Das Ukraine-Bild in Deutschland: Die Rolle der russischen Medien. Wie Russland die deutsche Öffentlichkeit beeinflusst

 
9783830091202: Das Ukraine-Bild in Deutschland: Die Rolle der russischen Medien. Wie Russland die deutsche Öffentlichkeit beeinflusst

Against the backdrop of the Ukraine conflict, Russia has intensified its influence on the spread of information on Russian politics in Germany. In the last few years, the Russian government has massively extended its state media and created an expansive network of partners around the globe to spread their view of Ukraine. In Germany, the Russian media's network of German and Russian experts and supporters eagerly circulate official Russian views in the media and try to influence the public image of Ukraine. The central question of "The Role of the Russian Media in the German Image of Ukraine" is: How successful have Russia and its network of influencers been in shaping the German public opinion of the Ukraine conflict? And which opinion leaders, institutions and factors play the biggest roles? After analyzing over 50 actors in Russia's information network, Dr. Susanne Spahn explains how the Russian foreign media's network operates in Germany and how it propagates Russia's image of Ukraine through Russian media reports and relevant German publications. Following current events (the case of Lisa) and using ca. 500 German and Russian media sources, the study offers important insight into the facts about how this network is spreading misinformation while influencing the German public. This innovative study is the first of its kind in Germany and gives readers new insight into the world of Russian politics and its manipulation of public opinion in foreign countries.

"synopsis" may belong to another edition of this title.

Buy New View Book

Shipping: US$ 11.75
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Add to Basket

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Susanne Spahn
Published by Verlag Dr. Kovac, Hamburg (2016)
ISBN 10: 3830091206 ISBN 13: 9783830091202
New Softcover First Edition Quantity Available: 5
Seller:
Verlag Dr. Kovac GmbH
(Hamburg, Germany)
Rating
[?]

Book Description Verlag Dr. Kovac, Hamburg, 2016. Softcover. Book Condition: neu. 1. Auflage. Schriften zur internationalen Politik, Band 51 186 pages. -------------------------------------------------------------- ------------------------------------------------------------ ------------------------------------------ REZENSION in: huffingtonpost_de, 21.02.2017: "[.] Es gibt eine ganze Reihe von kritischen Büchern über die Zustände in Russland, das rechtsextreme Gedankengut, das der Kreml verbreitet, und Putins "hybriden Krieg". Sie sind eine wichtige Argumentationshilfe im Diskurs mit "Putin-Verstehern" [.]" -------------------------------------------------------------------------------- ------------------------------------------------------------ ------------------------ Vor dem Hintergrund des Ukraine-Konflikts intensiviert Russland seine Informationspolitik in Deutschland: Russische Staatsmedien werden massiv ausgebaut, gleichzeitig wird ein Netz an deutschen Kooperationspartnern, russischen und deutschen Experten und Unterstützern geschaffen, die russische offizielle Positionen in den deutschen Medien verbreiten und damit das Ukraine-Bild in der Öffentlichkeit prägen. Die zentrale Frage der Studie ist: Wie erfolgreich beeinflusst Russland die öffentliche Meinung in Deutschland zum Ukraine-Konflikt? Welche Akteure, Institutionen und Faktoren spielen dabei die größte Rolle? Die Verfasserin untersucht diese Frage auf zwei Ebenen, der operativen und der inhaltlichen. Auf der operativen Ebene wird gezeigt, wie das Netzwerk der russischen Auslandsmedien in Deutschland funktioniert. In der Studie werden 50 Akteure des russischen Informationsnetzwerkes in Deutschland analysiert. Im inhaltlichen Teil geht es um das Ukraine-Bild in den russischen Medienbeiträgen und relevanten deutschen Publikationen. Hinsichtlich der immer weiter um sich greifenden Desinformation Russlands (Fall Lisa) ist diese Studie sehr aktuell. Es wurden etwa 500 Quellen aus deutschen und russischen Medien ausgewertet, die Fakten über das Netzwerk und die Einflussnahme auf die deutsche Öffentlichkeit bieten. Erstmals wird hiermit eine Fallstudie zu Deutschland veröffentlicht. Bookseller Inventory # x9120

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 96.94
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 11.75
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds