Zivilmacht Europa? (German Edition)

0 avg rating
( 0 ratings by Goodreads )
 
9783828888029: Zivilmacht Europa? (German Edition)

Die Existenz einer deutschen, französischen oder britischen Außenpolitik scheint uns selbstverständlich - „europäische Außenpolitik" hingegen ist ein Rätsel in doppelter Hinsicht: (1.) Wie lässt sich europäische Außenpolitik im Vergleich zu nationaler Außenpolitik beschreiben und bewerten? (2.) Warum überhaupt gibt es eine europäische Außenpolitik? Wie kann man erklären, dass Europa neben den EU-Mitgliedsländern mitunter als eigener Akteur der internationalen Politik auftritt? Das Konzept der „Zivilmacht Europa" - meist als Gegenentwurf zu klassischer Großmachtpolitik verstanden - steht im Mittelpunkt einer mehr als 30-jährigen Debatte, die diese Fragen zu beantworten sucht. Das Buch skizziert erst die wesentlichen Argumente der Debatte und prüft dann kritisch, inwiefern uns das Zivilmachtkonzept heute noch bei der Beschreibung und Erklärung europäischer Außenpolitik behilflich sein kann. Jüngste Entwicklungen, wie der Aufbau der Europäischen Sicherheits- und Verteidigungspolitik oder die Verabschiedung der ersten europäischen Sicherheitsstrategie, führen den Autor zu dem Ergebnis: Europa ist keine Zivilmacht mehr, Europa hat jedoch weiterhin überwiegend zivile Machtmittel. Anstatt sich - oftmals sehr normativ - mit der Rettung des Zivilmachtkonzepts zu befassen, sollte sich die wissenschaftliche Analyse daher viel stärker den Erfolgsbedingungen und Wechselwirkungen des Einsatzes verschiedener Machtmittel widmen. Auch die Erklärungskraft der theoretischen Begründungen von Zivilmacht steht damit in Frage: Ist der Aufbau einer Europäischen Sicherheits- und Verteidigungspolitik Ausdruck eines europäischen Großmachtstrebens, einer veränderten außenpolitischen Kultur oder die Reaktion auf eine neue sicherheitspolitische Bedrohungslage? Die Bedingungen und die Gestalt europäischer Außenpolitik haben sich in den vergangenen Jahren so rasch verändert wie kaum zuvor. Das Buch liefert einen wichtigen Beitrag, diese Entwicklungen zu erfassen und sie auf ihre Relevanz für beste

"synopsis" may belong to another edition of this title.

Buy New View Book
List Price: US$ 33.99
US$ 24.15

Convert Currency

Shipping: US$ 3.52
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Add to Basket

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Michael Blauberger
Published by Tectum - Der Wissenschaftsverlag (2011)
ISBN 10: 382888802X ISBN 13: 9783828888029
New Softcover Quantity Available: 15
Print on Demand
Seller:
Rating
[?]

Book Description Tectum - Der Wissenschaftsverlag, 2011. Book Condition: New. This item is printed on demand for shipment within 3 working days. Bookseller Inventory # LP9783828888029

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 24.15
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.52
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Michael Blauberger
Published by Tectum - Der Wissenschaftsverlag (2011)
ISBN 10: 382888802X ISBN 13: 9783828888029
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
Pbshop
(Wood Dale, IL, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Tectum - Der Wissenschaftsverlag, 2011. PAP. Book Condition: New. New Book.Shipped from US within 10 to 14 business days.THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Bookseller Inventory # IP-9783828888029

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 24.06
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.99
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Blauberger, Michael
Published by Tectum - Der Wissenschaftsverlag (2016)
ISBN 10: 382888802X ISBN 13: 9783828888029
New Paperback Quantity Available: 1
Print on Demand
Seller:
Ria Christie Collections
(Uxbridge, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Tectum - Der Wissenschaftsverlag, 2016. Paperback. Book Condition: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Bookseller Inventory # ria9783828888029_lsuk

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 25.76
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 5.10
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Michael Blauberger
Published by Tectum - Der Wissenschaftsverlag
ISBN 10: 382888802X ISBN 13: 9783828888029
New Paperback Quantity Available: > 20
Seller:
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Tectum - Der Wissenschaftsverlag. Paperback. Book Condition: New. Paperback. 104 pages. Dimensions: 8.2in. x 5.8in. x 0.4in.Die Existenz einer deutschen, franzsischen oder britischen Auenpolitik scheint uns selbstverstndlich - europische Auenpolitik hingegen ist ein Rtsel in doppelter Hinsicht: (1. ) Wie lsst sich europische Auenpolitik im Vergleich zu nationaler Auenpolitik beschreiben und bewerten (2. ) Warum berhaupt gibt es eine europische Auenpolitik Wie kann man erklren, dass Europa neben den EU-Mitgliedslndern mitunter als eigener Akteur der internationalen Politik auftritt Das Konzept der Zivilmacht Europa - meist als Gegenentwurf zu klassischer Gromachtpolitik verstanden - steht im Mittelpunkt einer mehr als 30-jhrigen Debatte, die diese Fragen zu beantworten sucht. Das Buch skizziert erst die wesentlichen Argumente der Debatte und prft dann kritisch, inwiefern uns das Zivilmachtkonzept heute noch bei der Beschreibung und Erklrung europischer Auenpolitik behilflich sein kann. Jngste Entwicklungen, wie der Aufbau der Europischen Sicherheits- und Verteidigungspolitik oder die Verabschiedung der ersten europischen Sicherheitsstrategie, fhren den Autor zu dem Ergebnis: Europa ist keine Zivilmacht mehr, Europa hat jedoch weiterhin berwiegend zivile Machtmittel. Anstatt sich - oftmals sehr normativ - mit der Rettung des Zivilmachtkonzepts zu befassen, sollte sich die wissenschaftliche Analyse daher viel strker den Erfolgsbedingungen und Wechselwirkungen des Einsatzes verschiedener Machtmittel widmen. Auch die Erklrungskraft der theoretischen Begrndungen von Zivilmacht steht damit in Frage: Ist der Aufbau einer Europischen Sicherheits- und Verteidigungspolitik Ausdruck eines europischen Gromachtstrebens, einer vernderten auenpolitischen Kultur oder die Reaktion auf eine neue sicherheitspolitische Bedrohungslage Die Bedingungen und die Gestalt europischer Auenpolitik haben sich in den vergangenen Jahren so rasch verndert wie kaum zuvor. Das Buch liefert einen wichtigen Beitrag, diese Entwicklungen zu erfassen und sie auf ihre Relevanz fr beste This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Paperback. Bookseller Inventory # 9783828888029

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 37.96
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: FREE
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Michael Blauberger
Published by Tectum - Der Wissenschaftsverlag (2011)
ISBN 10: 382888802X ISBN 13: 9783828888029
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Tectum - Der Wissenschaftsverlag, 2011. PAP. Book Condition: New. New Book. Delivered from our UK warehouse in 3 to 5 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Bookseller Inventory # LQ-9783828888029

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 27.69
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 11.88
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

6.

Michael Blauberger
Published by Tectum - Der Wissenschaftsverlag, United States (2011)
ISBN 10: 382888802X ISBN 13: 9783828888029
New Paperback Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Tectum - Der Wissenschaftsverlag, United States, 2011. Paperback. Book Condition: New. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Die Existenz einer deutschen, franz sischen oder britischen Au enpolitik scheint uns selbstverst ndlich - europ ische Au enpolitik hingegen ist ein R tsel in doppelter Hinsicht: (1.) Wie l sst sich europ ische Au enpolitik im Vergleich zu nationaler Au enpolitik beschreiben und bewerten? (2.) Warum berhaupt gibt es eine europ ische Au enpolitik? Wie kann man erkl ren, dass Europa neben den EU-Mitgliedsl ndern mitunter als eigener Akteur der internationalen Politik auftritt? Das Konzept der Zivilmacht Europa - meist als Gegenentwurf zu klassischer Gro machtpolitik verstanden - steht im Mittelpunkt einer mehr als 30-j hrigen Debatte, die diese Fragen zu beantworten sucht. Das Buch skizziert erst die wesentlichen Argumente der Debatte und pr ft dann kritisch, inwiefern uns das Zivilmachtkonzept heute noch bei der Beschreibung und Erkl rung europ ischer Au enpolitik behilflich sein kann. J ngste Entwicklungen, wie der Aufbau der Europ ischen Sicherheits- und Verteidigungspolitik oder die Verabschiedung der ersten europ ischen Sicherheitsstrategie, f hren den Autor zu dem Ergebnis: Europa ist keine Zivilmacht mehr, Europa hat jedoch weiterhin berwiegend zivile Machtmittel. Anstatt sich - oftmals sehr normativ - mit der Rettung des Zivilmachtkonzepts zu befassen, sollte sich die wissenschaftliche Analyse daher viel st rker den Erfolgsbedingungen und Wechselwirkungen des Einsatzes verschiedener Machtmittel widmen. Auch die Erkl rungskraft der theoretischen Begr ndungen von Zivilmacht steht damit in Frage: Ist der Aufbau einer Europ ischen Sicherheits- und Verteidigungspolitik Ausdruck eines europ ischen Gro machtstrebens, einer ver nderten au enpolitischen Kultur oder die Reaktion auf eine neue sicherheitspolitische Bedrohungslage? Die Bedingungen und die Gestalt europ ischer Au enpolitik haben sich in den vergangenen Jahren so rasch ver ndert wie kaum zuvor. Das Buch liefert einen wichtigen Beitrag, diese Entwicklungen zu erfassen und sie auf ihre Relevanz f r beste. Bookseller Inventory # AAV9783828888029

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 45.56
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.96
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds