Mehrstufige sequentielle Inspektionsspiele mit statistischen Fehlern erster und zweiter Art .

 
9783860643877: Mehrstufige sequentielle Inspektionsspiele mit statistischen Fehlern erster und zweiter Art .
View all copies of this ISBN edition:
 
 
Buy New View Book

Shipping: US$ 11.31
From Germany to U.S.A.

Destination, rates & speeds

Add to Basket

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Klaus Rinderle
Published by Verlag Dr. Kovac, Hamburg (1996)
ISBN 10: 3860643878 ISBN 13: 9783860643877
New Softcover First Edition Quantity Available: 5
Seller:
Verlag Dr. Kovac GmbH
(Hamburg, Germany)
Rating
[?]

Book Description Verlag Dr. Kovac, Hamburg, 1996. Softcover. Condition: neu. 1. Auflage. Forschungsergebnisse zur Informatik, Band 26 152 pages. In dieser Arbeit werden ├ berwachungssituationen im Rahmen von vertraglichen Vereinbarungen zwischen einem Inspektor und einem Inspizierten als Inspektionsspiele modelliert und analysiert. Typische Anwendungsm├ glichkeiten in der Praxis liegen u.a. im Bereich der Kernmaterialbilanzierung, der Abr├╝stungskontrolle, der ├ berwachung von Industrieschadstoffen in der Umwelt und der Buch- und Steuerpr├╝fung. Inspektionsspiele sind durch eine gewisse Asymmetrie gekennzeichnet. Der Inspektor auf der einen Seite kann bei der F├╝hrerschafts-Variante, im Gegensatz zur Situation im simultanen Spiel, seine vertraglich zugesicherten Kontrollen ank├╝ndigen. Dagegen sollte ein beabsichtigter Versto├ des Inspizierten nicht bekannt gegeben werden. Der Vergleich der beiden Varianten ist ein erstes Ziel dieser Arbeit. Als L├ sungsbegriff wird dabei das Nash-Gleichgewicht f├╝r Zwei-Personen-Nicht-Nullsummen-Spiele verwendet. Die Aussage, dass der Inspektor im F├╝hrerschafts-Spiel tats├Ąchlich einen Vorteil gegen├╝ber der simultanen Variante hat, stellt ein erstes Resultat dieser Arbeit dar. In einem zweiten Schritt wird eine zeitliche Komponente, n├Ąmlich dass die ├ berwachung mehrmals in einem bestimmten Zeitraum auftreten kann (aber nicht muss), eingef├╝hrt und als rekursives Spiel modelliert. Auch hier stellt sich die M├ glichkeit der Ank├╝ndigung seiner Strategie f├╝r den Inspektor als vorteilhaft heraus. Eine weitere Verallgemeinerung sind Fehlalarme und Nichtentdeckung von illegalem Verhalten trotz Kontrolle. Die Modellierung und Interpretation bereitet dabei erhebliche Schwierigkeiten, doch letztendlich konnte ein akzeptables Modell erarbeitet werden, wobei die bisher erhaltenen Ergebnisse wieder ├ bertragen werden konnten. Die erw├Ąhnte asymmetrische Situation beider Spieler in einer Konfliktsituation hat Auswirkungen auf Strategien und L├ sungen in einem Zwei-Personen-Spiel. Die M├ glichkeit, dem Gegner die eigene Strategie (einseitig) ank├╝ndigen zu k├ nnen, stellt sich als durchaus vorteilhaft gegen├╝ber der simultanen Variante dar. F├╝r die Praxis leitet sich dadurch eine neue Sichtweise der ├ berwachung von vertraglichen Vereinbarungen ab, die zur Zeit erst sehr selten umgesetzt wird. Seller Inventory # x387

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 58.47
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 11.31
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds