Cloelia, obses Porsennae: Geschichte ihrer Rezeption (German Edition)

 
9783838103600: Cloelia, obses Porsennae: Geschichte ihrer Rezeption (German Edition)
View all copies of this ISBN edition:
 
 

Cloelia, die, als römische Geisel dem Etruskerkönig Porsenna überstellt, unerschrocken über den Tiber floh, bildet den Mittelpunkt der Untersuchung. Die Grauzone zwischen Historizität und Mythos, das sich in einer Frau manifestierende altrömische Heldenideal und die hohe ethische Norm wahren Römertums begründen und fördern eine Rezeption bis in jüngste Zeit. Die Autorin analysiert alle Belegstellen verschiedener literarischer Genera der lateinischen und griechischen Literatur bis ins 6.Jh., danach exemplarisch Textstellen aus Mittelalter und Neuzeit, die zudem die räumliche Verbreitung und den Übergang in Volkssprachen dokumentieren. Verweise auf Beispiele in Kunst und Musik folgen. Untersucht werden die Funktion der Cloelia im Kontext der jeweiligen Textstellen und im Gesamtwerk sowie ihre Rezeption, ferner literar-historische, sozio-kulturelle, politische, philosophische, religiöse und autorenspezifische Hintergründe. Cloelia verkörpert eine "virgo vere Romana", die Heldenmut, Patriotismus sowie die Emanzipation einer Frau symbolisiert und in die allgemeingültige Normen und Werte zurmoralisch-sittlichen Orientierung gelegt werden.

"synopsis" may belong to another edition of this title.

About the Author:

Gabriele Glaser,Dr.phil.,StRin, Studium der Altphilologie und Romanistik an der Albert-Ludwig-Universität Freiburg und Ludwig-Maximilians-Universität München, mehrjährige Auslandsaufenthalte in Frankreich und Japan, Promotion an der Paris-Lodron-Universität Salzburg (2006), seit 2007 Dozentin für Lateinische Philologie an der LMU-München

"About this title" may belong to another edition of this title.

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Gabriele Glaser
Published by Südwestdeutscher Verlag Für Hochschulschriften AG Co. KG Jul 2015 (2015)
ISBN 10: 3838103602 ISBN 13: 9783838103600
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)

Book Description Südwestdeutscher Verlag Für Hochschulschriften AG Co. KG Jul 2015, 2015. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - Cloelia, die, als römische Geisel dem Etruskerkönig Porsenna überstellt, unerschrocken über den Tiber floh, bildet den Mittelpunkt der Untersuchung. Die Grauzone zwischen Historizität und Mythos, das sich in einer Frau manifestierende altrömische Heldenideal und die hohe ethische Norm wahren Römertums begründen und fördern eine Rezeption bis in jüngste Zeit. Die Autorin analysiert alle Belegstellen verschiedener literarischer Genera der lateinischen und griechischen Literatur bis ins 6.Jh., danach exemplarisch Textstellen aus Mittelalter und Neuzeit, die zudem die räumliche Verbreitung und den Übergang in Volkssprachen dokumentieren. Verweise auf Beispiele in Kunst und Musik folgen. Untersucht werden die Funktion der Cloelia im Kontext der jeweiligen Textstellen und im Gesamtwerk sowie ihre Rezeption, ferner literar- historische, sozio-kulturelle, politische, philosophische, religiöse und autorenspezifische Hintergründe. Cloelia verkörpert eine 'virgo vere Romana', die Heldenmut, Patriotismus sowie die Emanzipation einer Frau symbolisiert und in die allgemeingültige Normen und Werte zur moralisch-sittlichen Orientierung gelegt werden. 388 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783838103600

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 132.41
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 19.00
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

2.

Gabriele Glaser
Published by Südwestdeutscher Verlag Für Hochschulschriften AG Co. KG Jul 2015 (2015)
ISBN 10: 3838103602 ISBN 13: 9783838103600
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Germany)

Book Description Südwestdeutscher Verlag Für Hochschulschriften AG Co. KG Jul 2015, 2015. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - Cloelia, die, als römische Geisel dem Etruskerkönig Porsenna überstellt, unerschrocken über den Tiber floh, bildet den Mittelpunkt der Untersuchung. Die Grauzone zwischen Historizität und Mythos, das sich in einer Frau manifestierende altrömische Heldenideal und die hohe ethische Norm wahren Römertums begründen und fördern eine Rezeption bis in jüngste Zeit. Die Autorin analysiert alle Belegstellen verschiedener literarischer Genera der lateinischen und griechischen Literatur bis ins 6.Jh., danach exemplarisch Textstellen aus Mittelalter und Neuzeit, die zudem die räumliche Verbreitung und den Übergang in Volkssprachen dokumentieren. Verweise auf Beispiele in Kunst und Musik folgen. Untersucht werden die Funktion der Cloelia im Kontext der jeweiligen Textstellen und im Gesamtwerk sowie ihre Rezeption, ferner literar- historische, sozio-kulturelle, politische, philosophische, religiöse und autorenspezifische Hintergründe. Cloelia verkörpert eine 'virgo vere Romana', die Heldenmut, Patriotismus sowie die Emanzipation einer Frau symbolisiert und in die allgemeingültige Normen und Werte zur moralisch-sittlichen Orientierung gelegt werden. 388 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783838103600

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 132.41
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 19.00
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

3.

Gabriele Glaser
Published by Südwestdeutscher Verlag Für Hochschulschriften AG Co. KG Jul 2015 (2015)
ISBN 10: 3838103602 ISBN 13: 9783838103600
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Print on Demand
Seller:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)

Book Description Südwestdeutscher Verlag Für Hochschulschriften AG Co. KG Jul 2015, 2015. Taschenbuch. Condition: Neu. This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - Cloelia, die, als römische Geisel dem Etruskerkönig Porsenna überstellt, unerschrocken über den Tiber floh, bildet den Mittelpunkt der Untersuchung. Die Grauzone zwischen Historizität und Mythos, das sich in einer Frau manifestierende altrömische Heldenideal und die hohe ethische Norm wahren Römertums begründen und fördern eine Rezeption bis in jüngste Zeit. Die Autorin analysiert alle Belegstellen verschiedener literarischer Genera der lateinischen und griechischen Literatur bis ins 6.Jh., danach exemplarisch Textstellen aus Mittelalter und Neuzeit, die zudem die räumliche Verbreitung und den Übergang in Volkssprachen dokumentieren. Verweise auf Beispiele in Kunst und Musik folgen. Untersucht werden die Funktion der Cloelia im Kontext der jeweiligen Textstellen und im Gesamtwerk sowie ihre Rezeption, ferner literar- historische, sozio-kulturelle, politische, philosophische, religiöse und autorenspezifische Hintergründe. Cloelia verkörpert eine 'virgo vere Romana', die Heldenmut, Patriotismus sowie die Emanzipation einer Frau symbolisiert und in die allgemeingültige Normen und Werte zur moralisch-sittlichen Orientierung gelegt werden. 388 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783838103600

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 132.41
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 38.27
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

4.

Gabriele Glaser
Published by Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften AG Co. KG, Germany (2015)
ISBN 10: 3838103602 ISBN 13: 9783838103600
New Paperback Quantity Available: 1
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)

Book Description Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften AG Co. KG, Germany, 2015. Paperback. Condition: New. Language: German. Brand new Book. Cloelia, die, als römische Geisel dem Etruskerkönig Porsenna überstellt, unerschrocken über den Tiber floh, bildet den Mittelpunkt der Untersuchung. Die Grauzone zwischen Historizität und Mythos, das sich in einer Frau manifestierende altrömische Heldenideal und die hohe ethische Norm wahren Römertums begründen und fördern eine Rezeption bis in jüngste Zeit. Die Autorin analysiert alle Belegstellen verschiedener literarischer Genera der lateinischen und griechischen Literatur bis ins 6.Jh., danach exemplarisch Textstellen aus Mittelalter und Neuzeit, die zudem die räumliche Verbreitung und den Übergang in Volkssprachen dokumentieren. Verweise auf Beispiele in Kunst und Musik folgen. Untersucht werden die Funktion der Cloelia im Kontext der jeweiligen Textstellen und im Gesamtwerk sowie ihre Rezeption, ferner literar-historische, sozio-kulturelle, politische, philosophische, religiöse und autorenspezifische Hintergründe. Cloelia verkörpert eine "virgo vere Romana", die Heldenmut, Patriotismus sowie die Emanzipation einer Frau symbolisiert und in die allgemeingültige Normen und Werte zurmoralisch-sittlichen Orientierung gelegt werden. Seller Inventory # KNV9783838103600

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 198.62
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.90
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds