Landlosenbewegung in Brasilien: 15 Jahre Movimento dos Trabalhadores Rurais Sem Terra (MST) (German Edition)

0 avg rating
( 0 ratings by Goodreads )
 
9783838631080: Landlosenbewegung in Brasilien: 15 Jahre Movimento dos Trabalhadores Rurais Sem Terra (MST) (German Edition)

Diplomarbeit, die am 24.08.2000 erfolgreich an einer Universität in Deutschland eingereicht wurde. Problemstellung: Brasilien ist das fünftgrößte Land der Erde und der größte Staat Lateinamerikas. Auf den ersten Blick mag es verwundern, dass in einem Land mit der Ausdehnung Brasiliens Landkonflikte an der Tagesordnung sind. Der Auslöser der Konflikte ist die ungleiche Landverteilung. Die Ungleichheit besteht darin, dass ein verschwindend geringer Anteil der Bevölkerung Land in riesigen Ausmaßen zum Eigentum hat, während die große Masse der Bevölkerung über wenig oder gar kein Land verfügt. Nicht erst in der heutigen Zeit sind die Bodenbesitzverhältnisse zum zentralen Bestandteil der Landfrage (questão agrária) geworden. Brasilien ist immer ein Land der Großgrundbesitzer und Landlosen gewesen. Im Verlauf der brasilianischen Geschichte war dies häufig Anlaß für Proteste der sozial Benachteiligten, aus denen sich Landlosenbewegungen entwickelten, die für bessere Verhältnisse kämpften und von den Regierenden Veränderungen forderten. Die eingeforderte Landreform ist aber seitens der Mächtigen nie durchgeführt worden. Mit dem Movimento dos Trabalhadores Rurais Sem Terra (MST) hat sich im Jahre 1985 erstmals eine Landlosenbewegung auf nationaler Ebene gegründet. Sie hat sich zum Ziel gesetzt, eine Landreform durchzusetzen. Der bisherige Erfolg des MST bei der Durchsetzung einer Landreform ist - verglichen mit den weitreichenden Zielen - eher als bescheiden zu bezeichnen. Die Landreformmaßnahmen, die seitens der Regierung ausgeführt werden, entsprechen nicht den Vorstellungen des MST hinsichtlich einer umfassenden Landreform. Von 4,5 Millionen landlosen Familien werden jährlich 70.000 in assentamentos angesiedelt. Bei gleichbleibender Geschwindigkeit der Durchführung der Ansiedlungen würde der letzte Landlose Brasiliens im Jahr 2064 sein Stück Land erhalten. Von besonderem Interesse für den Historiker ist es, die Entstehung der Bewegung vor dem geschichtlich...

"synopsis" may belong to another edition of this title.

Buy New View Book
List Price: US$ 74.90
US$ 43.79

Convert Currency

Shipping: US$ 11.99
From United Kingdom to U.S.A.

Destination, Rates & Speeds

Add to Basket

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Michael Steinfelder
Published by Diplom.de (2001)
ISBN 10: 3838631080 ISBN 13: 9783838631080
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Diplom.de, 2001. PAP. Book Condition: New. New Book. Delivered from our US warehouse in 10 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND.Established seller since 2000. Bookseller Inventory # IP-9783838631080

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 43.79
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 11.99
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Michael Steinfelder
Published by Diplom.de (2001)
ISBN 10: 3838631080 ISBN 13: 9783838631080
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
Pbshop
(Wood Dale, IL, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Diplom.de, 2001. PAP. Book Condition: New. New Book.Shipped from US within 10 to 14 business days.THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Bookseller Inventory # IP-9783838631080

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 52.13
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.99
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Michael Steinfelder
Published by diplom.de (2000)
ISBN 10: 3838631080 ISBN 13: 9783838631080
New Softcover Quantity Available: 15
Print on Demand
Seller:
Rating
[?]

Book Description diplom.de, 2000. Book Condition: New. This item is printed on demand for shipment within 3 working days. Bookseller Inventory # LP9783838631080

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 58.10
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.51
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Steinfelder, Michael
Published by diplom.de (2016)
ISBN 10: 3838631080 ISBN 13: 9783838631080
New Paperback Quantity Available: 1
Print on Demand
Seller:
Ria Christie Collections
(Uxbridge, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description diplom.de, 2016. Paperback. Book Condition: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Bookseller Inventory # ria9783838631080_lsuk

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 56.51
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 5.17
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Michael Steinfelder
Published by Diplom.de
ISBN 10: 3838631080 ISBN 13: 9783838631080
New Paperback Quantity Available: > 20
Seller:
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Diplom.de. Paperback. Book Condition: New. 78 pages. Dimensions: 10.4in. x 7.4in. x 0.2in.Diplomarbeit, die am 24. 08. 2000 erfolgreich an einer Universitt in Deutschland eingereicht wurde. Problemstellung: Brasilien ist das fnftgrte Land der Erde und der grte Staat Lateinamerikas. Auf den ersten Blick mag es verwundern, dass in einem Land mit der Ausdehnung Brasiliens Landkonflikte an der Tagesordnung sind. Der Auslser der Konflikte ist die ungleiche Landverteilung. Die Ungleichheit besteht darin, dass ein verschwindend geringer Anteil der Bevlkerung Land in riesigen Ausmaen zum Eigentum hat, whrend die groe Masse der Bevlkerung ber wenig oder gar kein Land verfgt. Nicht erst in der heutigen Zeit sind die Bodenbesitzverhltnisse zum zentralen Bestandteil der Landfrage (questo agrria) geworden. Brasilien ist immer ein Land der Grogrundbesitzer und Landlosen gewesen. Im Verlauf der brasilianischen Geschichte war dies hufig Anla fr Proteste der sozial Benachteiligten, aus denen sich Landlosenbewegungen entwickelten, die fr bessere Verhltnisse kmpften und von den Regierenden Vernderungen forderten. Die eingeforderte Landreform ist aber seitens der Mchtigen nie durchgefhrt worden. Mit dem Movimento dos Trabalhadores Rurais Sem Terra (MST) hat sich im Jahre 1985 erstmals eine Landlosenbewegung auf nationaler Ebene gegrndet. Sie hat sich zum Ziel gesetzt, eine Landreform durchzusetzen. Der bisherige Erfolg des MST bei der Durchsetzung einer Landreform ist - verglichen mit den weitreichenden Zielen - eher als bescheiden zu bezeichnen. Die Landreformmanahmen, die seitens der Regierung ausgefhrt werden, entsprechen nicht den Vorstellungen des MST hinsichtlich einer umfassenden Landreform. Von 4, 5 Millionen landlosen Familien werden jhrlich 70. 000 in assentamentos angesiedelt. Bei gleichbleibender Geschwindigkeit der Durchfhrung der Ansiedlungen wrde der letzte Landlose Brasiliens im Jahr 2064 sein Stck Land erhalten. Von besonderem Interesse fr den Historiker ist es, die Entstehung der Bewegung vor dem geschichtlich. . . This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Paperback. Bookseller Inventory # 9783838631080

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 64.96
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: FREE
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

6.

Michael Steinfelder
Published by diplom.de (2001)
ISBN 10: 3838631080 ISBN 13: 9783838631080
New Paperback Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description diplom.de, 2001. Paperback. Book Condition: New. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Inhaltsangabe: Problemstellung: Brasilien ist das funftgrote Land der Erde und der grote Staat Lateinamerikas. Auf den ersten Blick mag es verwundern, dass in einem Land mit der Ausdehnung Brasiliens Landkonflikte an der Tagesordnung sind. Der Ausloser der Konflikte ist die ungleiche Landverteilung. Die Ungleichheit besteht darin, dass ein verschwindend geringer Anteil der Bevolkerung Land in riesigen Ausmaen zum Eigentum hat, wahrend die groe Masse der Bevolkerung uber wenig oder gar kein Land verfugt. Nicht erst in der heutigen Zeit sind die Bodenbesitzverhaltnisse zum zentralen Bestandteil der Landfrage (questao agraria) geworden. Brasilien ist immer ein Land der Grogrundbesitzer und Landlosen gewesen. Im Verlauf der brasilianischen Geschichte war dies haufig Anla fur Proteste der sozial Benachteiligten, aus denen sich Landlosenbewegungen entwickelten, die fur bessere Verhaltnisse kampften und von den Regierenden Veranderungen forderten. Die eingeforderte Landreform ist aber seitens der Machtigen nie durchgefuhrt worden. Mit dem Movimento dos Trabalhadores Rurais Sem Terra (MST) hat sich im Jahre 1985 erstmals eine Landlosenbewegung auf nationaler Ebene gegrundet. Sie hat sich zum Ziel gesetzt, eine Landreform durchzusetzen. Der bisherige Erfolg des MST bei der Durchsetzung einer Landreform ist - verglichen mit den weitreichenden Zielen - eher als bescheiden zu bezeichnen. Die Landreformmanahmen, die seitens der Regierung ausgefuhrt werden, entsprechen nicht den Vorstellungen des MST hinsichtlich einer umfassenden Landreform. Von 4,5 Millionen landlosen Familien werden jahrlich 70.000 in assentamentos angesiedelt. Bei gleichbleibender Geschwindigkeit der Durchfuhrung der Ansiedlungen wurde der letzte Landlose Brasiliens im Jahr 2064 sein Stuck Land erhalten. Von besonderem Interesse fur den Historiker ist es, die Entstehung der Bewegung vor dem geschichtlichen Hintergrund zu untersuchen und die Grundung aus diesem Zusammenhang zu erklaren. Es stellt s. Bookseller Inventory # APC9783838631080

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 96.11
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 4.00
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds