Faulheit: Eine schwierige Disziplin. Essays

3.27 avg rating
( 11 ratings by Goodreads )
 
9783866741690: Faulheit: Eine schwierige Disziplin. Essays
View all copies of this ISBN edition:
 
 

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Koch, Manfred
ISBN 10: 3866741693 ISBN 13: 9783866741690
New Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Condition: New. Publisher/Verlag: zu Klampen Verlag | Eine schwierige Disziplin | Format: Hardback | 224 gr | 157 pp. Seller Inventory # K9783866741690

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 23.50
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.45
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

2.

Koch, Manfred
Published by Klampen, Dietrich zu
ISBN 10: 3866741693 ISBN 13: 9783866741690
New Hardcover Quantity Available: 1
Seller:
Blackwell's
(Oxford, OX, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Klampen, Dietrich zu. hardback. Condition: New. Seller Inventory # 9783866741690

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 20.18
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 9.80
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

3.

Manfred Koch
Published by Dietrich Zu Klampen Apr 2012 (2012)
ISBN 10: 3866741693 ISBN 13: 9783866741690
New Hardcover Quantity Available: 2
Seller:
Rating
[?]

Book Description Dietrich Zu Klampen Apr 2012, 2012. Buch. Condition: Neu. Neuware - Heute, da Vollbeschäftigung als Gipfel des gesellschaftlich Erstrebenswerten gilt, Umtriebigkeit und atemloses 'Am-Ball-Bleiben' auch nach der Arbeit angesagt sind, scheint jeder sich rechtfertigen zu müssen, der am Wochenende einfach nur Däumchen drehen möchte. Dabei galt Muße zu haben in der Antike als Ideal, und selbst das Mittelalter übte noch Nachsicht gegenüber dem antriebslosen Nichtstuer. Erst die Neuzeit brachte die entscheidende Wende: Fortschrittsglaube und Veränderungswille ließen ihn seine Unschuld verlieren, machten ihn zur parasitären Existenz. Seit einiger Zeit allerdings beginnt der Gedanke der Entschleunigung wieder an Akzeptanz zu gewinnen. Nicht nur die Oblomows der Literatur dürfen somit auf heimliche Sympathien hoffen, sondern auch derjenige, der sich der allgemeinen Geschäftigkeit verweigert. Und dennoch: Kaum je schien es angesichts allgegenwärtiger Freizeitangebote und digitaler Zerstreuungen so schwer wie heute, faul zu sein. Manfred Koch legt mit diesem Band eine unterhaltsame und kompakte Kulturgeschichte des Müßiggangs im Spiegel von mehr als zwei Jahrtausenden vor und führt seine Leser in die heikle Kunst der Faulheit ein. 158 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783866741690

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 23.50
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 13.83
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

4.

Manfred Koch
Published by Klampen, Dietrich zu (2012)
ISBN 10: 3866741693 ISBN 13: 9783866741690
New Hardcover First Edition Quantity Available: 1
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Klampen, Dietrich zu, 2012. Hardback. Condition: New. 1. Aufl.. Language: German . Brand New Book. Heute, da Vollbeschäftigung als Gipfel des gesellschaftlich Erstrebenswerten gilt, Umtriebigkeit und atemloses Am-Ball-Bleiben auch nach der Arbeit angesagt sind, scheint jeder sich rechtfertigen zu müssen, der am Wochenende einfach nur Däumchen drehen möchte. Dabei galt Muße zu haben in der Antike als Ideal, und selbst das Mittelalter übte noch Nachsicht gegenüber dem antriebslosen Nichtstuer. Erst die Neuzeit brachte die entscheidende Wende: Fortschrittsglaube und Veränderungswille ließen ihn seine Unschuld verlieren, machten ihn zur parasitären Existenz. Seit einiger Zeit allerdings beginnt der Gedanke der Entschleunigung wieder an Akzeptanz zu gewinnen. Nicht nur die Oblomows der Literatur dürfen somit auf heimliche Sympathien hoffen, sondern auch derjenige, der sich der allgemeinen Geschäftigkeit verweigert. Und dennoch: Kaum je schien es angesichts allgegenwärtiger Freizeitangebote und digitaler Zerstreuungen so schwer wie heute, faul zu sein. Manfred Koch legt mit diesem Band eine unterhaltsame und kompakte Kulturgeschichte des Müßiggangs im Spiegel von mehr als zwei Jahrtausenden vor und führt seine Leser in die heikle Kunst der Faulheit ein. Seller Inventory # KNV9783866741690

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 35.25
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 3.92
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

5.

Koch, Manfred:
Published by zu Klampen Verlag - zu Klampen & Johannes GbR, (2012)
ISBN 10: 3866741693 ISBN 13: 9783866741690
New Quantity Available: 1
Seller:
Memorah.Book
(Basel-Stadt, Switzerland)
Rating
[?]

Book Description zu Klampen Verlag - zu Klampen & Johannes GbR, 2012. Gebundene Ausgabe. Condition: Neu. 158 Seiten 2574__VLB_ Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 222. Seller Inventory # 60312

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 23.50
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 16.71
From Switzerland to U.S.A.
Destination, rates & speeds

6.

Manfred Koch
Published by Dietrich Zu Klampen Apr 2012 (2012)
ISBN 10: 3866741693 ISBN 13: 9783866741690
New Hardcover Quantity Available: 2
Seller:
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Dietrich Zu Klampen Apr 2012, 2012. Buch. Condition: Neu. Neuware - Heute, da Vollbeschäftigung als Gipfel des gesellschaftlich Erstrebenswerten gilt, Umtriebigkeit und atemloses 'Am-Ball-Bleiben' auch nach der Arbeit angesagt sind, scheint jeder sich rechtfertigen zu müssen, der am Wochenende einfach nur Däumchen drehen möchte. Dabei galt Muße zu haben in der Antike als Ideal, und selbst das Mittelalter übte noch Nachsicht gegenüber dem antriebslosen Nichtstuer. Erst die Neuzeit brachte die entscheidende Wende: Fortschrittsglaube und Veränderungswille ließen ihn seine Unschuld verlieren, machten ihn zur parasitären Existenz. Seit einiger Zeit allerdings beginnt der Gedanke der Entschleunigung wieder an Akzeptanz zu gewinnen. Nicht nur die Oblomows der Literatur dürfen somit auf heimliche Sympathien hoffen, sondern auch derjenige, der sich der allgemeinen Geschäftigkeit verweigert. Und dennoch: Kaum je schien es angesichts allgegenwärtiger Freizeitangebote und digitaler Zerstreuungen so schwer wie heute, faul zu sein. Manfred Koch legt mit diesem Band eine unterhaltsame und kompakte Kulturgeschichte des Müßiggangs im Spiegel von mehr als zwei Jahrtausenden vor und führt seine Leser in die heikle Kunst der Faulheit ein. 158 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783866741690

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 23.50
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 19.74
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

7.

Manfred Koch
Published by Dietrich Zu Klampen Apr 2012 (2012)
ISBN 10: 3866741693 ISBN 13: 9783866741690
New Quantity Available: 2
Seller:
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Dietrich Zu Klampen Apr 2012, 2012. Buch. Condition: Neu. Neuware - Heute, da Vollbeschäftigung als Gipfel des gesellschaftlich Erstrebenswerten gilt, Umtriebigkeit und atemloses 'Am-Ball-Bleiben' auch nach der Arbeit angesagt sind, scheint jeder sich rechtfertigen zu müssen, der am Wochenende einfach nur Däumchen drehen möchte. Dabei galt Muße zu haben in der Antike als Ideal, und selbst das Mittelalter übte noch Nachsicht gegenüber dem antriebslosen Nichtstuer. Erst die Neuzeit brachte die entscheidende Wende: Fortschrittsglaube und Veränderungswille ließen ihn seine Unschuld verlieren, machten ihn zur parasitären Existenz. Seit einiger Zeit allerdings beginnt der Gedanke der Entschleunigung wieder an Akzeptanz zu gewinnen. Nicht nur die Oblomows der Literatur dürfen somit auf heimliche Sympathien hoffen, sondern auch derjenige, der sich der allgemeinen Geschäftigkeit verweigert. Und dennoch: Kaum je schien es angesichts allgegenwärtiger Freizeitangebote und digitaler Zerstreuungen so schwer wie heute, faul zu sein. Manfred Koch legt mit diesem Band eine unterhaltsame und kompakte Kulturgeschichte des Müßiggangs im Spiegel von mehr als zwei Jahrtausenden vor und führt seine Leser in die heikle Kunst der Faulheit ein. 158 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783866741690

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 23.50
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 19.74
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

8.

Manfred Koch
Published by Dietrich Zu Klampen Apr 2012 (2012)
ISBN 10: 3866741693 ISBN 13: 9783866741690
New Quantity Available: 2
Seller:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)
Rating
[?]

Book Description Dietrich Zu Klampen Apr 2012, 2012. Buch. Condition: Neu. Neuware - Heute, da Vollbeschäftigung als Gipfel des gesellschaftlich Erstrebenswerten gilt, Umtriebigkeit und atemloses 'Am-Ball-Bleiben' auch nach der Arbeit angesagt sind, scheint jeder sich rechtfertigen zu müssen, der am Wochenende einfach nur Däumchen drehen möchte.Dabei galt Muße zu haben in der Antike als Ideal, und selbst das Mittelalter übte noch Nachsicht gegenüber dem antriebslosen Nichtstuer. Erst die Neuzeit brachte die entscheidende Wende: Fortschrittsglaube und Veränderungswille ließen ihn seine Unschuld verlieren, machten ihn zur parasitären Existenz. Seit einiger Zeit allerdings beginnt der Gedanke der Entschleunigung wieder an Akzeptanz zu gewinnen. Nicht nur die Oblomows der Literatur dürfen somit auf heimliche Sympathien hoffen, sondern auch derjenige, der sich der allgemeinen Geschäftigkeit verweigert. Und dennoch: Kaum je schien es angesichts allgegenwärtiger Freizeitangebote und digitaler Zerstreuungen so schwer wie heute, faul zu sein. Manfred Koch legt mit diesem Band eine unterhaltsame und kompakte Kulturgeschichte des Müßiggangs im Spiegel von mehr als zwei Jahrtausenden vor und führt seine Leser in die heikle Kunst der Faulheit ein. 157 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783866741690

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 23.50
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 34.00
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

9.

Manfred Koch
Published by Klampen, Dietrich Zu 2012-04 (2012)
ISBN 10: 3866741693 ISBN 13: 9783866741690
New Quantity Available: 2
Seller:
Chiron Media
(Wallingford, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Klampen, Dietrich Zu 2012-04, 2012. Condition: New. Brand new book, sourced directly from publisher. Dispatch time is 4-5 working days from our warehouse. Book will be sent in robust, secure packaging to ensure it reaches you securely. Seller Inventory # NU-LBR-01048204

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
US$ 18.89
Convert currency

Add to Basket

Shipping: US$ 39.22
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds