Konzepte und Potentiale individualisierter Medienprodukte am Beispiel der Zeitung auf elektronischem Papier (German Edition)

 
9783836469562: Konzepte und Potentiale individualisierter Medienprodukte am Beispiel der Zeitung auf elektronischem Papier (German Edition)

In eigener Sache produzieren die deutschen Zeitungen eher negative Schlagzeilen. Auflagenverluste, Anzeigenkrise und die lange unterschätzte multimediale Konkurrenz führen zu wirtschaftlichen Problemen und Konzentrationsbewegungen mit der Folge erheblicher Verluste an redaktioneller Vielfalt der Nachrichten und Meinungen. Doch beobachten wir tatsächlich den Niedergang eines Mediums oder doch eher die Probleme der von ihm verwendeten Technologie? Die Rezipienten sind anspruchsvoller geworden. Sie wollen Produkte, die sie auf ihre Wünsche bezüglich Inhalt, Aktualität und Preis zuschneiden können und sie akzeptieren neue Darstellungsformen, die mit bedrucktem Papier nicht möglich sind. Stephan Mallik beschreibt praxisorientiert Potentiale und Konzepte individualisierter Medienprodukte auf der Basis einer Technologie, mit der sich das Medium Zeitung modernisieren ließe: durch Verwendung elektronischen Papiers. Im Mittelpunkt stehen Konzeption und betriebswirtschaftliche Aspekte. Zugleich wird der Beitrag der Medien zur Qualität und Vielfalt der Informationsvermittlung in einer pluralistischen Gesellschaft untersucht.

"synopsis" may belong to another edition of this title.

About the Author:

Geboren 1966 in New Delhi/IndienBerufsausbildung zum Kaufmann,1994 Diplom an der Humboldt-Universität zu Berlin,2004 Promotion am Lehrstuhl für Medienberatung der TU BerlinBerufliche Stationen: Berliner Kurier (Gruner + Jahr), Der Tagesspiegel (Holtzbrinck), Mitteldeutsche Zeitung (M. DuMont Schauberg), InmediaOne (Bertelsmann)

"About this title" may belong to another edition of this title.

Buy New View Book
List Price: US$ 107.00
US$ 96.13

Convert Currency

Shipping: US$ 3.53
From Germany to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Add to Basket

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Mallik, Stephan
ISBN 10: 3836469561 ISBN 13: 9783836469562
New Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Book Condition: New. Publisher/Verlag: VDM Verlag Dr. Müller | In eigener Sache produzieren die deutschen Zeitungen eher negative Schlagzeilen. Auflagenverluste, Anzeigenkrise und die lange unterschätzte multimediale Konkurrenz führen zu wirtschaftlichen Problemen und Konzentrationsbewegungen mit der Folge erheblicher Verluste an redaktioneller Vielfalt der Nachrichten und Meinungen. Doch beobachten wir tatsächlich den Niedergang eines Mediums oder doch eher die Probleme der von ihm verwendeten Technologie? Die Rezipienten sind anspruchsvoller geworden. Sie wollen Produkte, die sie auf ihre Wünsche bezüglich Inhalt, Aktualität und Preis zuschneiden können und sie akzeptieren neue Darstellungsformen, die mit bedrucktem Papier nicht möglich sind. Stephan Mallik beschreibt praxisorientiert Potentiale und Konzepte individualisierter Medienprodukte auf der Basis einer Technologie, mit der sich das Medium Zeitung modernisieren ließe: durch Verwendung elektronischen Papiers. Im Mittelpunkt stehen Konzeption und betriebswirtschaftliche Aspekte. Zugleich wird der Beitrag der Medien zur Qualität und Vielfalt der Informationsvermittlung in einer pluralistischen Gesellschaft untersucht. | Format: Paperback | 370 gr | 268 pp. Bookseller Inventory # K9783836469562

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 96.13
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.53
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Stephan Mallik
Published by VDM Verlag Dr. Müller E.K. Nov 2013 (2013)
ISBN 10: 3836469561 ISBN 13: 9783836469562
New Taschenbuch Quantity Available: 2
Seller:
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description VDM Verlag Dr. Müller E.K. Nov 2013, 2013. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - In eigener Sache produzieren die deutschen Zeitungen eher negative Schlagzeilen. Auflagenverluste, Anzeigenkrise und die lange unterschätzte multimediale Konkurrenz führen zu wirtschaftlichen Problemen und Konzentrationsbewegungen mit der Folge erheblicher Verluste an redaktioneller Vielfalt der Nachrichten und Meinungen. Doch beobachten wir tatsächlich den Niedergang eines Mediums oder doch eher die Probleme der von ihm verwendeten Technologie Die Rezipienten sind anspruchsvoller geworden. Sie wollen Produkte, die sie auf ihre Wünsche bezüglich Inhalt, Aktualität und Preis zuschneiden können und sie akzeptieren neue Darstellungsformen, die mit bedrucktem Papier nicht möglich sind. Stephan Mallik beschreibt praxisorientiert Potentiale und Konzepte individualisierter Medienprodukte auf der Basis einer Technologie, mit der sich das Medium Zeitung modernisieren ließe: durch Verwendung elektronischen Papiers. Im Mittelpunkt stehen Konzeption und betriebswirtschaftliche Aspekte. Zugleich wird der Beitrag der Medien zur Qualität und Vielfalt der Informationsvermittlung in einer pluralistischen Gesellschaft untersucht. 268 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783836469562

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 96.13
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.24
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Stephan Mallik
Published by VDM Verlag Dr. Müller E.K. Nov 2013 (2013)
ISBN 10: 3836469561 ISBN 13: 9783836469562
New Taschenbuch Quantity Available: 2
Seller:
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description VDM Verlag Dr. Müller E.K. Nov 2013, 2013. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - In eigener Sache produzieren die deutschen Zeitungen eher negative Schlagzeilen. Auflagenverluste, Anzeigenkrise und die lange unterschätzte multimediale Konkurrenz führen zu wirtschaftlichen Problemen und Konzentrationsbewegungen mit der Folge erheblicher Verluste an redaktioneller Vielfalt der Nachrichten und Meinungen. Doch beobachten wir tatsächlich den Niedergang eines Mediums oder doch eher die Probleme der von ihm verwendeten Technologie Die Rezipienten sind anspruchsvoller geworden. Sie wollen Produkte, die sie auf ihre Wünsche bezüglich Inhalt, Aktualität und Preis zuschneiden können und sie akzeptieren neue Darstellungsformen, die mit bedrucktem Papier nicht möglich sind. Stephan Mallik beschreibt praxisorientiert Potentiale und Konzepte individualisierter Medienprodukte auf der Basis einer Technologie, mit der sich das Medium Zeitung modernisieren ließe: durch Verwendung elektronischen Papiers. Im Mittelpunkt stehen Konzeption und betriebswirtschaftliche Aspekte. Zugleich wird der Beitrag der Medien zur Qualität und Vielfalt der Informationsvermittlung in einer pluralistischen Gesellschaft untersucht. 268 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783836469562

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 96.13
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.24
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Stephan Mallik
Published by VDM Verlag Dr. Müller E.K. Nov 2013 (2013)
ISBN 10: 3836469561 ISBN 13: 9783836469562
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Print on Demand
Seller:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)
Rating
[?]

Book Description VDM Verlag Dr. Müller E.K. Nov 2013, 2013. Taschenbuch. Book Condition: Neu. This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - In eigener Sache produzieren die deutschen Zeitungen eher negative Schlagzeilen. Auflagenverluste, Anzeigenkrise und die lange unterschätzte multimediale Konkurrenz führen zu wirtschaftlichen Problemen und Konzentrationsbewegungen mit der Folge erheblicher Verluste an redaktioneller Vielfalt der Nachrichten und Meinungen. Doch beobachten wir tatsächlich den Niedergang eines Mediums oder doch eher die Probleme der von ihm verwendeten Technologie Die Rezipienten sind anspruchsvoller geworden. Sie wollen Produkte, die sie auf ihre Wünsche bezüglich Inhalt, Aktualität und Preis zuschneiden können und sie akzeptieren neue Darstellungsformen, die mit bedrucktem Papier nicht möglich sind. Stephan Mallik beschreibt praxisorientiert Potentiale und Konzepte individualisierter Medienprodukte auf der Basis einer Technologie, mit der sich das Medium Zeitung modernisieren ließe: durch Verwendung elektronischen Papiers. Im Mittelpunkt stehen Konzeption und betriebswirtschaftliche Aspekte. Zugleich wird der Beitrag der Medien zur Qualität und Vielfalt der Informationsvermittlung in einer pluralistischen Gesellschaft untersucht. 268 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783836469562

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 96.13
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 34.85
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Stephan Mallik
Published by VDM Verlag Dr. Müller e.K. (2013)
ISBN 10: 3836469561 ISBN 13: 9783836469562
New Paperback Quantity Available: 1
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description VDM Verlag Dr. Müller e.K., 2013. Paperback. Book Condition: New. Language: German . Brand New Book. In eigener Sache produzieren die deutschen Zeitungen eher negative Schlagzeilen. Auflagenverluste, Anzeigenkrise und die lange unterschätzte multimediale Konkurrenz führen zu wirtschaftlichen Problemen und Konzentrationsbewegungen mit der Folge erheblicher Verluste an redaktioneller Vielfalt der Nachrichten und Meinungen. Doch beobachten wir tatsächlich den Niedergang eines Mediums oder doch eher die Probleme der von ihm verwendeten Technologie? Die Rezipienten sind anspruchsvoller geworden. Sie wollen Produkte, die sie auf ihre Wünsche bezüglich Inhalt, Aktualität und Preis zuschneiden können und sie akzeptieren neue Darstellungsformen, die mit bedrucktem Papier nicht möglich sind. Stephan Mallik beschreibt praxisorientiert Potentiale und Konzepte individualisierter Medienprodukte auf der Basis einer Technologie, mit der sich das Medium Zeitung modernisieren ließe: durch Verwendung elektronischen Papiers. Im Mittelpunkt stehen Konzeption und betriebswirtschaftliche Aspekte. Zugleich wird der Beitrag der Medien zur Qualität und Vielfalt der Informationsvermittlung in einer pluralistischen Gesellschaft untersucht. Bookseller Inventory # KNV9783836469562

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 144.21
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 4.01
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds