Die Kapitalgesellschaft als Schuldnerin der Schuldnerbegünstigung: Eine Untersuchung zur tatbestandlichen Funktionsfähigkeit des § 283d StGB in der ... ab Bd. 209) (German Edition)

0 avg rating
( 0 ratings by Goodreads )
 
9783862262021: Die Kapitalgesellschaft als Schuldnerin der Schuldnerbegünstigung: Eine Untersuchung zur tatbestandlichen Funktionsfähigkeit des § 283d StGB in der ... ab Bd. 209) (German Edition)

Das geltende Insolvenzstrafrecht sieht sich im Kontext von Kapitalgesellschaften – als mittlerweile bedeutsamster Form unternehmerischer Betätigung im modernen Wirtschaftsleben – besonderen Herausforderungen gegenüber. Im Rahmen des Buches wird am Beispiel des Tatbestandes der Schuldnerbegünstigung nach § 283d StGB untersucht, welche Konsequenzen das Vorliegen einer Kapitalgesellschaft in der Rolle des Insolvenzschuldners für die tatbestandliche Funktionsfähigkeit der Vorschrift sowie deren strafrechtliche Schutzgewährung nach sich zieht. Zu diesem Zweck werden alle derzeit nach deutschem Recht zur Verfügung stehenden Kapitalgesellschaftsformen jeweils unter Berücksichtigung ihrer individuellen Charakteristika betrachtet. Aufgrund der normoriginären Ausrichtung des Tatbestandes auf natürliche Personen als Regelungssubjekte offenbaren sich hierbei erhebliche strukturelle Defizite, welchen nur durch eine entsprechende Reformierung der Norm begegnet werden kann. Es wird daher schließlich eine Modifikation des Tatbestandes der Schuldnerbegünstigung vorgeschlagen, um die Funktionsfähigkeit der Vorschrift des § 283d StGB in der Kapitalgesellschaftsinsolvenz wiederherzustellen.

"synopsis" may belong to another edition of this title.

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Jan R. Krezer
ISBN 10: 3862262022 ISBN 13: 9783862262021
New Quantity Available: 3
Seller:
GreatBookPrices
(Columbia, MD, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Book Condition: New. Bookseller Inventory # 19138784-n

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 36.79
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 2.64
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Jan R. Krezer
Published by Centaurus Verlag & Media 2015-03-06, Herbolzheim (2015)
ISBN 10: 3862262022 ISBN 13: 9783862262021
New paperback Quantity Available: 1
Seller:
Blackwell's
(Oxford, OX, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Centaurus Verlag & Media 2015-03-06, Herbolzheim, 2015. paperback. Book Condition: New. Bookseller Inventory # 9783862262021

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 31.47
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 7.97
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

JAN R. KREZER
Published by Centaurus Verlag & Media (2015)
ISBN 10: 3862262022 ISBN 13: 9783862262021
New Paperback Quantity Available: 1
Seller:
Herb Tandree Philosophy Books
(Stroud, GLOS, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Centaurus Verlag & Media, 2015. Paperback. Book Condition: NEW. 9783862262021 This listing is a new book, a title currently in-print which we order directly and immediately from the publisher. Bookseller Inventory # HTANDREE0851400

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 31.48
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 10.63
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Jan R. Krezer
Published by Centaurus Verlag & Media Dez 2012 (2012)
ISBN 10: 3862262022 ISBN 13: 9783862262021
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Centaurus Verlag & Media Dez 2012, 2012. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Das geltende Insolvenzstrafrecht sieht sich im Kontext von Kapitalgesellschaften - als mittlerweile bedeutsamster Form unternehmerischer Betätigung im modernen Wirtschaftsleben - besonderen Herausforderungen gegenüber. Im Rahmen des Buches wird am Beispiel des Tatbestandes der Schuldnerbegünstigung nach 283d StGB untersucht, welche Konsequenzen das Vorliegen einer Kapitalgesellschaft in der Rolle des Insolvenzschuldners für die tatbestandliche Funktionsfähigkeit der Vorschrift sowie deren strafrechtliche Schutzgewährung nach sich zieht. Zu diesem Zweck werden alle derzeit nach deutschem Recht zur Verfügung stehenden Kapitalgesellschaftsformen jeweils unter Berücksichtigung ihrer individuellen Charakteristika betrachtet. Aufgrund der normoriginären Ausrichtung des Tatbestandes auf natürliche Personen als Regelungssubjekte offenbaren sich hierbei erhebliche strukturelle Defizite, welchen nur durch eine entsprechende Reformierung der Norm begegnet werden kann. Es wird daher schließlich eine Modifikation des Tatbestandes der Schuldnerbegünstigung vorgeschlagen, um die Funktionsfähigkeit der Vorschrift des 283d StGB in der Kapitalgesellschaftsinsolvenz wiederherzustellen. 215 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783862262021

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 32.61
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 14.19
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Jan R. Krezer
Published by Centaurus Verlag & Media Dez 2012 (2012)
ISBN 10: 3862262022 ISBN 13: 9783862262021
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Centaurus Verlag & Media Dez 2012, 2012. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Das geltende Insolvenzstrafrecht sieht sich im Kontext von Kapitalgesellschaften - als mittlerweile bedeutsamster Form unternehmerischer Betätigung im modernen Wirtschaftsleben - besonderen Herausforderungen gegenüber. Im Rahmen des Buches wird am Beispiel des Tatbestandes der Schuldnerbegünstigung nach 283d StGB untersucht, welche Konsequenzen das Vorliegen einer Kapitalgesellschaft in der Rolle des Insolvenzschuldners für die tatbestandliche Funktionsfähigkeit der Vorschrift sowie deren strafrechtliche Schutzgewährung nach sich zieht. Zu diesem Zweck werden alle derzeit nach deutschem Recht zur Verfügung stehenden Kapitalgesellschaftsformen jeweils unter Berücksichtigung ihrer individuellen Charakteristika betrachtet. Aufgrund der normoriginären Ausrichtung des Tatbestandes auf natürliche Personen als Regelungssubjekte offenbaren sich hierbei erhebliche strukturelle Defizite, welchen nur durch eine entsprechende Reformierung der Norm begegnet werden kann. Es wird daher schließlich eine Modifikation des Tatbestandes der Schuldnerbegünstigung vorgeschlagen, um die Funktionsfähigkeit der Vorschrift des 283d StGB in der Kapitalgesellschaftsinsolvenz wiederherzustellen. 215 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783862262021

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 32.61
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.25
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

6.

Jan R. Krezer
Published by Centaurus Verlag & Media Dez 2012 (2012)
ISBN 10: 3862262022 ISBN 13: 9783862262021
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Centaurus Verlag & Media Dez 2012, 2012. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Das geltende Insolvenzstrafrecht sieht sich im Kontext von Kapitalgesellschaften - als mittlerweile bedeutsamster Form unternehmerischer Betätigung im modernen Wirtschaftsleben - besonderen Herausforderungen gegenüber. Im Rahmen des Buches wird am Beispiel des Tatbestandes der Schuldnerbegünstigung nach 283d StGB untersucht, welche Konsequenzen das Vorliegen einer Kapitalgesellschaft in der Rolle des Insolvenzschuldners für die tatbestandliche Funktionsfähigkeit der Vorschrift sowie deren strafrechtliche Schutzgewährung nach sich zieht. Zu diesem Zweck werden alle derzeit nach deutschem Recht zur Verfügung stehenden Kapitalgesellschaftsformen jeweils unter Berücksichtigung ihrer individuellen Charakteristika betrachtet. Aufgrund der normoriginären Ausrichtung des Tatbestandes auf natürliche Personen als Regelungssubjekte offenbaren sich hierbei erhebliche strukturelle Defizite, welchen nur durch eine entsprechende Reformierung der Norm begegnet werden kann. Es wird daher schließlich eine Modifikation des Tatbestandes der Schuldnerbegünstigung vorgeschlagen, um die Funktionsfähigkeit der Vorschrift des 283d StGB in der Kapitalgesellschaftsinsolvenz wiederherzustellen. 215 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783862262021

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 32.61
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 20.25
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

7.

Jan R Krezer
Published by Centaurus Verlag Media, United States (2015)
ISBN 10: 3862262022 ISBN 13: 9783862262021
New Paperback Quantity Available: 3
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Centaurus Verlag Media, United States, 2015. Paperback. Book Condition: New. 2012 ed.. Language: German . Brand New Book. Das geltende Insolvenzstrafrecht sieht sich im Kontext von Kapitalgesellschaften als mittlerweile bedeutsamster Form unternehmerischer Betatigung im modernen Wirtschaftsleben besonderen Herausforderungen gegenuber. Im Rahmen des Buches wird am Beispiel des Tatbestandes der Schuldnerbegunstigung nach 283d StGB untersucht, welche Konsequenzen das Vorliegen einer Kapitalgesellschaft in der Rolle des Insolvenzschuldners fur die tatbestandliche Funktionsfahigkeit der Vorschrift sowie deren strafrechtliche Schutzgewahrung nach sich zieht. Zu diesem Zweck werden alle derzeit nach deutschem Recht zur Verfugung stehenden Kapitalgesellschaftsformen jeweils unter Berucksichtigung ihrer individuellen Charakteristika betrachtet. Aufgrund der normoriginaren Ausrichtung des Tatbestandes auf naturliche Personen als Regelungssubjekte offenbaren sich hierbei erhebliche strukturelle Defizite, welchen nur durch eine entsprechende Reformierung der Norm begegnet werden kann. Es wird daher schliesslich eine Modifikation des Tatbestandes der Schuldnerbegunstigung vorgeschlagen, um die Funktionsfahigkeit der Vorschrift des 283d StGB in der Kapitalgesellschaftsinsolvenz wiederherzustellen. Bookseller Inventory # LIB9783862262021

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 48.93
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.98
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

8.

Jan R. Krezer
Published by Centaurus Verlag & Media Mrz 2015 (2015)
ISBN 10: 3862262022 ISBN 13: 9783862262021
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)
Rating
[?]

Book Description Centaurus Verlag & Media Mrz 2015, 2015. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Das geltende Insolvenzstrafrecht sieht sich im Kontext von Kapitalgesellschaften - als mittlerweile bedeutsamster Form unternehmerischer Betätigung im modernen Wirtschaftsleben - besonderen Herausforderungen gegenüber. Im Rahmen des Buches wird am Beispiel des Tatbestandes der Schuldnerbegünstigung nach283d StGB untersucht, welche Konsequenzen das Vorliegen einer Kapitalgesellschaft in der Rolle des Insolvenzschuldners für die tatbestandliche Funktionsfähigkeit der Vorschrift sowie deren strafrechtliche Schutzgewährung nach sich zieht. Zu diesem Zweck werden alle derzeit nach deutschem Recht zur Verfügung stehenden Kapitalgesellschaftsformen jeweils unter Berücksichtigung ihrer individuellen Charakteristika betrachtet. Aufgrund der normoriginären Ausrichtung des Tatbestandes auf natürliche Personen als Regelungssubjekte offenbaren sich hierbei erhebliche strukturelle Defizite, welchen nur durch eine entsprechende Reformierung der Norm begegnet werden kann. Es wird daher schließlich eine Modifikation des Tatbestandes der Schuldnerbegünstigung vorgeschlagen, um die Funktionsfähigkeit der Vorschrift des 283d StGB in der Kapitalgesellschaftsinsolvenz wiederherzustellen. 215 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783862262021

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
US$ 32.61
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: US$ 34.85
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds