Deutschlands Aussenhandel mit Suedostasien

 
9783828820470: Deutschlands Aussenhandel mit Suedostasien

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Karl-Gunther Schlosser
Published by Tectum Verlag (2009)
ISBN 10: 3828820476 ISBN 13: 9783828820470
New Softcover Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Tectum Verlag, 2009. Book Condition: New. Bookseller Inventory # L9783828820470

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 36.33
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.53
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Karl-Gunther Schlosser
ISBN 10: 3828820476 ISBN 13: 9783828820470
New Quantity Available: 2
Seller:
GreatBookPrices
(Columbia, MD, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Book Condition: New. Bookseller Inventory # 11854032-n

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 37.27
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 2.64
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Schlosser, Karl-Gunther
Published by Tectum Verlag (2009)
ISBN 10: 3828820476 ISBN 13: 9783828820470
New Paperback Quantity Available: 2
Seller:
Revaluation Books
(Exeter, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Tectum Verlag, 2009. Paperback. Book Condition: Brand New. German language. 8.27x5.91x0.94 inches. In Stock. Bookseller Inventory # __3828820476

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 38.02
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 7.95
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Karl-Gunther Schlosser
Published by Tectum Verlag Nov 2009 (2009)
ISBN 10: 3828820476 ISBN 13: 9783828820470
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Tectum Verlag Nov 2009, 2009. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Mit einem Außenhandelsvolumen von rund 970 Milliarden Euro wurde Deutschland 2007 zum fünften Mal in Folge Exportweltmeister. Fast jeder fünfte Euro floss dabei in neue Kraftwagen. Dennoch stellt der internationale Wettbewerb nicht erst seit der schweren Wirtschaftskrise 2008 gerade die Automobilindustrie in Deutschland vor große Herausforderungen. Steigende Kosten, das Ende der innerdeutschen und osteuropäischen Sonderkonjunktur nach 1989, ökologische und verkehrstechnische Hürden müssen überwunden werden. Künftig könnten vor allem die Märkte Südostasiens Chancen bieten, die Spitzenstellung Deutschlands weiterhin zu halten. Allerdings gehen die Prognosen für diese Weltregion weit auseinander - und damit auch die Forderungen an die nationale Handels- und Wirtschaftspolitik, die je nach Interpretation unterschiedlich theoretisch bewertet wird. Karl-G. Schlosser zeigt nicht nur, wie neue theoretische Ansätze der Außenhandelspolitik die Erklärungsdefizite der 'klassischen' Theorie thematisieren und diese Modelle an die empirisch beobachteten Rahmenbedingungen - besonders für den Handel der deutschen Automobilindustrie mit Südostasien - heranführen, sondern auch wie eine geschickte Handelspolitik hierbei fördernd eingreifen kann. 330 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783828820470

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 36.33
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 14.15
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Karl-Gunther Schlosser
Published by Tectum Verlag Nov 2009 (2009)
ISBN 10: 3828820476 ISBN 13: 9783828820470
New Taschenbuch Quantity Available: 2
Seller:
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Tectum Verlag Nov 2009, 2009. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Mit einem Außenhandelsvolumen von rund 970 Milliarden Euro wurde Deutschland 2007 zum fünften Mal in Folge Exportweltmeister. Fast jeder fünfte Euro floss dabei in neue Kraftwagen. Dennoch stellt der internationale Wettbewerb nicht erst seit der schweren Wirtschaftskrise 2008 gerade die Automobilindustrie in Deutschland vor große Herausforderungen. Steigende Kosten, das Ende der innerdeutschen und osteuropäischen Sonderkonjunktur nach 1989, ökologische und verkehrstechnische Hürden müssen überwunden werden. Künftig könnten vor allem die Märkte Südostasiens Chancen bieten, die Spitzenstellung Deutschlands weiterhin zu halten. Allerdings gehen die Prognosen für diese Weltregion weit auseinander - und damit auch die Forderungen an die nationale Handels- und Wirtschaftspolitik, die je nach Interpretation unterschiedlich theoretisch bewertet wird. Karl-G. Schlosser zeigt nicht nur, wie neue theoretische Ansätze der Außenhandelspolitik die Erklärungsdefizite der 'klassischen' Theorie thematisieren und diese Modelle an die empirisch beobachteten Rahmenbedingungen - besonders für den Handel der deutschen Automobilindustrie mit Südostasien - heranführen, sondern auch wie eine geschickte Handelspolitik hierbei fördernd eingreifen kann. 330 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783828820470

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 36.33
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.20
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

6.

Karl-Gunther Schlosser
Published by Tectum Verlag Nov 2009 (2009)
ISBN 10: 3828820476 ISBN 13: 9783828820470
New Taschenbuch Quantity Available: 2
Seller:
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Tectum Verlag Nov 2009, 2009. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Mit einem Außenhandelsvolumen von rund 970 Milliarden Euro wurde Deutschland 2007 zum fünften Mal in Folge Exportweltmeister. Fast jeder fünfte Euro floss dabei in neue Kraftwagen. Dennoch stellt der internationale Wettbewerb nicht erst seit der schweren Wirtschaftskrise 2008 gerade die Automobilindustrie in Deutschland vor große Herausforderungen. Steigende Kosten, das Ende der innerdeutschen und osteuropäischen Sonderkonjunktur nach 1989, ökologische und verkehrstechnische Hürden müssen überwunden werden. Künftig könnten vor allem die Märkte Südostasiens Chancen bieten, die Spitzenstellung Deutschlands weiterhin zu halten. Allerdings gehen die Prognosen für diese Weltregion weit auseinander - und damit auch die Forderungen an die nationale Handels- und Wirtschaftspolitik, die je nach Interpretation unterschiedlich theoretisch bewertet wird. Karl-G. Schlosser zeigt nicht nur, wie neue theoretische Ansätze der Außenhandelspolitik die Erklärungsdefizite der 'klassischen' Theorie thematisieren und diese Modelle an die empirisch beobachteten Rahmenbedingungen - besonders für den Handel der deutschen Automobilindustrie mit Südostasien - heranführen, sondern auch wie eine geschickte Handelspolitik hierbei fördernd eingreifen kann. 330 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783828820470

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 36.33
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.22
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

7.

Karl-Gunther Schlosser
Published by Tectum Verlag (2009)
ISBN 10: 3828820476 ISBN 13: 9783828820470
New Paperback Quantity Available: 2
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Tectum Verlag, 2009. Paperback. Book Condition: New. Language: German . Brand New Book. Bookseller Inventory # LIB9783828820470

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 54.48
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.97
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

8.

Karl-Gunther Schlosser
Published by Tectum Verlag Nov 2009 (2009)
ISBN 10: 3828820476 ISBN 13: 9783828820470
New Taschenbuch Quantity Available: 2
Seller:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)
Rating
[?]

Book Description Tectum Verlag Nov 2009, 2009. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Mit einem Außenhandelsvolumen von rund 970 Milliarden Euro wurde Deutschland 2007 zum fünften Mal in Folge Exportweltmeister. Fast jeder fünfte Euro floss dabei in neue Kraftwagen. Dennoch stellt der internationale Wettbewerb nicht erst seit der schweren Wirtschaftskrise 2008 gerade die Automobilindustrie in Deutschland vor große Herausforderungen. Steigende Kosten, das Ende der innerdeutschen und osteuropäischen Sonderkonjunktur nach 1989, ökologische und verkehrstechnische Hürden müssen überwunden werden. Künftig könnten vor allem die Märkte Südostasiens Chancen bieten, die Spitzenstellung Deutschlands weiterhin zu halten. Allerdings gehen die Prognosen für diese Weltregion weit auseinander - und damit auch die Forderungen an die nationale Handels- und Wirtschaftspolitik, die je nach Interpretation unterschiedlich theoretisch bewertet wird. Karl-G. Schlosser zeigt nicht nur, wie neue theoretische Ansätze der Außenhandelspolitik die Erklärungsdefizite der 'klassischen' Theorie thematisieren und diese Modelle an die empirisch beobachteten Rahmenbedingungen - besonders für den Handel der deutschen Automobilindustrie mit Südostasien - heranführen, sondern auch wie eine geschickte Handelspolitik hierbei fördernd eingreifen kann. 314 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783828820470

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 36.33
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 34.82
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds