bear beherrscht sein Metier außerordentlich gut ... Auf jeden Fall einer der gelungensten Wissenschaftsromane der letzten Jahre.<< Laborjournal >>Spannend wie ein Krimi, intelligent wie ein wissenschaftlicher Bericht ... Ein wirklicher Thriller!<< Buchhändler heute ... kommt nun die beklemmende Fortsetzung: >>In Die Darwin-Kinder wagt sich Bear tief in Gefilde vor, vor denen die meisten Wissenschaftler zurückschrecken würden. In diesem sorgfältig recherchierten Roman markiert die Grenzlinie der empirischen Wissenschaft zugleich die Schwelle der Fantasie und den Beginn unserer evolutionären Zukunft ... Bear hat einen fesselnden Evolutionsthriller geschrieben ..., der die Grenzen der Wissenschaft ausreizt -- genau das, was Science Fiction tun sollte.<< The Guardian >>Bears sicheres Gefühl für Charaktere, seine flüssige Prosa und die faszinierende Kultur, die seine "Virus-Kinder" zu entwickeln beginnen, machen [dieses Buch] zu ernsthafter Science-Fiction von hohem Rang.<< Publishers Weekly >>Dieser Roman ist ein Muss für alle, die die aktuelle wissenschaftliche und ethische Debatte in der Genetik verfolgen, und ein erstklassiges Lesevergnügen für jene, die es nicht tun.<< Bookreporter.com >>Science Fiction erster Güte; spannend und intellektuell anspruchsvoll.<< amazon.com In Das Darwin-Virus zeichnete Greg Bear das erschreckende Bild einer Menschheit, die vor einem radikalen Evolutionssprung steht, welcher die Spezies Mensch für immer verändert. In Die Darwin-Kinder spinnt Bear seine provokante Geschichte der menschlichen Rasse weiter. Diese geht einer ungewissen Zukunft entgegen, in der das "Survival of the Fittest" eine neue Dimension annimmt. Elf Jahre sind seit der Entdeckung eines alten Virus in der menschlichen DNA vergangen, eines Retrovirus, das Mutationen im menschlichen Genom bewirkt und Tausende von genetisch veränderten Babys hervorgebracht hat. Nun kommen diese andersartigen Kinder in die Adoleszenz ... und stehen einer Welt gegenüber, die über ihre Existenz empört und verunsichert ist. Denn diese Jugendlichen mit ihren weiterentwickelten Sinnen, ihrer verfeinerten Kommunikation und ihren befremdlichen Gesichtszügen werden von der "alten" Rasse als potenzielle Krankheitsüberträger empfunden, die ihr eigenes Überleben gefährden. In einem Klima von Verunsicherung, Angst und Hass werden die "Virus-Kinder" von staatlich sanktionierten Kopfgeldjägern verfolgt und in speziellen Heimen - Konzentrationslagern nicht unähnlich - weggesperrt. Doch Inseln des Widerstands formieren sich unter jenen, die nicht bereit sind, diese Kinder wie Aliens zu behandeln, und die das Schlimmste befürchten, sollten die drakonischen Maßnahmen der Regierung flächendeckend umgesetzt werden. Die Biologin Kaye Lang und der Archäologe Mitch Rafelson gehören zu dieser kleinen, aber entschlossenen Minderheit. Einst an der Spitze der Erforschung des "SHEVA"-Virus, leben sie nun zurückgezogen in einer kleinen Stadt in Virginia zusammen mit ihrer Tochter Stella - einem intelligenten, kritischen Virus-Kind, das sich aus der ängstlichen und überfürsorglichen Welt befreien will, die ihre Eltern um sie herum geschaffen haben, und sich nach ihresgleichen sehnt. Trotz aller Vorsichtsmaßnahmen entgehen Mitch, Kaye und Stella dem engmaschigen Überwachungsnetz der Regierung nicht. Die Behörden, die f

About the Author:

Greg Bear ist Autor von 29 Büchern, die in 17 Sprachen übersetzt wurden und überwiegend dem Genre Science-Fiction zuzuordnen sind. Die Ultimate Encyclopedia of Science Fiction hat ihn den >>besten lebenden Autor harter Science-Fiction<< genannt. Für seinen Wissenschaftsthriller Das Darwin-Virus hat er 2001 den "Nebula" erhalten, einen der bedeutendsten Preise in diesem Feld. Seine Kurzgeschichten, Erzählungen und Romane sind bereits zuvor zweimal mit dem "Hugo" und viermal mit dem "Nebula" ausgezeichnet worden. Bear ist 1951 geboren, verheiratet und hat zwei Kinder. Die Website von Greg Bear liefert weitere Informationen über den Autor und seine Werke. >>Wo Michael Crichton aufhört, fängt Greg Bear erst an!<< The New York Review

"About this title" may belong to another edition of this title.

Buy Used View Book
List Price: US$ 29.95
US$ 6.06

Convert Currency

Shipping: US$ 7.07
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Add to Basket

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Bear, Greg, Red. von: Seidler, Lothar
Published by Spektrum-Akademischer Vlg, Heidelberg (2004)
ISBN 10: 3827414849 ISBN 13: 9783827414847
Used Quantity Available: 1
Seller:
primobuch
(Berlin, Germany)
Rating
[?]

Book Description Spektrum-Akademischer Vlg, Heidelberg, 2004. Gebunden. 1.. Sofortversand auf Rechnung, sehr schönes, sauberes Exemplar, lediglich der Schutzumschlag hat leichte Gebrauchsspuren. 544 S. In deutscher Sprache. Bookseller Inventory # 081130b18a

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy Used
US$ 6.06
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 7.07
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Bear, Greg
ISBN 10: 3827414849 ISBN 13: 9783827414847
Used Quantity Available: 2
Seller:
medimops
(Berlin, Germany)
Rating
[?]

Book Description Book Condition: good. 821 Gramm. Bookseller Inventory # M03827414849-G

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy Used
US$ 4.95
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 9.41
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Bear, Greg
ISBN 10: 3827414849 ISBN 13: 9783827414847
Used Quantity Available: 3
Seller:
medimops
(Berlin, Germany)
Rating
[?]

Book Description Book Condition: very good. 821 Gramm. Bookseller Inventory # M03827414849-V

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy Used
US$ 4.95
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 9.41
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Greg Bear
Published by Spektrum Akademischer Verlag (2004)
ISBN 10: 3827414849 ISBN 13: 9783827414847
Used Quantity Available: 1
Seller:
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Spektrum Akademischer Verlag, 2004. Gebundene Ausgabe. Book Condition: Gebraucht. Gebraucht - Gut - In Das Darwin-Virus zeichnete Greg Bear das gruselige Bild einer Menschheit, die vor einem radikalen Evolutionssprung steht, der die Spezies Mensch für immer verändert. In 'Die Darwin-Kinder' spinnt Bear seine provokante Geschichte der menschlichen Rasse weiter. Diese geht einer ungewissen Zukunft entgegen, in der das 'Survival of the Fittest' erstaunliche und kontroverse Dimensionen annimmt. Elf Jahre sind seit der Entdeckung eines alten Retrovirus in der menschlichen DNA vergangen, ein Retrovirus, das Mutationen im menschlichen Genom bewirkt und Tausende von genetisch veränderten Babies hervorgebracht hat. Nun kommen diese andersartigen Kinder in die Adoleszenz . und stehen einer Welt gegenüber, die über ihre Existenz empört und verunsichert ist. Denn diese Jugendlichen mit ihren weiterentwickelten und außergewöhnlichen Eigenschaften werden von der 'alten' Rasse als potenzielle Krankheitsüberträger empfunden, die ihr eigenes Überleben gefährden. Angst und Hass vor den 'Virus-Kindern' führen dazu, dass staatlich sanktionierte Kopfgeldjäger sie jagen und man sie in speziellen Heimen, Konzentrationslagern nicht unähnlich, wegsperren lässt. Doch Inseln des Widerstands formieren sich unter jenen, die nicht bereit sind, die Kinder wie Aussätzige zu behandeln. Die Biologin Kaye Lang und der Archäologe Mitch Rafelson gehören zu dieser kleinen, aber entschlossenen Minderheit. Einst an der Spitze der Erforschung des 'SHEVA'-Virus, leben sie einige Jahre zurückgezogen mit ihrer Tochter Stella Nova, einem Virus-Kind, in der ständigen Angst, entdeckt zu werden. Als dies geschieht, wird die Familie auseinander gerissen, Mitch wird inhaftiert, Stella Nova kommt in eines der gefürchteten Heime, wo ihr einziger Trost darin besteht, dass sie endlich unter ihresgleichen ist. Erst Jahre später findet die Familie -- unter geänderten Vorzeichen -- wieder zueinander. 544 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # INF3003185074

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy Used
US$ 5.58
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.16
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Greg Bear, Usch Kiausch (Translator)
Published by Spektrum Akademischer Verlag (2004)
ISBN 10: 3827414849 ISBN 13: 9783827414847
Used Hardcover Quantity Available: 1
Seller:
Ergodebooks
(RICHMOND, TX, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Spektrum Akademischer Verlag, 2004. Hardcover. Book Condition: Used: Good. 1. Bookseller Inventory # SONG3827414849

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy Used
US$ 37.01
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 4.99
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds