Der soziale Wohnungsbau im Vergleich zwischen Deutschland und China

 
9783830080374: Der soziale Wohnungsbau im Vergleich zwischen Deutschland und China
View all copies of this ISBN edition:
 
 

Housing is an important prerequisite for every human being in order to participate in the social community. This requires legal institutions for housing assistance, namely to build social housing in the broader sense, as part of social law. Not only in Germany, but also in China there is a legal institution for overcoming or preventing housing shortage. It provides housing assistance for those vulnerable groups that can only with difficulty acquire living room on the real estate market. Due to the historical reception of German law in China, this legal institution is treated by the author from the standpoint of comparative law, both in macro comparison and in micro comparison, between Germany and China. However, social housing in Germany and China has different purposes. This means that, on the one hand, the comparison of law may contribute to a better understanding of the social housing laws of one's own country. On the other hand, it may also be fruitful for supporting trade between Germany and China. The main difference in social housing between the two countries obviously lies in the fact that, in contrast to German social housing, the Chinese institution is based on planned economy. The reasons for this difference can be found not only in history, but also in current political backgrounds. At the same time, the comparative analysis shows that the reform of social housing is dependent on the rationalization of the overall real estate system. In summary, it can be concluded that social housing in Germany may represent a model for the future reform of social housing in China, especially for the unification of the Chinese legal institutions regarding object assistance and the transformation of the Housing Provident Fund.

"synopsis" may belong to another edition of this title.

Buy New View Book

Shipping: US$ 11.69
From Germany to U.S.A.

Destination, rates & speeds

Add to Basket

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Chuanning Hu
Published by Verlag Dr. Kovac, Hamburg (2014)
ISBN 10: 3830080379 ISBN 13: 9783830080374
New Softcover First Edition Quantity Available: 5
Seller:
Verlag Dr. Kovac GmbH
(Hamburg, Germany)
Rating
[?]

Book Description Verlag Dr. Kovac, Hamburg, 2014. Softcover. Condition: neu. 1. Auflage. Studien zum Sozialrecht, Band 43 210 pages. Wohnraum ist eine wichtige Voraussetzung für jeden Menschen zur Beteiligung am gesellschaftlichen Zusammenleben. Dafür ist es erforderlich, eine Rechtsinstitution für die Wohnraumfà rderung, nämlich den sozialen Wohnungsbau im weiteren Sinn, als einen Teil des Sozialrechts zu errichten. Nicht nur in Deutschland, sondern auch in China gibt es eine Rechtsinstitution für die Überwindung oder Vorbeugung der Wohnungsnot. Sie dient der Wohnraumfà rderung für jene schutzbedürftige Bevà lkerungsgruppe, die auf dem Immobilienmarkt nur schwer eine Wohnung erwerben kann. Aufgrund der historischen Rezeption deutschen Rechts in China untersucht der Verfasser diese Rechtsinstitution rechtsvergleichend zwischen Deutschland und China, sowohl im Makrovergleich wie auch im Mikrovergleich. Dabei werden verschiedene Ziele verfolgt: Einerseits kann diese Rechtsvergleichung zur besseren Erkenntnis des jeweiligen eigenen Rechts des sozialen Wohnungsbaus beitragen. Andererseits kann sie bei der Unterstützung des Handels zwischen Deutschland und China fruchtbar werden. Dabei liegt der wesentliche Unterschied im sozialen Wohnungsbau zwischen beiden Ländern offensichtlich darin, dass im Vergleich zum deutschen sozialen Wohnungsbau der chinesische mit einer planwirtschaftlichen Prägung erfolgt. Der Grund für diesen Unterschied beruht nicht nur auf geschichtlichen, sondern auch auf gegenwärtigen politischen Hintergründen. Zugleich kann man durch die rechtsvergleichende Untersuchung feststellen, dass die Reform des sozialen Wohnungsbaus auf die Rationalisierung des allgemeinen Immobiliensystems angewiesen ist. Zusammenfassend ist davon auszugehen, dass der deutsche soziale Wohnungsbau ein Vorbild für die künftige Reform des sozialen Wohnungsbaus in China darstellen kann, insbesondere für die Vereinheitlichung der chinesischen Rechtsinstitutionen bezüglich der Objektfà rderung und der Umgestaltung des Housing Provident Fund. Seller Inventory # x8037

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 107.46
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 11.69
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds