Thomas K??hler Freud-Bashing

ISBN 13: 9783837925036

Freud-Bashing

0 avg rating
( 0 ratings by Goodreads )
 
9783837925036: Freud-Bashing

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Thomas K??hler
ISBN 10: 383792503X ISBN 13: 9783837925036
New Quantity Available: 3
Seller:
GreatBookPrices
(Columbia, MD, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Book Condition: New. Bookseller Inventory # 25531546-n

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 37.01
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 2.64
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Köhler, Thomas
ISBN 10: 383792503X ISBN 13: 9783837925036
New Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Book Condition: New. Publisher/Verlag: Psychosozial-Verlag | Vom Wert und Unwert der Anti-Freud-Literatur | Der Autor deckt auf, wie unwissenschaftlich und irrational auch heute noch Kritik an Freud geübt wird. Er gibt einen systematischen Überblick über die Rezeptionsgeschichte der Psychoanalyse, diskutiert wissenschaftliche Prioritätsfragen und stellt in chronologischer Reihenfolge Schriften bekannter Autoren der Anti-Freud-Literatur vor. | Freuds psychoanalytische Theorie bietet aufgrund ihrer besonderen Methodik und ihrer brisanten Inhalte zahlreiche Angriffspunkte, mit denen man sich fundiert auseinandersetzen muss. Doch stattdessen finden sich häufig persönliche Angriffe gegen Freud vermischt mit einer bemerkenswerten Unkenntnis seiner tatsächlichen Thesen. Auf dieser Basis werden öffentlichkeitswirksame, oft moralisch motivierte Widerlegungsversuche unternommen, die weit an den eigentlichen Aussagen vorbeigehen, sie verzerren oder in ihr Gegenteil verkehren.Thomas Köhler deckt auf, wie unwissenschaftlich und irrational auch heute noch Kritik an Freud geübt wird. Er gibt einen systematischen Überblick über die Rezeptionsgeschichte der Psychoanalyse, diskutiert wissenschaftliche Prioritätsfragen und stellt die Schriften bekannter Autoren der Anti-Freud-Literatur vor, die oft bereits durch ihre formalen Mängel negativ auffallen. | Vorwort1. Einleitung und Uberblick2. Die Anti-Freud-Literatur2.1 Freud-Biografik und fruhe kritische Literatur zur Psychoanalyse2.2 Die Psychoanalyserezeption im Deutschland der NS-Zeit2.3 Grundtypische Zuge der Anti-Freud-Literatur, erlautert an Emil Ludwigs Der entzauberte FreudKretschmer, Thornton, Eysenck, Eschenroder, Zimmer, Israels, Selg, Onfray, Fromm,Ellenberger und Sulloway3. Prioritatsfragen oder: Hat Freud nur abgeschrieben?4. Die Rezeption der fruhen Psychoanalyse: Darstellung, Kritik und Gegenkritik5. Freuds Aufgabe der sogenannten Verfuhrungstheorie und die Mutmaßungen uber seine Grunde(Masson, Krull)6. Zur Kritik und Neuinterpretation der Fallgeschichte vom "Kleinen Hans"(Wolpe und Rachman)7. Die Psychoanalyse-Kritik Grunbaums, dargestellt anhand seinerDiskussion der FehlleistungstheorieLiteraturRegister | Format: Paperback | 340 gr | 211x150x13 mm | 227 pp. Bookseller Inventory # K9783837925036

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 36.15
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.51
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

K??hler, Thomas
Published by Psychosozial Verlag
ISBN 10: 383792503X ISBN 13: 9783837925036
New paperback Quantity Available: 1
Seller:
Blackwell's
(Oxford, OX, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Psychosozial Verlag. paperback. Book Condition: New. Bookseller Inventory # 9783837925036

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 34.09
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 7.95
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Thomas Köhler
Published by Psychosozial Verlag Dez 2015 (2015)
ISBN 10: 383792503X ISBN 13: 9783837925036
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Psychosozial Verlag Dez 2015, 2015. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Freuds psychoanalytische Theorie bietet aufgrund ihrer besonderen Methodik und ihrer brisanten Inhalte zahlreiche Angriffspunkte, mit denen man sich fundiert auseinandersetzen muss. Doch stattdessen finden sich häufig persönliche Angriffe gegen Freud vermischt mit einer bemerkenswerten Unkenntnis seiner tatsächlichen Thesen. Auf dieser Basis werden öffentlichkeitswirksame, oft moralisch motivierte Widerlegungsversuche unternommen, die weit an den eigentlichen Aussagen vorbeigehen, sie verzerren oder in ihr Gegenteil verkehren. Thomas Köhler deckt auf, wie unwissenschaftlich und irrational auch heute noch Kritik an Freud geübt wird. Er gibt einen systematischen Überblick über die Rezeptionsgeschichte der Psychoanalyse, diskutiert wissenschaftliche Prioritätsfragen und stellt die Schriften bekannter Autoren der Anti-Freud-Literatur vor, die oft bereits durch ihre formalen Mängel negativ auffallen. 230 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783837925036

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 36.15
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 14.08
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Thomas Köhler
Published by Psychosozial Verlag Dez 2015 (2015)
ISBN 10: 383792503X ISBN 13: 9783837925036
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Psychosozial Verlag Dez 2015, 2015. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Freuds psychoanalytische Theorie bietet aufgrund ihrer besonderen Methodik und ihrer brisanten Inhalte zahlreiche Angriffspunkte, mit denen man sich fundiert auseinandersetzen muss. Doch stattdessen finden sich häufig persönliche Angriffe gegen Freud vermischt mit einer bemerkenswerten Unkenntnis seiner tatsächlichen Thesen. Auf dieser Basis werden öffentlichkeitswirksame, oft moralisch motivierte Widerlegungsversuche unternommen, die weit an den eigentlichen Aussagen vorbeigehen, sie verzerren oder in ihr Gegenteil verkehren. 227 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783837925036

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 36.15
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.11
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

6.

Thomas Köhler
Published by Psychosozial Verlag Dez 2015 (2015)
ISBN 10: 383792503X ISBN 13: 9783837925036
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Psychosozial Verlag Dez 2015, 2015. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Freuds psychoanalytische Theorie bietet aufgrund ihrer besonderen Methodik und ihrer brisanten Inhalte zahlreiche Angriffspunkte, mit denen man sich fundiert auseinandersetzen muss. Doch stattdessen finden sich häufig persönliche Angriffe gegen Freud vermischt mit einer bemerkenswerten Unkenntnis seiner tatsächlichen Thesen. Auf dieser Basis werden öffentlichkeitswirksame, oft moralisch motivierte Widerlegungsversuche unternommen, die weit an den eigentlichen Aussagen vorbeigehen, sie verzerren oder in ihr Gegenteil verkehren. 227 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783837925036

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 36.15
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.11
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

7.

Thomas Köhler
Published by Psychosozial Verlag (2016)
ISBN 10: 383792503X ISBN 13: 9783837925036
New Paperback Quantity Available: 6
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Psychosozial Verlag, 2016. Paperback. Book Condition: New. Language: German . Brand New Book. Freuds psychoanalytische Theorie bietet aufgrund ihrer besonderen Methodik und ihrer brisanten Inhalte zahlreiche Angriffspunkte, mit denen man sich fundiert auseinandersetzen muss. Doch stattdessen finden sich häufig persà nliche Angriffe gegen Freud vermischt mit einer bemerkenswerten Unkenntnis seiner tatsächlichen Thesen. Auf dieser Basis werden à ffentlichkeitswirksame, oft moralisch motivierte Widerlegungsversuche unternommen, die weit an den eigentlichen Aussagen vorbeigehen, sie verzerren oder in ihr Gegenteil verkehren.Thomas Kà hler deckt auf, wie unwissenschaftlich und irrational auch heute noch Kritik an Freud geübt wird. Er gibt einen systematischen Ãberblick über die Rezeptionsgeschichte der Psychoanalyse, diskutiert wissenschaftliche Prioritätsfragen und stellt die Schriften bekannter Autoren der Anti-Freud-Literatur vor, die oft bereits durch ihre formalen Mängel negativ auffallen. Bookseller Inventory # LIB9783837925036

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 54.22
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.98
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

8.

Thomas Köhler
Published by Psychosozial Verlag Jan 2016 (2016)
ISBN 10: 383792503X ISBN 13: 9783837925036
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)
Rating
[?]

Book Description Psychosozial Verlag Jan 2016, 2016. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Freuds psychoanalytische Theorie bietet aufgrund ihrer besonderen Methodik und ihrer brisanten Inhalte zahlreiche Angriffspunkte, mit denen man sich fundiert auseinandersetzen muss. Doch stattdessen finden sich häufig persönliche Angriffe gegen Freud vermischt mit einer bemerkenswerten Unkenntnis seiner tatsächlichen Thesen. Auf dieser Basis werden öffentlichkeitswirksame, oft moralisch motivierte Widerlegungsversuche unternommen, die weit an den eigentlichen Aussagen vorbeigehen, sie verzerren oder in ihr Gegenteil verkehren. Thomas Köhler deckt auf, wie unwissenschaftlich und irrational auch heute noch Kritik an Freud geübt wird. Er gibt einen systematischen Überblick über die Rezeptionsgeschichte der Psychoanalyse, diskutiert wissenschaftliche Prioritätsfragen und stellt die Schriften bekannter Autoren der Anti-Freud-Literatur vor, die oft bereits durch ihre formalen Mängel negativ auffallen. 227 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783837925036

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 36.15
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 34.63
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds