Stand und Entwicklungstendenzen der Integration von Informationssystemen in Bankbetrieben (German Edition)

0 avg rating
( 0 ratings by Goodreads )
 
9783838602967: Stand und Entwicklungstendenzen der Integration von Informationssystemen in Bankbetrieben (German Edition)
View all copies of this ISBN edition:
 
 

Diplomarbeit, die am 01.09.1994 erfolgreich an einer Universität in Deutschland eingereicht wurde. Problemstellung: Die Integration von Informationssystemen ist ein Problem, das sowohl die Betriebswirtschaftslehre als auch die Wirtschaftsinformatik tangiert. Die Gemeinsamkeiten resultieren aus den vielen Interdependenzen zwischen Organisation und Informationssystem. Informationssysteme sind für Organisationen von konstitutiver Bedeutung. Da die Integration die Struktur des Informationssystems bestimmt, ist sie auch ein konstitutives Kriterium für eine Organisation. Bei der Integration von Informationssystemen kann man unterscheiden zwischen einer Verknüpfung von Modulen und einer Neu-Modellierung der Informationssystem-Architektur. Grundlage für die konkrete Umsetzung von Integrationsvorhaben sind Integrationsstrategien im Verbund mit Integrationstests. Im Finanzwesen spielt die Integration von Informationssystemen eine besondere Rolle. Mit Informationssystemen werden in Bankbetrieben fast die meisten Tätigkeiten und Operationen unterstützt. Bei der räumlichen Dezentralisation im Verbund mit der technologischen Integration von Informationssystemen, entpuppt sich die Informationstechnologie als ein divisionsübergreifender Integrationsmechanismus. Der Integrationsgrad der Informationssysteme in Bankbetrieben wird kontinuierlich gesteigert, dabei steigt die Komplexität des Informationssystems und Risikoüberlegungen im bezug auf das IS treten in den Vordergrund. Banken entwickeln sich zu EDV-Dienstleistern. Die Unternehmensgrenzen verwischen und die Unterscheidung zwischen innerbetrieblicher und zwischenbetrieblicher Integration wird zunehmend problematisch. Auf der Ebene des Marktes werden Unternehmen, die traditionell eine Einheit bzw. eine Insellösung darstellten, in ein Gesamtsystem (elektronischer Markt) integriert. Die Frage nach den optimalen Integrationsgrad stellt sich nicht nur auf der innerbetrieblichen Ebene, sondern auch auf der Ebene des Markte...

"synopsis" may belong to another edition of this title.

Buy New View Book
List Price: US$ 59.90
US$ 44.98

Convert currency

Shipping: US$ 3.16
From Germany to U.S.A.

Destination, rates & speeds

Add to Basket

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Adam-Christian Kowalik
Published by diplom.de (1994)
ISBN 10: 383860296X ISBN 13: 9783838602967
New Softcover Quantity Available: 15
Print on Demand
Seller:
Rating
[?]

Book Description diplom.de, 1994. Condition: New. This item is printed on demand for shipment within 3 working days. Seller Inventory # LP9783838602967

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 44.98
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.16
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

2.

Adam-Christian Kowalik
Published by Diplom.de
ISBN 10: 383860296X ISBN 13: 9783838602967
New Paperback Quantity Available: > 20
Seller:
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Diplom.de. Paperback. Condition: New. 80 pages. Dimensions: 10.4in. x 7.4in. x 0.2in.Diplomarbeit, die am 01. 09. 1994 erfolgreich an einer Universitt in Deutschland eingereicht wurde. Problemstellung: Die Integration von Informationssystemen ist ein Problem, das sowohl die Betriebswirtschaftslehre als auch die Wirtschaftsinformatik tangiert. Die Gemeinsamkeiten resultieren aus den vielen Interdependenzen zwischen Organisation und Informationssystem. Informationssysteme sind fr Organisationen von konstitutiver Bedeutung. Da die Integration die Struktur des Informationssystems bestimmt, ist sie auch ein konstitutives Kriterium fr eine Organisation. Bei der Integration von Informationssystemen kann man unterscheiden zwischen einer Verknpfung von Modulen und einer Neu-Modellierung der Informationssystem-Architektur. Grundlage fr die konkrete Umsetzung von Integrationsvorhaben sind Integrationsstrategien im Verbund mit Integrationstests. Im Finanzwesen spielt die Integration von Informationssystemen eine besondere Rolle. Mit Informationssystemen werden in Bankbetrieben fast die meisten Ttigkeiten und Operationen untersttzt. Bei der rumlichen Dezentralisation im Verbund mit der technologischen Integration von Informationssystemen, entpuppt sich die Informationstechnologie als ein divisionsbergreifender Integrationsmechanismus. Der Integrationsgrad der Informationssysteme in Bankbetrieben wird kontinuierlich gesteigert, dabei steigt die Komplexitt des Informationssystems und Risikoberlegungen im bezug auf das IS treten in den Vordergrund. Banken entwickeln sich zu EDV-Dienstleistern. Die Unternehmensgrenzen verwischen und die Unterscheidung zwischen innerbetrieblicher und zwischenbetrieblicher Integration wird zunehmend problematisch. Auf der Ebene des Marktes werden Unternehmen, die traditionell eine Einheit bzw. eine Insellsung darstellten, in ein Gesamtsystem (elektronischer Markt) integriert. Die Frage nach den optimalen Integrationsgrad stellt sich nicht nur auf der innerbetrieblichen Ebene, sondern auch auf der Ebene des Markte. . . This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Paperback. Seller Inventory # 9783838602967

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 48.96
Convert currency

Add to Basket

Shipping: FREE
Within U.S.A.
Destination, rates & speeds

3.

Adam-Christian Kowalik
Published by Diplom.de (1997)
ISBN 10: 383860296X ISBN 13: 9783838602967
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
Pbshop
(Wood Dale, IL, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Diplom.de, 1997. PAP. Condition: New. New Book. Shipped from US within 10 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Seller Inventory # IQ-9783838602967

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 44.98
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.99
Within U.S.A.
Destination, rates & speeds

4.

Adam-Christian Kowalik
Published by Diplom.de (1997)
ISBN 10: 383860296X ISBN 13: 9783838602967
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Diplom.de, 1997. PAP. Condition: New. New Book. Delivered from our UK warehouse in 4 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Seller Inventory # IQ-9783838602967

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 39.68
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 11.52
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

5.

Adam-Christian Kowalik
Published by diplom.de (1997)
ISBN 10: 383860296X ISBN 13: 9783838602967
New Paperback Quantity Available: 10
Print on Demand
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description diplom.de, 1997. Paperback. Condition: New. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Inhaltsangabe: Problemstellung: Die Integration von Informationssystemen ist ein Problem, das sowohl die Betriebswirtschaftslehre als auch die Wirtschaftsinformatik tangiert. Die Gemeinsamkeiten resultieren aus den vielen Interdependenzen zwischen Organisation und Informationssystem. Informationssysteme sind fur Organisationen von konstitutiver Bedeutung. Da die Integration die Struktur des Informationssystems bestimmt, ist sie auch ein konstitutives Kriterium fur eine Organisation. Bei der Integration von Informationssystemen kann man unterscheiden zwischen einer Verknupfung von Modulen und einer Neu-Modellierung der Informationssystem-Architektur. Grundlage fur die konkrete Umsetzung von Integrationsvorhaben sind Integrationsstrategien im Verbund mit Integrationstests. Im Finanzwesen spielt die Integration von Informationssystemen eine besondere Rolle. Mit Informationssystemen werden in Bankbetrieben fast die meisten Tatigkeiten und Operationen unterstutzt. Bei der raumlichen Dezentralisation im Verbund mit der technologischen Integration von Informationssystemen, entpuppt sich die Informationstechnologie als ein divisionsubergreifender Integrationsmechanismus. Der Integrationsgrad der Informationssysteme in Bankbetrieben wird kontinuierlich gesteigert, dabei steigt die Komplexitat des Informationssystems und Risikouberlegungen im bezug auf das IS treten in den Vordergrund. Banken entwickeln sich zu EDV-Dienstleistern. Die Unternehmensgrenzen verwischen und die Unterscheidung zwischen innerbetrieblicher und zwischenbetrieblicher Integration wird zunehmend problematisch. Auf der Ebene des Marktes werden Unternehmen, die traditionell eine Einheit bzw. eine Insellosung darstellten, in ein Gesamtsystem (elektronischer Markt) integriert. Die Frage nach den optimalen Integrationsgrad stellt sich nicht nur auf der innerbetrieblichen Ebene, sondern auch auf der Ebene des Marktes. Inhaltsverzeichnis: Inhaltsverzeichnis: ABBILDUNGSVERZEICHNISii ABKURZUNGSVERZEICHNIS. Seller Inventory # APC9783838602967

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 75.57
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.84
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds