Translation kultureller Repertoires im Zeitalter der Globalisierung

 
9783860572573: Translation kultureller Repertoires im Zeitalter der Globalisierung

Translation kultureller Repertoires im Zeitalter der Globalisierung

"synopsis" may belong to another edition of this title.

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Seel, Olaf-Immanuel
Published by Stauffenburg Verlag
ISBN 10: 3860572571 ISBN 13: 9783860572573
New paperback Quantity Available: 1
Seller:
Blackwell's
(Oxford, OX, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Stauffenburg Verlag. paperback. Book Condition: New. Bookseller Inventory # 9783860572573

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 51.27
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 7.99
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Olaf-Immanuel Seel
Published by Stauffenburg Verlag (2008)
ISBN 10: 3860572571 ISBN 13: 9783860572573
New Softcover Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Stauffenburg Verlag, 2008. Book Condition: New. Bookseller Inventory # L9783860572573

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 60.24
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.53
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Seel, Olaf-Immanuel; Seel, Olaf-Immanuel
Published by Stauffenburg (2008)
ISBN 10: 3860572571 ISBN 13: 9783860572573
New Paperback Quantity Available: 2
Seller:
Revaluation Books
(Exeter, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Stauffenburg, 2008. Paperback. Book Condition: Brand New. 278 pages. German language. 8.94x5.94x0.79 inches. In Stock. Bookseller Inventory # __3860572571

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 61.05
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 7.99
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Olaf-Immanuel Seel
Published by Stauffenburg Verlag Mai 2008 (2008)
ISBN 10: 3860572571 ISBN 13: 9783860572573
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Stauffenburg Verlag Mai 2008, 2008. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Das Buch versteht sich als ein Versuch der kultursemiotischen Standortbestimmung des kultursensitiven Paradigmas in der Translationswissenschaft im Zeichen der Globalisierung. Auf der Grundlage von konkreten (griechischen) Textbeispielen wird darin ein globalisationsbedingter Wandel von Kultur nachgewiesen, deren Manifestationen nunmehr nicht nur wie im vor-globalen Zeitalter substantiell-originär zu determinieren sind, sondern z.B. auch autonom-glokal und/oder homogen und/oder hybrid und/oder tribalistisch sein können, womit die Translationspraxis vor eine differenzierte Kulturlandschaft gestellt wird. Dies legt für das kultursensitive Paradigma die Notwendigkeit der Rekonzeptionalisierung ihres maßgebenden wissenschaftlichen Instrumentalismus nahe. Das Buch setzt sich mit dieser Problematik auseinander und unterbreitet Vorschläge zur inhaltlichen und/oder begrifflichen Re- bzw. Neukonzeptionalisierung, um dazu beizutragen, dass die Translationswissenschaft in einer durch Globalisierung nachhaltig veränderten Kulturlandschaft das wissenschaftliche Rüstzeug zur Sichtung, Erklärung und Lösung translatorischer Fragestellungen weiterhin gewährleisten kann. Es schließt mit der Schlussfolgerung, dass das, neue Repertoire von Kultur eine Anomalie im Kuhnschen Sinne für das kultursensitive Paradigma darstellt und damit den Beginn einer neuen paradigmatischen Phase in der Translationswissenschaft signalisiert. 277 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783860572573

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 60.24
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 14.18
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Olaf-Immanuel Seel
Published by Stauffenburg Verlag Mai 2008 (2008)
ISBN 10: 3860572571 ISBN 13: 9783860572573
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Stauffenburg Verlag Mai 2008, 2008. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Das Buch versteht sich als ein Versuch der kultursemiotischen Standortbestimmung des kultursensitiven Paradigmas in der Translationswissenschaft im Zeichen der Globalisierung. Auf der Grundlage von konkreten (griechischen) Textbeispielen wird darin ein globalisationsbedingter Wandel von Kultur nachgewiesen, deren Manifestationen nunmehr nicht nur wie im vor-globalen Zeitalter substantiell-originär zu determinieren sind, sondern z.B. auch autonom-glokal und/oder homogen und/oder hybrid und/oder tribalistisch sein können, womit die Translationspraxis vor eine differenzierte Kulturlandschaft gestellt wird. Dies legt für das kultursensitive Paradigma die Notwendigkeit der Rekonzeptionalisierung ihres maßgebenden wissenschaftlichen Instrumentalismus nahe. Das Buch setzt sich mit dieser Problematik auseinander und unterbreitet Vorschläge zur inhaltlichen und/oder begrifflichen Re- bzw. Neukonzeptionalisierung, um dazu beizutragen, dass die Translationswissenschaft in einer durch Globalisierung nachhaltig veränderten Kulturlandschaft das wissenschaftliche Rüstzeug zur Sichtung, Erklärung und Lösung translatorischer Fragestellungen weiterhin gewährleisten kann. Es schließt mit der Schlussfolgerung, dass das, neue Repertoire von Kultur eine Anomalie im Kuhnschen Sinne für das kultursensitive Paradigma darstellt und damit den Beginn einer neuen paradigmatischen Phase in der Translationswissenschaft signalisiert. 277 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783860572573

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 60.24
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.24
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

6.

Olaf-Immanuel Seel
Published by Stauffenburg Verlag Mai 2008 (2008)
ISBN 10: 3860572571 ISBN 13: 9783860572573
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Stauffenburg Verlag Mai 2008, 2008. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Das Buch versteht sich als ein Versuch der kultursemiotischen Standortbestimmung des kultursensitiven Paradigmas in der Translationswissenschaft im Zeichen der Globalisierung. Auf der Grundlage von konkreten (griechischen) Textbeispielen wird darin ein globalisationsbedingter Wandel von Kultur nachgewiesen, deren Manifestationen nunmehr nicht nur wie im vor-globalen Zeitalter substantiell-originär zu determinieren sind, sondern z.B. auch autonom-glokal und/oder homogen und/oder hybrid und/oder tribalistisch sein können, womit die Translationspraxis vor eine differenzierte Kulturlandschaft gestellt wird. Dies legt für das kultursensitive Paradigma die Notwendigkeit der Rekonzeptionalisierung ihres maßgebenden wissenschaftlichen Instrumentalismus nahe. Das Buch setzt sich mit dieser Problematik auseinander und unterbreitet Vorschläge zur inhaltlichen und/oder begrifflichen Re- bzw. Neukonzeptionalisierung, um dazu beizutragen, dass die Translationswissenschaft in einer durch Globalisierung nachhaltig veränderten Kulturlandschaft das wissenschaftliche Rüstzeug zur Sichtung, Erklärung und Lösung translatorischer Fragestellungen weiterhin gewährleisten kann. Es schließt mit der Schlussfolgerung, dass das, neue Repertoire von Kultur eine Anomalie im Kuhnschen Sinne für das kultursensitive Paradigma darstellt und damit den Beginn einer neuen paradigmatischen Phase in der Translationswissenschaft signalisiert. 277 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783860572573

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 60.24
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.24
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

7.

Olaf-Immanuel Seel
Published by Stauffenburg Verlag (2008)
ISBN 10: 3860572571 ISBN 13: 9783860572573
New Paperback Quantity Available: 3
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Stauffenburg Verlag, 2008. Paperback. Book Condition: New. Language: German . Brand New Book. Bookseller Inventory # LIB9783860572573

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 90.36
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 4.01
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

8.

Olaf-Immanuel Seel
Published by Stauffenburg Verlag Jun 2008 (2008)
ISBN 10: 3860572571 ISBN 13: 9783860572573
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)
Rating
[?]

Book Description Stauffenburg Verlag Jun 2008, 2008. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Das Buch versteht sich als ein Versuch der kultursemiotischen Standortbestimmung des kultursensitiven Paradigmas in der Translationswissenschaft im Zeichen der Globalisierung. Auf der Grundlage von konkreten (griechischen) Textbeispielen wird darin ein globalisationsbedingter Wandel von Kultur nachgewiesen, deren Manifestationen nunmehr nicht nur wie im vor-globalen Zeitalter substantiell-originär zu determinieren sind, sondern z.B. auch autonom-glokal und/oder homogen und/oder hybrid und/oder tribalistisch sein können, womit die Translationspraxis vor eine differenzierte Kulturlandschaft gestellt wird. Dies legt für das kultursensitive Paradigma die Notwendigkeit der Rekonzeptionalisierung ihres maßgebenden wissenschaftlichen Instrumentalismus nahe. Das Buch setzt sich mit dieser Problematik auseinander und unterbreitet Vorschläge zur inhaltlichen und/oder begrifflichen Re- bzw. Neukonzeptionalisierung, um dazu beizutragen, dass die Translationswissenschaft in einer durch Globalisierung nachhaltig veränderten Kulturlandschaft das wissenschaftliche Rüstzeug zur Sichtung, Erklärung und Lösung translatorischer Fragestellungen weiterhin gewährleisten kann. Es schließt mit der Schlussfolgerung, dass das, neue Repertoire von Kultur eine Anomalie im Kuhnschen Sinne für das kultursensitive Paradigma darstellt und damit den Beginn einer neuen paradigmatischen Phase in der Translationswissenschaft signalisiert. 277 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783860572573

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 60.24
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 34.85
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds